Gerberau 15
79098 Freiburg im Breisgau

Eine Spielstätte mit Theatervorstellungen in alemannischer Mundart und ein breitgefächertes Kleinkunst-Angebot an Musik, Kabarett, Theater und Lesungen mit wechselnden Gastkünstlern.

 

 

... mehr lesen


Details zur Location

Theater
keine Angabe
Indoor
modern
Stadt
keine Angabe
keine Angabe
ca. 100-200 Meter
keine Angabe
Theater/Show
Bühne


Fotos der Location

Es liegen keine weiteren Fotos vor.


Kommende Events

E Ma kunnt selte ellai - Dernière
28.01.2023 um 20:15 Uhr / Freiburg im Breisgau

Turbulent, urkomisch, flott, spritzig - eine Boulevardkomödie par excellence von Edward Taylor!

Tanja Waldhaus steht ein großer Abend bevor: Hannelore Huppenberger, die Vorstandsvorsitzende des Börsenunternehmens für das Tanja arbeitet, hat sich zum Abendessen angekündigt. Damit will die konservative Huppenberger sichergehen, dass Tanja - wie all ihre Führungskräfte - ihren strengen Moralvorstellungen entspricht und verheiratet ist. Da Tanja dies jedoch nicht ist, bittet sie ihren Lebensgefährten Hendrik, ihren Ehemann zu spielen. Hendrik aber weigert sich bei dieser Farce mitzumachen und verlässt wutentbrannt die gemeinsame Wohnung. Nun ist guter Rat teuer. Wo einen Ehemann herbekommen?
Gut, dass es Ernst Müller gibt! Tanjas Putzmann scheint die Lösung für das Ehemann-Dilemma zu sein. Und tatsächlich, der Abend beginnt und Tanja kann mit Ernst Müller einen - wenn auch sonderbaren - Ehemann präsentieren. Doch dann taucht Hendrik reumütig wieder auf. Und er bleibt nicht der einzige: Auf einmal sind zu viele (Ehe)-Männer im Haus und es gestaltet sich zunehmend schwieriger, den Huppenbergers eine glückliche Ehe vorzuspielen.

Regie: Martin Mayer
Übersetzung ins Alemannische: Lissy Lücke

Es spielen: Bernd Geiger, Sandra Jettkandt, Gerlinde Lorenz, Martin Maier, Joachim Mast, Felix Zapf.

Ausverkauft.
Tickets ab 17,50 €
So mache des Profis! - Premiere
03.03.2023 um 20:15 Uhr / Freiburg im Breisgau

Amouröse Verstrickungen, satirische Momente und viel Situationskomik - eine knallzarte Krimikomödie von Martin Bross und Stefan Keim!

Weil er von seinem Chef wegen einer verkorksten Werbekampagne entlassen wurde, sinnt Oliver Harter auf Rache. Gemeinsam mit seinem Kompagnon Stanislaus entführt er die Ehefrau seines einstigen Brötchengebers. Als Entführer verfügt Oliver zwar über keine „Berufserfahrung“, aber als Stratege ist er ein ausgebuffter Profi - denkt er zumindest. Stanislaus hingegen ist kein geistiger Überflieger und so entstehen im Versteck der beiden eine Menge seltsamer Situationen. Als der entführten Ulrike Hesselkamp schließlich die Augenbinde abgenommen wird, erleben alle eine ziemlich große Überraschung!

Regie und Übersetzung ins Alemannische: Armin Kuner

Es spielen: Bernd Geiger, Lissy Lücke und Klaus Raith

Unsere Theaterwirtschaft öffnet 90 Minuten vor Spielbeginn und sorgt mit Speis und Trank für euer leibliches Wohl. Bewirtet wird bis 15 Minuten vor Spielbeginn und in der Pause.
Tickets ab 17,50 €
So mache des Profis!
04.03.2023 um 20:15 Uhr / Freiburg im Breisgau

Amouröse Verstrickungen, satirische Momente und viel Situationskomik - eine knallzarte Krimikomödie von Martin Bross und Stefan Keim!

Weil er von seinem Chef wegen einer verkorksten Werbekampagne entlassen wurde, sinnt Oliver Harter auf Rache. Gemeinsam mit seinem Kompagnon Stanislaus entführt er die Ehefrau seines einstigen Brötchengebers. Als Entführer verfügt Oliver zwar über keine „Berufserfahrung“, aber als Stratege ist er ein ausgebuffter Profi - denkt er zumindest. Stanislaus hingegen ist kein geistiger Überflieger und so entstehen im Versteck der beiden eine Menge seltsamer Situationen. Als der entführten Ulrike Hesselkamp schließlich die Augenbinde abgenommen wird, erleben alle eine ziemlich große Überraschung!

Regie und Übersetzung ins Alemannische: Armin Kuner

Es spielen: Bernd Geiger, Lissy Lücke und Klaus Raith

Unsere Theaterwirtschaft öffnet 90 Minuten vor Spielbeginn und sorgt mit Speis und Trank für euer leibliches Wohl. Bewirtet wird bis 15 Minuten vor Spielbeginn und in der Pause.
Tickets ab 17,50 €
So mache des Profis!
10.03.2023 um 20:15 Uhr / Freiburg im Breisgau

Amouröse Verstrickungen, satirische Momente und viel Situationskomik - eine knallzarte Krimikomödie von Martin Bross und Stefan Keim!

Weil er von seinem Chef wegen einer verkorksten Werbekampagne entlassen wurde, sinnt Oliver Harter auf Rache. Gemeinsam mit seinem Kompagnon Stanislaus entführt er die Ehefrau seines einstigen Brötchengebers. Als Entführer verfügt Oliver zwar über keine „Berufserfahrung“, aber als Stratege ist er ein ausgebuffter Profi - denkt er zumindest. Stanislaus hingegen ist kein geistiger Überflieger und so entstehen im Versteck der beiden eine Menge seltsamer Situationen. Als der entführten Ulrike Hesselkamp schließlich die Augenbinde abgenommen wird, erleben alle eine ziemlich große Überraschung!

Regie und Übersetzung ins Alemannische: Armin Kuner

Es spielen: Bernd Geiger, Lissy Lücke und Klaus Raith

Unsere Theaterwirtschaft öffnet 90 Minuten vor Spielbeginn und sorgt mit Speis und Trank für euer leibliches Wohl. Bewirtet wird bis 15 Minuten vor Spielbeginn und in der Pause.
Tickets ab 17,50 €
So mache des Profis!
11.03.2023 um 20:15 Uhr / Freiburg im Breisgau

Amouröse Verstrickungen, satirische Momente und viel Situationskomik - eine knallzarte Krimikomödie von Martin Bross und Stefan Keim!

Weil er von seinem Chef wegen einer verkorksten Werbekampagne entlassen wurde, sinnt Oliver Harter auf Rache. Gemeinsam mit seinem Kompagnon Stanislaus entführt er die Ehefrau seines einstigen Brötchengebers. Als Entführer verfügt Oliver zwar über keine „Berufserfahrung“, aber als Stratege ist er ein ausgebuffter Profi - denkt er zumindest. Stanislaus hingegen ist kein geistiger Überflieger und so entstehen im Versteck der beiden eine Menge seltsamer Situationen. Als der entführten Ulrike Hesselkamp schließlich die Augenbinde abgenommen wird, erleben alle eine ziemlich große Überraschung!

Regie und Übersetzung ins Alemannische: Armin Kuner

Es spielen: Bernd Geiger, Lissy Lücke und Klaus Raith

Unsere Theaterwirtschaft öffnet 90 Minuten vor Spielbeginn und sorgt mit Speis und Trank für euer leibliches Wohl. Bewirtet wird bis 15 Minuten vor Spielbeginn und in der Pause.
Tickets ab 17,50 €
So mache des Profis!
17.03.2023 um 20:15 Uhr / Freiburg im Breisgau

Amouröse Verstrickungen, satirische Momente und viel Situationskomik - eine knallzarte Krimikomödie von Martin Bross und Stefan Keim!

Weil er von seinem Chef wegen einer verkorksten Werbekampagne entlassen wurde, sinnt Oliver Harter auf Rache. Gemeinsam mit seinem Kompagnon Stanislaus entführt er die Ehefrau seines einstigen Brötchengebers. Als Entführer verfügt Oliver zwar über keine „Berufserfahrung“, aber als Stratege ist er ein ausgebuffter Profi - denkt er zumindest. Stanislaus hingegen ist kein geistiger Überflieger und so entstehen im Versteck der beiden eine Menge seltsamer Situationen. Als der entführten Ulrike Hesselkamp schließlich die Augenbinde abgenommen wird, erleben alle eine ziemlich große Überraschung!

Regie und Übersetzung ins Alemannische: Armin Kuner

Es spielen: Bernd Geiger, Lissy Lücke und Klaus Raith

Unsere Theaterwirtschaft öffnet 90 Minuten vor Spielbeginn und sorgt mit Speis und Trank für euer leibliches Wohl. Bewirtet wird bis 15 Minuten vor Spielbeginn und in der Pause.
Tickets ab 17,50 €
So mache des Profis!
18.03.2023 um 20:15 Uhr / Freiburg im Breisgau

Amouröse Verstrickungen, satirische Momente und viel Situationskomik - eine knallzarte Krimikomödie von Martin Bross und Stefan Keim!

Weil er von seinem Chef wegen einer verkorksten Werbekampagne entlassen wurde, sinnt Oliver Harter auf Rache. Gemeinsam mit seinem Kompagnon Stanislaus entführt er die Ehefrau seines einstigen Brötchengebers. Als Entführer verfügt Oliver zwar über keine „Berufserfahrung“, aber als Stratege ist er ein ausgebuffter Profi - denkt er zumindest. Stanislaus hingegen ist kein geistiger Überflieger und so entstehen im Versteck der beiden eine Menge seltsamer Situationen. Als der entführten Ulrike Hesselkamp schließlich die Augenbinde abgenommen wird, erleben alle eine ziemlich große Überraschung!

Regie und Übersetzung ins Alemannische: Armin Kuner

Es spielen: Bernd Geiger, Lissy Lücke und Klaus Raith

Unsere Theaterwirtschaft öffnet 90 Minuten vor Spielbeginn und sorgt mit Speis und Trank für euer leibliches Wohl. Bewirtet wird bis 15 Minuten vor Spielbeginn und in der Pause.
Tickets ab 17,50 €
So mache des Profis!
24.03.2023 um 20:15 Uhr / Freiburg im Breisgau

Amouröse Verstrickungen, satirische Momente und viel Situationskomik - eine knallzarte Krimikomödie von Martin Bross und Stefan Keim!

Weil er von seinem Chef wegen einer verkorksten Werbekampagne entlassen wurde, sinnt Oliver Harter auf Rache. Gemeinsam mit seinem Kompagnon Stanislaus entführt er die Ehefrau seines einstigen Brötchengebers. Als Entführer verfügt Oliver zwar über keine „Berufserfahrung“, aber als Stratege ist er ein ausgebuffter Profi - denkt er zumindest. Stanislaus hingegen ist kein geistiger Überflieger und so entstehen im Versteck der beiden eine Menge seltsamer Situationen. Als der entführten Ulrike Hesselkamp schließlich die Augenbinde abgenommen wird, erleben alle eine ziemlich große Überraschung!

Regie und Übersetzung ins Alemannische: Armin Kuner

Es spielen: Bernd Geiger, Lissy Lücke und Klaus Raith

Unsere Theaterwirtschaft öffnet 90 Minuten vor Spielbeginn und sorgt mit Speis und Trank für euer leibliches Wohl. Bewirtet wird bis 15 Minuten vor Spielbeginn und in der Pause.
Tickets ab 17,50 €
So mache des Profis!
25.03.2023 um 20:15 Uhr / Freiburg im Breisgau

Amouröse Verstrickungen, satirische Momente und viel Situationskomik - eine knallzarte Krimikomödie von Martin Bross und Stefan Keim!

Weil er von seinem Chef wegen einer verkorksten Werbekampagne entlassen wurde, sinnt Oliver Harter auf Rache. Gemeinsam mit seinem Kompagnon Stanislaus entführt er die Ehefrau seines einstigen Brötchengebers. Als Entführer verfügt Oliver zwar über keine „Berufserfahrung“, aber als Stratege ist er ein ausgebuffter Profi - denkt er zumindest. Stanislaus hingegen ist kein geistiger Überflieger und so entstehen im Versteck der beiden eine Menge seltsamer Situationen. Als der entführten Ulrike Hesselkamp schließlich die Augenbinde abgenommen wird, erleben alle eine ziemlich große Überraschung!

Regie und Übersetzung ins Alemannische: Armin Kuner

Es spielen: Bernd Geiger, Lissy Lücke und Klaus Raith

Unsere Theaterwirtschaft öffnet 90 Minuten vor Spielbeginn und sorgt mit Speis und Trank für euer leibliches Wohl. Bewirtet wird bis 15 Minuten vor Spielbeginn und in der Pause.
Tickets ab 17,50 €
Mundartfeuerwerk: De Hämme trifft de Stefan Pflaum!
26.03.2023 um 19:00 Uhr / Freiburg im Breisgau

Ä alemannischer Obe zum Draime un zum Lache!
Texte, Gedichte, Lieder, Witze...ein alemannisches Mundartfeuerwerk der zwei bekannten und beliebten Mundartkünstler!
Zwischen Alltags-Dada und philosophischem Triefsinn, zwischen bodenständig-deftig und schmetterlingsleicht-verspielt! Natürlich musikalisch üppig garniert mit Hämmes Trompete, Flügel- und Jagdhorn und Stefans wunderbarem Akkordeon.

Mit Helmut Dold und Stefan Pflaum!

Unsere Theaterwirtschaft öffnet 90 Minuten vor Spielbeginn und sorgt mit Speis und Trank für euer leibliches Wohl. Bewirtet wird bis 15 Minuten vor Spielbeginn und in der Pause.
Tickets ab 17,50 €
So mache des Profis!
01.04.2023 um 20:15 Uhr / Freiburg im Breisgau

Amouröse Verstrickungen, satirische Momente und viel Situationskomik - eine knallzarte Krimikomödie von Martin Bross und Stefan Keim!

Weil er von seinem Chef wegen einer verkorksten Werbekampagne entlassen wurde, sinnt Oliver Harter auf Rache. Gemeinsam mit seinem Kompagnon Stanislaus entführt er die Ehefrau seines einstigen Brötchengebers. Als Entführer verfügt Oliver zwar über keine „Berufserfahrung“, aber als Stratege ist er ein ausgebuffter Profi - denkt er zumindest. Stanislaus hingegen ist kein geistiger Überflieger und so entstehen im Versteck der beiden eine Menge seltsamer Situationen. Als der entführten Ulrike Hesselkamp schließlich die Augenbinde abgenommen wird, erleben alle eine ziemlich große Überraschung!

Regie und Übersetzung ins Alemannische: Armin Kuner

Es spielen: Bernd Geiger, Lissy Lücke und Klaus Raith

Unsere Theaterwirtschaft öffnet 90 Minuten vor Spielbeginn und sorgt mit Speis und Trank für euer leibliches Wohl. Bewirtet wird bis 15 Minuten vor Spielbeginn und in der Pause.
Tickets ab 17,50 €
So mache des Profis!
14.04.2023 um 20:15 Uhr / Freiburg im Breisgau

Amouröse Verstrickungen, satirische Momente und viel Situationskomik - eine knallzarte Krimikomödie von Martin Bross und Stefan Keim!

Weil er von seinem Chef wegen einer verkorksten Werbekampagne entlassen wurde, sinnt Oliver Harter auf Rache. Gemeinsam mit seinem Kompagnon Stanislaus entführt er die Ehefrau seines einstigen Brötchengebers. Als Entführer verfügt Oliver zwar über keine „Berufserfahrung“, aber als Stratege ist er ein ausgebuffter Profi - denkt er zumindest. Stanislaus hingegen ist kein geistiger Überflieger und so entstehen im Versteck der beiden eine Menge seltsamer Situationen. Als der entführten Ulrike Hesselkamp schließlich die Augenbinde abgenommen wird, erleben alle eine ziemlich große Überraschung!

Regie und Übersetzung ins Alemannische: Armin Kuner

Es spielen: Bernd Geiger, Lissy Lücke und Klaus Raith

Unsere Theaterwirtschaft öffnet 90 Minuten vor Spielbeginn und sorgt mit Speis und Trank für euer leibliches Wohl. Bewirtet wird bis 15 Minuten vor Spielbeginn und in der Pause.
Tickets ab 17,50 €
So mache des Profis!
15.04.2023 um 20:15 Uhr / Freiburg im Breisgau

Amouröse Verstrickungen, satirische Momente und viel Situationskomik - eine knallzarte Krimikomödie von Martin Bross und Stefan Keim!

Weil er von seinem Chef wegen einer verkorksten Werbekampagne entlassen wurde, sinnt Oliver Harter auf Rache. Gemeinsam mit seinem Kompagnon Stanislaus entführt er die Ehefrau seines einstigen Brötchengebers. Als Entführer verfügt Oliver zwar über keine „Berufserfahrung“, aber als Stratege ist er ein ausgebuffter Profi - denkt er zumindest. Stanislaus hingegen ist kein geistiger Überflieger und so entstehen im Versteck der beiden eine Menge seltsamer Situationen. Als der entführten Ulrike Hesselkamp schließlich die Augenbinde abgenommen wird, erleben alle eine ziemlich große Überraschung!

Regie und Übersetzung ins Alemannische: Armin Kuner

Es spielen: Bernd Geiger, Lissy Lücke und Klaus Raith

Unsere Theaterwirtschaft öffnet 90 Minuten vor Spielbeginn und sorgt mit Speis und Trank für euer leibliches Wohl. Bewirtet wird bis 15 Minuten vor Spielbeginn und in der Pause.
Tickets ab 17,50 €
Mir sin MundArt
21.04.2023 um 19:30 Uhr / Freiburg im Breisgau

Kathrin Ruesch, Funnymoon (Uli Kaiser & Markus Batsch) und Uli Führe präsentieren an diesem Abend den alemannischen Dialekt in seiner ganzen Vielfalt - mal lustig, mal tiefgründig und oft beides gleichzeitig. Durch ihre Gedichte, Geschichten und Lieder gelingt es den Künstler_innen immer wieder, die alemannische Muettersproch zum Klingen und den heimeligen Dialekt dem Publikum nahe zu bringen.

Moderation: Jürgen Hack
In Kooperation mit der Muettersproch-Gsellschaft e.V.

Einlass und Bewirtung im Saal durch die Theaterwirtschaft ab 18.00 Uhr.
Tickets ab 17,50 €
So mache des Profis!
22.04.2023 um 20:15 Uhr / Freiburg im Breisgau

Amouröse Verstrickungen, satirische Momente und viel Situationskomik - eine knallzarte Krimikomödie von Martin Bross und Stefan Keim!

Weil er von seinem Chef wegen einer verkorksten Werbekampagne entlassen wurde, sinnt Oliver Harter auf Rache. Gemeinsam mit seinem Kompagnon Stanislaus entführt er die Ehefrau seines einstigen Brötchengebers. Als Entführer verfügt Oliver zwar über keine „Berufserfahrung“, aber als Stratege ist er ein ausgebuffter Profi - denkt er zumindest. Stanislaus hingegen ist kein geistiger Überflieger und so entstehen im Versteck der beiden eine Menge seltsamer Situationen. Als der entführten Ulrike Hesselkamp schließlich die Augenbinde abgenommen wird, erleben alle eine ziemlich große Überraschung!

Regie und Übersetzung ins Alemannische: Armin Kuner

Es spielen: Bernd Geiger, Lissy Lücke und Klaus Raith

Unsere Theaterwirtschaft öffnet 90 Minuten vor Spielbeginn und sorgt mit Speis und Trank für euer leibliches Wohl. Bewirtet wird bis 15 Minuten vor Spielbeginn und in der Pause.
Tickets ab 17,50 €
So mache des Profis! - Sonntagsvorstellung mit Weißwurstfrühstück in der Theaterwirtschaft!
23.04.2023 um 11:30 Uhr / Freiburg im Breisgau

Amouröse Verstrickungen, satirische Momente und viel Situationskomik - eine knallzarte Krimikomödie von Martin Bross und Stefan Keim!

Weil er von seinem Chef wegen einer verkorksten Werbekampagne entlassen wurde, sinnt Oliver Harter auf Rache. Gemeinsam mit seinem Kompagnon Stanislaus entführt er die Ehefrau seines einstigen Brötchengebers. Als Entführer verfügt Oliver zwar über keine „Berufserfahrung“, aber als Stratege ist er ein ausgebuffter Profi - denkt er zumindest. Stanislaus hingegen ist kein geistiger Überflieger und so entstehen im Versteck der beiden eine Menge seltsamer Situationen. Als der entführten Ulrike Hesselkamp schließlich die Augenbinde abgenommen wird, erleben alle eine ziemlich große Überraschung!

Regie und Übersetzung ins Alemannische: Armin Kuner

Es spielen: Bernd Geiger, Lissy Lücke und Klaus Raith

Unsere Theaterwirtschaft öffnet 90 Minuten vor Spielbeginn und sorgt mit Speis und Trank für euer leibliches Wohl. Bewirtet wird bis 15 Minuten vor Spielbeginn und in der Pause.
Tickets ab 17,50 €
So mache des Profis!
28.04.2023 um 20:15 Uhr / Freiburg im Breisgau

Amouröse Verstrickungen, satirische Momente und viel Situationskomik - eine knallzarte Krimikomödie von Martin Bross und Stefan Keim!

Weil er von seinem Chef wegen einer verkorksten Werbekampagne entlassen wurde, sinnt Oliver Harter auf Rache. Gemeinsam mit seinem Kompagnon Stanislaus entführt er die Ehefrau seines einstigen Brötchengebers. Als Entführer verfügt Oliver zwar über keine „Berufserfahrung“, aber als Stratege ist er ein ausgebuffter Profi - denkt er zumindest. Stanislaus hingegen ist kein geistiger Überflieger und so entstehen im Versteck der beiden eine Menge seltsamer Situationen. Als der entführten Ulrike Hesselkamp schließlich die Augenbinde abgenommen wird, erleben alle eine ziemlich große Überraschung!

Regie und Übersetzung ins Alemannische: Armin Kuner

Es spielen: Bernd Geiger, Lissy Lücke und Klaus Raith

Unsere Theaterwirtschaft öffnet 90 Minuten vor Spielbeginn und sorgt mit Speis und Trank für euer leibliches Wohl. Bewirtet wird bis 15 Minuten vor Spielbeginn und in der Pause.
Tickets ab 17,50 €
So mache des Profis!
29.04.2023 um 20:15 Uhr / Freiburg im Breisgau

Amouröse Verstrickungen, satirische Momente und viel Situationskomik - eine knallzarte Krimikomödie von Martin Bross und Stefan Keim!

Weil er von seinem Chef wegen einer verkorksten Werbekampagne entlassen wurde, sinnt Oliver Harter auf Rache. Gemeinsam mit seinem Kompagnon Stanislaus entführt er die Ehefrau seines einstigen Brötchengebers. Als Entführer verfügt Oliver zwar über keine „Berufserfahrung“, aber als Stratege ist er ein ausgebuffter Profi - denkt er zumindest. Stanislaus hingegen ist kein geistiger Überflieger und so entstehen im Versteck der beiden eine Menge seltsamer Situationen. Als der entführten Ulrike Hesselkamp schließlich die Augenbinde abgenommen wird, erleben alle eine ziemlich große Überraschung!

Regie und Übersetzung ins Alemannische: Armin Kuner

Es spielen: Bernd Geiger, Lissy Lücke und Klaus Raith

Unsere Theaterwirtschaft öffnet 90 Minuten vor Spielbeginn und sorgt mit Speis und Trank für euer leibliches Wohl. Bewirtet wird bis 15 Minuten vor Spielbeginn und in der Pause.
Tickets ab 17,50 €
Die Boogie Woogie Frühlingsexplosion
30.04.2023 um 11:30 Uhr / Freiburg im Breisgau

Thomas Scheytt, Christoph Pfaff, Paul Weidlich

2016 feierten sie ihr 25-jähriges Bestehen, seit langem zählen sie zur Spitze in der internationalen Blues- & Boogie - Szene: Die BOOGIE CONNECTION.

„Wenn der Boogie nicht in Amerika, sondern im Schwarzwald entstanden wäre, dann stünde als Geburtsstätte Freiburg in den Jazzlexika und die Musik würde dann so klingen, wie sie die Boogie Connection spielt. Die dreiköpfige Band braut eine heiße Mischung aus Blues, Boogie, Rhythm`n`Blues und Soul“, schreibt das Jazzpodium. Mit über hundert Konzerten pro Jahr, darunter Auftritten bei nahezu allen bedeutenden Jazzfestivals in Deutschland und im europäischen Ausland, gehören sie zu den erfolgreichsten Bands, die Freiburg je hervorgebracht hat

BOOGIE CONNECTION „Noch spartanischer geht es nicht: Ein Piano, eine Gitarre und ein Schlagzeug – mehr braucht es nicht, um die Fans binnen kürzester Zeit von ihren Stühlen zu holen.“ (Südkurier)

„Eine heiße Mischung aus Blues, Soul, Boogie-Woogie und totalem Rhythm`n`Blues, wie man sie einzigartiger Weise nur mit der Boogie Connection aus Freiburg/Breisgau erleben kann.“ (Schaffhauser Nachrichten)

Besetzung:
Christoph Pfaff: Gesang, Gitarre, Mundharmonika
Thomas Scheytt: Piano
Paul Weidlich: Schlagzeug

Einlass: 10.00 Uhr, Bewirtung: 10.00 Uhr - 11.30 Uhr und in der Pause
Tickets ab 17,50 €
So mache des Profis!
05.05.2023 um 20:15 Uhr / Freiburg im Breisgau

Amouröse Verstrickungen, satirische Momente und viel Situationskomik - eine knallzarte Krimikomödie von Martin Bross und Stefan Keim!

Weil er von seinem Chef wegen einer verkorksten Werbekampagne entlassen wurde, sinnt Oliver Harter auf Rache. Gemeinsam mit seinem Kompagnon Stanislaus entführt er die Ehefrau seines einstigen Brötchengebers. Als Entführer verfügt Oliver zwar über keine „Berufserfahrung“, aber als Stratege ist er ein ausgebuffter Profi - denkt er zumindest. Stanislaus hingegen ist kein geistiger Überflieger und so entstehen im Versteck der beiden eine Menge seltsamer Situationen. Als der entführten Ulrike Hesselkamp schließlich die Augenbinde abgenommen wird, erleben alle eine ziemlich große Überraschung!

Regie und Übersetzung ins Alemannische: Armin Kuner

Es spielen: Bernd Geiger, Lissy Lücke und Klaus Raith

Unsere Theaterwirtschaft öffnet 90 Minuten vor Spielbeginn und sorgt mit Speis und Trank für euer leibliches Wohl. Bewirtet wird bis 15 Minuten vor Spielbeginn und in der Pause.
Tickets ab 17,50 €
So mache des Profis!
06.05.2023 um 20:15 Uhr / Freiburg im Breisgau

Amouröse Verstrickungen, satirische Momente und viel Situationskomik - eine knallzarte Krimikomödie von Martin Bross und Stefan Keim!

Weil er von seinem Chef wegen einer verkorksten Werbekampagne entlassen wurde, sinnt Oliver Harter auf Rache. Gemeinsam mit seinem Kompagnon Stanislaus entführt er die Ehefrau seines einstigen Brötchengebers. Als Entführer verfügt Oliver zwar über keine „Berufserfahrung“, aber als Stratege ist er ein ausgebuffter Profi - denkt er zumindest. Stanislaus hingegen ist kein geistiger Überflieger und so entstehen im Versteck der beiden eine Menge seltsamer Situationen. Als der entführten Ulrike Hesselkamp schließlich die Augenbinde abgenommen wird, erleben alle eine ziemlich große Überraschung!

Regie und Übersetzung ins Alemannische: Armin Kuner

Es spielen: Bernd Geiger, Lissy Lücke und Klaus Raith

Unsere Theaterwirtschaft öffnet 90 Minuten vor Spielbeginn und sorgt mit Speis und Trank für euer leibliches Wohl. Bewirtet wird bis 15 Minuten vor Spielbeginn und in der Pause.
Tickets ab 17,50 €
So mache des Profis!
12.05.2023 um 20:15 Uhr / Freiburg im Breisgau

Amouröse Verstrickungen, satirische Momente und viel Situationskomik - eine knallzarte Krimikomödie von Martin Bross und Stefan Keim!

Weil er von seinem Chef wegen einer verkorksten Werbekampagne entlassen wurde, sinnt Oliver Harter auf Rache. Gemeinsam mit seinem Kompagnon Stanislaus entführt er die Ehefrau seines einstigen Brötchengebers. Als Entführer verfügt Oliver zwar über keine „Berufserfahrung“, aber als Stratege ist er ein ausgebuffter Profi - denkt er zumindest. Stanislaus hingegen ist kein geistiger Überflieger und so entstehen im Versteck der beiden eine Menge seltsamer Situationen. Als der entführten Ulrike Hesselkamp schließlich die Augenbinde abgenommen wird, erleben alle eine ziemlich große Überraschung!

Regie und Übersetzung ins Alemannische: Armin Kuner

Es spielen: Bernd Geiger, Lissy Lücke und Klaus Raith

Unsere Theaterwirtschaft öffnet 90 Minuten vor Spielbeginn und sorgt mit Speis und Trank für euer leibliches Wohl. Bewirtet wird bis 15 Minuten vor Spielbeginn und in der Pause.
Tickets ab 17,50 €
So mache des Profis!
13.05.2023 um 20:15 Uhr / Freiburg im Breisgau

Amouröse Verstrickungen, satirische Momente und viel Situationskomik - eine knallzarte Krimikomödie von Martin Bross und Stefan Keim!

Weil er von seinem Chef wegen einer verkorksten Werbekampagne entlassen wurde, sinnt Oliver Harter auf Rache. Gemeinsam mit seinem Kompagnon Stanislaus entführt er die Ehefrau seines einstigen Brötchengebers. Als Entführer verfügt Oliver zwar über keine „Berufserfahrung“, aber als Stratege ist er ein ausgebuffter Profi - denkt er zumindest. Stanislaus hingegen ist kein geistiger Überflieger und so entstehen im Versteck der beiden eine Menge seltsamer Situationen. Als der entführten Ulrike Hesselkamp schließlich die Augenbinde abgenommen wird, erleben alle eine ziemlich große Überraschung!

Regie und Übersetzung ins Alemannische: Armin Kuner

Es spielen: Bernd Geiger, Lissy Lücke und Klaus Raith

Unsere Theaterwirtschaft öffnet 90 Minuten vor Spielbeginn und sorgt mit Speis und Trank für euer leibliches Wohl. Bewirtet wird bis 15 Minuten vor Spielbeginn und in der Pause.
Tickets ab 17,50 €
So mache des Profis!
19.05.2023 um 20:15 Uhr / Freiburg im Breisgau

Amouröse Verstrickungen, satirische Momente und viel Situationskomik - eine knallzarte Krimikomödie von Martin Bross und Stefan Keim!

Weil er von seinem Chef wegen einer verkorksten Werbekampagne entlassen wurde, sinnt Oliver Harter auf Rache. Gemeinsam mit seinem Kompagnon Stanislaus entführt er die Ehefrau seines einstigen Brötchengebers. Als Entführer verfügt Oliver zwar über keine „Berufserfahrung“, aber als Stratege ist er ein ausgebuffter Profi - denkt er zumindest. Stanislaus hingegen ist kein geistiger Überflieger und so entstehen im Versteck der beiden eine Menge seltsamer Situationen. Als der entführten Ulrike Hesselkamp schließlich die Augenbinde abgenommen wird, erleben alle eine ziemlich große Überraschung!

Regie und Übersetzung ins Alemannische: Armin Kuner

Es spielen: Bernd Geiger, Lissy Lücke und Klaus Raith

Unsere Theaterwirtschaft öffnet 90 Minuten vor Spielbeginn und sorgt mit Speis und Trank für euer leibliches Wohl. Bewirtet wird bis 15 Minuten vor Spielbeginn und in der Pause.
Tickets ab 17,50 €
So mache des Profis!
20.05.2023 um 20:15 Uhr / Freiburg im Breisgau

Amouröse Verstrickungen, satirische Momente und viel Situationskomik - eine knallzarte Krimikomödie von Martin Bross und Stefan Keim!

Weil er von seinem Chef wegen einer verkorksten Werbekampagne entlassen wurde, sinnt Oliver Harter auf Rache. Gemeinsam mit seinem Kompagnon Stanislaus entführt er die Ehefrau seines einstigen Brötchengebers. Als Entführer verfügt Oliver zwar über keine „Berufserfahrung“, aber als Stratege ist er ein ausgebuffter Profi - denkt er zumindest. Stanislaus hingegen ist kein geistiger Überflieger und so entstehen im Versteck der beiden eine Menge seltsamer Situationen. Als der entführten Ulrike Hesselkamp schließlich die Augenbinde abgenommen wird, erleben alle eine ziemlich große Überraschung!

Regie und Übersetzung ins Alemannische: Armin Kuner

Es spielen: Bernd Geiger, Lissy Lücke und Klaus Raith

Unsere Theaterwirtschaft öffnet 90 Minuten vor Spielbeginn und sorgt mit Speis und Trank für euer leibliches Wohl. Bewirtet wird bis 15 Minuten vor Spielbeginn und in der Pause.
Tickets ab 17,50 €
So mache des Profis!
26.05.2023 um 20:15 Uhr / Freiburg im Breisgau

Amouröse Verstrickungen, satirische Momente und viel Situationskomik - eine knallzarte Krimikomödie von Martin Bross und Stefan Keim!

Weil er von seinem Chef wegen einer verkorksten Werbekampagne entlassen wurde, sinnt Oliver Harter auf Rache. Gemeinsam mit seinem Kompagnon Stanislaus entführt er die Ehefrau seines einstigen Brötchengebers. Als Entführer verfügt Oliver zwar über keine „Berufserfahrung“, aber als Stratege ist er ein ausgebuffter Profi - denkt er zumindest. Stanislaus hingegen ist kein geistiger Überflieger und so entstehen im Versteck der beiden eine Menge seltsamer Situationen. Als der entführten Ulrike Hesselkamp schließlich die Augenbinde abgenommen wird, erleben alle eine ziemlich große Überraschung!

Regie und Übersetzung ins Alemannische: Armin Kuner

Es spielen: Bernd Geiger, Lissy Lücke und Klaus Raith

Unsere Theaterwirtschaft öffnet 90 Minuten vor Spielbeginn und sorgt mit Speis und Trank für euer leibliches Wohl. Bewirtet wird bis 15 Minuten vor Spielbeginn und in der Pause.
Tickets ab 17,50 €
So mache des Profis!
27.05.2023 um 20:15 Uhr / Freiburg im Breisgau

Amouröse Verstrickungen, satirische Momente und viel Situationskomik - eine knallzarte Krimikomödie von Martin Bross und Stefan Keim!

Weil er von seinem Chef wegen einer verkorksten Werbekampagne entlassen wurde, sinnt Oliver Harter auf Rache. Gemeinsam mit seinem Kompagnon Stanislaus entführt er die Ehefrau seines einstigen Brötchengebers. Als Entführer verfügt Oliver zwar über keine „Berufserfahrung“, aber als Stratege ist er ein ausgebuffter Profi - denkt er zumindest. Stanislaus hingegen ist kein geistiger Überflieger und so entstehen im Versteck der beiden eine Menge seltsamer Situationen. Als der entführten Ulrike Hesselkamp schließlich die Augenbinde abgenommen wird, erleben alle eine ziemlich große Überraschung!

Regie und Übersetzung ins Alemannische: Armin Kuner

Es spielen: Bernd Geiger, Lissy Lücke und Klaus Raith

Unsere Theaterwirtschaft öffnet 90 Minuten vor Spielbeginn und sorgt mit Speis und Trank für euer leibliches Wohl. Bewirtet wird bis 15 Minuten vor Spielbeginn und in der Pause.
Tickets ab 17,50 €
So mache des Profis!
02.06.2023 um 20:15 Uhr / Freiburg im Breisgau

Amouröse Verstrickungen, satirische Momente und viel Situationskomik - eine knallzarte Krimikomödie von Martin Bross und Stefan Keim!

Weil er von seinem Chef wegen einer verkorksten Werbekampagne entlassen wurde, sinnt Oliver Harter auf Rache. Gemeinsam mit seinem Kompagnon Stanislaus entführt er die Ehefrau seines einstigen Brötchengebers. Als Entführer verfügt Oliver zwar über keine „Berufserfahrung“, aber als Stratege ist er ein ausgebuffter Profi - denkt er zumindest. Stanislaus hingegen ist kein geistiger Überflieger und so entstehen im Versteck der beiden eine Menge seltsamer Situationen. Als der entführten Ulrike Hesselkamp schließlich die Augenbinde abgenommen wird, erleben alle eine ziemlich große Überraschung!

Regie und Übersetzung ins Alemannische: Armin Kuner

Es spielen: Bernd Geiger, Lissy Lücke und Klaus Raith

Unsere Theaterwirtschaft öffnet 90 Minuten vor Spielbeginn und sorgt mit Speis und Trank für euer leibliches Wohl. Bewirtet wird bis 15 Minuten vor Spielbeginn und in der Pause.
Tickets ab 17,50 €
So mache des Profis!
03.06.2023 um 20:15 Uhr / Freiburg im Breisgau

Amouröse Verstrickungen, satirische Momente und viel Situationskomik - eine knallzarte Krimikomödie von Martin Bross und Stefan Keim!

Weil er von seinem Chef wegen einer verkorksten Werbekampagne entlassen wurde, sinnt Oliver Harter auf Rache. Gemeinsam mit seinem Kompagnon Stanislaus entführt er die Ehefrau seines einstigen Brötchengebers. Als Entführer verfügt Oliver zwar über keine „Berufserfahrung“, aber als Stratege ist er ein ausgebuffter Profi - denkt er zumindest. Stanislaus hingegen ist kein geistiger Überflieger und so entstehen im Versteck der beiden eine Menge seltsamer Situationen. Als der entführten Ulrike Hesselkamp schließlich die Augenbinde abgenommen wird, erleben alle eine ziemlich große Überraschung!

Regie und Übersetzung ins Alemannische: Armin Kuner

Es spielen: Bernd Geiger, Lissy Lücke und Klaus Raith

Unsere Theaterwirtschaft öffnet 90 Minuten vor Spielbeginn und sorgt mit Speis und Trank für euer leibliches Wohl. Bewirtet wird bis 15 Minuten vor Spielbeginn und in der Pause.
Tickets ab 17,50 €
So mache des Profis!
09.06.2023 um 20:15 Uhr / Freiburg im Breisgau

Amouröse Verstrickungen, satirische Momente und viel Situationskomik - eine knallzarte Krimikomödie von Martin Bross und Stefan Keim!

Weil er von seinem Chef wegen einer verkorksten Werbekampagne entlassen wurde, sinnt Oliver Harter auf Rache. Gemeinsam mit seinem Kompagnon Stanislaus entführt er die Ehefrau seines einstigen Brötchengebers. Als Entführer verfügt Oliver zwar über keine „Berufserfahrung“, aber als Stratege ist er ein ausgebuffter Profi - denkt er zumindest. Stanislaus hingegen ist kein geistiger Überflieger und so entstehen im Versteck der beiden eine Menge seltsamer Situationen. Als der entführten Ulrike Hesselkamp schließlich die Augenbinde abgenommen wird, erleben alle eine ziemlich große Überraschung!

Regie und Übersetzung ins Alemannische: Armin Kuner

Es spielen: Bernd Geiger, Lissy Lücke und Klaus Raith

Unsere Theaterwirtschaft öffnet 90 Minuten vor Spielbeginn und sorgt mit Speis und Trank für euer leibliches Wohl. Bewirtet wird bis 15 Minuten vor Spielbeginn und in der Pause.
Tickets ab 17,50 €
So mache des Profis! - Dernière
10.06.2023 um 20:15 Uhr / Freiburg im Breisgau

Amouröse Verstrickungen, satirische Momente und viel Situationskomik - eine knallzarte Krimikomödie von Martin Bross und Stefan Keim!

Weil er von seinem Chef wegen einer verkorksten Werbekampagne entlassen wurde, sinnt Oliver Harter auf Rache. Gemeinsam mit seinem Kompagnon Stanislaus entführt er die Ehefrau seines einstigen Brötchengebers. Als Entführer verfügt Oliver zwar über keine „Berufserfahrung“, aber als Stratege ist er ein ausgebuffter Profi - denkt er zumindest. Stanislaus hingegen ist kein geistiger Überflieger und so entstehen im Versteck der beiden eine Menge seltsamer Situationen. Als der entführten Ulrike Hesselkamp schließlich die Augenbinde abgenommen wird, erleben alle eine ziemlich große Überraschung!

Regie und Übersetzung ins Alemannische: Armin Kuner

Es spielen: Bernd Geiger, Lissy Lücke und Klaus Raith

Unsere Theaterwirtschaft öffnet 90 Minuten vor Spielbeginn und sorgt mit Speis und Trank für euer leibliches Wohl. Bewirtet wird bis 15 Minuten vor Spielbeginn und in der Pause.
Tickets ab 17,50 €


Location eingetragen von: eventsTODAY Team