Untermarkt 1
09599 Freiberg

Der Freiberger Dom St. Marien ist eine evangelisch-lutherische Kirche in Freiberg.

Neben täglichen Besichtigungen bietet der Dom pro Jahr ca. 25 Orgelkonzerte.

 

 

... mehr lesen


Details zur Location

Kirche/Kloster
keine Angabe
Indoor
klassisch
Stadt
keine Angabe
öffentlich
keine Angabe
keine Angabe
Konzert
keine Angabe


Fotos der Location

Es liegen keine weiteren Fotos vor.


Kommende Events

15. Abendmusik 2020
13.08.2020 um 20:00 Uhr / Freiberg

Der Dom St. Marien am Untermarkt im sächsischen Freiberg zieht mit seinen beiden berühmten Silbermann-Orgeln und seinen zahlreichen Konzertveranstaltungen seit Jahren Musikliebhaber aus ganz Deutschland an. In diesem Jahr wird es neben den regulären Konzerten auch Benefizkonzerte für eine neue Winterhalter-Orgel in der Annenkapelle geben.

Ca. um 1180 als romanische Basilika „Unserer Lieben Frauen“ errichtet, zählt der Freiberger Dom zu den Kulturdenkmalen von europäischem Rang. 1480 wurde der Dom von Papst Sixtus IV zum Dom erhoben und zieht mit seinen reichhaltigen Schätzen täglich Hunderte von Besuchern an. Besonders berühmt sind die Goldene Pforte, die beiden Silbermann-Orgeln, die Bergmanns- und Tulpenkanzel, die romanische Kreuzigungsgruppe und einiges mehr.

Der bedeutende Sakralbau ist Wahrzeichen der Universitäts- und Silbermannstadt Freiberg und beherbergt Kunstschätze aus 800 Jahren. Vor dieser einzigartigen und eindrucksvollen Kulisse wird ein Konzert zu einem echten Erlebnis.
Tickets ab 8,80 €
16. Abendmusik 2020
20.08.2020 um 20:00 Uhr / Freiberg

Der Dom St. Marien am Untermarkt im sächsischen Freiberg zieht mit seinen beiden berühmten Silbermann-Orgeln und seinen zahlreichen Konzertveranstaltungen seit Jahren Musikliebhaber aus ganz Deutschland an. In diesem Jahr wird es neben den regulären Konzerten auch Benefizkonzerte für eine neue Winterhalter-Orgel in der Annenkapelle geben.

Ca. um 1180 als romanische Basilika „Unserer Lieben Frauen“ errichtet, zählt der Freiberger Dom zu den Kulturdenkmalen von europäischem Rang. 1480 wurde der Dom von Papst Sixtus IV zum Dom erhoben und zieht mit seinen reichhaltigen Schätzen täglich Hunderte von Besuchern an. Besonders berühmt sind die Goldene Pforte, die beiden Silbermann-Orgeln, die Bergmanns- und Tulpenkanzel, die romanische Kreuzigungsgruppe und einiges mehr.

Der bedeutende Sakralbau ist Wahrzeichen der Universitäts- und Silbermannstadt Freiberg und beherbergt Kunstschätze aus 800 Jahren. Vor dieser einzigartigen und eindrucksvollen Kulisse wird ein Konzert zu einem echten Erlebnis.
Tickets ab 8,80 €
17. Abendmusik 2020
27.08.2020 um 20:00 Uhr / Freiberg

Der Dom St. Marien am Untermarkt im sächsischen Freiberg zieht mit seinen beiden berühmten Silbermann-Orgeln und seinen zahlreichen Konzertveranstaltungen seit Jahren Musikliebhaber aus ganz Deutschland an. In diesem Jahr wird es neben den regulären Konzerten auch Benefizkonzerte für eine neue Winterhalter-Orgel in der Annenkapelle geben.

Ca. um 1180 als romanische Basilika „Unserer Lieben Frauen“ errichtet, zählt der Freiberger Dom zu den Kulturdenkmalen von europäischem Rang. 1480 wurde der Dom von Papst Sixtus IV zum Dom erhoben und zieht mit seinen reichhaltigen Schätzen täglich Hunderte von Besuchern an. Besonders berühmt sind die Goldene Pforte, die beiden Silbermann-Orgeln, die Bergmanns- und Tulpenkanzel, die romanische Kreuzigungsgruppe und einiges mehr.

Der bedeutende Sakralbau ist Wahrzeichen der Universitäts- und Silbermannstadt Freiberg und beherbergt Kunstschätze aus 800 Jahren. Vor dieser einzigartigen und eindrucksvollen Kulisse wird ein Konzert zu einem echten Erlebnis.
Tickets ab 8,80 €
Musik & Wein im Kreuzgang: Beziehungsweisen BACH
29.08.2020 um 19:00 Uhr / Freiberg

Musik & Wein in den faszienierenden Räumen des gotischen Kreuzganges. Vor und nach dem Konzert sowie in der Pause Verköstigung auf dem Grünen Friedhof. In jedem Ticket ist ein Glas Wein (oder anderweitiges Freigetränk) enthalten. In Zusammenarbeit mit Tapas & Wein Anette Haber.
Tickets ab 21,45 €
18. Abendmusik 2020
03.09.2020 um 20:00 Uhr / Freiberg

Arno Krokenberger | Orgel
Samuel Dobernecker | Saxofon
Tickets ab 8,80 €
Dom & Klang - Durch Raum und Zeit - Stilepochen im Ensemble des Freiberger Domes
05.09.2020 um 17:15 Uhr / Freiberg

Der Dom St. Marien am Untermarkt im sächsischen Freiberg zieht mit seinen beiden berühmten Silbermann-Orgeln und seinen zahlreichen Konzertveranstaltungen seit Jahren Musikliebhaber aus ganz Deutschland an. In diesem Jahr wird es neben den regulären Konzerten auch Benefizkonzerte für eine neue Winterhalter-Orgel in der Annenkapelle geben.

Ca. um 1180 als romanische Basilika „Unserer Lieben Frauen“ errichtet, zählt der Freiberger Dom zu den Kulturdenkmalen von europäischem Rang. 1480 wurde der Dom von Papst Sixtus IV zum Dom erhoben und zieht mit seinen reichhaltigen Schätzen täglich Hunderte von Besuchern an. Besonders berühmt sind die Goldene Pforte, die beiden Silbermann-Orgeln, die Bergmanns- und Tulpenkanzel, die romanische Kreuzigungsgruppe und einiges mehr.

Der bedeutende Sakralbau ist Wahrzeichen der Universitäts- und Silbermannstadt Freiberg und beherbergt Kunstschätze aus 800 Jahren. Vor dieser einzigartigen und eindrucksvollen Kulisse wird ein Konzert zu einem echten Erlebnis.
Tickets ab 8,80 €
19. Abendmusik 2020
10.09.2020 um 20:00 Uhr / Freiberg

Domorganist Albrecht Koch | Orgel
Stefan Leitner | Trompete
Tickets ab 8,80 €
20. Abendmusik 2020
17.09.2020 um 20:00 Uhr / Freiberg

Der Dom St. Marien am Untermarkt im sächsischen Freiberg zieht mit seinen beiden berühmten Silbermann-Orgeln und seinen zahlreichen Konzertveranstaltungen seit Jahren Musikliebhaber aus ganz Deutschland an. In diesem Jahr wird es neben den regulären Konzerten auch Benefizkonzerte für eine neue Winterhalter-Orgel in der Annenkapelle geben.

Ca. um 1180 als romanische Basilika „Unserer Lieben Frauen“ errichtet, zählt der Freiberger Dom zu den Kulturdenkmalen von europäischem Rang. 1480 wurde der Dom von Papst Sixtus IV zum Dom erhoben und zieht mit seinen reichhaltigen Schätzen täglich Hunderte von Besuchern an. Besonders berühmt sind die Goldene Pforte, die beiden Silbermann-Orgeln, die Bergmanns- und Tulpenkanzel, die romanische Kreuzigungsgruppe und einiges mehr.

Der bedeutende Sakralbau ist Wahrzeichen der Universitäts- und Silbermannstadt Freiberg und beherbergt Kunstschätze aus 800 Jahren. Vor dieser einzigartigen und eindrucksvollen Kulisse wird ein Konzert zu einem echten Erlebnis.
Tickets ab 8,80 €
21. Abendmusik 2020
24.09.2020 um 20:00 Uhr / Freiberg

Schola des Freiberger Domchores
Ewald Nathanael Donhoffer | Orgel
Tickets ab 8,80 €
22. Abendmusik 2020
01.10.2020 um 20:00 Uhr / Freiberg

Anja Bachmann | Saxofon
Domorganist i. R. Dietrich Wagler | Orgel
Tickets ab 8,80 €
Dom & Klang - Im Zentrum der Macht - die albertinischen Kurfürsten
03.10.2020 um 17:30 Uhr / Freiberg

Der Dom St. Marien am Untermarkt im sächsischen Freiberg zieht mit seinen beiden berühmten Silbermann-Orgeln und seinen zahlreichen Konzertveranstaltungen seit Jahren Musikliebhaber aus ganz Deutschland an. In diesem Jahr wird es neben den regulären Konzerten auch Benefizkonzerte für eine neue Winterhalter-Orgel in der Annenkapelle geben.

Ca. um 1180 als romanische Basilika „Unserer Lieben Frauen“ errichtet, zählt der Freiberger Dom zu den Kulturdenkmalen von europäischem Rang. 1480 wurde der Dom von Papst Sixtus IV zum Dom erhoben und zieht mit seinen reichhaltigen Schätzen täglich Hunderte von Besuchern an. Besonders berühmt sind die Goldene Pforte, die beiden Silbermann-Orgeln, die Bergmanns- und Tulpenkanzel, die romanische Kreuzigungsgruppe und einiges mehr.

Der bedeutende Sakralbau ist Wahrzeichen der Universitäts- und Silbermannstadt Freiberg und beherbergt Kunstschätze aus 800 Jahren. Vor dieser einzigartigen und eindrucksvollen Kulisse wird ein Konzert zu einem echten Erlebnis.
Tickets ab 8,80 €
23. Abendmusik 2020
08.10.2020 um 20:00 Uhr / Freiberg

Der Dom St. Marien am Untermarkt im sächsischen Freiberg zieht mit seinen beiden berühmten Silbermann-Orgeln und seinen zahlreichen Konzertveranstaltungen seit Jahren Musikliebhaber aus ganz Deutschland an. In diesem Jahr wird es neben den regulären Konzerten auch Benefizkonzerte für eine neue Winterhalter-Orgel in der Annenkapelle geben.

Ca. um 1180 als romanische Basilika „Unserer Lieben Frauen“ errichtet, zählt der Freiberger Dom zu den Kulturdenkmalen von europäischem Rang. 1480 wurde der Dom von Papst Sixtus IV zum Dom erhoben und zieht mit seinen reichhaltigen Schätzen täglich Hunderte von Besuchern an. Besonders berühmt sind die Goldene Pforte, die beiden Silbermann-Orgeln, die Bergmanns- und Tulpenkanzel, die romanische Kreuzigungsgruppe und einiges mehr.

Der bedeutende Sakralbau ist Wahrzeichen der Universitäts- und Silbermannstadt Freiberg und beherbergt Kunstschätze aus 800 Jahren. Vor dieser einzigartigen und eindrucksvollen Kulisse wird ein Konzert zu einem echten Erlebnis.
Tickets ab 8,80 €
24. Abendmusik 2020
15.10.2020 um 20:00 Uhr / Freiberg

Der Dom St. Marien am Untermarkt im sächsischen Freiberg zieht mit seinen beiden berühmten Silbermann-Orgeln und seinen zahlreichen Konzertveranstaltungen seit Jahren Musikliebhaber aus ganz Deutschland an. In diesem Jahr wird es neben den regulären Konzerten auch Benefizkonzerte für eine neue Winterhalter-Orgel in der Annenkapelle geben.

Ca. um 1180 als romanische Basilika „Unserer Lieben Frauen“ errichtet, zählt der Freiberger Dom zu den Kulturdenkmalen von europäischem Rang. 1480 wurde der Dom von Papst Sixtus IV zum Dom erhoben und zieht mit seinen reichhaltigen Schätzen täglich Hunderte von Besuchern an. Besonders berühmt sind die Goldene Pforte, die beiden Silbermann-Orgeln, die Bergmanns- und Tulpenkanzel, die romanische Kreuzigungsgruppe und einiges mehr.

Der bedeutende Sakralbau ist Wahrzeichen der Universitäts- und Silbermannstadt Freiberg und beherbergt Kunstschätze aus 800 Jahren. Vor dieser einzigartigen und eindrucksvollen Kulisse wird ein Konzert zu einem echten Erlebnis.
Tickets ab 8,80 €
Dom & Klang im Kerzenschein
03.12.2020 um 17:00 Uhr / Freiberg

Kunstbetrachtung zu den bergmännischen Zeugnissen im Dom und adventliche Orgelmusik im mit Kerzenbeleuchteten Dom
Tickets ab 8,80 €
Dom & Klang im Kerzenschein
10.12.2020 um 17:00 Uhr / Freiberg

Kunstbetrachtung zu den bergmännischen Zeugnissen im Dom und adventliche Orgelmusik im mit Kerzen beleuchteten Dom
Tickets ab 8,80 €
Engel
17.07.2021 um 17:00 Uhr / Freiberg

ENGEL

A-cappella-Werke und Orgelmusik von

JOHANN SEBASTIAN BACH (1685–1750)
EINOJUHANI RAUTAVAARA (1928–2016)
WILLIAM HARRIS (1883–1973)
FELIX MENDELSSOHN BARTHOLDY (1809–1847)
ANDREA GABRIELI (1533–1585) u. a.

MDR-Rundfunkchor
Justin Doyle Dirigent

Es sei Zeit für eine »Engelselegie«, befand Einojuhani Rautavaara, als er 1993 vom europäischen
Chorfestival »Europa Cantat« einen Kompositionsauftrag erhielt. Lange schon hatte
er sich mit der Idee getragen, die erste von Rainer Maria Rilkes »Duineser Elegien« zu vertonen.
Engel, so klingt es aus diesem Werk, sind nicht immer Lichtgestalten: Sie können auch
Todesboten sein. Ins Spannungsfeld zwischen Diesseits und Jenseits begibt sich der MDRRundfunkchor
mit einem klangintensiven A-cappella-Programm aus 500 Jahren Musikgeschichte
und malt mit Werken aus Renaissance, Barock, Romantik und Moderne musikalische
Bilder jener ätherischen Himmelsgestalten.

Werke von Bach, Harris, Mendelssohn Bartholdy u.a.
Tickets ab 14,00 €


Location eingetragen von: eventsTODAY Team