Donnerstag, 25.03.2021
um 20:30 Uhr

FITZ! Zentrum für Figurentheater
Eberhardstr. 61
70173 Stuttgart





Die westliche Welt hat eine Lebensweise hervorgebracht, die den Individualismus zelebriert – jeder ist für sich allein und bleibt in seiner eigenen Welt. Kopfhörer auf den Ohren, Touch-Screen in den Händen und Misstrauen gegenüber anderen sind schon lange Ausdruck sozialer Distanzierung. In diesem Sinne stellt die aktuelle COVID 19 – Krise, ohne es zu beabsichtigen, eine Allegorie auf unsere sozialen Beziehungen dar, denn wir müssen jetzt tun, was wir schon vorher perfekt beherrschten – Andere auf Distanz halten und in unserer Blase verharren. Das Paradoxe daran ist nur, dass wir es diesmal für die Anderen tun.

Eventdaten bereitgestellt von: Reservix

Das könnte auch interessant sein