Stadtkapelle Herrenberg

Dienstag, 09.07.2019 um 20:00 Uhr

Marktplatz Herrenberg
Marktplatz, 71083 Herrenberg


Tickets
ab 11,00 €




Was haben irische Stepptänzer, ein Alphorn und eine mächtige Burg in den Rhône-Alpes gemeinsam? Sie alle begleiten die Stadtkapelle Herrenberg auf eine musikalische Reise. Eine Reise mit schönen und beeindruckenden Melodien aus sowie über unseren Kontinent: Europa. So lässt das Herrenberger Orchester unter anderem den feurigen Paso Doble „Don Victor“ erklingen, lässt Ihre Füße bei Bill Whelans wilder Musik zur irischen Stepptanzshow „Riverdance“ wippen und nimmt Sie mit auf eine Achterbahnfahrt der Gefühle im Sissi-Musical „Elisabeth“. Freuen Sie sich auf eine genussvolle Expedition durch das Abendland, ganz ohne den üblichen Reisestress. Ohrenschmaus garantiert!
Dirigent: Michael Kraus
http://www.stadtkapelle-herrenberg.de

Veranstaltungsort bei gutem Wetter: Marktplatz, 71083 Herrenberg
Veranstaltungsort bei schlechtem Wetter: Stadthalle, Seestraße 29, 71083 Herrenberg
Wetterhotline: 07032 / 924160 (am Veranstaltungstag ab 12 Uhr erreichbar)

Ermäßigte Karten gelten für Schüler, Studenten, Behinderte (über 50%), Bufdis und Inhaber der Bafa-Juleica-CARD gegen Vorlage eines Ausweises beim Einlass.

Einlass: 19 Uhr

weitere Termine

Sommerfarben 2019 - Spanischer Sommerabend des "GastroNet Herrenberg" - Doppelkonzert - Café del Mundo & Las Migas
Doppelkonzert mit: Café del Mundo & Las Migas, mit einem spanischen 4 Gang-Menü (auf die Hand).

Café del Mundo:
Zwei preisgekrönte Ausnahmemusiker, die ihre Passion leben – Flamenco-Gitarre!

Die beiden Gitarrenvirtuosen Jan Pascal und Alexander Kilian sind gegensätzlich wie Wasser und Feuer – und ergänzen sich dadurch zu einem Gitarrenduo auf Weltniveau. Ihr gemeinsamer Live-Auftritt ist der mitreißende Dialog zweier begnadeter Instrumentalkünstler, die sich gegenseitig bald umschmeicheln, bald herausfordern und einander ihr Bestes entlocken – intensiv, explosiv, magisch. Die Gitarrenkunst von „Café del Mundo“ entführt in die mystische Welt des Flamenco, der viel mehr ist als virtuose Unterhaltung...

https://www.youtube.com/watch?v=tCyrfaH0b28


Las Migas:
Ein einzigartiges Flamenco-Quartett aus Barcelona.

Las Migas sind der Beweis, dass beim Flamenco nicht nur der Tanz, sondern auch die Musik weiblich sein kann. Las Migas lassen sich vom traditionellen Flamenco inspirieren, lassen ihn aber frisch und avant-garde klingen.
„In der Musik von Las Migas vermengt sich Flamenco mit lateinamerikanischen Elementen, Pop- und Folk-Klängen und einer jazzigen Note auf unnachahmbare Weise zu einem wohlklingenden Ganzen.“

https://www.youtube.com/watch?v=Gh2Rbdic1Zo

Amuse Geule: Honigmelone | Serrano | Olivenbrot
1. Gang: Hähnchen I Kartoffel I Fleischbällchen I
Sardellen | Pimentos
2.Gang: Iberico-Spieß I gefüllte Zucchini I Patatas Bravas
3. Gang: Himbeerbiskuit I Mangocreme I Erdbeer-Espuma
(Es gibt auch eine vegetarische Variante des Menüs)

Herrenberg

10.07.2019
19:00 Uhr
Tickets
ab 49,50 €

Eventdaten bereitgestellt von: Reservix