Berliner Platz 1
96450 Coburg

 

 

... mehr lesen


Details zur Location

Veranstaltungsraum
keine Angabe
keine Angabe
modern
keine Angabe
keine Angabe
keine Angabe
keine Angabe
keine Angabe
keine Angabe
keine Angabe


Fotos der Location

Es liegen keine weiteren Fotos vor.


Kommende Events

SUPER ABBA - A Tribute to ABBA
12.09.2020 um 20:00 Uhr / Coburg

ABBA ist retro, ABBA ist kultig, ABBA ist super!
ABBA verbindet Generationen – weltweit kennen die Menschen ihre Songs: In einem bis ins Detail musikalisch choreographiertem Live-Konzert bringt „SUPER ABBA – A Tribute to ABBA“ die un¬ver¬gessenen Songs von Agnetha, Anni-Frid, Björn und Benny auf die Bühne – ein Hochgenuss für Jung und Alt!
Zusammen mit ihrem Mentor und Manager Stig Anderson entschlossen sich die begnadeten Musiker und Soundtüftler Benny Andersson und Björn Ulvaeus 1972 nach bereits beachtlichen Erfolgen in ihrem Heimatland Schweden ihre Ehefrauen, die ebenfalls erfolgreichen Sängerinnen Anni-Frid Lyngstad und Agnetha Fältskog, mit ins Boot zu holen und landeten mit „People need Love“ und „Ring, Ring“ auf Anhieb Super-Hits.

Mehr als 40 Jahre ist es jetzt her, dass die Ausnahmekarriere von ABBA einen ganz besonderen Höhepunkt erlebte: Am 6. April 1974, gewannen die schwedischen Popkünstler mit „Waterloo“ den 19. „Grand Prix Eurovision de la Chanson“ in Brighton und legten so den Grundstein für eine bis heute nahezu unerreichte Weltkarriere. Zwar waren die vier Künstler auch bereits in den Vorjahren höchst erfolgreich. Doch ohne den Grand-Prix-Sieg von Brighton wäre ABBA wohl nicht zum Mythos geworden. Und ohne den Mythos ABBA könnten Sie sich heute nicht an „SUPER ABBA – A Tribute to ABBA“ erfreuen.

„SUPER ABBA – A Tribute to ABBA“ lässt jetzt den Glamour-Pop und die Ohrwürmer aus der Glitzerwelt, die unvergesslichen Superhits auf der Konzertbühne wieder aufleben.

Wochenlang wurde im Tonstudio am unverwechselbaren ABBA-Klang gearbeitet und die Vorgaben des Originals im Sinne Ihrer Vorbilder für die Besetzung von „SUPER ABBA – A Tribute to ABBA“ interpretiert. Mit Superhits wie „Waterloo“, „Money, Money, Money“, „Thank you for the music“, „Mamma Mia“, „SOS“, „Super Trouper”, „Dancing Queen“, „Chiquitita” oder „Fernando” lässt „Super ABBA – A Tribute to ABBA“ die ABBA-Glitzerwelt auf Plateauschuhen wieder auferstehen.

Keine Frage, auch 2020 gilt: ABBA ist retro, ABBA ist zeitlos, ABBA ist hochaktuell!

„SUPER ABBA – A Tribute to ABBA“ ist nicht nur ein eindrucksvolles Revival, sondern auch ein wahrhaft „SUPER“ Konzerterlebnis.
Tickets ab 39,95 €
Jan und Henry - Die große Bühnenshow
13.09.2020 um 16:00 Uhr / Coburg

Deutschlands beliebte Erdmännchen gehen ab Oktober 2018 erstmals mit großer Bühnenshow auf Tournee!

Bekannt aus dem TV-Kinderprogramm „KIKA“ erleben die neugierigen, liebenswerten und leicht tollpatschigen Erdmännchen „Jan und Henry“ interessante Abenteuer für die kleinen Zuschauer.

Zu der Bühnenshow:

Das Theater Lichtermeer bringt mit „Jan und Henry“ erstmals eine bekannte TV-Serie auf die Bühne.

Ähnlich wie in den guten alten Muppets-Spielfilmen vereinen sich Puppen und Menschen zu einem Schauspiel-Ensemble in dem vor großem, wandlungsfähigen Bühnenbild live gespielt, gesungen, getanzt und auch musiziert wird.

In unserer Bühnenshow leben Jan und Henry in ihrer Erdhöhle unter einem Mietshaus. Sie kennen und lieben die Geräusche aus dem Haus über Ihnen. Eines Tages zieht ein neuer Hausmeister ein. Von da bleiben viele der geliebten Geräusche aus. Jan und Henry gehen der Sache detektivisch auf den Grund… Jan und Henry - auf musikalischer Mission, erstmals auf einer Theaterbühne, in einer lustigen und spannenden Geschichte mit viel Musik.

Zu Jan & Henry und Martin Reinl:

Die Erdmännchen-Brüder Jan & Henry werden gewöhnlich jede Nacht von einem neuen, unbekannten Geräusch vom Schlafen abgehalten. Mit viel Neugier und Phantasie versuchen sie jedes Rätsel zu lösen. Dabei entstehen die komischsten Geschichten.

Puppenvater Martin Reinl (Puppenstars/RTL, Woozle Goozle/SuperRTL, Zimmer frei/WDR) brennt mit Leidenschaft für seine Werke. Zahlreiche Preise sind der Dank für soviel Kreativität u.a. Kindermedienpreise Goldener Spatz, Der weiße Elefant oder Emil sowie mehrere Grimme-Preis Nominierungen.

Eine Produktion des Theater Lichtermeer.
http://www.theater-lichtermeer.de
Buch und Regie: Timo Riegelsberger & Jan Radermacher.
Musik und Songtexte: Timo Riegelsberger
Mit freundlicher Genehmigung und in Zusammenarbeit mit Martin Reinl – BigSmile Entertainment GmbH

Einlass Foyer ab 15:00 Uhr
Tickets ab 24,00 €
BEST OF MUSICALS - Musical Moments
17.09.2020 um 19:00 Uhr / Coburg

Highlights aus über 20 Musicals
Espen Nowackis BEST OF MUSICALS ist ein Bühnenprogramm im Galaformat der Extraklasse. Mit Charme und hinreißendem Witz verbinden sich leidenschaftliche Balladen, Solo- und Duett-Darbietungen, großartige Ensemble Szenen, Rock, Ballett und Comedy mit viel Esprit.

Tiefe Gefühle, Temperament, Leidenschaft, Witz und Charme
BEST OF MUSICALS ist eine Kreation aus über 20 der erfolgreichsten Musicals unserer Zeit. Anspruchsvolle Titel aus den Weltmusicals wie EVITA, CATS, ELISABETH, Superhits von ABBA, Rockstimmung bei den legendären BLUES BROTHERS, schaurige Atmosphäre mit dem PHANTOM DER OPER und dem TANZ DER VAMPIRE - und ein grandioses WE WILL ROCK YOU fehlt natürlich auch nicht. Das ist nur ein kleiner Auszug des hochklassigen Bühnenprogramms, das sich quer durch die Gefühlswelt singt, spielt und tanzt. Ein Augenschmeichler sind die opulenten und kreativen Kostüme, ein Ohrenschmaus die facettenreichen Titel, Gänsehaut die Atmosphäre auf der Bühne: mal zutiefst romantisch, dann wieder schaurig-düster, erotisch-frivol und sogleich wieder unglaublich komisch und schräg. Mit 8 temperamentvollen Tänzern, Musical-Profis, die mit Leidenschaft und Freude ihre jahrelange Bühnenerfahrung ausleben, ausgefeilten Choreografien und einem atemberaubenden Bühnenbild, das so wandelbar ist wie jeder einzelne Musical-Charakter. Projektierte Landschaften oder Räume, die mal wie Traumsequenzen, dann wieder märchenhaft oder auch ganz real erscheinen. Die Bühne in magisches Licht getaucht… das ist der Stoff aus dem die Träume sind, hier fließt die ganze Vielfalt zusammen zu einem Ganzen und ist am Ende ein fantastisches Unterhaltungserlebnis.

Opulente Kostüme und weltbekannte Melodien
Die Profi-Entertainer lieben das humorige Zusammenbringen von Publikum und Bühne, führen mit Selbstironie und witzig-frivolem Schmiss durch den Abend. Da kommt auch bei weniger hartgesottenen Musical-Fans allerbeste Laune auf. Der immer wieder aufblitzende Humor und Flirt mit dem Publikum während und zwischen den Darbietungen, lassen die Gäste und Darsteller für ein paar Stunden zu einer großen Familie werden. Unmöglich sich dieser Stimmung zu entziehen. Erstaunt fragen Zuschauer nach drei Stunden Glanzleistungen: „wie, schon vorbei?“

Konzipiert und stetig weiterentwickelt wurde der Bühnenerfolg BEST OF MUSICALS von Espen Nowacki, der aus Oslo stammt. Nach seinem Diplom als Musical-Darsteller an der renommierten Guilford School of Acting in England spielte Espen Nowacki unzählige Hauptrollen an den großen Bühnen Europas. Er tanzte u.a. mit den Vampiren in Stuttgart, spielte bei Jesus Christ Superstar am Opernhaus Graz und war in Füssen als Ludwig erfolgreich. Seit 2005 produziert er seine eigenen Konzert- und Kulturveranstaltungen und arbeitet als Künstlerischer Leiter für die verschiedensten Produktionen. Neben seiner erfolgreichen Show AB IN DEN SÜDEN ist und bleibt BEST OF MUSICALS das Herzstück seiner Arbeit.

Ein unvergesslicher Abend
BEST OF MUSICALS hat einen echten künstlerischen Anspruch und ist doch federleicht im Erleben und Genießen.
Weitere Informationen unter
http://www.bestmusicals.de und auf der Facebook-Seite.

Einlass: 18:30 Uhr
Tickets ab 34,90 €
Günter Grünwald - Definitiv vielleicht
23.09.2020 um 20:00 Uhr / Coburg

Definitiv vielleicht

Als ich vor einigen, ganz wenigen Jahren, die Einladungen zu den Feierlichkeiten anlässlich meines 60. Geburtstages verschickte, um zu ermitteln, ob ich nach Auswertung der Rückmeldungen für das Fest die Saturnarena in Ingolstadt anmieten muss, oder ob das Nebenzimmer vom Schutterwirt reicht, bekam ich von einem Herrn, der bis zum Tag seiner Rückmeldung mein Freund war, folgende Antwort: „Mensch Günter, vielen Dank für die Einladung, ich komme definitiv vielleicht.“

Da dachte ich, sollte Gott der Herr mir noch ein paar Jahre im Diesseits genehmigen und ich infolgedessen dazu in der Lage sein, noch ein weiteres Kabarettprogramm aus dem morastigen Erdboden zu stampfen, dann wird definitiv vielleicht das Programm „Definitiv vielleicht“ heißen.

Nun, der Herr hatte entweder ein Einsehen, oder anderweitig zu tun, weshalb ich nun mit dem Programm „Definitiv vielleicht“ für die nächsten Jahre auf Welttournee bin.

Ich denke, der Titel drückt den momentanen Zeitgeist des „sowohl als auch“, des „sich alle Optionen offen halten“, des „Warum soll ich einen Arzttermin absagen, die merken ja wenn ich nicht komme“ auf das Vortrefflichste aus. Deswegen haue ich mir selbst mit der Pranke auf die Schulter und sage: „Grünwald, gut gemacht, wieder mal den besten aller möglichen Titel gefunden.“
Es heißt zwar Eigenlob stinkt, aber das tut ein Pups ja auch und trotzdem ist er manchmal notwendig.

Herzlichst ihr Günter Grünwald
(nach Diktat definitiv vielleicht nach Hause gegangen)

Einlass ab 19:00 Uhr
Tickets ab 28,00 €
Tabaluga - oder die Reise zur Vernunft
16.10.2020 um 18:00 Uhr / Coburg

Wer kennt ihn nicht, den kleinen Drachen Tabaluga, der auf seiner Reise zur Vernunft allerhand Aufregendes erlebt.
Das liebevoll arrangierte Musical-Abenteuer für die ganze Familie bringt die Geschichte des aufgeweckten Drachenkindes auf die Bühnen der Großregion.
Abenteurer und Drachenfreunde aller Altersklassen erwartet eine fantasievolle und spannungsgeladene Musikgeschichte aus der Feder von Peter Maffay und Rolf Zuchowski.

Mit viel Liebe zum Original werden Tabalugas Abenteuer in eine märchenhafte Musical-Fassung für die ganze Familie verwandelt.

Denn wenn Nessaja Recht hat, sind wir doch alle irgendwo tief in uns Kinder geblieben.
Tickets ab 28,55 €
Lisa Eckhart - Die Vorteile des Lasters
17.10.2020 um 20:00 Uhr / Coburg

Es war nicht alles schlecht unter Gott. Gut war zum Beispiel, dass alles schlecht war. Denn alles, was man tat, war Sünde. Wir waren alle gute Christen und hatten einen Heidenspaß. Die Hölle zählte Leistungsgruppen, Ablässe waren das perfekte Last-Minute Geschenk und lasterhaft zu sein noch Kunst. Doch dann starb Gott ganz unerwartet an chronischer Langeweile. Und bei der Testamentsverlesung hieß es, wir wären alle von der Ursünde enterbt. Fortan war kein Mensch mehr schlecht, jedes Laster nunmehr straffrei und die Hölle wegen Renovierungsarbeiten geschlossen. So fand der Spaß ein jähes Ende.
Heute ziehen Eisfirmen, Elektronikgeschäfte und jedes zweite Schlagerlied die sieben Sünden in den Dreck, indem man sie zur heiligen Tugend erklärt. Gott befahl uns zu entsagen, Coca Cola zu genießen. Man hat uns alles erlaubt und somit alles genommen. Polyamorie versaute die Unzucht. All-You-Can-Eat Buffets vergällten die Völlerei. Facebook beschämte die Eitelkeit. Ego-Shooter liquidierten den Jähzorn. Wellnesshotels verweichlichten die Trägheit. Sie alle haben´s schlecht gemeint. Doch schlecht gemeint ist bekanntlich das Gegenteil von schlecht. Und kein Zweck heiligt das Mittelmaß.
Darum gilt es, die Sünden neu zu erfinden. Wie widersetzt man sich der Spaßgesellschaft ohne den eigenen Spaß einzubüßen? Wie empört man seine Umwelt ohne als Künstler verleumdet zu werden? Wie verweigert man sich dem Konsumerismus ohne auf irgendetwas zu verzichten? Wie verachtet man die Unterhaltungsindustrie ohne Adorno schmeichelnd ans Gemächt zu fassen? Wie wird man zum Ketzer einer säkularisierten Welt?
Seien Sie neidisch auf andere, doch anstatt ihnen nachzueifern, ziehen Sie sie auf Ihr Niveau. Seien Sie träge und zeigen Sie Ihrem Partner, wer in der Beziehung die Windeln anhat. Seien Sie jähzornig und beschimpfen Sie Werner Herzog. Seien Sie wollüstig und beschränken Sie sich nicht auf die zwei, drei Abgründe Ihres Körpers. Seien Sie eitel und entreißen Sie Ihre Schönheit dem trüben Auge des Betrachters. Seien Sie geizig und teilen Sie nicht länger brüderlich wie Kain den Schädel seines Bruders. Seien Sie maßlos in allem, nur niemals der Mittelmäßigkeit.

Einlass ab 19:00 Uhr

Ausverkauft
Tickets ab 28,00 €
Michael Mittermeier - #13
11.11.2020 um 20:00 Uhr / Coburg

Michael Mittermeier
#13

Jetzt schlägt´s #13
Der Godfather der Deutschen Stand Up Michael Mittermeier macht das Dutzend mehr als voll. Programm Nr. 13! Für alle, die auch mal gerne im Flugzeug in Reihe 13 sitzen. Und für alle Triskaidekaphobier ist ein besonderer Platz reserviert. Fürchtet Euch nicht, denn God is a Comedian, but the Devil‘s got Funny Bones.

Einlass ab 19:00 Uhr
Tickets ab 34,30 €
Viva Voce - Glücksbringer
20.11.2020 um 20:00 Uhr / Coburg

Das neue Showprogramm von VIVA VOCE!

VIVA VOCE macht sich auf die Suche nach dem Glück. Eine Odyssee ins Ungewisse oder doch nur der Blick vor die eigene Haustür? Die fünf A-cappella-Sänger werden jedenfalls ab Herbst 2020 in ihrer neuen Show das Publikum deutschlandweit mit hervorragender Musik, viel Humor und einer brillanten Bühnenshow glücklich machen. Denn Singen macht auf alle Fälle glücklich!

VIVA VOCE ist seit über 20 Jahren ein Garant für strahlende Stimmen, begeistertes Publikum und hochemotionale Bühnenshows. Glücksbringer ist nach 20 Jahre „Es lebe die Stimme!“ das brandneue Showprogramm des gefeierten A-Cappella-Quintetts.
Tickets ab 31,95 €
Scrooge - eine Weihnachtsgeschichte - Das neue Musical für die ganze Familie
27.12.2020 um 18:00 Uhr / Coburg

Tickets ab 28,55 €
Konzert - 34. Coburger Neujahrskonzert
06.01.2021 um 11:00 Uhr / Coburg

Der Rauch der Raketen hat sich gerade erste gelegt, da wartet schon das nächste Spektakel: die Neujahrskonzerte 2020. Von der Nordsee bis zu den Alpen, vom Pott bis ins Erzgebirge laden herausragende Musikerinnen und Musiker zu mitreißenden Abendprogrammen ein. 

Wie könnte ein Jahr besser beginnen als mit einem Konzert? Wenn internationalgefeierte Künstlerinnen und Künstler ihre musikalischen Neujahrsgrüße auf die Bühne bringen, müssen Sie einfach live dabei sein. Sichern Sie sich jetzt Ihr Ticket für den perfekten Start ins neue Jahr.

Adventszeit vorbei, Weihnachten vorbei, Silvester vorbei – und jetzt? Bevor auch nur ein Hauch von Langeweile aufkommen kann, steht auch schon das nächste Highlight an. Überall in Deutschland können Kulturbegeisterte bei den Neujahrskonzerten musikalische in den Januar starten. Egal ob feierliches Sinfoniekonzert oder Liederabend im kleinen Kreis – der Veranstaltungskalender hält für jeden Geschmack etwas bereit. Bei einem so stimmungsvollen Beginn kann das neue Jahr nur ein voller Erfolg werden.

Keine Frage, der Besuch eines Neujahrskonzerts ist ein absolutes Muss für alle Kultur-Fans. Bei uns finden Sie mit Sicherheit das passende Event in Ihrer Region. Das sollten Sie sich nicht entgehen lassen.
Tickets ab 21,00 €
Bodo Wartke - Wandelmut
22.01.2021 um 20:00 Uhr / Coburg

Bodo Wartke stellt sein neues Klavierkabarett-Programm vor. Seit über 20 Jahren steht der Wortakrobat auf der Bühne und schafft es immer noch und immer wieder zu überraschen. Der Künstler, der sich einen Reim auf alle Ungereimtheiten des Lebens macht, berührt mit seinen vertonten Geschichten und lässt auch ernste Töne nicht aus. In gewohnter Manier bringt er sein Publikum zum Lachen, zum Nach- und Weiterdenken.

Poetisch, politisch, persönlich, prägnant!

Einlass: 19.00 Uhr
Tickets ab 23,00 €
TBC - Totales Bamberger Cabaret - Neues Programm - BEST OF
29.01.2021 um 20:00 Uhr / Coburg

Neues Programm 2021 - BEST OF

Einlass ab 19:00 Uhr
Tickets ab 26,80 €
Maxi Gstettenbauer - "Next Level"
06.02.2021 um 20:00 Uhr / Coburg

Pressetexte haben immer sowas marktschreierisches. „Seht her! Ich bin der Geilste! Guckt mal wie viele Preise ich gewonnen habe (zwölf) und bei wie vielen Comedy-Sendungen ich zu Gast war (alle)! Du musst unbedingt ein Ticket kaufen!“ Diese schamlose Selbstbeweihräucherung ist nichts mehr für mich. Seit 10 Jahren stehe ich jetzt auf der Bühne und es geht mir einfach richtig auf den Sack, dass der Pressetext fertig sein muss bevor man überhaupt das Programm geschrieben hat. Was soll das? Pressetexte sind eh wurscht. Noch nie hat ein Mensch gesagt: „Mensch, ich habe neulich einen unfassbaren Pressetext gelesen. Der hat mich so verändert! Ich habe mich direkt scheiden lassen und lebe nun in Sibirien, um dort mit Hilfe der örtlichen Schamanen mein wahres Ich zu finden.“ Auch wenn ich noch keine Zeile geschrieben habe, kann ich versprechen: Es wird obergeil. In Zeiten von Fake News kann man sowieso alles behaupten. Warum sollte dann dieser Pressetext auch nur einen Funken Wahrheit enthalten? Ich könnte einfach sagen, dass während dieser 90 Minuten (mal gucken, wie viel ich schaffe) ein russisches Tanzorchester zu dem aktuellen Shindy Album tanzt, während im Hintergrund ein Elefant Backflips macht. Aber wahrscheinlich wird es dann doch wieder pure Stand-Up- Comedy wie man sie in Deutschland nur selten findet. Ich nenne die Show NEXT LEVEL, weil ich ein alter Zocker bin und ich den Moment, indem man einen Spielabschnitt geschafft hat am meisten gefeiert habe. Danach bleibt die Frage: Was kommt im nächsten Level? Wie geht es weiter? So geht es mir gerade. Und ganz vielen Menschen aus meiner Generation genauso. Das behaupte ich einfach mal, denn ich kenne alle aus meiner Generation persönlich. So! Wir haben die 30 geknackt, der Bauchansatz ist sichtbar, die Ambitionen schwinden und dann noch diese blöde Sache mit dem Klima. Wie sieht da das NEXT LEVEL aus? Diese Frage werde ich an diesem Abend versuchen zu beantworten. Ach ja, und es gibt Pimmelwitze.

Einlass: 19:00 Uhr
Tickets ab 29,70 €
Irina Titova – Queen of Sand - In 80 Bildern um die Welt
03.03.2021 um 20:00 Uhr / Coburg

Mit ihrer sensationellen Show „SANDSATION“ zog die „QUEEN OF SAND“ Irina Titova bereits auf ihren letzten beiden Deutschlandtourneen 2018/2019 die Zuschauer in ihren Bann. Die talentierte Russin entführt ihr Publikum live „In 80 Bildern um die Welt“ und diese Bilder hinterlassen einen bleibenden Eindruck, obwohl oder gerade, weil sie so flüchtig sind. Ab Januar 2020 lädt die Königin der Sandkunst erneut zu einer einzigartigen Erdumrundung ein, immer humorvoll und mit einem Augenzwinkern.

In ihrer Show reist die „Queen of Sand“ gemeinsam mit den Zuschauern frei nach Jules Verne „In 80 Bildern um die Welt“. Auf dieser aufregenden Reise rund um den Globus erleben die Protagonisten aus Sand viele Abenteuer, besuchen Wahrzeichen und bestaunen Weltwunder. Eine untergeleuchtete Glasplatte, eine große Leinwand und Sand – das ist alles, was die junge Künstlerin benötigt, um ihren Figuren Leben einzuhauchen und bewegende Geschichten zu erzählen, die jedem ein Lächeln ins Gesicht zaubern.

Es ist atemberaubend, in welcher Geschwindigkeit und mit welcher anmutigen Leichtigkeit die Sandkönigin Bilder entstehen und wieder vergehen lässt, um gleich darauf Neues zu erschaffen. Es hat eine hypnotisierende Wirkung, Irina dabei zuzuschauen, wie filigran der Sand durch ihre Hände rieselt und sich auf magische Art und Weise zu wahrhaftigen Kunstwerken zusammenfügt. Für ihr außergewöhnliches Talent wurde Irina Titova von der Presse mit Lobeshymnen überschüttet:

„Die russische ‘Queen of Sand‘ beweist eine erstaunliche Präzision in ihrer Show.“
(Frankfurter Rundschau, 26.02.2018)

„Irina Titova ist eine Meisterin der Transformation. Aus den geschaffenen Bildern entstehen neue – Titovas Hände sind in ständiger Bewegung. Die Bilder stecken voller Symbolik, die den Intellekt der Zuschauer herausfordern (…) Was tanzenden Finger nicht alles aus einem so flüchtigen Stoff zaubern können.“
(Donaukurier, 20.03.2018)

„Eine ganz neue Einheit aus zauberhaften Bildern, erzählender Sprache und kongenialer Musik, die einfach gefangen nahm."
(Eckernförder Zeitung 10.04.2018)

Für den besonderen Rahmen werden Irinas sagenhafte Sandbilder von der Erzählstimme des gefragten Synchronsprechers Joachim Kerzel begleitet. Kerzel wurde 2003 für seine Synchronisation von Jack Nicholson in dem Film „About Schmidt“ mit dem Deutschen Preis für Synchron ausgezeichnet. Seine markante, tiefe Stimme verlieh er u.a. auch Hollywoodgrößen, wie Robert De Niro, Sir Anthony Hopkins und Dustin Hoffman.

Die Erzählung zu „In 80 Bildern um die Welt“ stammt aus der Feder von Katrin Wiegand, die als freie Autorin u.a. für Hörbücher, Radiocomedy und das Theater tätig ist, sowie Katrin Edtmeier, die sich auch für die Regie verantwortlich zeichnet. Den atmosphärisch dichten Soundtrack mit Musik von James Horner („Titanic“) über The Doors bis zu Ennio Morricone hat der österreichische Musiker "Cosy Famous" aka Wolfgang Linhart kongenial zusammengestellt.

Eine außergewöhnliche Sandmalerei-Show der „Queen of Sand“ Irina Titova, die ihr Publikum auf eine spannende Weltreise mitnimmt, daran erinnert, die Magie des Augenblicks zu genießen und jedem ein Lächeln entlockt.
Tickets ab 34,00 €
Daphne de Luxe - Kopf hoch, Brust raus!
04.03.2021 um 20:00 Uhr / Coburg

Kopf hoch, Brust raus!
Mit Haltung und Humor durchs Leben

In ihrem neuesten Programm „Kopf hoch, Brust raus!“ widmet sich Daphne de Luxe mit gewohnter Heiterkeit und Selbstironie den Tücken des Alltags und geht gesellschaftlichen Phänomenen auf den Grund, indem sie das Verhalten der eigenen Familie wieder einmal höchst amüsant unter die Lupe nimmt.
Selbstironisch, authentisch und augenzwinkernd beweist Daphne de Luxe gekonnt Humor und Haltung, wenn sie Themen wie Influencer, Ekelfaszination, Rollenspiele oder andere Kuriositäten im Leben ihrer Verwandtschaft amüsant beleuchtet. Denn wer lässt sich besser bei seinen alltäglichen Eigenheiten beobachten, als die - mal mehr oder weniger geliebten - Familienmitglieder. Aber auch das eigene Spiegelbild kommt beim kritischen Blick der Humoristin natürlich niemals zu kurz.
Die Meisterin der Selbstironie schwelgt in Erinnerungen an Familienfeste, analysiert mit erheiternder Küchenpsychologie die seltsamen Hobbys der Verwandtschaft ebenso wie die merkwürdigen Berufswünsche der jungen Generation, philosophiert über unsere mitunter widersprüchliche Art zu Leben und führt auf höchst unterhaltsame Weise die Eigenarten ihrer Mitmenschen aus. „Kopf hoch, Brust raus!“ steht aber auch dafür, nicht bei jeder Gelegenheit den Kopf hängen zu lassen, sondern das Leben mit einem Augenzwinkern zu betrachten und sich Gründe zum Lachen zu suchen. Dieses Programm ist in jedem Fall ein guter Anfang!
Die vielbesprochene Schwiegermutter, der Neffe John-Pierre, die ungeliebte Schwägerin Heidrun und ihre Tochter Leonie bieten jede Menge Stoff für amüsante Anekdoten aus dem Leben von Daphne de Luxe. Und natürlich machen die Widrigkeiten des Alltags auch vor Hauskater Schrödi nicht Halt, der mittlerweile Herzmedikamente nehmen muss und den Staubsaugerroboter gern mal als Taxi zum Katzenklo nutzt.
Die Humoristin überzeugt auch in ihrem sechsten Comedy-Programm mit ihrer ganz besonderen Mischung aus stilvollem Auftritt, amüsanter Unterhaltung, augenzwinkernder Selbstironie, kabarettistischem Tiefgang, bedingungsloser Authentizität und berührendem Gesang. Neue Lieder und Anekdoten, jede Menge Humor und Selbstironie sorgen für gnadenlos gute Unterhaltung und lassen die Zuschauer für mindestens zwei Stunden ihren Alltag vergessen oder herzlich über die eigenen Herausforderungen des Lebens lachen.

Einlass ab 19:00 Uhr
Tickets ab 27,80 €
The Spirit Of Falco - The Tribute Concert
05.03.2021 um 20:00 Uhr / Coburg

Der Kommissar“, „Rock Me Amadeus“, „Jeanny“: Diese Hits und noch mehr Musik vom größten Popstar Österreichs, der 1998 verstorben ist, gibt es seit 2007 live zu erleben. „The Spirit of FALCO“ heißt jene mitreißende Show, die unzählige seiner internationalen Chart-Erfolge beinhaltet.

Im Mittelpunkt steht der Sänger und Entertainer Hans-Peter Gill. Er gilt mit seiner authentischen Darbietung seit über einem Jahrzehnt als das beste Falco-Double Deutschlands!
Tickets ab 42,90 €
die feisten - Das Feinste der feisten
21.03.2021 um 19:00 Uhr / Coburg

Das Feinste der feisten

2MannSongComedy
„Spielt doch mal Dies, spielt doch mal Das.Was ist mit Flamingo Dolores, singt ihr auch das Gänseblümchen? Und „Du willst immer nur f…?“
Die Antwort lautet: „Ja, machen wir!“ Denn die beiden Sänger und Multiinstrumentalisten C. und Rainer packen das Beste ihres umfangreichen Repertoires in ihre persönlichen TOP20. Den Sprung in die feisten Charts haben aber auch ganz neue Songs wie der feuchtfröhliche „Junggesellenabschied“ oder die euphorisch groovende „Dönerrevolution“ geschafft.
Mit stoischer Ruhe schippern die beiden durch ein eskalierendes Publikum, das oft schon vor dem eigentlichen Ende des Songs vor Lachen zerplatzt ist.
Deshalb, auf zum Feinsten der feisten, wenn es heißt: Jetzt oder nie, entspannte Euphorie!

Einlass ab 18:00 Uhr
Tickets ab 27,00 €
Füenf - Neues Programm 2021
18.04.2021 um 18:00 Uhr / Coburg

Die Comedy-A-cappella-Band "Füenf" präsentiert ihr neues Programm 2021!

"005 im Dienste ihrer Mayonnaise" heißt das aktuelle Erfolgsprogramm, das Coburger Publikum im Kongresshaus war begeistert!

Einlass ab 17:00 Uhr
Tickets ab 29,60 €
Helmut Schleich - Kauf, du Sau!
24.04.2021 um 20:00 Uhr / Coburg

Kauf, du Sau!

Ja, genau. Sie haben schon richtig gehört. Sie sollen kaufen. Und wenn Sie nichts kaufen, fliegen Sie raus! Denn: Wer nicht flüssig ist, ist überflüssig. Und überflüssige Menschen haben im Paradies der schönen neuen Warenwelt nichts verloren. Die verschmutzen nur das Konsumklima. Aber Sie sollen nicht nur kaufen. Sondern auch verkauft werden. Nämlich für dumm. Weil Waren und Wahrheiten sich leichter unters Volk bringen lassen, wenn keiner zu genau hinschaut …
An jeder Ecke steht ein Maulheld, der die neueste Zukunftsidee anpreist: Egal ob Europa, Digitalisierung, 3D-Drucker oder künstliche Intelligenz – überall Perspektiven, die keine sind. Oder zumindest nur für diejenigen, die auf dem Sonnendeck der Globalisierung sitzen. Das geht Helmut Schleich gehörig gegen den Strich. Und deshalb rückt der Münchner Kabarettist in seinem Programm „Kauf, Du Sau!“ der vom Kaufrausch narkotisierten Gesellschaft mit seinen zugespitzten Bosheiten zu Leibe – bis die Konsumblase platzt!
Helmut Schleich ist eine der markantesten Größen in der deutschsprachigen Kabarett-Landschaft. Das Fernseh- und Radiopublikum kennt ihn vor allem als Gastgeber seiner eigenen Polit-Kabarettsendung „SchleichFernsehen“, die im Bayerischen Fernsehen und der ARD läuft, sowie als Kolumnist des staririschen Wochenrückblicks „Angespitzt“ im Bayerischen Rundfunk. Egal ob auf der Bühne, im Hörfunk oder TV – Helmut Schleich nimmt seine Zuschauer mit auf abenteuerliche Reisen in die Tiefen der deutschen Befindlichkeit und führt ihnen ganz nebenbei die ergötzlichen Absurditäten des Alltags vor Augen. Seine Soloprogramme wurden unter anderem mit dem Deutschen Kleinkunstpreis 2013, dem Bayerischen Kabarettpreis 2015 und dem Salzburger Stier 2017 ausgezeichnet.

Einlass ab 19:00 Uhr
Tickets ab 28,00 €
Die UDO JÜRGENS Story - Sein Leben, seine Liebe, seine Musik!
15.05.2021 um 20:00 Uhr / Coburg

VERLEGT vom 15.05.2020 auf den 15.05.2021
Karten behalten Gültigkeit, können aber auch bei der jeweiligen Verkaufsstelle zurückgegeben werden.

+++

Sein Leben, seine Liebe, seine Musik!

Packende Melodien, ein einzigartiger Charakter und ein unsterbliches Lebenswerk: Udo Jürgens begeisterte auf seinen Tourneen Millionen von Fans. Der Österreicher, der 1966 den Grand Prix Eurovision de la Chanson gewann, feierte mit dem Lied „Merci, Chérie“ einen Welthit mit Hitparaden-Spitzenpositionen in über 20 Ländern. So wurde der Chansonnier zu einem der bedeutendsten Entertainer des 20. und frühen 21. Jahrhunderts. Mit mehr als 100 Millionen verkauften Tonträgern und über 50 veröffentlichten Musikalben war er einer der kommerziell erfolgreichsten männlichen Solokünstler der Welt. Fünf Jahre nach seinem Tod bietet sich mit „Die UDO JÜRGENS Story“ für alle Fans die Gelegenheit, ihrem Idol noch einmal ganz nahe zu kommen. Die außergewöhnliche Hommage an den Grandseigneur der deutschen Unterhaltungsbranche ist verpackt in einen locker-amüsanten Liederabend, kurzweiligen und unterhaltsamen Konzertabend – zusammengestellt von Gabriela Benesch, die im Jahr 2014 in Wien als beste Theaterschauspielerin des Jahres ausgezeichnet wurde. Der ausgebildete Pianist Alex Parker singt dabei die Werke des unvergessenen Schlagerbarden, als stünde dieser persönlich auf der Bühne. Die musikalische Zeitreise beinhaltet alle großen Hits wie „Mit 66 Jahren“, „Ich War Noch Niemals In New York“ und „Griechischer Wein“ sowie einige Raritäten. Ganz im Stil des Entertainers begleitet er sich selbst am Klavier. Tochter Jenny Jürgens schwärmte nach der Premiere: „Ein Muss für alle Udo-Fans!“

Einlass ab 19:00 Uhr
Tickets ab 39,90 €
Konrad Stöckel - Umwelt - Wir und die Welt (um uns herum)
16.05.2021 um 17:00 Uhr / Coburg

Umwelt – Wir und die Welt (um uns herum)

Konrad Stöckel, der quirlige Wissenschafts-Comedian mit der Albert Einstein Frisur, bekannt aus vielen TV- und Liveshows, u.a. bei SAT 1 “Luke! Die Schule und ich" mit Luke Mockridge, bei „Immer wieder Sonntags“ im ARD und beim „3Sat Festival“, begeistert uns in seinem neuen Programm mit einem krachenden Feuerwerk der verrücktesten Live-Experimenten für die ganze Familie!
Sein Thema in dieser Show: Unsere Umwelt. Also alles, was mit uns und der Welt um uns herum zu tun hat! In dieser amüsanten und spektakulären Wissenschaftsshow lüftet Konrad wieder so manche Geheimnisse, über die wir schon lange gegrübelt haben.
Die spannendsten Fragen dieses Abends: Kann Konrad mit seiner glockenklaren Stimme tatsächlich Glas zerspringen lassen? Was hat Kohlendioxid mit der Erderwärmung zu tun? Kann man mit vier Personen eine superstabile Brücke bauen? Taugt schnödes Wasser als Raketenantrieb - Und löscht es alle Brände? Schafft Konrad es auf magische Weise drei Zuschauer auf der Bühne zum Schweben zu bringen?
Mit Hochdruck ergründet er zudem Tiefdruckgebiete und verrät uns, was Alkohol mit dem Wetter zu tun hat…
All dieses und noch viel mehr zeigt er uns mit aberwitzigen Experimenten, verblüffenden Effekten zum Lernen und Lachen und wie stets mit vollem Körpereinsatz!
Diesmal mit dabei: sein persönlicher Assistent Mathias Paulo, bekannt aus der Schmidt-Mitternachtsshow.
Stimmung!

Einlass ab 16:00 Uhr
Tickets ab 29,50 €


Location eingetragen von: eventsTODAY Team