Saturday, 9/21/2024
at 7:00 PM



The following text was automatically translated.
Show original Show translation


At the second concert of the "Dietzenbacher Musiktage," one of the most interesting and promising string quartets of the newer generation, the Eliot Quartet, dedicates itself to the work of Dmitri Shostakovich. This internationally composed ensemble, distinguished by awards from numerous prestigious competitions, thematically links the music of Shostakovich with the music of Anton Webern and Franz Schubert in this concert, providing the audience with an insight into the complexity of his music.

Doors open: 6:30 PM

Event data provided by: Reservix

That might also be interesting

Holzhausenkonzerte – DSCH & beyond (Konzert 5) - Schostakowitsch-Zyklus mit dem Eliot Quartett. Konzert 5: Schostakowitsch und das Groteske
Holzhausenkonzerte – DSCH & beyond (Konzert 6) - Schostakowitsch-Zyklus mit dem Eliot Quartett. Konzert 6: Schostakowitsch und die Folklore
Holzhausenkonzerte – DSCH & beyond (Konzert 7) - Schostakowitsch-Zyklus mit dem Eliot Quartett. Konzert 7: Schostakowitsch und Bach
Holzhausenkonzerte – DSCH & beyond (Konzert 8) - Schostakowitsch-Zyklus mit dem Eliot Quartett. Konzert 8: Schostakowitschs Überwindung
Holzhausenkonzerte – DSCH & beyond (Konzert 9) - Schostakowitsch-Zyklus mit dem Eliot Quartett. Konzert 9: Schostakowitsch und sein Freundeskreis
Holzhausenkonzerte – DSCH & beyond (Konzert 10) - Schostakowitsch-Zyklus mit dem Eliot Quartett. Konzert 10: Schostakowitsch bahnbrechend
Holzhausenkonzerte – DSCH & beyond (Konzert 11) - Schostakowitsch-Zyklus mit dem Eliot Quartett. Konzert 11: Schostakowitsch und tiefe Streicher
Holzhausenkonzerte – DSCH & beyond (Konzert 12) - Schostakowitsch-Zyklus mit dem Eliot Quartett. Konzert 12: Schostakowitsch unsterblich