Sonntag, 15.12.2019
um 17:00 Uhr

Kath. Klosterkirche
Im Kloster 1
55546 Pfaffen-Schwabenheim




Das Instrumental-Ensemble Chantal hat dieses Jahr für vier ausgewählte Termine – in Ingelheim, Bad Sobernheim, Pfaffen-Schwabenheim und Mainz - ein konzertantes Programm konzipiert, das alte und neue Freunde, Freundinnen und Fans in die besinnliche Zeit des Jahres begleiten soll. CHANTAL instrumentiert mit Harfe, Gitarren, Querflöte, Blockflöte, Tinwhistle, Gemshorn, Oboe, Englischhorn, Violine, Cello, Kontrabass, Streichpsalter und Perkussion konzertante Musik aus vielen Epochen und Stilrichtungen. Auch neu arrangierte, emotional interpretierte, moderne Pop-Balladen und mitreisender Irish Folk dürfen bei Chantal nicht fehlen. Mit viel Gefühl für konzertante Unterhaltung haben die Musikerinnen und Musiker so ein Programm kreiert, das auch traditionelle Weihnachtsmusik in die große stilistische Bandbreite des Ensembles integriert und zu einem musikalischen Höhenflug macht.

Einlass: 16:30 Uhr

Eventdaten bereitgestellt von: Reservix

weitere Termine

Intrumentalensemble CHANTAL
Das Ensemble Chantal hat für das Mainzer Kulturgärten Festival ein besonderes konzertantes Programm konzipiert, das alte und neue Freunde, Freundinnen und Fans im Mainzer Schlosshof musikalischen verzaubern wird. CHANTAL instrumentiert aus klassischem und folkloristisch-irischem Fundus, dabei werden neu arrangierte, emotionale und instrumental interpretierte moderne Pop- und Rock-Klassiker nicht fehlen.

Das Instrumentalensemble CHANTAL vagabundiert mit viel Gefühl für konzertante Unterhaltung durch die Welt der Musik und durch neun Jahrhunderte Musikgeschichte. Chantals musikalische Interpretationen lassen sich nicht in eine Schublade pressen und ihre Faszination ist mit Worten nur schwer zu beschreiben.
CHANTAL ist bekannt für seine außergewöhnliche Instrumentierung und Klangdichte und führt eine enorme Bandbreite an musikalischen Stilen zu einer harmonischen Ganzheit zusammen. Dabei gelingt es den Musikern und Musikerinnen einzigartig die Musik aus vergangenen Jahrhunderten zu entstauben, um sie frisch, aber respektvoll neu zu interpretieren.

Die einfallsreichen Arrangements, instrumentiert mit Harfe und 6- und 12-saitigen Gitarren, Oboe und Englischhorn, Violine und Cello, Querflöte, Blockflöten von Sopranino bis Großbass, Mandoloncello und Tinwhistle, Streichpsalter, Gemshorn und Perkussion verschmelzen unterschiedlichste musikalische Epochen zu einem einmaligen Hörvergnügen.

Tanzmusik vom Beginn des letzten Jahrtausend, Instrumentales von Hildegard von Bingen, Konzertantes aus Renaissance und Barock, Irish Folk und Welthits der Rock- und Popmusik – all das umfasst das aktuelle Programm.

http://www.chantal.de

Einlass: 16:00 Uhr

Mainz

30.08.2020
17:00 Uhr
Tickets
ab 28,50 €