Sonntag, 30.06.2019
um 18:00 Uhr

Stadthalle am Nollen
Nollenstraße 15
77723 Gengenbach




Seelenfederleichtigkeit - ,,Beflügelt von A nach Pe": Das Best-Of-Programm von Pe Werner

Pe Werner beflügelt - der Name ist Programm. In diesem Konzertabend spinnt die Singer/Songwriterin, zusammen mit ihrem kongenialen Begleiter Peter Grabinger am Flügel (übrigens ist er der Pianist und Arrangeur bei SWR-Pop und Poesie, der 2018 bereits in Gengenbach dabei war), ihre ebenso kabarettistischen wie poetischen Texte und Melodien mit ,,Seelenfederleichtigkeit" zu Gold. Spielerisch reiht die Songpoetin ihre Radiohits an Chanson und Pop, Couplet an Rocksong und Jazz und plaudert beherzt aus ihrem Nähkästchen.
Schubladendenken ist ihre Sache nicht. Erlaubt ist was gefällt. Zum 30-jährigen Bühnen- und 25-jährigen Plattenjubiläum präsentiert Pe Werner ihre Musik als kabarettistischen Liederabend und nimmt uns mit auf ihre ganz persönliche Reise, die in der Kleinkunst begann - ,,von A nach Pe" also. Ein Pe-sonderes Konzerterlebnis, an dem das ,,Weibsbild" aus Köln mit diesem ,,Kribbeln im Bauch" nicht nur ,,Segler aus Papier",,Fliegen" lässt.

Eventdaten bereitgestellt von: Reservix

weitere Termine

Pe Werner - Eine Nacht voller Seligkeit - Die Musikrevue
Pe Werner ist Sängerin, Texterin, Komponistin und Kabarettistin. Das „Weibsbild“, mit dem jetzt schon zum Evergreen gewordenen „Kribbeln im Bauch“, präsentiert Aufgrund des großen Erfolges und der immensen Nachfrage erneut:
„Eine Nacht voller Seligkeit“
Eine Musikrevue mit Ohrwürmern, Gassenhauern, Hits und Evergreens der Goldenen 20er Jahre über die 30er Jahre, vom Schwarzhandel übers rosige Wirtschaftswunder, von der Flower Power zum Jetzt und Hier.
„Eine Nacht voller Seligkeit“ wäre allerdings keine Show von Pe Werner, wenn hier einfach nur Nostalgie geboten würde. Pe Werner singt und plaudert, erzählt ihre Geschichte, die Geschichte des Landes in einer schwarz-rot-goldigen Schlagerette, Geschichte(n) aus tausend und einem Schlager.
Das Publikum bekommt, was der Titel verspricht: „Eine Nacht voller Seligkeit“. Wenn Pe Werner vom „Bel Ami“ singt und uns ermuntert: „Kauf Dir einen bunten Luftballon“, wenn sie Fragen stellt wie „Ham’Se nicht’n Mann für mich?“ oder „Warum soll eine Frau kein Verhältnis haben?“, so ist das Unterhaltung pur. Entertainment vom Feinsten.
Peter Grabinger, der „Mann am Klavier“, untermalt und kommentiert Pe Werners ironisch-witzig-melancholisch-autobiographische Zeitreise.

Einlass: 19:15 Uhr

Brühl

06.05.2020
20:00 Uhr