Samstag, 11.09.2021
um 10:00 Uhr




Musical ab 5 Jahren nach Rudyard Kipling

Die Abenteuer des kleinen Mowgli, der im Dschungel aufwächst, faszinieren Groß und Klein. Ohne den tolpatschigen Bären Baloo und dem strengen Panter Bagheera wäre er verloren, sie retten den übermütigen Jungen aus manch brenzligen Situationen.Seinem Erzfeind Shere Khan muss Mowgli aber selbst die Stirn bieten. Dabei nutzt er das Geheimnis der "roten Blume" und entdeckt die Welt außerhalb des Dschungels.

Regie Christian H.Voss | Musikalische Leitung Philipp Polzin | Choreographie Kerstin Ried | Bühne Heike Meixner | Kostüm Heike Meixner/ Monika Seidl

 


Eventdaten bereitgestellt von: Kulturkurier

Das könnte auch interessant sein

Das Dschungelbuch - Musicaltour 2021
Wie haben wir das vermisst: Liveshows, die uns große Gefühle erleben lassen. Sich einfach mal wieder mitreißen lassen, von einer dramatischen, schönen, traurigen oder lustigen Geschichte.
Mit der Musicaltour 2021 hat das Theater Lichtermeer ein einzigartiges Open-Air-Konzept geschaffen, dass dieses Gänsehautgefühl wieder möglich macht.

Die Eckpunkte der Musicaltour 2021
• Sie buchen keinen Einzelplatz, sondern eine bequeme Sitzbank für bis zu 4 Personen, jeweils mit Auflage und Rückenlehne.
• Durch ausreichende Abstände, Desinfektionsmöglichkeiten und die Durchführung als Open-Air Veranstaltung, werden Ansteckungsgefahren konsequent minimiert.
• Geld zurück Garantie: Wird eine Veranstaltung pandemiebedingt abgesagt, wird der Eintrittspreis zurück gezahlt. Also keine Verschiebungen, keine Gutscheine.
• An jedem Wochenende werden insgesamt drei Musicals aufgeführt. Zwei Nachmittagsstücke für Kinder im Wechsel (Sa /So. jew.14 Uhr) und ein Abendmusical für Erwachsene (Fr/Sa. jew. 19:30 Uhr).

Spätestens seit der gelungenen Verfilmung von Walt Disney ist Sir Rudyard Kiplings Dschungelbuch aus keinem Kinderzimmer mehr wegzudenken.

In seiner fantastischen Version erzählt das Theater Lichtermeer die abenteuerliche Geschichte des kleinen Mogli, der als Menschenkind von Wölfen im indischen Dschungel großgezogen wurde.

Als der Tiger Shir Khan zurück in den Dschungel kommt, wird Mogli zur Gefahr für das ganze Wolfsrudel und soll deshalb zurück zu Seinesgleichen, ins Dorf der Menschen gebracht werden.

Es beginnt eine spannende Reise durch den Dschungel und Mogli begegnet all den liebenswürdigen, gefährlichen, hinterlissssstigen, skurrilen Bewohnern des Dschungels: Balu, dem Bären, Baghira, dem Panther, Kaa, der Schlange und natürlich Shir Khan.

Begleite das Musical-Ensemble des Theaters Lichtermeer auf eine abenteuerliche Reise, humorvoll gespielt und gemischt mit Tanz und Gesang, verfeinert mit fantasievollen Schattenspielen und Handpuppen.

Empfohlen ab 4 Jahren. Dauer ca. 90 min. zzgl. Pause.

Einlass Platz 13:00
Das Dschungelbuch - Open Air in Rommersdorf
Sommer, Sonne, Sonnenschein. Das sind die wichtigsten Zutaten für gelingende Sommer Open Airs. Von diesen gibt es auch 2021 wieder einige, die kein Freiluftfan verpassen darf. Also jetzt schnell Tickets bei Reservix sichern!

Die eigenen Stars unter freiem Himmel erleben, ist wohl der Traum eines jeden Fans. Ob beim Open Air, Konzert, Festival oder Comedy-Show, an der frischen Luft wird jedes Event zu einem unbeschreiblichen Highlight. Diese Sommer Open Airs darf sich einfach niemand entgehen lassen.

Was gibt es schöneres, als die Sonne im Gesicht, ein kühles Getränk in der Hand und den Lieblingsact auf der Bühne zu sehen? Richtig, nicht viel! Damit diesen Sommer der Freiluft-Fun nicht abreißt, gibt es zahlreiche Sommer Open Airs und Veranstaltungen, die ein wahrlicher Gute-Laune-Garant sind. Konzerte aus den Bereichen Rock, Pop und allem, was dazwischen liegt, sowie klassische Aufführungen sorgen dafür, dass garantiert alle das finden, was sie suchen. Doch das ist noch längst nicht alles: Neben den Festivals und Open Airs betreten auch reihenweise Größen aus dem Comedy-Bereich die Bretter, die die Welt bedeuten. Bei diesem Angebot hochkarätiger Veranstaltungen sucht man Langeweile in diesem Sommer sicherlich vergebens.

Beste Unterhaltung für die sonnenreichste Jahreszeit. Das ist die Garantie der Sommer Open Airs, die für Eventbegeisterte Highlights am laufenden Band liefern. 
Das Dschungelbuch - Open Air in Rommersdorf
Sommer, Sonne, Sonnenschein. Das sind die wichtigsten Zutaten für gelingende Sommer Open Airs. Von diesen gibt es auch 2021 wieder einige, die kein Freiluftfan verpassen darf. Also jetzt schnell Tickets bei Reservix sichern!

Die eigenen Stars unter freiem Himmel erleben, ist wohl der Traum eines jeden Fans. Ob beim Open Air, Konzert, Festival oder Comedy-Show, an der frischen Luft wird jedes Event zu einem unbeschreiblichen Highlight. Diese Sommer Open Airs darf sich einfach niemand entgehen lassen.

Was gibt es schöneres, als die Sonne im Gesicht, ein kühles Getränk in der Hand und den Lieblingsact auf der Bühne zu sehen? Richtig, nicht viel! Damit diesen Sommer der Freiluft-Fun nicht abreißt, gibt es zahlreiche Sommer Open Airs und Veranstaltungen, die ein wahrlicher Gute-Laune-Garant sind. Konzerte aus den Bereichen Rock, Pop und allem, was dazwischen liegt, sowie klassische Aufführungen sorgen dafür, dass garantiert alle das finden, was sie suchen. Doch das ist noch längst nicht alles: Neben den Festivals und Open Airs betreten auch reihenweise Größen aus dem Comedy-Bereich die Bretter, die die Welt bedeuten. Bei diesem Angebot hochkarätiger Veranstaltungen sucht man Langeweile in diesem Sommer sicherlich vergebens.

Beste Unterhaltung für die sonnenreichste Jahreszeit. Das ist die Garantie der Sommer Open Airs, die für Eventbegeisterte Highlights am laufenden Band liefern. 
Das Dschungelbuch - Musicaltour 2021
Wie haben wir das vermisst: Liveshows, die uns große Gefühle erleben lassen. Sich einfach mal wieder mitreißen lassen, von einer dramatischen, schönen, traurigen oder lustigen Geschichte.
Mit der Musicaltour 2021 hat das Theater Lichtermeer ein einzigartiges Open-Air-Konzept geschaffen, dass dieses Gänsehautgefühl wieder möglich macht.

Die Eckpunkte der Musicaltour 2021
• Sie buchen keinen Einzelplatz, sondern eine bequeme Sitzbank für bis zu 4 Personen, jeweils mit Auflage und Rückenlehne.
• Durch ausreichende Abstände, Desinfektionsmöglichkeiten und die Durchführung als Open-Air Veranstaltung, werden Ansteckungsgefahren konsequent minimiert.
• Geld zurück Garantie: Wird eine Veranstaltung pandemiebedingt abgesagt, wird der Eintrittspreis zurück gezahlt. Also keine Verschiebungen, keine Gutscheine.
• An jedem Wochenende werden insgesamt drei Musicals aufgeführt. Zwei Nachmittagsstücke für Kinder im Wechsel (Sa /So. jew.14 Uhr) und ein Abendmusical für Erwachsene (Fr/Sa. jew. 19:30 Uhr).

Spätestens seit der gelungenen Verfilmung von Walt Disney ist Sir Rudyard Kiplings Dschungelbuch aus keinem Kinderzimmer mehr wegzudenken.

In seiner fantastischen Version erzählt das Theater Lichtermeer die abenteuerliche Geschichte des kleinen Mogli, der als Menschenkind von Wölfen im indischen Dschungel großgezogen wurde.

Als der Tiger Shir Khan zurück in den Dschungel kommt, wird Mogli zur Gefahr für das ganze Wolfsrudel und soll deshalb zurück zu Seinesgleichen, ins Dorf der Menschen gebracht werden.

Es beginnt eine spannende Reise durch den Dschungel und Mogli begegnet all den liebenswürdigen, gefährlichen, hinterlissssstigen, skurrilen Bewohnern des Dschungels: Balu, dem Bären, Baghira, dem Panther, Kaa, der Schlange und natürlich Shir Khan.

Begleite das Musical-Ensemble des Theaters Lichtermeer auf eine abenteuerliche Reise, humorvoll gespielt und gemischt mit Tanz und Gesang, verfeinert mit fantasievollen Schattenspielen und Handpuppen.

Empfohlen ab 4 Jahren. Dauer ca. 90 min. zzgl. Pause.

Einlass Platz 13:00

Restkarten sind an den örtlichen Vorverkaufsstellen und der Abendkasse erhältlich.
Das Dschungelbuch - Open Air in Rommersdorf
Sommer, Sonne, Sonnenschein. Das sind die wichtigsten Zutaten für gelingende Sommer Open Airs. Von diesen gibt es auch 2021 wieder einige, die kein Freiluftfan verpassen darf. Also jetzt schnell Tickets bei Reservix sichern!

Die eigenen Stars unter freiem Himmel erleben, ist wohl der Traum eines jeden Fans. Ob beim Open Air, Konzert, Festival oder Comedy-Show, an der frischen Luft wird jedes Event zu einem unbeschreiblichen Highlight. Diese Sommer Open Airs darf sich einfach niemand entgehen lassen.

Was gibt es schöneres, als die Sonne im Gesicht, ein kühles Getränk in der Hand und den Lieblingsact auf der Bühne zu sehen? Richtig, nicht viel! Damit diesen Sommer der Freiluft-Fun nicht abreißt, gibt es zahlreiche Sommer Open Airs und Veranstaltungen, die ein wahrlicher Gute-Laune-Garant sind. Konzerte aus den Bereichen Rock, Pop und allem, was dazwischen liegt, sowie klassische Aufführungen sorgen dafür, dass garantiert alle das finden, was sie suchen. Doch das ist noch längst nicht alles: Neben den Festivals und Open Airs betreten auch reihenweise Größen aus dem Comedy-Bereich die Bretter, die die Welt bedeuten. Bei diesem Angebot hochkarätiger Veranstaltungen sucht man Langeweile in diesem Sommer sicherlich vergebens.

Beste Unterhaltung für die sonnenreichste Jahreszeit. Das ist die Garantie der Sommer Open Airs, die für Eventbegeisterte Highlights am laufenden Band liefern. 
Das Dschungelbuch - Musicaltour 2021
Wie haben wir das vermisst: Liveshows, die uns große Gefühle erleben lassen. Sich einfach mal wieder mitreißen lassen, von einer dramatischen, schönen, traurigen oder lustigen Geschichte.
Mit der Musicaltour 2021 hat das Theater Lichtermeer ein einzigartiges Open-Air-Konzept geschaffen, dass dieses Gänsehautgefühl wieder möglich macht.

Die Eckpunkte der Musicaltour 2021
• Sie buchen keinen Einzelplatz, sondern eine bequeme Sitzbank für bis zu 4 Personen, jeweils mit Auflage und Rückenlehne.
• Durch ausreichende Abstände, Desinfektionsmöglichkeiten und die Durchführung als Open-Air Veranstaltung, werden Ansteckungsgefahren konsequent minimiert.
• Geld zurück Garantie: Wird eine Veranstaltung pandemiebedingt abgesagt, wird der Eintrittspreis zurück gezahlt. Also keine Verschiebungen, keine Gutscheine.
• An jedem Wochenende werden insgesamt drei Musicals aufgeführt. Zwei Nachmittagsstücke für Kinder im Wechsel (Sa /So. jew.14 Uhr) und ein Abendmusical für Erwachsene (Fr/Sa. jew. 19:30 Uhr).

Spätestens seit der gelungenen Verfilmung von Walt Disney ist Sir Rudyard Kiplings Dschungelbuch aus keinem Kinderzimmer mehr wegzudenken.

In seiner fantastischen Version erzählt das Theater Lichtermeer die abenteuerliche Geschichte des kleinen Mogli, der als Menschenkind von Wölfen im indischen Dschungel großgezogen wurde.

Als der Tiger Shir Khan zurück in den Dschungel kommt, wird Mogli zur Gefahr für das ganze Wolfsrudel und soll deshalb zurück zu Seinesgleichen, ins Dorf der Menschen gebracht werden.

Es beginnt eine spannende Reise durch den Dschungel und Mogli begegnet all den liebenswürdigen, gefährlichen, hinterlissssstigen, skurrilen Bewohnern des Dschungels: Balu, dem Bären, Baghira, dem Panther, Kaa, der Schlange und natürlich Shir Khan.

Begleite das Musical-Ensemble des Theaters Lichtermeer auf eine abenteuerliche Reise, humorvoll gespielt und gemischt mit Tanz und Gesang, verfeinert mit fantasievollen Schattenspielen und Handpuppen.

Empfohlen ab 4 Jahren. Dauer ca. 90 min. zzgl. Pause.

Einlass Platz 13:00

Restkarten sind an den örtlichen Vorverkaufsstellen und der Abendkasse erhältlich.
Das Dschungelbuch - Open Air in Rommersdorf
Sommer, Sonne, Sonnenschein. Das sind die wichtigsten Zutaten für gelingende Sommer Open Airs. Von diesen gibt es auch 2021 wieder einige, die kein Freiluftfan verpassen darf. Also jetzt schnell Tickets bei Reservix sichern!

Die eigenen Stars unter freiem Himmel erleben, ist wohl der Traum eines jeden Fans. Ob beim Open Air, Konzert, Festival oder Comedy-Show, an der frischen Luft wird jedes Event zu einem unbeschreiblichen Highlight. Diese Sommer Open Airs darf sich einfach niemand entgehen lassen.

Was gibt es schöneres, als die Sonne im Gesicht, ein kühles Getränk in der Hand und den Lieblingsact auf der Bühne zu sehen? Richtig, nicht viel! Damit diesen Sommer der Freiluft-Fun nicht abreißt, gibt es zahlreiche Sommer Open Airs und Veranstaltungen, die ein wahrlicher Gute-Laune-Garant sind. Konzerte aus den Bereichen Rock, Pop und allem, was dazwischen liegt, sowie klassische Aufführungen sorgen dafür, dass garantiert alle das finden, was sie suchen. Doch das ist noch längst nicht alles: Neben den Festivals und Open Airs betreten auch reihenweise Größen aus dem Comedy-Bereich die Bretter, die die Welt bedeuten. Bei diesem Angebot hochkarätiger Veranstaltungen sucht man Langeweile in diesem Sommer sicherlich vergebens.

Beste Unterhaltung für die sonnenreichste Jahreszeit. Das ist die Garantie der Sommer Open Airs, die für Eventbegeisterte Highlights am laufenden Band liefern. 

Die Vorstellung ist ausverkauft.
Das Dschungelbuch- Kindermusical - MARIENBERG OPEN AIR 2021 - Freilichtbühne
Im Rahmen des Kultursommers Brandenburg an der Havel 2021

15,00€ - Vollpreis
10,00€ - Kinder bis 12 Jahre

Laut der derzeit geltenden Umgangsverordnung (Stand: 16.06.2021) muss aktuell 1 Meter Abstand am Sitzplatz eingehalten werden. Weiterhin müssen wir die Nachverfolgung sicherstellen. Das passiert mit der Corona Warn App und der luca App, mit der wir auch Gäste erfassen können, die diese App nicht besitzen.

BITTE BEACHTEN SIE: Ob zum Zeitpunkt der Veranstaltung ein Impf-, Test-, Genesenennachweis erforderlich ist, wird aktuell entschieden.

DAS MUSICAL FÜR DIE GANZE FAMILIE AB 4 JAHREN

Spätestens seit der gelungenen Verfilmung von Walt Disney ist Sir Rudygard Kiplings Dschungelbuch aus keinem Kinderzimmer wegzudenken.
In seiner fantastischen Version erzählt das Theater Lichtermeer die abenteuerliche Geschichte des kleinen Mogli, der als Menschenkind von Wölfen im indischen Dschungel großgezogen wurde. Als der Tiger Shir Khan zurück in den Dschungel kommt, wird Mogli zur Gefahr für das ganze Wolfsrudel und soll deshalb zurück zu Seinesgleichen, ins Dorf der Menschen gebracht werden. Es beginnt eine spannende Reise durch den Dschungel und Mogli begegnet all den liebenswürdigen, gefährlichen, hinterlistigen, skurrilen Bewohnern des Dschungels: Balu, dem Bären, Baghira, dem Panther, Kaa, der Schlange, der vergesslichen Affenbande und natürlich Shir Khan.

Begleiten Sie das Musical-Ensemble des Theaters Lichtermeer auf eine abenteuerliche Reise, humorvoll gespielt und gemischt mit Tanz und Gesang, verfeinert mit fantasievollen Schattenspielen und Handpuppen.

Inszenierung und Musik: Timo Riegelsberger

Eine Theater Lichtermeer Produktion

Einlass 14.00 Uhr

Reservierungen sind vorbehaltlich der aktuell gültigen Umgangsverordnung möglich unter 03381 511111 - Ticketpreise im Infotext
LandesJugendJazzOrchester Hessen

Unter der Leitung von Wolfgang Diefenbach nimmt sich das Orchester mit seiner Vokalgruppe, den Kicks & Sticks Voices, zunächst der Werke von Johann Sebastian Bach an und leitet gekonnt über zu Big-Band-Swing der 1940er- und 1950er-Jahre gewürzt mit Samba-Balladen, fetzigem Latin-Jazz und eindrucksvollen A-cappella-Stücken. Exklusive Big Band Arrangements über große Bach’sche Themen bilden den ersten Teil des Konzertes und erzeugen einen anderen Fokus auf den großen Meister. Die Motorik in der Musik Bachs hat schon seit den fünfziger Jahren Jazzmusiker beflügelt, seine Werke swingend zu interpretieren. „Kicks & Sticks“ widmet sich der genialen „Invention in d–Moll“ in orchestraler Weise, im Feeling der Basie Band, ebenso wie der Arie „Ich freue mich auf meinen Tod“ in einer ganz speziellen Adaption, um dann in dieser Stilistik die Brücke zur neuen Welt überzuleiten. Zum Beispiel über einen Mambo über „B-A-C-H“ in der Big Band Tradition Tito Puentes. Die Kicks & Sticks Voices finden sich in wunderbarer Big Band Begleitung und präsentieren unter anderem Original-Arrangements der New York Voices.

Seit 35 Jahren steht Wolfgang Diefenbach mit dem Landes Jugend Jazz Orchester Hessen für Jazzausbildung auf höchstem Niveau. Seit 2010 coacht er für das Jazz-Vocal-Ensemble „Kicks & Sticks Voices“ auch junge Stimmtalente. Nach Meisterkursen mit den „New York Voices“ und „The Real Group“ sowie Auftritten mit Top Stars wie Dorretta Carter, James Morrison, Dianne Reeves und Diane Schuur, beeindrucken die jungen Sänger und Sängerinnen durch hohes Niveau, unglaubliche Intensität und Präzision. Darmon Meader, seines Zeichens Kopf der Grammy-prämierten New York Voices, war nach dem gemeinsamen Auftritt beim Rheingau Musik Festival so beeindruckt von dem professionellen Standard der Band, dass er dem Orchester exklusive Arrangements der New York Voices für öffentliche Auftritte und CD-Produktionen zur Verfügung stellte.

Bad Vilbel

15.08.2021
12:00 Uhr
Das Dschungelbuch - Open Air in Rommersdorf
Sommer, Sonne, Sonnenschein. Das sind die wichtigsten Zutaten für gelingende Sommer Open Airs. Von diesen gibt es auch 2021 wieder einige, die kein Freiluftfan verpassen darf. Also jetzt schnell Tickets bei Reservix sichern!

Die eigenen Stars unter freiem Himmel erleben, ist wohl der Traum eines jeden Fans. Ob beim Open Air, Konzert, Festival oder Comedy-Show, an der frischen Luft wird jedes Event zu einem unbeschreiblichen Highlight. Diese Sommer Open Airs darf sich einfach niemand entgehen lassen.

Was gibt es schöneres, als die Sonne im Gesicht, ein kühles Getränk in der Hand und den Lieblingsact auf der Bühne zu sehen? Richtig, nicht viel! Damit diesen Sommer der Freiluft-Fun nicht abreißt, gibt es zahlreiche Sommer Open Airs und Veranstaltungen, die ein wahrlicher Gute-Laune-Garant sind. Konzerte aus den Bereichen Rock, Pop und allem, was dazwischen liegt, sowie klassische Aufführungen sorgen dafür, dass garantiert alle das finden, was sie suchen. Doch das ist noch längst nicht alles: Neben den Festivals und Open Airs betreten auch reihenweise Größen aus dem Comedy-Bereich die Bretter, die die Welt bedeuten. Bei diesem Angebot hochkarätiger Veranstaltungen sucht man Langeweile in diesem Sommer sicherlich vergebens.

Beste Unterhaltung für die sonnenreichste Jahreszeit. Das ist die Garantie der Sommer Open Airs, die für Eventbegeisterte Highlights am laufenden Band liefern. 
Radio Doria | Jan Josef Liefers & Band

Anknüpfend an das große Open-Air-Finale ihrer Tour zum letzten Album „2 Seiten“ kündigen Radio Doria nun eine Rückkehr zu ihren Akustik- und Singer/Songwriter-Wurzeln an. Neben neuen Arrangements, mit denen sie die Highlights ihrer letzten Studioalben neu interpretieren, werden Radio Doria in diesem Rahmen auch erstmals brandneue Titel präsentieren, die sie eigens für die intimeren Konzertabende komponiert haben.

Bad Vilbel

16.08.2021
20:15 Uhr
Das Dschungelbuch - Musicaltour 2021
Wie haben wir das vermisst: Liveshows, die uns große Gefühle erleben lassen. Sich einfach mal wieder mitreißen lassen, von einer dramatischen, schönen, traurigen oder lustigen Geschichte.
Mit der Musicaltour 2021 hat das Theater Lichtermeer ein einzigartiges Open-Air-Konzept geschaffen, dass dieses Gänsehautgefühl wieder möglich macht.

Die Eckpunkte der Musicaltour 2021
• Sie buchen keinen Einzelplatz, sondern eine bequeme Sitzbank für bis zu 4 Personen, jeweils mit Auflage und Rückenlehne.
• Durch ausreichende Abstände, Desinfektionsmöglichkeiten und die Durchführung als Open-Air Veranstaltung, werden Ansteckungsgefahren konsequent minimiert.
• Geld zurück Garantie: Wird eine Veranstaltung pandemiebedingt abgesagt, wird der Eintrittspreis zurück gezahlt. Also keine Verschiebungen, keine Gutscheine.
• An jedem Wochenende werden insgesamt drei Musicals aufgeführt. Zwei Nachmittagsstücke für Kinder im Wechsel (Sa /So. jew.14 Uhr) und ein Abendmusical für Erwachsene (Fr/Sa. jew. 19:30 Uhr).

Spätestens seit der gelungenen Verfilmung von Walt Disney ist Sir Rudyard Kiplings Dschungelbuch aus keinem Kinderzimmer mehr wegzudenken.

In seiner fantastischen Version erzählt das Theater Lichtermeer die abenteuerliche Geschichte des kleinen Mogli, der als Menschenkind von Wölfen im indischen Dschungel großgezogen wurde.

Als der Tiger Shir Khan zurück in den Dschungel kommt, wird Mogli zur Gefahr für das ganze Wolfsrudel und soll deshalb zurück zu Seinesgleichen, ins Dorf der Menschen gebracht werden.

Es beginnt eine spannende Reise durch den Dschungel und Mogli begegnet all den liebenswürdigen, gefährlichen, hinterlissssstigen, skurrilen Bewohnern des Dschungels: Balu, dem Bären, Baghira, dem Panther, Kaa, der Schlange und natürlich Shir Khan.

Begleite das Musical-Ensemble des Theaters Lichtermeer auf eine abenteuerliche Reise, humorvoll gespielt und gemischt mit Tanz und Gesang, verfeinert mit fantasievollen Schattenspielen und Handpuppen.

Empfohlen ab 4 Jahren. Dauer ca. 90 min. zzgl. Pause.

Einlass Platz 13:00

Restkarten sind an den örtlichen Vorverkaufsstellen und der Abendkasse erhältlich.
Hoffmanns Erzählungen

Oper für alle ab 5 Jahren nach Jacques Offenbach

Was ist Traum, was ist Realität?

Theo soll einen Aufsatz schreiben und gerät dabei ins Träumen. Plötzlich findet er sich in einer fremden Welt mit einem bösen Zauberer und drei schönen rätselhaften Frauen wieder. Ohne seine Freundin Niki wäre er verloren.

Regie: Benedikt Borrmann

Musikalische Leitung: Markus Höller

Bad Vilbel

01.08.2021
15:00 Uhr
Hoffmanns Erzählungen

Oper für alle ab 5 Jahren nach Jacques Offenbach

Was ist Traum, was ist Realität?

Theo soll einen Aufsatz schreiben und gerät dabei ins Träumen. Plötzlich findet er sich in einer fremden Welt mit einem bösen Zauberer und drei schönen rätselhaften Frauen wieder. Ohne seine Freundin Niki wäre er verloren.

Regie: Benedikt Borrmann

Musikalische Leitung: Markus Höller

Bad Vilbel

07.08.2021
15:00 Uhr
Hoffmanns Erzählungen

Oper für alle ab 5 Jahren nach Jacques Offenbach

Was ist Traum, was ist Realität?

Theo soll einen Aufsatz schreiben und gerät dabei ins Träumen. Plötzlich findet er sich in einer fremden Welt mit einem bösen Zauberer und drei schönen rätselhaften Frauen wieder. Ohne seine Freundin Niki wäre er verloren.

Regie: Benedikt Borrmann

Musikalische Leitung: Markus Höller

Bad Vilbel

20.08.2021
15:00 Uhr
Das Dschungelbuch - Musicaltour 2021
Wie haben wir das vermisst: Liveshows, die uns große Gefühle erleben lassen. Sich einfach mal wieder mitreißen lassen, von einer dramatischen, schönen, traurigen oder lustigen Geschichte.
Mit der Musicaltour 2021 hat das Theater Lichtermeer ein einzigartiges Open-Air-Konzept geschaffen, dass dieses Gänsehautgefühl wieder möglich macht.

Die Eckpunkte der Musicaltour 2021
• Sie buchen keinen Einzelplatz, sondern eine bequeme Sitzbank für bis zu 4 Personen, jeweils mit Auflage und Rückenlehne.
• Durch ausreichende Abstände, Desinfektionsmöglichkeiten und die Durchführung als Open-Air Veranstaltung, werden Ansteckungsgefahren konsequent minimiert.
• Geld zurück Garantie: Wird eine Veranstaltung pandemiebedingt abgesagt, wird der Eintrittspreis zurück gezahlt. Also keine Verschiebungen, keine Gutscheine.
• An jedem Wochenende werden insgesamt drei Musicals aufgeführt. Zwei Nachmittagsstücke für Kinder im Wechsel (Sa /So. jew.14 Uhr) und ein Abendmusical für Erwachsene (Fr/Sa. jew. 19:30 Uhr).

Spätestens seit der gelungenen Verfilmung von Walt Disney ist Sir Rudyard Kiplings Dschungelbuch aus keinem Kinderzimmer mehr wegzudenken.

In seiner fantastischen Version erzählt das Theater Lichtermeer die abenteuerliche Geschichte des kleinen Mogli, der als Menschenkind von Wölfen im indischen Dschungel großgezogen wurde.

Als der Tiger Shir Khan zurück in den Dschungel kommt, wird Mogli zur Gefahr für das ganze Wolfsrudel und soll deshalb zurück zu Seinesgleichen, ins Dorf der Menschen gebracht werden.

Es beginnt eine spannende Reise durch den Dschungel und Mogli begegnet all den liebenswürdigen, gefährlichen, hinterlissssstigen, skurrilen Bewohnern des Dschungels: Balu, dem Bären, Baghira, dem Panther, Kaa, der Schlange und natürlich Shir Khan.

Begleite das Musical-Ensemble des Theaters Lichtermeer auf eine abenteuerliche Reise, humorvoll gespielt und gemischt mit Tanz und Gesang, verfeinert mit fantasievollen Schattenspielen und Handpuppen.

Empfohlen ab 4 Jahren. Dauer ca. 90 min. zzgl. Pause.

Einlass Platz 13:00

Restkarten sind an den örtlichen Vorverkaufsstellen und der Abendkasse erhältlich.
Hoffmanns Erzählungen

Oper für alle ab 5 Jahren nach Jacques Offenbach

Was ist Traum, was ist Realität?

Theo soll einen Aufsatz schreiben und gerät dabei ins Träumen. Plötzlich findet er sich in einer fremden Welt mit einem bösen Zauberer und drei schönen rätselhaften Frauen wieder. Ohne seine Freundin Niki wäre er verloren.

Regie: Benedikt Borrmann

Musikalische Leitung: Markus Höller

Bad Vilbel

28.08.2021
15:00 Uhr
Die Weiße Rose

Flugblätter, die durch das Treppenhaus der Münchner
Universität flattern – ein Symbol der Hoffnung.
1943 bezahlen drei Studierende und ihr Professor
ihren Widerstand mit dem Leben. Was kann der
Einzelne tun? Was bedeutet Freiheit?


Regie Milena Wichert
Musikalische Leitung & Sound Louisa Beck
Ausstattung Dorothea Mines

Bad Vilbel

29.08.2021
21:00 Uhr
LandesJugendSinfonieOrchester

Im Jahr 1976 gegründet, hat das LJSO Hessen eine stetige Entwicklung genommen. Dem Auswahlorchester gehören jugendliche MusikerInnen an, die aus Hessen stammen und ihr Instrument auf einem herausragenden Niveau spielen können. Alle Mitglieder haben dies für ihre Aufnahme in das Orchester in einem Vorspiel vor einer fachkundigen Jury belegt. Dreimal im Jahr kommen die Jugendlichen aus allen hessischen Regionen zusammen, um zwei Wochen lang in intensiven Probenphasen anspruchsvolle Konzertliteratur zu erarbeiten. In sich den Proben anschließenden Konzerten beeindruckt das LJSO Hessen immer wieder durch Enthusiasmus, große Spielfreude und hervorragende künstlerische Leistung.

Programm Konzert Sonntag, den 29.08.2021, 12 Uhr

Burgfestspiele Bad Vilbel

Arthur Honegger (1892 – 1955) Pacific 231

Daniel Schnyder (*1961) „subZERO“ Konzert für Bassposaune und kleines Orchester subZERO;Sama’i Taqil; Zoom out

Antonín Dvořák (1841 – 1904) Sinfonie Nr 9 e-Moll op. 95 „Aus der Neuen Welt“ Adagio – Allegro molto; Largo; Scherzo; molto vivace; Allegro con fuoco

Maxine Troglauer, Bassposaune
Landesjugendsinfonieorchester Hessen
Nicolás Pasquet, Dirigent 

Bad Vilbel

29.08.2021
12:00 Uhr
Georg Ringsgwandl

Noch einmal der heftige Radau. Sex & Drugs & RocknRoll & Funk & Punk & Maiandacht. Besuch bei den aufgezwickten Gesängen der frühen Jahre. Keine Oldie-Andacht, ein Hochamt für aufgekratzte Geister im musikalischen Irrenhaus. Ein reifer Herr, geleitet von ungestümen jüngeren, und die alten Granaten werden endlich so gespielt, wie sie es vor 20, 30 Jahren schon verdient hätten.

Bad Vilbel

02.09.2021
20:15 Uhr
Die unendliche Geschichte

Schauspiel für alle ab 6 Jahren nach Michael Ende

Phantásien ist vom Untergang bedroht. Nur ein Junge namens Bastian kann es retten. Ein spannender Wettlauf gegen unbekannte Mächte beginnt. Gelingt es der Kindlichen Kaiserin und ihren Freunden Atréju und dem Glücksdrachen Fuchur, Bastian den Weg nach Phantásien zu zeigen, damit er es rettet?

Regie Kirsten Uttendorf | Ausstattung Claus Stump 

Bad Vilbel

02.08.2021
14:00 Uhr
Die unendliche Geschichte

Schauspiel für alle ab 6 Jahren nach Michael Ende

Phantásien ist vom Untergang bedroht. Nur ein Junge namens Bastian kann es retten. Ein spannender Wettlauf gegen unbekannte Mächte beginnt. Gelingt es der Kindlichen Kaiserin und ihren Freunden Atréju und dem Glücksdrachen Fuchur, Bastian den Weg nach Phantásien zu zeigen, damit er es rettet?

Regie Kirsten Uttendorf | Ausstattung Claus Stump 

Bad Vilbel

03.08.2021
14:00 Uhr
Die unendliche Geschichte

Schauspiel für alle ab 6 Jahren nach Michael Ende

Phantásien ist vom Untergang bedroht. Nur ein Junge namens Bastian kann es retten. Ein spannender Wettlauf gegen unbekannte Mächte beginnt. Gelingt es der Kindlichen Kaiserin und ihren Freunden Atréju und dem Glücksdrachen Fuchur, Bastian den Weg nach Phantásien zu zeigen, damit er es rettet?

Regie Kirsten Uttendorf | Ausstattung Claus Stump 

Bad Vilbel

06.08.2021
14:00 Uhr
Die unendliche Geschichte

Schauspiel für alle ab 6 Jahren nach Michael Ende

Phantásien ist vom Untergang bedroht. Nur ein Junge namens Bastian kann es retten. Ein spannender Wettlauf gegen unbekannte Mächte beginnt. Gelingt es der Kindlichen Kaiserin und ihren Freunden Atréju und dem Glücksdrachen Fuchur, Bastian den Weg nach Phantásien zu zeigen, damit er es rettet?

Regie Kirsten Uttendorf | Ausstattung Claus Stump 

Bad Vilbel

09.08.2021
14:00 Uhr
Die unendliche Geschichte

Schauspiel für alle ab 6 Jahren nach Michael Ende

Phantásien ist vom Untergang bedroht. Nur ein Junge namens Bastian kann es retten. Ein spannender Wettlauf gegen unbekannte Mächte beginnt. Gelingt es der Kindlichen Kaiserin und ihren Freunden Atréju und dem Glücksdrachen Fuchur, Bastian den Weg nach Phantásien zu zeigen, damit er es rettet?

Regie Kirsten Uttendorf | Ausstattung Claus Stump 

Bad Vilbel

10.08.2021
14:00 Uhr
Die unendliche Geschichte

Schauspiel für alle ab 6 Jahren nach Michael Ende

Phantásien ist vom Untergang bedroht. Nur ein Junge namens Bastian kann es retten. Ein spannender Wettlauf gegen unbekannte Mächte beginnt. Gelingt es der Kindlichen Kaiserin und ihren Freunden Atréju und dem Glücksdrachen Fuchur, Bastian den Weg nach Phantásien zu zeigen, damit er es rettet?

Regie Kirsten Uttendorf | Ausstattung Claus Stump 

Bad Vilbel

17.08.2021
14:00 Uhr
Die unendliche Geschichte

Schauspiel für alle ab 6 Jahren nach Michael Ende

Phantásien ist vom Untergang bedroht. Nur ein Junge namens Bastian kann es retten. Ein spannender Wettlauf gegen unbekannte Mächte beginnt. Gelingt es der Kindlichen Kaiserin und ihren Freunden Atréju und dem Glücksdrachen Fuchur, Bastian den Weg nach Phantásien zu zeigen, damit er es rettet?

Regie Kirsten Uttendorf | Ausstattung Claus Stump 

Bad Vilbel

19.08.2021
14:00 Uhr
Die unendliche Geschichte

Schauspiel für alle ab 6 Jahren nach Michael Ende

Phantásien ist vom Untergang bedroht. Nur ein Junge namens Bastian kann es retten. Ein spannender Wettlauf gegen unbekannte Mächte beginnt. Gelingt es der Kindlichen Kaiserin und ihren Freunden Atréju und dem Glücksdrachen Fuchur, Bastian den Weg nach Phantásien zu zeigen, damit er es rettet?

Regie Kirsten Uttendorf | Ausstattung Claus Stump 

Bad Vilbel

21.08.2021
14:00 Uhr
Die unendliche Geschichte

Schauspiel für alle ab 6 Jahren nach Michael Ende

Phantásien ist vom Untergang bedroht. Nur ein Junge namens Bastian kann es retten. Ein spannender Wettlauf gegen unbekannte Mächte beginnt. Gelingt es der Kindlichen Kaiserin und ihren Freunden Atréju und dem Glücksdrachen Fuchur, Bastian den Weg nach Phantásien zu zeigen, damit er es rettet?

Regie Kirsten Uttendorf | Ausstattung Claus Stump 

Bad Vilbel

22.08.2021
14:00 Uhr
Die unendliche Geschichte

Schauspiel für alle ab 6 Jahren nach Michael Ende

Phantásien ist vom Untergang bedroht. Nur ein Junge namens Bastian kann es retten. Ein spannender Wettlauf gegen unbekannte Mächte beginnt. Gelingt es der Kindlichen Kaiserin und ihren Freunden Atréju und dem Glücksdrachen Fuchur, Bastian den Weg nach Phantásien zu zeigen, damit er es rettet?

Regie Kirsten Uttendorf | Ausstattung Claus Stump 

Bad Vilbel

03.09.2021
14:00 Uhr
Die unendliche Geschichte

Schauspiel für alle ab 6 Jahren nach Michael Ende

Phantásien ist vom Untergang bedroht. Nur ein Junge namens Bastian kann es retten. Ein spannender Wettlauf gegen unbekannte Mächte beginnt. Gelingt es der Kindlichen Kaiserin und ihren Freunden Atréju und dem Glücksdrachen Fuchur, Bastian den Weg nach Phantásien zu zeigen, damit er es rettet?

Regie Kirsten Uttendorf | Ausstattung Claus Stump 

Bad Vilbel

04.09.2021
14:00 Uhr
Baskerville

Ausgerechnet A. C. Doyles schaurig-düsterer Roman
„Der Hund von Baskerville“ wird, um Überraschungselemente
erweitert, mit viel Humor verpackt, zu einer
rasanten Krimi-Komödie. Hier darf unbedingt gelacht
werden, wenn knapp vierzig Rollen von fünf glänzenden
SchauspielerInnen virtuos gespielt auf die Bühne
gebracht werden.


Regie Ulrich Cyran
Ausstattung Dorothea Mines

Bad Vilbel

31.07.2021
21:00 Uhr
Baskerville

Ausgerechnet A. C. Doyles schaurig-düsterer Roman
„Der Hund von Baskerville“ wird, um Überraschungselemente
erweitert, mit viel Humor verpackt, zu einer
rasanten Krimi-Komödie. Hier darf unbedingt gelacht
werden, wenn knapp vierzig Rollen von fünf glänzenden
SchauspielerInnen virtuos gespielt auf die Bühne
gebracht werden.


Regie Ulrich Cyran
Ausstattung Dorothea Mines

Bad Vilbel

01.08.2021
21:00 Uhr
Baskerville

Ausgerechnet A. C. Doyles schaurig-düsterer Roman
„Der Hund von Baskerville“ wird, um Überraschungselemente
erweitert, mit viel Humor verpackt, zu einer
rasanten Krimi-Komödie. Hier darf unbedingt gelacht
werden, wenn knapp vierzig Rollen von fünf glänzenden
SchauspielerInnen virtuos gespielt auf die Bühne
gebracht werden.


Regie Ulrich Cyran
Ausstattung Dorothea Mines

Bad Vilbel

06.08.2021
21:00 Uhr
Baskerville

Ausgerechnet A. C. Doyles schaurig-düsterer Roman
„Der Hund von Baskerville“ wird, um Überraschungselemente
erweitert, mit viel Humor verpackt, zu einer
rasanten Krimi-Komödie. Hier darf unbedingt gelacht
werden, wenn knapp vierzig Rollen von fünf glänzenden
SchauspielerInnen virtuos gespielt auf die Bühne
gebracht werden.


Regie Ulrich Cyran
Ausstattung Dorothea Mines

Bad Vilbel

07.08.2021
21:00 Uhr
Baskerville

Ausgerechnet A. C. Doyles schaurig-düsterer Roman
„Der Hund von Baskerville“ wird, um Überraschungselemente
erweitert, mit viel Humor verpackt, zu einer
rasanten Krimi-Komödie. Hier darf unbedingt gelacht
werden, wenn knapp vierzig Rollen von fünf glänzenden
SchauspielerInnen virtuos gespielt auf die Bühne
gebracht werden.


Regie Ulrich Cyran
Ausstattung Dorothea Mines

Bad Vilbel

08.08.2021
21:00 Uhr
Baskerville

Ausgerechnet A. C. Doyles schaurig-düsterer Roman
„Der Hund von Baskerville“ wird, um Überraschungselemente
erweitert, mit viel Humor verpackt, zu einer
rasanten Krimi-Komödie. Hier darf unbedingt gelacht
werden, wenn knapp vierzig Rollen von fünf glänzenden
SchauspielerInnen virtuos gespielt auf die Bühne
gebracht werden.


Regie Ulrich Cyran
Ausstattung Dorothea Mines

Bad Vilbel

20.08.2021
21:00 Uhr
Baskerville

Ausgerechnet A. C. Doyles schaurig-düsterer Roman
„Der Hund von Baskerville“ wird, um Überraschungselemente
erweitert, mit viel Humor verpackt, zu einer
rasanten Krimi-Komödie. Hier darf unbedingt gelacht
werden, wenn knapp vierzig Rollen von fünf glänzenden
SchauspielerInnen virtuos gespielt auf die Bühne
gebracht werden.


Regie Ulrich Cyran
Ausstattung Dorothea Mines

Bad Vilbel

21.08.2021
21:00 Uhr
Baskerville

Ausgerechnet A. C. Doyles schaurig-düsterer Roman
„Der Hund von Baskerville“ wird, um Überraschungselemente
erweitert, mit viel Humor verpackt, zu einer
rasanten Krimi-Komödie. Hier darf unbedingt gelacht
werden, wenn knapp vierzig Rollen von fünf glänzenden
SchauspielerInnen virtuos gespielt auf die Bühne
gebracht werden.


Regie Ulrich Cyran
Ausstattung Dorothea Mines

Bad Vilbel

22.08.2021
21:00 Uhr
Baskerville

Ausgerechnet A. C. Doyles schaurig-düsterer Roman
„Der Hund von Baskerville“ wird, um Überraschungselemente
erweitert, mit viel Humor verpackt, zu einer
rasanten Krimi-Komödie. Hier darf unbedingt gelacht
werden, wenn knapp vierzig Rollen von fünf glänzenden
SchauspielerInnen virtuos gespielt auf die Bühne
gebracht werden.


Regie Ulrich Cyran
Ausstattung Dorothea Mines

Bad Vilbel

03.09.2021
21:00 Uhr
Baskerville

Ausgerechnet A. C. Doyles schaurig-düsterer Roman
„Der Hund von Baskerville“ wird, um Überraschungselemente
erweitert, mit viel Humor verpackt, zu einer
rasanten Krimi-Komödie. Hier darf unbedingt gelacht
werden, wenn knapp vierzig Rollen von fünf glänzenden
SchauspielerInnen virtuos gespielt auf die Bühne
gebracht werden.


Regie Ulrich Cyran
Ausstattung Dorothea Mines

Bad Vilbel

04.09.2021
21:00 Uhr
Das Dschungelbuch - Musicaltour 2021
Wie haben wir das vermisst: Liveshows, die uns große Gefühle erleben lassen. Sich einfach mal wieder mitreißen lassen, von einer dramatischen, schönen, traurigen oder lustigen Geschichte.
Mit der Musicaltour 2021 hat das Theater Lichtermeer ein einzigartiges Open-Air-Konzept geschaffen, dass dieses Gänsehautgefühl wieder möglich macht.

Die Eckpunkte der Musicaltour 2021
• Sie buchen keinen Einzelplatz, sondern eine bequeme Sitzbank für bis zu 4 Personen, jeweils mit Auflage und Rückenlehne.
• Durch ausreichende Abstände, Desinfektionsmöglichkeiten und die Durchführung als Open-Air Veranstaltung, werden Ansteckungsgefahren konsequent minimiert.
• Geld zurück Garantie: Wird eine Veranstaltung pandemiebedingt abgesagt, wird der Eintrittspreis zurück gezahlt. Also keine Verschiebungen, keine Gutscheine.
• An jedem Wochenende werden insgesamt drei Musicals aufgeführt. Zwei Nachmittagsstücke für Kinder im Wechsel (Sa /So. jew.14 Uhr) und ein Abendmusical für Erwachsene (Fr/Sa. jew. 19:30 Uhr).

Spätestens seit der gelungenen Verfilmung von Walt Disney ist Sir Rudyard Kiplings Dschungelbuch aus keinem Kinderzimmer mehr wegzudenken.

In seiner fantastischen Version erzählt das Theater Lichtermeer die abenteuerliche Geschichte des kleinen Mogli, der als Menschenkind von Wölfen im indischen Dschungel großgezogen wurde.

Als der Tiger Shir Khan zurück in den Dschungel kommt, wird Mogli zur Gefahr für das ganze Wolfsrudel und soll deshalb zurück zu Seinesgleichen, ins Dorf der Menschen gebracht werden.

Es beginnt eine spannende Reise durch den Dschungel und Mogli begegnet all den liebenswürdigen, gefährlichen, hinterlissssstigen, skurrilen Bewohnern des Dschungels: Balu, dem Bären, Baghira, dem Panther, Kaa, der Schlange und natürlich Shir Khan.

Begleite das Musical-Ensemble des Theaters Lichtermeer auf eine abenteuerliche Reise, humorvoll gespielt und gemischt mit Tanz und Gesang, verfeinert mit fantasievollen Schattenspielen und Handpuppen.

Empfohlen ab 4 Jahren. Dauer ca. 90 min. zzgl. Pause.

Einlass Platz 13:00
ONAIR! - A capella

Die Berliner A Cappella-Band ONAIR ist vor allem für großes Entertainment auf höchst professionellem Niveau bekannt. Ihr größter gemeinsamer Nenner: Die Liebe zur Musik. Ihre Stärke: Die Individualität und Besonderheit jeder einzelnen Stimme als kleinstes, aber natürlich elementarstes Teilchen, die sich zum Zustand größter Erfüllung und intensiven Glücksgefühls vereinen: ONAIR.

Mit ihrem neuen wiederum innovativen Bühnenprogramm „IDENTITY – The Playlist of Life“ gehen Jennifer Kothe (Sopran), Marta Helmin (Sopran), André Bachmann (Tenor), Patrick Oliver (Bariton, Beatbox) und Kristofer Benn (Bass) auf musikalische Spurensuche und präsentieren Songs, die sie bis zum heutigen Tag geprägt, bewegt und inspiriert haben. Diese autobiografische Zeitreise zu den Meilensteinen ihrer ganz persönlichen Musikgeschichte zieht sich wie ein roter Faden durch das Programm, wobei die Perspektive auch immer wieder auf den größeren Kontext wechselt: Elementare Fragen des Lebens, die Suche nach Glück und Erfüllung und das Leben von Leidenschaft und Träumen fügen sich ins Song-Repertoire.

Bad Vilbel

05.09.2021
12:00 Uhr
Baskerville

Ausgerechnet A. C. Doyles schaurig-düsterer Roman
„Der Hund von Baskerville“ wird, um Überraschungselemente
erweitert, mit viel Humor verpackt, zu einer
rasanten Krimi-Komödie. Hier darf unbedingt gelacht
werden, wenn knapp vierzig Rollen von fünf glänzenden
SchauspielerInnen virtuos gespielt auf die Bühne
gebracht werden.


Regie Ulrich Cyran
Ausstattung Dorothea Mines

Bad Vilbel

05.09.2021
21:00 Uhr
Das Dschungelbuch

Musical ab 5 Jahren nach Rudyard Kipling

Die Abenteuer des kleinen Mowgli, der im Dschungel aufwächst, faszinieren Groß und Klein. Ohne den tolpatschigen Bären Baloo und dem strengen Panter Bagheera wäre er verloren, sie retten den übermütigen Jungen aus manch brenzligen Situationen.Seinem Erzfeind Shere Khan muss Mowgli aber selbst die Stirn bieten. Dabei nutzt er das Geheimnis der "roten Blume" und entdeckt die Welt außerhalb des Dschungels.

Regie Christian H.Voss | Musikalische Leitung Philipp Polzin | Choreographie Kerstin Ried | Bühne Heike Meixner | Kostüm Heike Meixner/ Monika Seidl

 

Bad Vilbel

31.07.2021
14:00 Uhr
Das Dschungelbuch

Musical ab 5 Jahren nach Rudyard Kipling

Die Abenteuer des kleinen Mowgli, der im Dschungel aufwächst, faszinieren Groß und Klein. Ohne den tolpatschigen Bären Baloo und dem strengen Panter Bagheera wäre er verloren, sie retten den übermütigen Jungen aus manch brenzligen Situationen.Seinem Erzfeind Shere Khan muss Mowgli aber selbst die Stirn bieten. Dabei nutzt er das Geheimnis der "roten Blume" und entdeckt die Welt außerhalb des Dschungels.

Regie Christian H.Voss | Musikalische Leitung Philipp Polzin | Choreographie Kerstin Ried | Bühne Heike Meixner | Kostüm Heike Meixner/ Monika Seidl

 

Bad Vilbel

04.08.2021
14:00 Uhr
Das Dschungelbuch

Musical ab 5 Jahren nach Rudyard Kipling

Die Abenteuer des kleinen Mowgli, der im Dschungel aufwächst, faszinieren Groß und Klein. Ohne den tolpatschigen Bären Baloo und dem strengen Panter Bagheera wäre er verloren, sie retten den übermütigen Jungen aus manch brenzligen Situationen.Seinem Erzfeind Shere Khan muss Mowgli aber selbst die Stirn bieten. Dabei nutzt er das Geheimnis der "roten Blume" und entdeckt die Welt außerhalb des Dschungels.

Regie Christian H.Voss | Musikalische Leitung Philipp Polzin | Choreographie Kerstin Ried | Bühne Heike Meixner | Kostüm Heike Meixner/ Monika Seidl

 

Bad Vilbel

08.08.2021
14:00 Uhr
Das Dschungelbuch

Musical ab 5 Jahren nach Rudyard Kipling

Die Abenteuer des kleinen Mowgli, der im Dschungel aufwächst, faszinieren Groß und Klein. Ohne den tolpatschigen Bären Baloo und dem strengen Panter Bagheera wäre er verloren, sie retten den übermütigen Jungen aus manch brenzligen Situationen.Seinem Erzfeind Shere Khan muss Mowgli aber selbst die Stirn bieten. Dabei nutzt er das Geheimnis der "roten Blume" und entdeckt die Welt außerhalb des Dschungels.

Regie Christian H.Voss | Musikalische Leitung Philipp Polzin | Choreographie Kerstin Ried | Bühne Heike Meixner | Kostüm Heike Meixner/ Monika Seidl

 

Bad Vilbel

11.08.2021
14:00 Uhr
Das Dschungelbuch

Musical ab 5 Jahren nach Rudyard Kipling

Die Abenteuer des kleinen Mowgli, der im Dschungel aufwächst, faszinieren Groß und Klein. Ohne den tolpatschigen Bären Baloo und dem strengen Panter Bagheera wäre er verloren, sie retten den übermütigen Jungen aus manch brenzligen Situationen.Seinem Erzfeind Shere Khan muss Mowgli aber selbst die Stirn bieten. Dabei nutzt er das Geheimnis der "roten Blume" und entdeckt die Welt außerhalb des Dschungels.

Regie Christian H.Voss | Musikalische Leitung Philipp Polzin | Choreographie Kerstin Ried | Bühne Heike Meixner | Kostüm Heike Meixner/ Monika Seidl

 

Bad Vilbel

12.08.2021
14:00 Uhr
Das Dschungelbuch

Musical ab 5 Jahren nach Rudyard Kipling

Die Abenteuer des kleinen Mowgli, der im Dschungel aufwächst, faszinieren Groß und Klein. Ohne den tolpatschigen Bären Baloo und dem strengen Panter Bagheera wäre er verloren, sie retten den übermütigen Jungen aus manch brenzligen Situationen.Seinem Erzfeind Shere Khan muss Mowgli aber selbst die Stirn bieten. Dabei nutzt er das Geheimnis der "roten Blume" und entdeckt die Welt außerhalb des Dschungels.

Regie Christian H.Voss | Musikalische Leitung Philipp Polzin | Choreographie Kerstin Ried | Bühne Heike Meixner | Kostüm Heike Meixner/ Monika Seidl

 

Bad Vilbel

14.08.2021
14:00 Uhr
Das Dschungelbuch

Musical ab 5 Jahren nach Rudyard Kipling

Die Abenteuer des kleinen Mowgli, der im Dschungel aufwächst, faszinieren Groß und Klein. Ohne den tolpatschigen Bären Baloo und dem strengen Panter Bagheera wäre er verloren, sie retten den übermütigen Jungen aus manch brenzligen Situationen.Seinem Erzfeind Shere Khan muss Mowgli aber selbst die Stirn bieten. Dabei nutzt er das Geheimnis der "roten Blume" und entdeckt die Welt außerhalb des Dschungels.

Regie Christian H.Voss | Musikalische Leitung Philipp Polzin | Choreographie Kerstin Ried | Bühne Heike Meixner | Kostüm Heike Meixner/ Monika Seidl

 

Bad Vilbel

24.08.2021
14:00 Uhr
Das Dschungelbuch

Musical ab 5 Jahren nach Rudyard Kipling

Die Abenteuer des kleinen Mowgli, der im Dschungel aufwächst, faszinieren Groß und Klein. Ohne den tolpatschigen Bären Baloo und dem strengen Panter Bagheera wäre er verloren, sie retten den übermütigen Jungen aus manch brenzligen Situationen.Seinem Erzfeind Shere Khan muss Mowgli aber selbst die Stirn bieten. Dabei nutzt er das Geheimnis der "roten Blume" und entdeckt die Welt außerhalb des Dschungels.

Regie Christian H.Voss | Musikalische Leitung Philipp Polzin | Choreographie Kerstin Ried | Bühne Heike Meixner | Kostüm Heike Meixner/ Monika Seidl

 

Bad Vilbel

26.08.2021
14:00 Uhr
Das Dschungelbuch

Musical ab 5 Jahren nach Rudyard Kipling

Die Abenteuer des kleinen Mowgli, der im Dschungel aufwächst, faszinieren Groß und Klein. Ohne den tolpatschigen Bären Baloo und dem strengen Panter Bagheera wäre er verloren, sie retten den übermütigen Jungen aus manch brenzligen Situationen.Seinem Erzfeind Shere Khan muss Mowgli aber selbst die Stirn bieten. Dabei nutzt er das Geheimnis der "roten Blume" und entdeckt die Welt außerhalb des Dschungels.

Regie Christian H.Voss | Musikalische Leitung Philipp Polzin | Choreographie Kerstin Ried | Bühne Heike Meixner | Kostüm Heike Meixner/ Monika Seidl

 

Bad Vilbel

27.08.2021
14:00 Uhr
Das Dschungelbuch

Musical ab 5 Jahren nach Rudyard Kipling

Die Abenteuer des kleinen Mowgli, der im Dschungel aufwächst, faszinieren Groß und Klein. Ohne den tolpatschigen Bären Baloo und dem strengen Panter Bagheera wäre er verloren, sie retten den übermütigen Jungen aus manch brenzligen Situationen.Seinem Erzfeind Shere Khan muss Mowgli aber selbst die Stirn bieten. Dabei nutzt er das Geheimnis der "roten Blume" und entdeckt die Welt außerhalb des Dschungels.

Regie Christian H.Voss | Musikalische Leitung Philipp Polzin | Choreographie Kerstin Ried | Bühne Heike Meixner | Kostüm Heike Meixner/ Monika Seidl

 

Bad Vilbel

07.09.2021
14:00 Uhr
Das Dschungelbuch

Musical ab 5 Jahren nach Rudyard Kipling

Die Abenteuer des kleinen Mowgli, der im Dschungel aufwächst, faszinieren Groß und Klein. Ohne den tolpatschigen Bären Baloo und dem strengen Panter Bagheera wäre er verloren, sie retten den übermütigen Jungen aus manch brenzligen Situationen.Seinem Erzfeind Shere Khan muss Mowgli aber selbst die Stirn bieten. Dabei nutzt er das Geheimnis der "roten Blume" und entdeckt die Welt außerhalb des Dschungels.

Regie Christian H.Voss | Musikalische Leitung Philipp Polzin | Choreographie Kerstin Ried | Bühne Heike Meixner | Kostüm Heike Meixner/ Monika Seidl

 

Bad Vilbel

09.09.2021
14:00 Uhr
Das Dschungelbuch

Musical ab 5 Jahren nach Rudyard Kipling

Die Abenteuer des kleinen Mowgli, der im Dschungel aufwächst, faszinieren Groß und Klein. Ohne den tolpatschigen Bären Baloo und dem strengen Panter Bagheera wäre er verloren, sie retten den übermütigen Jungen aus manch brenzligen Situationen.Seinem Erzfeind Shere Khan muss Mowgli aber selbst die Stirn bieten. Dabei nutzt er das Geheimnis der "roten Blume" und entdeckt die Welt außerhalb des Dschungels.

Regie Christian H.Voss | Musikalische Leitung Philipp Polzin | Choreographie Kerstin Ried | Bühne Heike Meixner | Kostüm Heike Meixner/ Monika Seidl

 

Bad Vilbel

10.09.2021
14:00 Uhr
Ewig Jung

Rock’n’Roll war der Sound ihres Lebens. Jetzt sollen die
altgewordenen SchauspielerInnen mit Schwester Rosas
nervigen Kinderliedern auf den Tod warten? Nichts da,
im ehemaligen Theater, das als Altersresidenz dient,
wird allabendlich die Bühne frei für große Szenen der
Weltliteratur, aber vor allem lebenspralle Songs wie
„Forever Young“ oder „I love Rock’n’Roll“. Mal melancholisch,
mal bissig, dabei stets unterhaltsam verspricht
diese Inszenierung eine anregende Vorstellung!


Regie Christoph Drewitz
Musikalische Leitung Lorena Mazuera Grisales
Ausstattung Dorothea Mines

Bad Vilbel

13.08.2021
21:00 Uhr
Ewig Jung

Rock’n’Roll war der Sound ihres Lebens. Jetzt sollen die
altgewordenen SchauspielerInnen mit Schwester Rosas
nervigen Kinderliedern auf den Tod warten? Nichts da,
im ehemaligen Theater, das als Altersresidenz dient,
wird allabendlich die Bühne frei für große Szenen der
Weltliteratur, aber vor allem lebenspralle Songs wie
„Forever Young“ oder „I love Rock’n’Roll“. Mal melancholisch,
mal bissig, dabei stets unterhaltsam verspricht
diese Inszenierung eine anregende Vorstellung!


Regie Christoph Drewitz
Musikalische Leitung Lorena Mazuera Grisales
Ausstattung Dorothea Mines

Bad Vilbel

14.08.2021
21:00 Uhr
Ewig Jung

Rock’n’Roll war der Sound ihres Lebens. Jetzt sollen die
altgewordenen SchauspielerInnen mit Schwester Rosas
nervigen Kinderliedern auf den Tod warten? Nichts da,
im ehemaligen Theater, das als Altersresidenz dient,
wird allabendlich die Bühne frei für große Szenen der
Weltliteratur, aber vor allem lebenspralle Songs wie
„Forever Young“ oder „I love Rock’n’Roll“. Mal melancholisch,
mal bissig, dabei stets unterhaltsam verspricht
diese Inszenierung eine anregende Vorstellung!


Regie Christoph Drewitz
Musikalische Leitung Lorena Mazuera Grisales
Ausstattung Dorothea Mines

Bad Vilbel

15.08.2021
21:00 Uhr
Ewig Jung

Rock’n’Roll war der Sound ihres Lebens. Jetzt sollen die
altgewordenen SchauspielerInnen mit Schwester Rosas
nervigen Kinderliedern auf den Tod warten? Nichts da,
im ehemaligen Theater, das als Altersresidenz dient,
wird allabendlich die Bühne frei für große Szenen der
Weltliteratur, aber vor allem lebenspralle Songs wie
„Forever Young“ oder „I love Rock’n’Roll“. Mal melancholisch,
mal bissig, dabei stets unterhaltsam verspricht
diese Inszenierung eine anregende Vorstellung!


Regie Christoph Drewitz
Musikalische Leitung Lorena Mazuera Grisales
Ausstattung Dorothea Mines

Bad Vilbel

27.08.2021
21:00 Uhr
Ewig Jung

Rock’n’Roll war der Sound ihres Lebens. Jetzt sollen die
altgewordenen SchauspielerInnen mit Schwester Rosas
nervigen Kinderliedern auf den Tod warten? Nichts da,
im ehemaligen Theater, das als Altersresidenz dient,
wird allabendlich die Bühne frei für große Szenen der
Weltliteratur, aber vor allem lebenspralle Songs wie
„Forever Young“ oder „I love Rock’n’Roll“. Mal melancholisch,
mal bissig, dabei stets unterhaltsam verspricht
diese Inszenierung eine anregende Vorstellung!


Regie Christoph Drewitz
Musikalische Leitung Lorena Mazuera Grisales
Ausstattung Dorothea Mines

Bad Vilbel

28.08.2021
21:00 Uhr
Ewig Jung

Rock’n’Roll war der Sound ihres Lebens. Jetzt sollen die
altgewordenen SchauspielerInnen mit Schwester Rosas
nervigen Kinderliedern auf den Tod warten? Nichts da,
im ehemaligen Theater, das als Altersresidenz dient,
wird allabendlich die Bühne frei für große Szenen der
Weltliteratur, aber vor allem lebenspralle Songs wie
„Forever Young“ oder „I love Rock’n’Roll“. Mal melancholisch,
mal bissig, dabei stets unterhaltsam verspricht
diese Inszenierung eine anregende Vorstellung!


Regie Christoph Drewitz
Musikalische Leitung Lorena Mazuera Grisales
Ausstattung Dorothea Mines

Bad Vilbel

10.09.2021
21:00 Uhr
Ewig Jung

Rock’n’Roll war der Sound ihres Lebens. Jetzt sollen die
altgewordenen SchauspielerInnen mit Schwester Rosas
nervigen Kinderliedern auf den Tod warten? Nichts da,
im ehemaligen Theater, das als Altersresidenz dient,
wird allabendlich die Bühne frei für große Szenen der
Weltliteratur, aber vor allem lebenspralle Songs wie
„Forever Young“ oder „I love Rock’n’Roll“. Mal melancholisch,
mal bissig, dabei stets unterhaltsam verspricht
diese Inszenierung eine anregende Vorstellung!


Regie Christoph Drewitz
Musikalische Leitung Lorena Mazuera Grisales
Ausstattung Dorothea Mines

Bad Vilbel

11.09.2021
21:00 Uhr
Ewig Jung

Rock’n’Roll war der Sound ihres Lebens. Jetzt sollen die
altgewordenen SchauspielerInnen mit Schwester Rosas
nervigen Kinderliedern auf den Tod warten? Nichts da,
im ehemaligen Theater, das als Altersresidenz dient,
wird allabendlich die Bühne frei für große Szenen der
Weltliteratur, aber vor allem lebenspralle Songs wie
„Forever Young“ oder „I love Rock’n’Roll“. Mal melancholisch,
mal bissig, dabei stets unterhaltsam verspricht
diese Inszenierung eine anregende Vorstellung!


Regie Christoph Drewitz
Musikalische Leitung Lorena Mazuera Grisales
Ausstattung Dorothea Mines

Bad Vilbel

12.09.2021
21:00 Uhr
Bad Vilbeler Kammerorchester

Unter der Leitung von Klaus Albert Bauer präsentiert das Bad Vilbeler Kammerorchester dieses Jahr Die Arche Noah - Eine Geschichte für Orchester und Erzähler | George Gershwin - Rhapsody in Blue. Unterstützt wird das Orchester durch den Pianisten Sergey Belyavskiy und den Erzähler Hartmut Volle.

Gegründet im Jahre 1973, hat das Bad Vilbeler Kammerorchester rund 30 feste Mitglieder, zu denen nach Bedarf weitere Musiker hinzutreten. Das Repertoire des Orchesters reicht von Kammermusik bis zu großen symphonischen Werken, vom Barock über die Wiener Klassik, hin zu zeitgenössischer Musik von Komponisten wie Philipp Glass, Rodion Shchedrin, Peteris Vasks, Arvo Pärt, Tigran Mansurian und Einojuhani Rautavaara. Neben regelmäßigen Konzerten in Bad Vilbel, Frankfurt am Main und der weiteren Region ist das Orchester wiederholt im Ausland aufgetreten, zuletzt 2015 in Moulins/Frankreich sowie 2017 in Sankt Petersburg und letztes Jahr in Ulaanbaatar. 

Bad Vilbel

12.09.2021
12:00 Uhr
Dschungelbuch - das Musical - Theater Liberi
Turbulente Dschungel-Action über Freundschaften, die Grenzen überwinden: Im energiegeladenen Musical „Dschungelbuch“ erwacht der Urwald zum Leben. Mogli und seine tierischen Freunde nehmen Klein und Groß mit auf eine abenteuerliche Reise. Eigens komponierte Musicalhits, viel Spannung und Humor sorgen für ein unterhaltsames Live-Erlebnis für die ganze Familie!

Musical-Macher schaffen unvergessliche Show
Mit großem Herz und viel Temperament setzt das Theater Liberi den zeitlosen Bestseller von Rudyard Kipling über das mutige Findelkind und den Dschungelbuch-Liebling Balu neu in Szene. Ein beeindruckendes Bühnenbild, farbenfrohe Kostüme und bestens ausgebildete Musicaldarsteller hauchen dem Dschungel Leben ein. Musikalisch wird dem Publikum einiges geboten: eine groovende Affenbande, Shir Khan als König des Rock ´n´ Roll und ein funkiges Finale – abgerundet durch rasante Choreografien.

Im Dschungel wartet das Abenteuer
Seit über hundert Jahren fasziniert die Geschichte vom Findelkind Mogli ganze Generationen. In dem Wolfsrudel um Oberhaupt Akela, dem herzensguten Bären Balu und dem weisen Panther Baghira hat Mogli eine neue Familie gefunden, die ihm die Gesetze des Dschungels lehrt. Aufregende und große Abenteuer stehen bevor, denn Mogli trifft nicht nur auf eine wilde Affenbande, sondern auch auf ulkige Geier und die geheimnisvolle Schlange Kaa. Aber der Urwald birgt auch Gefahren: Der Tiger Shir Khan fürchtet seine Stellung als König des Dschungels und will das Menschenkind vertreiben. Mogli beginnt sich zu fragen, wo er eigentlich hingehört. Und als ihm dann noch das Mädchen mit der roten Blume begegnet, steht seine Welt endgültig auf dem Kopf…
Dschungelbuch - das Musical - Theater Liberi
Turbulente Dschungel-Action über Freundschaften, die Grenzen überwinden: Im energiegeladenen Musical „Dschungelbuch“ erwacht der Urwald zum Leben. Mogli und seine tierischen Freunde nehmen Klein und Groß mit auf eine abenteuerliche Reise. Eigens komponierte Musicalhits, viel Spannung und Humor sorgen für ein unterhaltsames Live-Erlebnis für die ganze Familie!

Musical-Macher schaffen unvergessliche Show
Mit großem Herz und viel Temperament setzt das Theater Liberi den zeitlosen Bestseller von Rudyard Kipling über das mutige Findelkind und den Dschungelbuch-Liebling Balu neu in Szene. Ein beeindruckendes Bühnenbild, farbenfrohe Kostüme und bestens ausgebildete Musicaldarsteller hauchen dem Dschungel Leben ein. Musikalisch wird dem Publikum einiges geboten: eine groovende Affenbande, Shir Khan als König des Rock ´n´ Roll und ein funkiges Finale – abgerundet durch rasante Choreografien.

Im Dschungel wartet das Abenteuer
Seit über hundert Jahren fasziniert die Geschichte vom Findelkind Mogli ganze Generationen. In dem Wolfsrudel um Oberhaupt Akela, dem herzensguten Bären Balu und dem weisen Panther Baghira hat Mogli eine neue Familie gefunden, die ihm die Gesetze des Dschungels lehrt. Aufregende und große Abenteuer stehen bevor, denn Mogli trifft nicht nur auf eine wilde Affenbande, sondern auch auf ulkige Geier und die geheimnisvolle Schlange Kaa. Aber der Urwald birgt auch Gefahren: Der Tiger Shir Khan fürchtet seine Stellung als König des Dschungels und will das Menschenkind vertreiben. Mogli beginnt sich zu fragen, wo er eigentlich hingehört. Und als ihm dann noch das Mädchen mit der roten Blume begegnet, steht seine Welt endgültig auf dem Kopf…
Dschungelbuch - das Musical - Theater Liberi
Turbulente Dschungel-Action über Freundschaften, die Grenzen überwinden: Im energiegeladenen Musical „Dschungelbuch“ erwacht der Urwald zum Leben. Mogli und seine tierischen Freunde nehmen Klein und Groß mit auf eine abenteuerliche Reise. Eigens komponierte Musicalhits, viel Spannung und Humor sorgen für ein unterhaltsames Live-Erlebnis für die ganze Familie!

Musical-Macher schaffen unvergessliche Show
Mit großem Herz und viel Temperament setzt das Theater Liberi den zeitlosen Bestseller von Rudyard Kipling über das mutige Findelkind und den Dschungelbuch-Liebling Balu neu in Szene. Ein beeindruckendes Bühnenbild, farbenfrohe Kostüme und bestens ausgebildete Musicaldarsteller hauchen dem Dschungel Leben ein. Musikalisch wird dem Publikum einiges geboten: eine groovende Affenbande, Shir Khan als König des Rock ´n´ Roll und ein funkiges Finale – abgerundet durch rasante Choreografien.

Im Dschungel wartet das Abenteuer
Seit über hundert Jahren fasziniert die Geschichte vom Findelkind Mogli ganze Generationen. In dem Wolfsrudel um Oberhaupt Akela, dem herzensguten Bären Balu und dem weisen Panther Baghira hat Mogli eine neue Familie gefunden, die ihm die Gesetze des Dschungels lehrt. Aufregende und große Abenteuer stehen bevor, denn Mogli trifft nicht nur auf eine wilde Affenbande, sondern auch auf ulkige Geier und die geheimnisvolle Schlange Kaa. Aber der Urwald birgt auch Gefahren: Der Tiger Shir Khan fürchtet seine Stellung als König des Dschungels und will das Menschenkind vertreiben. Mogli beginnt sich zu fragen, wo er eigentlich hingehört. Und als ihm dann noch das Mädchen mit der roten Blume begegnet, steht seine Welt endgültig auf dem Kopf…
Dschungelbuch - das Musical - Theater Liberi
Turbulente Dschungel-Action über Freundschaften, die Grenzen überwinden: Im energiegeladenen Musical „Dschungelbuch“ erwacht der Urwald zum Leben. Mogli und seine tierischen Freunde nehmen Klein und Groß mit auf eine abenteuerliche Reise. Eigens komponierte Musicalhits, viel Spannung und Humor sorgen für ein unterhaltsames Live-Erlebnis für die ganze Familie!

Musical-Macher schaffen unvergessliche Show
Mit großem Herz und viel Temperament setzt das Theater Liberi den zeitlosen Bestseller von Rudyard Kipling über das mutige Findelkind und den Dschungelbuch-Liebling Balu neu in Szene. Ein beeindruckendes Bühnenbild, farbenfrohe Kostüme und bestens ausgebildete Musicaldarsteller hauchen dem Dschungel Leben ein. Musikalisch wird dem Publikum einiges geboten: eine groovende Affenbande, Shir Khan als König des Rock ´n´ Roll und ein funkiges Finale – abgerundet durch rasante Choreografien.

Im Dschungel wartet das Abenteuer
Seit über hundert Jahren fasziniert die Geschichte vom Findelkind Mogli ganze Generationen. In dem Wolfsrudel um Oberhaupt Akela, dem herzensguten Bären Balu und dem weisen Panther Baghira hat Mogli eine neue Familie gefunden, die ihm die Gesetze des Dschungels lehrt. Aufregende und große Abenteuer stehen bevor, denn Mogli trifft nicht nur auf eine wilde Affenbande, sondern auch auf ulkige Geier und die geheimnisvolle Schlange Kaa. Aber der Urwald birgt auch Gefahren: Der Tiger Shir Khan fürchtet seine Stellung als König des Dschungels und will das Menschenkind vertreiben. Mogli beginnt sich zu fragen, wo er eigentlich hingehört. Und als ihm dann noch das Mädchen mit der roten Blume begegnet, steht seine Welt endgültig auf dem Kopf…
Dschungelbuch - das Musical - Theater Liberi
Turbulente Dschungel-Action über Freundschaften, die Grenzen überwinden: Im energiegeladenen Musical „Dschungelbuch“ erwacht der Urwald zum Leben. Mogli und seine tierischen Freunde nehmen Klein und Groß mit auf eine abenteuerliche Reise. Eigens komponierte Musicalhits, viel Spannung und Humor sorgen für ein unterhaltsames Live-Erlebnis für die ganze Familie!

Musical-Macher schaffen unvergessliche Show
Mit großem Herz und viel Temperament setzt das Theater Liberi den zeitlosen Bestseller von Rudyard Kipling über das mutige Findelkind und den Dschungelbuch-Liebling Balu neu in Szene. Ein beeindruckendes Bühnenbild, farbenfrohe Kostüme und bestens ausgebildete Musicaldarsteller hauchen dem Dschungel Leben ein. Musikalisch wird dem Publikum einiges geboten: eine groovende Affenbande, Shir Khan als König des Rock ´n´ Roll und ein funkiges Finale – abgerundet durch rasante Choreografien.

Im Dschungel wartet das Abenteuer
Seit über hundert Jahren fasziniert die Geschichte vom Findelkind Mogli ganze Generationen. In dem Wolfsrudel um Oberhaupt Akela, dem herzensguten Bären Balu und dem weisen Panther Baghira hat Mogli eine neue Familie gefunden, die ihm die Gesetze des Dschungels lehrt. Aufregende und große Abenteuer stehen bevor, denn Mogli trifft nicht nur auf eine wilde Affenbande, sondern auch auf ulkige Geier und die geheimnisvolle Schlange Kaa. Aber der Urwald birgt auch Gefahren: Der Tiger Shir Khan fürchtet seine Stellung als König des Dschungels und will das Menschenkind vertreiben. Mogli beginnt sich zu fragen, wo er eigentlich hingehört. Und als ihm dann noch das Mädchen mit der roten Blume begegnet, steht seine Welt endgültig auf dem Kopf…
Dschungelbuch - das Musical - Das Musical-Erlebnis für die ganze Familie!
Dschungelbuch – das Musical
Turbulente Dschungel-Action über Freundschaften, die Grenzen überwinden: Im energiegeladenen Musical „Dschungelbuch“ erwacht der Urwald zum Leben. Mogli und seine tierischen Freunde nehmen Klein und Groß mit auf eine abenteuerliche Reise. Eigens komponierte Musicalhits, viel Spannung und Humor sorgen für ein unterhaltsames Live-Erlebnis für die ganze Familie!

Musical-Macher schaffen unvergessliche Show
Mit großem Herz und viel Temperament setzt das Theater Liberi den zeitlosen Bestseller von Rudyard Kipling über das mutige Findelkind und den Dschungelbuch-Liebling Balu neu in Szene. Ein beeindruckendes Bühnenbild, farbenfrohe Kostüme und bestens ausgebildete Musicaldarsteller hauchen dem Dschungel Leben ein. Musikalisch wird dem Publikum einiges geboten: eine groovende Affenbande, Shir Khan als König des Rock ´n´ Roll und ein funkiges Finale – abgerundet durch rasante Choreografien.

Im Dschungel wartet das Abenteuer
Seit über hundert Jahren fasziniert die Geschichte vom Findelkind Mogli ganze Generationen. In dem Wolfsrudel um Oberhaupt Akela, dem herzensguten Bären Balu und dem weisen Panther Baghira hat Mogli eine neue Familie gefunden, die ihm die Gesetze des Dschungels lehrt. Aufregende und große Abenteuer stehen bevor, denn Mogli trifft nicht nur auf eine wilde Affenbande, sondern auch auf ulkige Geier und die geheimnisvolle Schlange Kaa. Aber der Urwald birgt auch Gefahren: Der Tiger Shir Khan fürchtet seine Stellung als König des Dschungels und will das Menschenkind vertreiben. Mogli beginnt sich zu fragen, wo er eigentlich hingehört. Und als ihm dann noch das Mädchen mit der roten Blume begegnet, steht seine Welt endgültig auf dem Kopf…

Einlass 15:00 Uhr
Dschungelbuch - das Musical - Theater Liberi
Turbulente Dschungel-Action über Freundschaften, die Grenzen überwinden: Im energiegeladenen Musical „Dschungelbuch“ erwacht der Urwald zum Leben. Mogli und seine tierischen Freunde nehmen Klein und Groß mit auf eine abenteuerliche Reise. Eigens komponierte Musicalhits, viel Spannung und Humor sorgen für ein unterhaltsames Live-Erlebnis für die ganze Familie!

Musical-Macher schaffen unvergessliche Show
Mit großem Herz und viel Temperament setzt das Theater Liberi den zeitlosen Bestseller von Rudyard Kipling über das mutige Findelkind und den Dschungelbuch-Liebling Balu neu in Szene. Ein beeindruckendes Bühnenbild, farbenfrohe Kostüme und bestens ausgebildete Musicaldarsteller hauchen dem Dschungel Leben ein. Musikalisch wird dem Publikum einiges geboten: eine groovende Affenbande, Shir Khan als König des Rock ´n´ Roll und ein funkiges Finale – abgerundet durch rasante Choreografien.

Im Dschungel wartet das Abenteuer
Seit über hundert Jahren fasziniert die Geschichte vom Findelkind Mogli ganze Generationen. In dem Wolfsrudel um Oberhaupt Akela, dem herzensguten Bären Balu und dem weisen Panther Baghira hat Mogli eine neue Familie gefunden, die ihm die Gesetze des Dschungels lehrt. Aufregende und große Abenteuer stehen bevor, denn Mogli trifft nicht nur auf eine wilde Affenbande, sondern auch auf ulkige Geier und die geheimnisvolle Schlange Kaa. Aber der Urwald birgt auch Gefahren: Der Tiger Shir Khan fürchtet seine Stellung als König des Dschungels und will das Menschenkind vertreiben. Mogli beginnt sich zu fragen, wo er eigentlich hingehört. Und als ihm dann noch das Mädchen mit der roten Blume begegnet, steht seine Welt endgültig auf dem Kopf…
Dschungelbuch - das Musical - Theater Liberi
Turbulente Dschungel-Action über Freundschaften, die Grenzen überwinden: Im energiegeladenen Musical „Dschungelbuch“ erwacht der Urwald zum Leben. Mogli und seine tierischen Freunde nehmen Klein und Groß mit auf eine abenteuerliche Reise. Eigens komponierte Musicalhits, viel Spannung und Humor sorgen für ein unterhaltsames Live-Erlebnis für die ganze Familie!

Musical-Macher schaffen unvergessliche Show
Mit großem Herz und viel Temperament setzt das Theater Liberi den zeitlosen Bestseller von Rudyard Kipling über das mutige Findelkind und den Dschungelbuch-Liebling Balu neu in Szene. Ein beeindruckendes Bühnenbild, farbenfrohe Kostüme und bestens ausgebildete Musicaldarsteller hauchen dem Dschungel Leben ein. Musikalisch wird dem Publikum einiges geboten: eine groovende Affenbande, Shir Khan als König des Rock ´n´ Roll und ein funkiges Finale – abgerundet durch rasante Choreografien.

Im Dschungel wartet das Abenteuer
Seit über hundert Jahren fasziniert die Geschichte vom Findelkind Mogli ganze Generationen. In dem Wolfsrudel um Oberhaupt Akela, dem herzensguten Bären Balu und dem weisen Panther Baghira hat Mogli eine neue Familie gefunden, die ihm die Gesetze des Dschungels lehrt. Aufregende und große Abenteuer stehen bevor, denn Mogli trifft nicht nur auf eine wilde Affenbande, sondern auch auf ulkige Geier und die geheimnisvolle Schlange Kaa. Aber der Urwald birgt auch Gefahren: Der Tiger Shir Khan fürchtet seine Stellung als König des Dschungels und will das Menschenkind vertreiben. Mogli beginnt sich zu fragen, wo er eigentlich hingehört. Und als ihm dann noch das Mädchen mit der roten Blume begegnet, steht seine Welt endgültig auf dem Kopf…
Dschungelbuch - das Musical - Theater Liberi
Turbulente Dschungel-Action über Freundschaften, die Grenzen überwinden: Im energiegeladenen Musical „Dschungelbuch“ erwacht der Urwald zum Leben. Mogli und seine tierischen Freunde nehmen Klein und Groß mit auf eine abenteuerliche Reise. Eigens komponierte Musicalhits, viel Spannung und Humor sorgen für ein unterhaltsames Live-Erlebnis für die ganze Familie!

Musical-Macher schaffen unvergessliche Show
Mit großem Herz und viel Temperament setzt das Theater Liberi den zeitlosen Bestseller von Rudyard Kipling über das mutige Findelkind und den Dschungelbuch-Liebling Balu neu in Szene. Ein beeindruckendes Bühnenbild, farbenfrohe Kostüme und bestens ausgebildete Musicaldarsteller hauchen dem Dschungel Leben ein. Musikalisch wird dem Publikum einiges geboten: eine groovende Affenbande, Shir Khan als König des Rock ´n´ Roll und ein funkiges Finale – abgerundet durch rasante Choreografien.

Im Dschungel wartet das Abenteuer
Seit über hundert Jahren fasziniert die Geschichte vom Findelkind Mogli ganze Generationen. In dem Wolfsrudel um Oberhaupt Akela, dem herzensguten Bären Balu und dem weisen Panther Baghira hat Mogli eine neue Familie gefunden, die ihm die Gesetze des Dschungels lehrt. Aufregende und große Abenteuer stehen bevor, denn Mogli trifft nicht nur auf eine wilde Affenbande, sondern auch auf ulkige Geier und die geheimnisvolle Schlange Kaa. Aber der Urwald birgt auch Gefahren: Der Tiger Shir Khan fürchtet seine Stellung als König des Dschungels und will das Menschenkind vertreiben. Mogli beginnt sich zu fragen, wo er eigentlich hingehört. Und als ihm dann noch das Mädchen mit der roten Blume begegnet, steht seine Welt endgültig auf dem Kopf…
Dschungelbuch - das Musical - Theater Liberi
Turbulente Dschungel-Action über Freundschaften, die Grenzen überwinden: Im energiegeladenen Musical „Dschungelbuch“ erwacht der Urwald zum Leben. Mogli und seine tierischen Freunde nehmen Klein und Groß mit auf eine abenteuerliche Reise. Eigens komponierte Musicalhits, viel Spannung und Humor sorgen für ein unterhaltsames Live-Erlebnis für die ganze Familie!

Musical-Macher schaffen unvergessliche Show
Mit großem Herz und viel Temperament setzt das Theater Liberi den zeitlosen Bestseller von Rudyard Kipling über das mutige Findelkind und den Dschungelbuch-Liebling Balu neu in Szene. Ein beeindruckendes Bühnenbild, farbenfrohe Kostüme und bestens ausgebildete Musicaldarsteller hauchen dem Dschungel Leben ein. Musikalisch wird dem Publikum einiges geboten: eine groovende Affenbande, Shir Khan als König des Rock ´n´ Roll und ein funkiges Finale – abgerundet durch rasante Choreografien.

Im Dschungel wartet das Abenteuer
Seit über hundert Jahren fasziniert die Geschichte vom Findelkind Mogli ganze Generationen. In dem Wolfsrudel um Oberhaupt Akela, dem herzensguten Bären Balu und dem weisen Panther Baghira hat Mogli eine neue Familie gefunden, die ihm die Gesetze des Dschungels lehrt. Aufregende und große Abenteuer stehen bevor, denn Mogli trifft nicht nur auf eine wilde Affenbande, sondern auch auf ulkige Geier und die geheimnisvolle Schlange Kaa. Aber der Urwald birgt auch Gefahren: Der Tiger Shir Khan fürchtet seine Stellung als König des Dschungels und will das Menschenkind vertreiben. Mogli beginnt sich zu fragen, wo er eigentlich hingehört. Und als ihm dann noch das Mädchen mit der roten Blume begegnet, steht seine Welt endgültig auf dem Kopf…

Ausverkauft
Dschungelbuch - das Musical - Theater Liberi
Turbulente Dschungel-Action über Freundschaften, die Grenzen überwinden: Im energiegeladenen Musical „Dschungelbuch“ erwacht der Urwald zum Leben. Mogli und seine tierischen Freunde nehmen Klein und Groß mit auf eine abenteuerliche Reise. Eigens komponierte Musicalhits, viel Spannung und Humor sorgen für ein unterhaltsames Live-Erlebnis für die ganze Familie!

Musical-Macher schaffen unvergessliche Show
Mit großem Herz und viel Temperament setzt das Theater Liberi den zeitlosen Bestseller von Rudyard Kipling über das mutige Findelkind und den Dschungelbuch-Liebling Balu neu in Szene. Ein beeindruckendes Bühnenbild, farbenfrohe Kostüme und bestens ausgebildete Musicaldarsteller hauchen dem Dschungel Leben ein. Musikalisch wird dem Publikum einiges geboten: eine groovende Affenbande, Shir Khan als König des Rock ´n´ Roll und ein funkiges Finale – abgerundet durch rasante Choreografien.

Im Dschungel wartet das Abenteuer
Seit über hundert Jahren fasziniert die Geschichte vom Findelkind Mogli ganze Generationen. In dem Wolfsrudel um Oberhaupt Akela, dem herzensguten Bären Balu und dem weisen Panther Baghira hat Mogli eine neue Familie gefunden, die ihm die Gesetze des Dschungels lehrt. Aufregende und große Abenteuer stehen bevor, denn Mogli trifft nicht nur auf eine wilde Affenbande, sondern auch auf ulkige Geier und die geheimnisvolle Schlange Kaa. Aber der Urwald birgt auch Gefahren: Der Tiger Shir Khan fürchtet seine Stellung als König des Dschungels und will das Menschenkind vertreiben. Mogli beginnt sich zu fragen, wo er eigentlich hingehört. Und als ihm dann noch das Mädchen mit der roten Blume begegnet, steht seine Welt endgültig auf dem Kopf…
Dschungelbuch - das Musical - Theater Liberi
Turbulente Dschungel-Action über Freundschaften, die Grenzen überwinden: Im energiegeladenen Musical „Dschungelbuch“ erwacht der Urwald zum Leben. Mogli und seine tierischen Freunde nehmen Klein und Groß mit auf eine abenteuerliche Reise. Eigens komponierte Musicalhits, viel Spannung und Humor sorgen für ein unterhaltsames Live-Erlebnis für die ganze Familie!

Musical-Macher schaffen unvergessliche Show
Mit großem Herz und viel Temperament setzt das Theater Liberi den zeitlosen Bestseller von Rudyard Kipling über das mutige Findelkind und den Dschungelbuch-Liebling Balu neu in Szene. Ein beeindruckendes Bühnenbild, farbenfrohe Kostüme und bestens ausgebildete Musicaldarsteller hauchen dem Dschungel Leben ein. Musikalisch wird dem Publikum einiges geboten: eine groovende Affenbande, Shir Khan als König des Rock ´n´ Roll und ein funkiges Finale – abgerundet durch rasante Choreografien.

Im Dschungel wartet das Abenteuer
Seit über hundert Jahren fasziniert die Geschichte vom Findelkind Mogli ganze Generationen. In dem Wolfsrudel um Oberhaupt Akela, dem herzensguten Bären Balu und dem weisen Panther Baghira hat Mogli eine neue Familie gefunden, die ihm die Gesetze des Dschungels lehrt. Aufregende und große Abenteuer stehen bevor, denn Mogli trifft nicht nur auf eine wilde Affenbande, sondern auch auf ulkige Geier und die geheimnisvolle Schlange Kaa. Aber der Urwald birgt auch Gefahren: Der Tiger Shir Khan fürchtet seine Stellung als König des Dschungels und will das Menschenkind vertreiben. Mogli beginnt sich zu fragen, wo er eigentlich hingehört. Und als ihm dann noch das Mädchen mit der roten Blume begegnet, steht seine Welt endgültig auf dem Kopf…
Dschungelbuch - das Musical - Theater Liberi
Turbulente Dschungel-Action über Freundschaften, die Grenzen überwinden: Im energiegeladenen Musical „Dschungelbuch“ erwacht der Urwald zum Leben. Mogli und seine tierischen Freunde nehmen Klein und Groß mit auf eine abenteuerliche Reise. Eigens komponierte Musicalhits, viel Spannung und Humor sorgen für ein unterhaltsames Live-Erlebnis für die ganze Familie!

Musical-Macher schaffen unvergessliche Show
Mit großem Herz und viel Temperament setzt das Theater Liberi den zeitlosen Bestseller von Rudyard Kipling über das mutige Findelkind und den Dschungelbuch-Liebling Balu neu in Szene. Ein beeindruckendes Bühnenbild, farbenfrohe Kostüme und bestens ausgebildete Musicaldarsteller hauchen dem Dschungel Leben ein. Musikalisch wird dem Publikum einiges geboten: eine groovende Affenbande, Shir Khan als König des Rock ´n´ Roll und ein funkiges Finale – abgerundet durch rasante Choreografien.

Im Dschungel wartet das Abenteuer
Seit über hundert Jahren fasziniert die Geschichte vom Findelkind Mogli ganze Generationen. In dem Wolfsrudel um Oberhaupt Akela, dem herzensguten Bären Balu und dem weisen Panther Baghira hat Mogli eine neue Familie gefunden, die ihm die Gesetze des Dschungels lehrt. Aufregende und große Abenteuer stehen bevor, denn Mogli trifft nicht nur auf eine wilde Affenbande, sondern auch auf ulkige Geier und die geheimnisvolle Schlange Kaa. Aber der Urwald birgt auch Gefahren: Der Tiger Shir Khan fürchtet seine Stellung als König des Dschungels und will das Menschenkind vertreiben. Mogli beginnt sich zu fragen, wo er eigentlich hingehört. Und als ihm dann noch das Mädchen mit der roten Blume begegnet, steht seine Welt endgültig auf dem Kopf…
Dschungelbuch - das Musical - Theater Liberi
Turbulente Dschungel-Action über Freundschaften, die Grenzen überwinden: Im energiegeladenen Musical „Dschungelbuch“ erwacht der Urwald zum Leben. Mogli und seine tierischen Freunde nehmen Klein und Groß mit auf eine abenteuerliche Reise. Eigens komponierte Musicalhits, viel Spannung und Humor sorgen für ein unterhaltsames Live-Erlebnis für die ganze Familie!

Musical-Macher schaffen unvergessliche Show
Mit großem Herz und viel Temperament setzt das Theater Liberi den zeitlosen Bestseller von Rudyard Kipling über das mutige Findelkind und den Dschungelbuch-Liebling Balu neu in Szene. Ein beeindruckendes Bühnenbild, farbenfrohe Kostüme und bestens ausgebildete Musicaldarsteller hauchen dem Dschungel Leben ein. Musikalisch wird dem Publikum einiges geboten: eine groovende Affenbande, Shir Khan als König des Rock ´n´ Roll und ein funkiges Finale – abgerundet durch rasante Choreografien.

Im Dschungel wartet das Abenteuer
Seit über hundert Jahren fasziniert die Geschichte vom Findelkind Mogli ganze Generationen. In dem Wolfsrudel um Oberhaupt Akela, dem herzensguten Bären Balu und dem weisen Panther Baghira hat Mogli eine neue Familie gefunden, die ihm die Gesetze des Dschungels lehrt. Aufregende und große Abenteuer stehen bevor, denn Mogli trifft nicht nur auf eine wilde Affenbande, sondern auch auf ulkige Geier und die geheimnisvolle Schlange Kaa. Aber der Urwald birgt auch Gefahren: Der Tiger Shir Khan fürchtet seine Stellung als König des Dschungels und will das Menschenkind vertreiben. Mogli beginnt sich zu fragen, wo er eigentlich hingehört. Und als ihm dann noch das Mädchen mit der roten Blume begegnet, steht seine Welt endgültig auf dem Kopf…
Dschungelbuch - das Musical - Theater Liberi
Turbulente Dschungel-Action über Freundschaften, die Grenzen überwinden: Im energiegeladenen Musical „Dschungelbuch“ erwacht der Urwald zum Leben. Mogli und seine tierischen Freunde nehmen Klein und Groß mit auf eine abenteuerliche Reise. Eigens komponierte Musicalhits, viel Spannung und Humor sorgen für ein unterhaltsames Live-Erlebnis für die ganze Familie!

Musical-Macher schaffen unvergessliche Show
Mit großem Herz und viel Temperament setzt das Theater Liberi den zeitlosen Bestseller von Rudyard Kipling über das mutige Findelkind und den Dschungelbuch-Liebling Balu neu in Szene. Ein beeindruckendes Bühnenbild, farbenfrohe Kostüme und bestens ausgebildete Musicaldarsteller hauchen dem Dschungel Leben ein. Musikalisch wird dem Publikum einiges geboten: eine groovende Affenbande, Shir Khan als König des Rock ´n´ Roll und ein funkiges Finale – abgerundet durch rasante Choreografien.

Im Dschungel wartet das Abenteuer
Seit über hundert Jahren fasziniert die Geschichte vom Findelkind Mogli ganze Generationen. In dem Wolfsrudel um Oberhaupt Akela, dem herzensguten Bären Balu und dem weisen Panther Baghira hat Mogli eine neue Familie gefunden, die ihm die Gesetze des Dschungels lehrt. Aufregende und große Abenteuer stehen bevor, denn Mogli trifft nicht nur auf eine wilde Affenbande, sondern auch auf ulkige Geier und die geheimnisvolle Schlange Kaa. Aber der Urwald birgt auch Gefahren: Der Tiger Shir Khan fürchtet seine Stellung als König des Dschungels und will das Menschenkind vertreiben. Mogli beginnt sich zu fragen, wo er eigentlich hingehört. Und als ihm dann noch das Mädchen mit der roten Blume begegnet, steht seine Welt endgültig auf dem Kopf…
Dschungelbuch - das Musical - Theater Liberi
Turbulente Dschungel-Action über Freundschaften, die Grenzen überwinden: Im energiegeladenen Musical „Dschungelbuch“ erwacht der Urwald zum Leben. Mogli und seine tierischen Freunde nehmen Klein und Groß mit auf eine abenteuerliche Reise. Eigens komponierte Musicalhits, viel Spannung und Humor sorgen für ein unterhaltsames Live-Erlebnis für die ganze Familie!

Musical-Macher schaffen unvergessliche Show
Mit großem Herz und viel Temperament setzt das Theater Liberi den zeitlosen Bestseller von Rudyard Kipling über das mutige Findelkind und den Dschungelbuch-Liebling Balu neu in Szene. Ein beeindruckendes Bühnenbild, farbenfrohe Kostüme und bestens ausgebildete Musicaldarsteller hauchen dem Dschungel Leben ein. Musikalisch wird dem Publikum einiges geboten: eine groovende Affenbande, Shir Khan als König des Rock ´n´ Roll und ein funkiges Finale – abgerundet durch rasante Choreografien.

Im Dschungel wartet das Abenteuer
Seit über hundert Jahren fasziniert die Geschichte vom Findelkind Mogli ganze Generationen. In dem Wolfsrudel um Oberhaupt Akela, dem herzensguten Bären Balu und dem weisen Panther Baghira hat Mogli eine neue Familie gefunden, die ihm die Gesetze des Dschungels lehrt. Aufregende und große Abenteuer stehen bevor, denn Mogli trifft nicht nur auf eine wilde Affenbande, sondern auch auf ulkige Geier und die geheimnisvolle Schlange Kaa. Aber der Urwald birgt auch Gefahren: Der Tiger Shir Khan fürchtet seine Stellung als König des Dschungels und will das Menschenkind vertreiben. Mogli beginnt sich zu fragen, wo er eigentlich hingehört. Und als ihm dann noch das Mädchen mit der roten Blume begegnet, steht seine Welt endgültig auf dem Kopf…
Dschungelbuch - das Musical - Theater Liberi
Turbulente Dschungel-Action über Freundschaften, die Grenzen überwinden: Im energiegeladenen Musical „Dschungelbuch“ erwacht der Urwald zum Leben. Mogli und seine tierischen Freunde nehmen Klein und Groß mit auf eine abenteuerliche Reise. Eigens komponierte Musicalhits, viel Spannung und Humor sorgen für ein unterhaltsames Live-Erlebnis für die ganze Familie!

Musical-Macher schaffen unvergessliche Show
Mit großem Herz und viel Temperament setzt das Theater Liberi den zeitlosen Bestseller von Rudyard Kipling über das mutige Findelkind und den Dschungelbuch-Liebling Balu neu in Szene. Ein beeindruckendes Bühnenbild, farbenfrohe Kostüme und bestens ausgebildete Musicaldarsteller hauchen dem Dschungel Leben ein. Musikalisch wird dem Publikum einiges geboten: eine groovende Affenbande, Shir Khan als König des Rock ´n´ Roll und ein funkiges Finale – abgerundet durch rasante Choreografien.

Im Dschungel wartet das Abenteuer
Seit über hundert Jahren fasziniert die Geschichte vom Findelkind Mogli ganze Generationen. In dem Wolfsrudel um Oberhaupt Akela, dem herzensguten Bären Balu und dem weisen Panther Baghira hat Mogli eine neue Familie gefunden, die ihm die Gesetze des Dschungels lehrt. Aufregende und große Abenteuer stehen bevor, denn Mogli trifft nicht nur auf eine wilde Affenbande, sondern auch auf ulkige Geier und die geheimnisvolle Schlange Kaa. Aber der Urwald birgt auch Gefahren: Der Tiger Shir Khan fürchtet seine Stellung als König des Dschungels und will das Menschenkind vertreiben. Mogli beginnt sich zu fragen, wo er eigentlich hingehört. Und als ihm dann noch das Mädchen mit der roten Blume begegnet, steht seine Welt endgültig auf dem Kopf…
Das Hamburger Dschungelbuch von Christian Berg - Premiere
Hamburg ist der Dschungel!
Genau - hierher kommt das Menschenkind Mowgli, das bei den Straßenhunden in der Nähe einer Müllkippe aufwächst.
Nachdem Mowgli dem Tiger Shir Khan die Gefolgschaft verweigert und nicht in seine Diebesbande eintreten will und ihn auch noch lächerlich macht, schwört Shir Khan Rache und will Mowgli loswerden.

Er beginnt eine Jagd auf das Menschenkind.

Die Straßenhunde beschließen, dass Mowgli zu den Menschen muss, weil es nur dort Sicherheit vor dem Tiger gibt. Der Panther, Baghira, ein Lehrer und der B(ä)rkassen-Kapitän, Balou, machen sich mit Mowgli auf den Weg durch Hamburgs Großstadt-Dschungel.

Unterwegs treffen sie die seltsamsten Gestalten und erleben atemlos die Stadt und ihre Schattenseiten.
Mowgli trifft auf Loui, den Chef der Affen-Rapper-Bande, der die die Sprache der Menschen lernen will, auf Kah, die Schlange, die Kinder für ihre Gruppe der Gerechtigkeit einspannen will, sie nimmt Mowgli in den Würgegriff und verliert schließlich gegen Shir Khan, mit dem es dann zum großen Showdown mit Mowgli kommt.

Christian Berg at its best!
Eine Uraufführung, ein Spaß für die ganze Familie, ein fetziges und rockiges Stück Hamburg!

Wer die Musik komponiert, bleibt für den Moment noch ein Geheimnis.
Es sei nur so viel verraten: Es wird rockig!

Pro Ticket geht 1€ als Spende an den Hamburger Abendblatt Verein „Kinder helfen Kindern e.V.“

Kindertickets: 17€ (für Kinder bis 12 Jahre)

AUSVERKAUFT
Das Hamburger Dschungelbuch von Christian Berg
Hamburg ist der Dschungel!
Genau - hierher kommt das Menschenkind Mowgli, das bei den Straßenhunden in der Nähe einer Müllkippe aufwächst.
Nachdem Mowgli dem Tiger Shir Khan die Gefolgschaft verweigert und nicht in seine Diebesbande eintreten will und ihn auch noch lächerlich macht, schwört Shir Khan Rache und will Mowgli loswerden.

Er beginnt eine Jagd auf das Menschenkind.

Die Straßenhunde beschließen, dass Mowgli zu den Menschen muss, weil es nur dort Sicherheit vor dem Tiger gibt. Der Panther, Baghira, ein Lehrer und der B(ä)rkassen-Kapitän, Balou, machen sich mit Mowgli auf den Weg durch Hamburgs Großstadt-Dschungel.

Unterwegs treffen sie die seltsamsten Gestalten und erleben atemlos die Stadt und ihre Schattenseiten.
Mowgli trifft auf Loui, den Chef der Affen-Rapper-Bande, der die die Sprache der Menschen lernen will, auf Kah, die Schlange, die Kinder für ihre Gruppe der Gerechtigkeit einspannen will, sie nimmt Mowgli in den Würgegriff und verliert schließlich gegen Shir Khan, mit dem es dann zum großen Showdown mit Mowgli kommt.

Christian Berg at its best!
Eine Uraufführung, ein Spaß für die ganze Familie, ein fetziges und rockiges Stück Hamburg!

Wer die Musik komponiert, bleibt für den Moment noch ein Geheimnis.
Es sei nur so viel verraten: Es wird rockig!

Pro Ticket geht 1€ als Spende an den Hamburger Abendblatt Verein „Kinder helfen Kindern e.V.“

Kindertickets: 17€ (für Kinder bis 12 Jahre)
Das Hamburger Dschungelbuch von Christian Berg
Hamburg ist der Dschungel!
Genau - hierher kommt das Menschenkind Mowgli, das bei den Straßenhunden in der Nähe einer Müllkippe aufwächst.
Nachdem Mowgli dem Tiger Shir Khan die Gefolgschaft verweigert und nicht in seine Diebesbande eintreten will und ihn auch noch lächerlich macht, schwört Shir Khan Rache und will Mowgli loswerden.

Er beginnt eine Jagd auf das Menschenkind.

Die Straßenhunde beschließen, dass Mowgli zu den Menschen muss, weil es nur dort Sicherheit vor dem Tiger gibt. Der Panther, Baghira, ein Lehrer und der B(ä)rkassen-Kapitän, Balou, machen sich mit Mowgli auf den Weg durch Hamburgs Großstadt-Dschungel.

Unterwegs treffen sie die seltsamsten Gestalten und erleben atemlos die Stadt und ihre Schattenseiten.
Mowgli trifft auf Loui, den Chef der Affen-Rapper-Bande, der die die Sprache der Menschen lernen will, auf Kah, die Schlange, die Kinder für ihre Gruppe der Gerechtigkeit einspannen will, sie nimmt Mowgli in den Würgegriff und verliert schließlich gegen Shir Khan, mit dem es dann zum großen Showdown mit Mowgli kommt.

Christian Berg at its best!
Eine Uraufführung, ein Spaß für die ganze Familie, ein fetziges und rockiges Stück Hamburg!

Wer die Musik komponiert, bleibt für den Moment noch ein Geheimnis.
Es sei nur so viel verraten: Es wird rockig!

Pro Ticket geht 1€ als Spende an den Hamburger Abendblatt Verein „Kinder helfen Kindern e.V.“

Kindertickets: 17€ (für Kinder bis 12 Jahre)
Das Hamburger Dschungelbuch von Christian Berg
Hamburg ist der Dschungel!
Genau - hierher kommt das Menschenkind Mowgli, das bei den Straßenhunden in der Nähe einer Müllkippe aufwächst.
Nachdem Mowgli dem Tiger Shir Khan die Gefolgschaft verweigert und nicht in seine Diebesbande eintreten will und ihn auch noch lächerlich macht, schwört Shir Khan Rache und will Mowgli loswerden.

Er beginnt eine Jagd auf das Menschenkind.

Die Straßenhunde beschließen, dass Mowgli zu den Menschen muss, weil es nur dort Sicherheit vor dem Tiger gibt. Der Panther, Baghira, ein Lehrer und der B(ä)rkassen-Kapitän, Balou, machen sich mit Mowgli auf den Weg durch Hamburgs Großstadt-Dschungel.

Unterwegs treffen sie die seltsamsten Gestalten und erleben atemlos die Stadt und ihre Schattenseiten.
Mowgli trifft auf Loui, den Chef der Affen-Rapper-Bande, der die die Sprache der Menschen lernen will, auf Kah, die Schlange, die Kinder für ihre Gruppe der Gerechtigkeit einspannen will, sie nimmt Mowgli in den Würgegriff und verliert schließlich gegen Shir Khan, mit dem es dann zum großen Showdown mit Mowgli kommt.

Christian Berg at its best!
Eine Uraufführung, ein Spaß für die ganze Familie, ein fetziges und rockiges Stück Hamburg!

Wer die Musik komponiert, bleibt für den Moment noch ein Geheimnis.
Es sei nur so viel verraten: Es wird rockig!

Pro Ticket geht 1€ als Spende an den Hamburger Abendblatt Verein „Kinder helfen Kindern e.V.“

Kindertickets: 17€ (für Kinder bis 12 Jahre)
Das Hamburger Dschungelbuch von Christian Berg
Hamburg ist der Dschungel!
Genau - hierher kommt das Menschenkind Mowgli, das bei den Straßenhunden in der Nähe einer Müllkippe aufwächst.
Nachdem Mowgli dem Tiger Shir Khan die Gefolgschaft verweigert und nicht in seine Diebesbande eintreten will und ihn auch noch lächerlich macht, schwört Shir Khan Rache und will Mowgli loswerden.

Er beginnt eine Jagd auf das Menschenkind.

Die Straßenhunde beschließen, dass Mowgli zu den Menschen muss, weil es nur dort Sicherheit vor dem Tiger gibt. Der Panther, Baghira, ein Lehrer und der B(ä)rkassen-Kapitän, Balou, machen sich mit Mowgli auf den Weg durch Hamburgs Großstadt-Dschungel.

Unterwegs treffen sie die seltsamsten Gestalten und erleben atemlos die Stadt und ihre Schattenseiten.
Mowgli trifft auf Loui, den Chef der Affen-Rapper-Bande, der die die Sprache der Menschen lernen will, auf Kah, die Schlange, die Kinder für ihre Gruppe der Gerechtigkeit einspannen will, sie nimmt Mowgli in den Würgegriff und verliert schließlich gegen Shir Khan, mit dem es dann zum großen Showdown mit Mowgli kommt.

Christian Berg at its best!
Eine Uraufführung, ein Spaß für die ganze Familie, ein fetziges und rockiges Stück Hamburg!

Wer die Musik komponiert, bleibt für den Moment noch ein Geheimnis.
Es sei nur so viel verraten: Es wird rockig!

Pro Ticket geht 1€ als Spende an den Hamburger Abendblatt Verein „Kinder helfen Kindern e.V.“

Kindertickets: 17€ (für Kinder bis 12 Jahre)
Das Hamburger Dschungelbuch von Christian Berg
Hamburg ist der Dschungel!
Genau - hierher kommt das Menschenkind Mowgli, das bei den Straßenhunden in der Nähe einer Müllkippe aufwächst.
Nachdem Mowgli dem Tiger Shir Khan die Gefolgschaft verweigert und nicht in seine Diebesbande eintreten will und ihn auch noch lächerlich macht, schwört Shir Khan Rache und will Mowgli loswerden.

Er beginnt eine Jagd auf das Menschenkind.

Die Straßenhunde beschließen, dass Mowgli zu den Menschen muss, weil es nur dort Sicherheit vor dem Tiger gibt. Der Panther, Baghira, ein Lehrer und der B(ä)rkassen-Kapitän, Balou, machen sich mit Mowgli auf den Weg durch Hamburgs Großstadt-Dschungel.

Unterwegs treffen sie die seltsamsten Gestalten und erleben atemlos die Stadt und ihre Schattenseiten.
Mowgli trifft auf Loui, den Chef der Affen-Rapper-Bande, der die die Sprache der Menschen lernen will, auf Kah, die Schlange, die Kinder für ihre Gruppe der Gerechtigkeit einspannen will, sie nimmt Mowgli in den Würgegriff und verliert schließlich gegen Shir Khan, mit dem es dann zum großen Showdown mit Mowgli kommt.

Christian Berg at its best!
Eine Uraufführung, ein Spaß für die ganze Familie, ein fetziges und rockiges Stück Hamburg!

Wer die Musik komponiert, bleibt für den Moment noch ein Geheimnis.
Es sei nur so viel verraten: Es wird rockig!

Pro Ticket geht 1€ als Spende an den Hamburger Abendblatt Verein „Kinder helfen Kindern e.V.“

Kindertickets: 17€ (für Kinder bis 12 Jahre)
Dschungelbuch - das Musical - Theater Liberi
Turbulente Dschungel-Action über Freundschaften, die Grenzen überwinden: Im energiegeladenen Musical „Dschungelbuch“ erwacht der Urwald zum Leben. Mogli und seine tierischen Freunde nehmen Klein und Groß mit auf eine abenteuerliche Reise. Eigens komponierte Musicalhits, viel Spannung und Humor sorgen für ein unterhaltsames Live-Erlebnis für die ganze Familie!

Musical-Macher schaffen unvergessliche Show
Mit großem Herz und viel Temperament setzt das Theater Liberi den zeitlosen Bestseller von Rudyard Kipling über das mutige Findelkind und den Dschungelbuch-Liebling Balu neu in Szene. Ein beeindruckendes Bühnenbild, farbenfrohe Kostüme und bestens ausgebildete Musicaldarsteller hauchen dem Dschungel Leben ein. Musikalisch wird dem Publikum einiges geboten: eine groovende Affenbande, Shir Khan als König des Rock ´n´ Roll und ein funkiges Finale – abgerundet durch rasante Choreografien.

Im Dschungel wartet das Abenteuer
Seit über hundert Jahren fasziniert die Geschichte vom Findelkind Mogli ganze Generationen. In dem Wolfsrudel um Oberhaupt Akela, dem herzensguten Bären Balu und dem weisen Panther Baghira hat Mogli eine neue Familie gefunden, die ihm die Gesetze des Dschungels lehrt. Aufregende und große Abenteuer stehen bevor, denn Mogli trifft nicht nur auf eine wilde Affenbande, sondern auch auf ulkige Geier und die geheimnisvolle Schlange Kaa. Aber der Urwald birgt auch Gefahren: Der Tiger Shir Khan fürchtet seine Stellung als König des Dschungels und will das Menschenkind vertreiben. Mogli beginnt sich zu fragen, wo er eigentlich hingehört. Und als ihm dann noch das Mädchen mit der roten Blume begegnet, steht seine Welt endgültig auf dem Kopf…
Das Hamburger Dschungelbuch von Christian Berg
Hamburg ist der Dschungel!
Genau - hierher kommt das Menschenkind Mowgli, das bei den Straßenhunden in der Nähe einer Müllkippe aufwächst.
Nachdem Mowgli dem Tiger Shir Khan die Gefolgschaft verweigert und nicht in seine Diebesbande eintreten will und ihn auch noch lächerlich macht, schwört Shir Khan Rache und will Mowgli loswerden.

Er beginnt eine Jagd auf das Menschenkind.

Die Straßenhunde beschließen, dass Mowgli zu den Menschen muss, weil es nur dort Sicherheit vor dem Tiger gibt. Der Panther, Baghira, ein Lehrer und der B(ä)rkassen-Kapitän, Balou, machen sich mit Mowgli auf den Weg durch Hamburgs Großstadt-Dschungel.

Unterwegs treffen sie die seltsamsten Gestalten und erleben atemlos die Stadt und ihre Schattenseiten.
Mowgli trifft auf Loui, den Chef der Affen-Rapper-Bande, der die die Sprache der Menschen lernen will, auf Kah, die Schlange, die Kinder für ihre Gruppe der Gerechtigkeit einspannen will, sie nimmt Mowgli in den Würgegriff und verliert schließlich gegen Shir Khan, mit dem es dann zum großen Showdown mit Mowgli kommt.

Christian Berg at its best!
Eine Uraufführung, ein Spaß für die ganze Familie, ein fetziges und rockiges Stück Hamburg!

Wer die Musik komponiert, bleibt für den Moment noch ein Geheimnis.
Es sei nur so viel verraten: Es wird rockig!

Pro Ticket geht 1€ als Spende an den Hamburger Abendblatt Verein „Kinder helfen Kindern e.V.“

Kindertickets: 17€ (für Kinder bis 12 Jahre)
Dschungelbuch - das Musical - Theater Liberi
Turbulente Dschungel-Action über Freundschaften, die Grenzen überwinden: Im energiegeladenen Musical „Dschungelbuch“ erwacht der Urwald zum Leben. Mogli und seine tierischen Freunde nehmen Klein und Groß mit auf eine abenteuerliche Reise. Eigens komponierte Musicalhits, viel Spannung und Humor sorgen für ein unterhaltsames Live-Erlebnis für die ganze Familie!

Musical-Macher schaffen unvergessliche Show
Mit großem Herz und viel Temperament setzt das Theater Liberi den zeitlosen Bestseller von Rudyard Kipling über das mutige Findelkind und den Dschungelbuch-Liebling Balu neu in Szene. Ein beeindruckendes Bühnenbild, farbenfrohe Kostüme und bestens ausgebildete Musicaldarsteller hauchen dem Dschungel Leben ein. Musikalisch wird dem Publikum einiges geboten: eine groovende Affenbande, Shir Khan als König des Rock ´n´ Roll und ein funkiges Finale – abgerundet durch rasante Choreografien.

Im Dschungel wartet das Abenteuer
Seit über hundert Jahren fasziniert die Geschichte vom Findelkind Mogli ganze Generationen. In dem Wolfsrudel um Oberhaupt Akela, dem herzensguten Bären Balu und dem weisen Panther Baghira hat Mogli eine neue Familie gefunden, die ihm die Gesetze des Dschungels lehrt. Aufregende und große Abenteuer stehen bevor, denn Mogli trifft nicht nur auf eine wilde Affenbande, sondern auch auf ulkige Geier und die geheimnisvolle Schlange Kaa. Aber der Urwald birgt auch Gefahren: Der Tiger Shir Khan fürchtet seine Stellung als König des Dschungels und will das Menschenkind vertreiben. Mogli beginnt sich zu fragen, wo er eigentlich hingehört. Und als ihm dann noch das Mädchen mit der roten Blume begegnet, steht seine Welt endgültig auf dem Kopf…
Das Hamburger Dschungelbuch von Christian Berg
Hamburg ist der Dschungel!
Genau - hierher kommt das Menschenkind Mowgli, das bei den Straßenhunden in der Nähe einer Müllkippe aufwächst.
Nachdem Mowgli dem Tiger Shir Khan die Gefolgschaft verweigert und nicht in seine Diebesbande eintreten will und ihn auch noch lächerlich macht, schwört Shir Khan Rache und will Mowgli loswerden.

Er beginnt eine Jagd auf das Menschenkind.

Die Straßenhunde beschließen, dass Mowgli zu den Menschen muss, weil es nur dort Sicherheit vor dem Tiger gibt. Der Panther, Baghira, ein Lehrer und der B(ä)rkassen-Kapitän, Balou, machen sich mit Mowgli auf den Weg durch Hamburgs Großstadt-Dschungel.

Unterwegs treffen sie die seltsamsten Gestalten und erleben atemlos die Stadt und ihre Schattenseiten.
Mowgli trifft auf Loui, den Chef der Affen-Rapper-Bande, der die die Sprache der Menschen lernen will, auf Kah, die Schlange, die Kinder für ihre Gruppe der Gerechtigkeit einspannen will, sie nimmt Mowgli in den Würgegriff und verliert schließlich gegen Shir Khan, mit dem es dann zum großen Showdown mit Mowgli kommt.

Christian Berg at its best!
Eine Uraufführung, ein Spaß für die ganze Familie, ein fetziges und rockiges Stück Hamburg!

Wer die Musik komponiert, bleibt für den Moment noch ein Geheimnis.
Es sei nur so viel verraten: Es wird rockig!

Pro Ticket geht 1€ als Spende an den Hamburger Abendblatt Verein „Kinder helfen Kindern e.V.“

Kindertickets: 17€ (für Kinder bis 12 Jahre)
Das Hamburger Dschungelbuch von Christian Berg
Hamburg ist der Dschungel!
Genau - hierher kommt das Menschenkind Mowgli, das bei den Straßenhunden in der Nähe einer Müllkippe aufwächst.
Nachdem Mowgli dem Tiger Shir Khan die Gefolgschaft verweigert und nicht in seine Diebesbande eintreten will und ihn auch noch lächerlich macht, schwört Shir Khan Rache und will Mowgli loswerden.

Er beginnt eine Jagd auf das Menschenkind.

Die Straßenhunde beschließen, dass Mowgli zu den Menschen muss, weil es nur dort Sicherheit vor dem Tiger gibt. Der Panther, Baghira, ein Lehrer und der B(ä)rkassen-Kapitän, Balou, machen sich mit Mowgli auf den Weg durch Hamburgs Großstadt-Dschungel.

Unterwegs treffen sie die seltsamsten Gestalten und erleben atemlos die Stadt und ihre Schattenseiten.
Mowgli trifft auf Loui, den Chef der Affen-Rapper-Bande, der die die Sprache der Menschen lernen will, auf Kah, die Schlange, die Kinder für ihre Gruppe der Gerechtigkeit einspannen will, sie nimmt Mowgli in den Würgegriff und verliert schließlich gegen Shir Khan, mit dem es dann zum großen Showdown mit Mowgli kommt.

Christian Berg at its best!
Eine Uraufführung, ein Spaß für die ganze Familie, ein fetziges und rockiges Stück Hamburg!

Wer die Musik komponiert, bleibt für den Moment noch ein Geheimnis.
Es sei nur so viel verraten: Es wird rockig!

Pro Ticket geht 1€ als Spende an den Hamburger Abendblatt Verein „Kinder helfen Kindern e.V.“

Kindertickets: 17€ (für Kinder bis 12 Jahre)
Dschungelbuch - das Musical - Theater Liberi
Turbulente Dschungel-Action über Freundschaften, die Grenzen überwinden: Im energiegeladenen Musical „Dschungelbuch“ erwacht der Urwald zum Leben. Mogli und seine tierischen Freunde nehmen Klein und Groß mit auf eine abenteuerliche Reise. Eigens komponierte Musicalhits, viel Spannung und Humor sorgen für ein unterhaltsames Live-Erlebnis für die ganze Familie!

Musical-Macher schaffen unvergessliche Show
Mit großem Herz und viel Temperament setzt das Theater Liberi den zeitlosen Bestseller von Rudyard Kipling über das mutige Findelkind und den Dschungelbuch-Liebling Balu neu in Szene. Ein beeindruckendes Bühnenbild, farbenfrohe Kostüme und bestens ausgebildete Musicaldarsteller hauchen dem Dschungel Leben ein. Musikalisch wird dem Publikum einiges geboten: eine groovende Affenbande, Shir Khan als König des Rock ´n´ Roll und ein funkiges Finale – abgerundet durch rasante Choreografien.

Im Dschungel wartet das Abenteuer
Seit über hundert Jahren fasziniert die Geschichte vom Findelkind Mogli ganze Generationen. In dem Wolfsrudel um Oberhaupt Akela, dem herzensguten Bären Balu und dem weisen Panther Baghira hat Mogli eine neue Familie gefunden, die ihm die Gesetze des Dschungels lehrt. Aufregende und große Abenteuer stehen bevor, denn Mogli trifft nicht nur auf eine wilde Affenbande, sondern auch auf ulkige Geier und die geheimnisvolle Schlange Kaa. Aber der Urwald birgt auch Gefahren: Der Tiger Shir Khan fürchtet seine Stellung als König des Dschungels und will das Menschenkind vertreiben. Mogli beginnt sich zu fragen, wo er eigentlich hingehört. Und als ihm dann noch das Mädchen mit der roten Blume begegnet, steht seine Welt endgültig auf dem Kopf…
Das Hamburger Dschungelbuch von Christian Berg
Hamburg ist der Dschungel!
Genau - hierher kommt das Menschenkind Mowgli, das bei den Straßenhunden in der Nähe einer Müllkippe aufwächst.
Nachdem Mowgli dem Tiger Shir Khan die Gefolgschaft verweigert und nicht in seine Diebesbande eintreten will und ihn auch noch lächerlich macht, schwört Shir Khan Rache und will Mowgli loswerden.

Er beginnt eine Jagd auf das Menschenkind.

Die Straßenhunde beschließen, dass Mowgli zu den Menschen muss, weil es nur dort Sicherheit vor dem Tiger gibt. Der Panther, Baghira, ein Lehrer und der B(ä)rkassen-Kapitän, Balou, machen sich mit Mowgli auf den Weg durch Hamburgs Großstadt-Dschungel.

Unterwegs treffen sie die seltsamsten Gestalten und erleben atemlos die Stadt und ihre Schattenseiten.
Mowgli trifft auf Loui, den Chef der Affen-Rapper-Bande, der die die Sprache der Menschen lernen will, auf Kah, die Schlange, die Kinder für ihre Gruppe der Gerechtigkeit einspannen will, sie nimmt Mowgli in den Würgegriff und verliert schließlich gegen Shir Khan, mit dem es dann zum großen Showdown mit Mowgli kommt.

Christian Berg at its best!
Eine Uraufführung, ein Spaß für die ganze Familie, ein fetziges und rockiges Stück Hamburg!

Wer die Musik komponiert, bleibt für den Moment noch ein Geheimnis.
Es sei nur so viel verraten: Es wird rockig!

Pro Ticket geht 1€ als Spende an den Hamburger Abendblatt Verein „Kinder helfen Kindern e.V.“

Kindertickets: 17€ (für Kinder bis 12 Jahre)
Das Hamburger Dschungelbuch von Christian Berg
Hamburg ist der Dschungel!
Genau - hierher kommt das Menschenkind Mowgli, das bei den Straßenhunden in der Nähe einer Müllkippe aufwächst.
Nachdem Mowgli dem Tiger Shir Khan die Gefolgschaft verweigert und nicht in seine Diebesbande eintreten will und ihn auch noch lächerlich macht, schwört Shir Khan Rache und will Mowgli loswerden.

Er beginnt eine Jagd auf das Menschenkind.

Die Straßenhunde beschließen, dass Mowgli zu den Menschen muss, weil es nur dort Sicherheit vor dem Tiger gibt. Der Panther, Baghira, ein Lehrer und der B(ä)rkassen-Kapitän, Balou, machen sich mit Mowgli auf den Weg durch Hamburgs Großstadt-Dschungel.

Unterwegs treffen sie die seltsamsten Gestalten und erleben atemlos die Stadt und ihre Schattenseiten.
Mowgli trifft auf Loui, den Chef der Affen-Rapper-Bande, der die die Sprache der Menschen lernen will, auf Kah, die Schlange, die Kinder für ihre Gruppe der Gerechtigkeit einspannen will, sie nimmt Mowgli in den Würgegriff und verliert schließlich gegen Shir Khan, mit dem es dann zum großen Showdown mit Mowgli kommt.

Christian Berg at its best!
Eine Uraufführung, ein Spaß für die ganze Familie, ein fetziges und rockiges Stück Hamburg!

Wer die Musik komponiert, bleibt für den Moment noch ein Geheimnis.
Es sei nur so viel verraten: Es wird rockig!

Pro Ticket geht 1€ als Spende an den Hamburger Abendblatt Verein „Kinder helfen Kindern e.V.“

Kindertickets: 17€ (für Kinder bis 12 Jahre)