Öffnungszeiten:
Montag - Freitag 9 bis 17 Uhr
Samstag - Sonntag 10 bis 18 Uhr
Bitte beachten Sie abweichende Öffnungszeiten an Feiertagen.
Infos auch auf http://www.dasa-dortmund.de


Quelle: kulturkurier

... mehr lesen


Details zur Location


keine Angabe
keine Angabe
keine Angabe
keine Angabe
keine Angabe
keine Angabe
keine Angabe
keine Angabe
keine Angabe
keine Angabe


Fotos der Location

Es liegen keine weiteren Fotos vor.


Kommende Events

Szenografie-Kolloquium zum Thema „Politics“
22.01.2020 um 09:00 Uhr / Dortmund

Was: Der Szene-Treffpunkt zur Gestaltung von Museen und Ausstellungen.
Für: Menschen, die ausstellen
230 € für zwei Tage; 120 € für einen Tag
Anmeldung: per E-Mail an bohne-iserlohe.ivonne@baua.bund.de
oder telefonisch unter 0231 9071-2480

Zum 20. Mal organisiert die DASA ein Forum für Kuratoren, Architekten und Designer. Sie sind herzlich eingeladen, das Thema Politik in Museen und Ausstellungen zu diskutieren.

Szenografie-Kolloquium zum Thema „Politics“
23.01.2020 um 09:00 Uhr / Dortmund

Was: Der Szene-Treffpunkt zur Gestaltung von Museen und Ausstellungen.
Für: Menschen, die ausstellen
230 € für zwei Tage; 120 € für einen Tag
Anmeldung: per E-Mail an bohne-iserlohe.ivonne@baua.bund.de
oder telefonisch unter 0231 9071-2480

Zum 20. Mal organisiert die DASA ein Forum für Kuratoren, Architekten und Designer. Sie sind herzlich eingeladen, das Thema Politik in Museen und Ausstellungen zu diskutieren.

Expertengespräch
30.01.2020 um 18:00 Uhr / Dortmund

Was: Radsport und Sicherheit
Mit: Jochen Noll / RSV Dortmund Nord 1979 e. V.
Eintritt: frei
Die Ausstellung „Fertig? Los!" ist zuvor bis 18 Uhr geöffnet.

Schauspielerlesung "Todesstrafe in Texas"
04.02.2020 um 11:00 Uhr / Dortmund

Termin: 04.02.2020, 9:30 Uhr und 11:00 Uhr

Für: ab Klasse 9
DASA-Eintritt (2 € p. P.)
Anmeldung / DASA-Besucherservice
in Kooperation mit dem Westfälischen Landestheater

Schauspielerlesung "Todesstrafe in Texas"
04.02.2020 um 09:30 Uhr / Dortmund

Termin: 04.02.2020, 9:30 Uhr und 11:00 Uhr

Für: ab Klasse 9
DASA-Eintritt (2 € p. P.)
Anmeldung / DASA-Besucherservice
in Kooperation mit dem Westfälischen Landestheater

Workshop
05.02.2020 um 10:00 Uhr / Dortmund

Termine: 05.02.2020, 10:00 - 14:00 Uhr + 22.04.2020, 15:00 - 19:00 Uhr + 17.06.2020, 10:00 - 14:00 Uhr

Was: Letzte Hilfe
Mit: Alexandra Hieckl / Jutta Ahring,
Bethel.regional | Hospiz Am Ostpark,
Dortmund | Projektstelle Hospiz- und Trauer-Zentrum gezeiten
Anmeldung / DASA-Besucherservice

Fit bis 100 – auch eine Frage der Haltung
06.02.2020 um 20:00 Uhr / Dortmund

Was: Promi-Talk mit vielen Alltags-Tipps
Zu Gast: Prof. Dietrich Grönemeyer und Frank Busemann
Moderation: Stefan Maywald
Eintritt: frei
Ohne Anmeldung

Eine Posiumsdiskussion zu beiden laufenden Wechselausstellungen der DASA

 

Taschenlampenführung
07.02.2020 um 20:00 Uhr / Dortmund

Termine: 07.02.2020, 20:00 - 22:00 Uhr + 13.03.2020, 20:00 - 22:00 Uhr

Was: Eine DASA-Führung im Schein der Taschenlampen
Für: Kinder ab 10 Jahren in Begleitung von Erwachsenen und Erwachsene, die immer mal nachts im Museum sein wollten
Kosten: 9 € p. P.
Taschenlampen werden gestellt

Gesprächsreihe "Pflege"
11.02.2020 um 15:00 Uhr / Dortmund

Was: Pfege in der Familie
Mit: Carola Urban
in Kooperation mit dem Seniorenbüro der Stadt Dortmund

Anmeldung: nicht nötig

Dialoge
16.02.2020 um 18:00 Uhr / Dortmund

Was: (An-)Kommen zwischen Rettungskette und Trauerarbeit
Mit: Pfarrer Hendrik Münz, Feuerwehrseelsorger

Familientag
16.02.2020 um 10:00 Uhr / Dortmund

Was: Viel Action und jede Menge bewegende Momente
Kosten: DASA-Eintritt
Information: Eine Übersicht über die mitwirkenden Initiativen gibt’s unter www.dasa-dortmund.de

Dialoge
05.03.2020 um 18:00 Uhr / Dortmund

Was: Lebwohl, Vater, Bruder, Sohn! – Kriegsdenkmäler
Mit: Simone Rekeit, Kunsthistorikerin

Gesprächsreihe "Pflege"
10.03.2020 um 15:00 Uhr / Dortmund

Was: Im Alter nicht allein
Mit: Carola Urban
in Kooperation mit dem Seniorenbüro der Stadt Dortmund

Anmeldung: nicht nötig

Taschenlampenführung
13.03.2020 um 20:00 Uhr / Dortmund

Termine: 07.02.2020, 20:00 - 22:00 Uhr + 13.03.2020, 20:00 - 22:00 Uhr

Was: Eine DASA-Führung im Schein der Taschenlampen
Für: Kinder ab 10 Jahren in Begleitung von Erwachsenen und Erwachsene, die immer mal nachts im Museum sein wollten
Kosten: 9 € p. P.
Taschenlampen werden gestellt

Expertengespräch
26.03.2020 um 18:00 Uhr / Dortmund

Was: Material und Technik
Mit: Kai Atzbacher, Stabhochsprungtrainer bei der LG (Leichtathletik-Gemeinschaft) Olympia Dortmund
Eintritt: frei
Die Ausstellung „Fertig? Los!“ ist zuvor bis 18 Uhr geöffnet.

Maker Faire Ruhr
28.03.2020 um 10:00 Uhr / Dortmund

Termine 28. + 29.03.2020, 10 Uhr bis 18 Uhr

Was: Geniale Erfndungen, spannende Tüfteleien und verrückte Geistesblitze
Für: Kreativköpfe, Querdenker und Technik-Enthusiasten
In Kooperation mit WDR 5
Informationen unter: www.makerfaire-ruhr.com

Die DASA verwandelt sich zum 5. Mal in ein kreatives Ideenlabor und präsentiert ungewöhnliche Experimente, schräge Ideen zwischen IT und Design sowie innovative Produktideen aus High-Tech, Kunst und Handwerk.
Die Maker Faire Ruhr ist ein Festival der Extraklasse. Über 60 Aussteller präsentieren, was sie in Hinterhöfen und Garagen, Dachböden und Gärten fabriziert haben. Hier stehen Basteln, Bauen, Erkunden, Experimentieren, Upcycling und vor allem Spaß haben im Mittelpunkt. Es gibt spannende Mitmach-Stationen, Vorträge und Workshops. Kinder und Schüler werden auf spielerische Weise für Wissenschaft, Technik und den lustvollen Umgang mit Materialien und Werkzeugen begeistert.

Auf der ganzen Welt tüfteln „Maker“ gemeinsam, um durch Grips und Fingerfertigkeit ein technisches Problem mit „Bordmitteln“ zu lösen – ein riesiger Rummelplatz der Marke Eigenbau.

Vormerken: Rasende Rosinen und leuchtende Gurken
MIT KÜCHEN-EXPERIMENTEUR SASCHA OTT IST ALLES MÖGLICH. NUR SONNTAG, 29.03.20!

Maker Faire Ruhr
29.03.2020 um 10:00 Uhr / Dortmund

Termine 28. + 29.03.2020, 10 Uhr bis 18 Uhr

Was: Geniale Erfndungen, spannende Tüfteleien und verrückte Geistesblitze
Für: Kreativköpfe, Querdenker und Technik-Enthusiasten
In Kooperation mit WDR 5
Informationen unter: www.makerfaire-ruhr.com

Die DASA verwandelt sich zum 5. Mal in ein kreatives Ideenlabor und präsentiert ungewöhnliche Experimente, schräge Ideen zwischen IT und Design sowie innovative Produktideen aus High-Tech, Kunst und Handwerk.
Die Maker Faire Ruhr ist ein Festival der Extraklasse. Über 60 Aussteller präsentieren, was sie in Hinterhöfen und Garagen, Dachböden und Gärten fabriziert haben. Hier stehen Basteln, Bauen, Erkunden, Experimentieren, Upcycling und vor allem Spaß haben im Mittelpunkt. Es gibt spannende Mitmach-Stationen, Vorträge und Workshops. Kinder und Schüler werden auf spielerische Weise für Wissenschaft, Technik und den lustvollen Umgang mit Materialien und Werkzeugen begeistert.

Auf der ganzen Welt tüfteln „Maker“ gemeinsam, um durch Grips und Fingerfertigkeit ein technisches Problem mit „Bordmitteln“ zu lösen – ein riesiger Rummelplatz der Marke Eigenbau.

Vormerken: Rasende Rosinen und leuchtende Gurken
MIT KÜCHEN-EXPERIMENTEUR SASCHA OTT IST ALLES MÖGLICH. NUR SONNTAG, 29.03.20!

Workshop
31.03.2020 um 15:00 Uhr / Dortmund

Termine: 31.03.2020, 15:00 - 17:00 Uhr + 05.05.2020, 15:00 - 17:00 Uhr

Was: „Den Koffer packen“ – Aromapfege und Rituale am Lebensende
Mit: Anja Schröder, Aromaexpertin, Fachkraft für Palliative Care, Koordinatorin im ambulanten Hospizverein
Anmeldung / DASA-Besucherservice

Workshop
22.04.2020 um 15:00 Uhr / Dortmund

Termine: 05.02.2020, 10:00 - 14:00 Uhr + 22.04.2020, 15:00 - 19:00 Uhr + 17.06.2020, 10:00 - 14:00 Uhr

Was: Letzte Hilfe
Mit: Alexandra Hieckl / Jutta Ahring,
Bethel.regional | Hospiz Am Ostpark,
Dortmund | Projektstelle Hospiz- und Trauer-Zentrum gezeiten
Anmeldung / DASA-Besucherservice

Dialoge
23.04.2020 um 18:00 Uhr / Dortmund

Was: Business as unusual – Wie Unternehmen mit Tod und Trauer von Beschäftigten umgehen (können)
Mit: Dr. Tanja Brinkmann, Trauerberatung

Workshop
05.05.2020 um 15:00 Uhr / Dortmund

Termine: 31.03.2020, 15:00 - 17:00 Uhr + 05.05.2020, 15:00 - 17:00 Uhr

Was: „Den Koffer packen“ – Aromapfege und Rituale am Lebensende
Mit: Anja Schröder, Aromaexpertin, Fachkraft für Palliative Care, Koordinatorin im ambulanten Hospizverein
Anmeldung / DASA-Besucherservice

Science Slam
07.05.2020 um 20:00 Uhr / Dortmund

Termin 07.05.2020, 20 Uhr

Einlass 19:30 Uhr
Was Schlagende Thesen und witzige Wissenschaft in 10 Minuten, verpackt in spannenden und anschaulichen Vorträgen
Für Neugierige und Aufgeschlossene
Eintritt 5 €
Karten ab April in der DASA oder unter www.science-slam.com

Workshop
17.06.2020 um 10:00 Uhr / Dortmund

Termine: 05.02.2020, 10:00 - 14:00 Uhr + 22.04.2020, 15:00 - 19:00 Uhr + 17.06.2020, 10:00 - 14:00 Uhr

Was: Letzte Hilfe
Mit: Alexandra Hieckl / Jutta Ahring,
Bethel.regional | Hospiz Am Ostpark,
Dortmund | Projektstelle Hospiz- und Trauer-Zentrum gezeiten
Anmeldung / DASA-Besucherservice


Location bereitgestellt von: Kulturkurier