Mittwoch, 29.01.2020
um 20:00 Uhr







Voller Körpereinsatz, umwerfende Gesichtsmimik, anspruchsvolle Komik und natürlich das markante Lispeln – all das macht Komiker Johannes Flöck so besonders. Bereits seit 2002 tourt der Koblenzer durch die deutschen Lande und beschert seinen Zuschauern mit einem breiten Lächeln im Gesicht ein Training für die Bauchmuskeln.

Entweder solo oder im Dreierpack mit Mario Barth und Ausbilder Schmidt steht Flöck auf der Bühne. Zudem ist er seit Jahren gern gesehener Gast in verschiedenen Fernsehshows, wie zum Beispiel dem Quatsch Comedy Club, Nightwash, RTL ComedyNacht, Nachgetreten und vielen mehr. Sein vielseitiges Talent stellt er zudem als Moderator und Außenreporter unter Beweis.

Mit schlichtem, aber klar pointiertem Wortwitz trifft Johannes Flöck den Nagel auf den Kopf und findet für jede Lebenslage die richtigen Worte. „Endlich mal wieder einen ganzen Abend herzhaft gelacht“, jubelt die Landeszeitung Schaumburg.

Eventdaten bereitgestellt von: Reservix

weitere Termine

Johannes Flöck - Verlängerte Haltbarkeit
Das neue Comedy-Programm von der Nr.1 im Altern ist angerichtet und wird auch ihre Haltbarkeit verlängern. Also knacken Sie gemeinsam mit Johannes Flöck den Methusalemcode. Damit Sie auch morgen noch kraftvoll mitlachen können. In seinem neuen Soloprogramm erfahren Sie, wie man auf authentisch-humorvolle Weise mehr Spaß am Reifen hat. „Gut fühlen ist wichtiger als gut auszusehen und länger Leben ist besser als die Alternative.“ Es nützt ja nichts dem Altern nur die frischgeglättete Botoxstirn zu bieten, erleben Sie eine biologisch nachhaltige Frischzellenkur fürs Gemüt!(liche Reifen). Themenwelten wie, gesunde Ernährung „ein Glas Rotwein ersetzt eine Stunde Sport“ oder wie „Mann als Gentleman die Haltbarkeit der Partnerschaft verlängert“ bieten nur einige Einblicke in die „Flöckosophie“ und eine echte Alternative altersbedingte Veränderungen wieder positiv zu betrachten. Laufen Sie nicht den falschen Schönheitsidealen hinterher. „Es gibt nur drei die Dir die Wahrheit über dein Aussehen sagen – Kinder, Betrunkene und Leggins.“ Johannes Flöck nimmt Sie in seinem neusten Programm mit auf eine Entdeckungsreise in die Welt des professionellen Reifens und bietet eine humorvolle Motivation gegen Altersresignation. Oder wie es die Presse beschreibt: „Es ist nicht nur der Dreierpack aus Körpereinsatz, umwerfender Mimik und anspruchsvoller Komik, mit dem Johannes Flöck fast zwei Stunden den ausverkauften Saal begeistert...sondern auch Erkenntnisse wie: „Die Jüngeren laufen vielleicht schneller, aber die Älteren kennen die Abkürzungen“ Allgemeine Zeitung  „Ein pures Hörvergnügen.“ Westfälische Rundschau, „Nach einem ganzen Abend mit herzhaftem Lachen setzte der Komiker, der u.a. den ,,NDR Comedy Contest" gewann, bei seiner Zugabe noch einen drauf.“ Wormser Zeitung
Über Johannes Flöck:
Johannes Flöck tourt seit 2002 mit seinen Programmen durch Deutschland. In seinem neuen Programm „Verlängerte Haltbarkeit“ wird er sich weiterhin mit seiner gewohnt sympathischen Art mit den altersbedingten Veränderungen des Lebens beschäftigen. Er ist zudem seit vielen Jahren ein gern gesehener Gast in vielen TV-Shows (Volle Kanne, ZDF / Freunde in der Mäulesmühle, SWR / Stuttgarter Besen, SWR / Quatsch Comedy Club, Pro 7 / Nightwash, einsfestival / ComedyCentral, ComedyNacht, RTL u.v.a.). 2007 wurde er zum Comedy King bei Radio BIG FM gewählt. 2013 gewann er den „NDR Comedy Contest“. 2016 belegte er den 3.Preis bei der Kabarettbundesliga und war im Finale des Stuttgarter Besens. Zudem erschien im Februar 2017 seine erste CD und DVD zum Jubiläumsprogramm „Wenn Happy und Birthday getrennte Wege gehen“. 2011 veröffentlichte er beim Fischer Verlag zu diesem Titel sein erstes Buch.

Einlass: 19.00 Uhr
Johannes Flöck
Johannes Flöck
„Entschleunigung aber Zack Zack!“
„Einige unter uns kommen doch heute vor lauter Yoga gar nicht mehr zum Entspannen.“ Im Zeitalter des Turbokapitalismus und der digitalen Revolution ist „Entspann dich mal“ auch einfacher gesagt als getan. In „Entschleunigung aber Zack Zack!“ bietet Johannes Flöck ganz persönliche Denk- und Humoranstöße die eigene Situation neu zu betrachten. Sie dürfen dabei entspannen - und Sie werden lachen!
In einer Leistungsgesellschaft, in der man selbst beim Entspannen unter Bewertungsdruck steht und an Maßstäben von Effizienz gemessen wird erfüllt dieses keinen Selbstzweck mehr, sondern gleicht dem erbringen einer Höchstleistung. Der Achtsamkeitswahn nimmt dabei bedenkliche Formen an: kürzer, schneller, weiter, besser muss es gehen.
Johannes Flöck behandelt Themen zum Zeitgeist, wie der neuen Wanderlust der Deutschen:
„Bis vor kurzem war ich auch nicht so der Typ zurück zur Natur - Ich war der Typ zurück ins Bett!“. Auch der Hygge-Hype um das Wohlfühlen in den eigenen 4 Wänden behandelt er mit einem Augenzwinkern: „Unsere neue Schlafzimmerfarbe heißt: Sinfonie der Anmut – ich dachte erst Altrosa“.
Dabei wagt sich Johannes Flöck dank seiner Freundin mit einem kleinen Exkurs in die spirituelle Sinnsuche sogar bewusst auf neue Pfade und fragt sich: „Können wir unser Ändern leben?“
Flöcks Auftrag: mehr Lebensqualität generieren ohne sich zu genieren.
Seine sympathische, persönliche Art lässt nur eins zu: Leichtigkeit für Alle. So entschleunigt er sein Publikum humorvoll und auch Sie werden zu professionellen Hektikverweigeren - aber Zack Zack
Johannes Flöck - Verlängerte Haltbarkeit
Das neue Comedy-Programm von der Nr.1 im Altern ist angerichtet und wird auch ihre Haltbarkeit verlängern. Also knacken Sie gemeinsam mit Johannes Flöck den Methusalemcode. Damit Sie auch morgen noch kraftvoll mitlachen können.

In seinem neuen Soloprogramm erfahren Sie, wie man auf authentisch-humorvolle Weise mehr Spaß am Reifen hat.

„Gut fühlen ist wichtiger als gut auszusehen und länger Leben ist besser als die Alternative.“
Es nützt ja nichts dem Altern nur die frischgeglättete Botoxstirn zu bieten, erleben Sie eine biologisch nachhaltige Frischzellenkur fürs Gemüt!(liche Reifen). Themenwelten wie, gesunde Ernährung „ein Glas Rotwein ersetzt eine Stunde Sport“ oder wie „Mann als Gentleman die Haltbarkeit der Partnerschaft verlängert“ bieten nur einige Einblicke in die „Flöckosophie“ und eine echte Alternative altersbedingte Veränderungen wieder positiv zu betrachten. Laufen Sie nicht den falschen Schönheitsidealen hinterher.

„Es gibt nur drei die Dir die Wahrheit über dein Aussehen sagen – Kinder, Betrunkene und Leggins.“

Johannes Flöck nimmt Sie in seinem neusten Programm mit auf eine Entdeckungsreise in die Welt des professionellen Reifens und bietet eine humorvolle Motivation gegen Altersresignation.

Oder wie es die Presse beschreibt: „Es ist nicht nur der Dreierpack aus Körpereinsatz, umwerfender Mimik und anspruchsvoller Komik, mit dem Johannes Flöck fast zwei Stunden den ausverkauften Saal begeistert...sondern auch Erkenntnisse wie: „Die Jüngeren laufen vielleicht schneller, aber die Älteren kennen die Abkürzungen“ Allgemeine Zeitung

„Ein pures Hörvergnügen.“ Westfälische Rundschau

„Nach einem ganzen Abend mit herzhaftem Lachen setzte der Komiker, der u.a. den ,,NDR Comedy Contest" gewann, bei seiner Zugabe noch einen drauf.“ Wormser Zeitung

Kurzvita:
Johannes Flöck tourt seit 2002 mit seinen Programmen durch Deutschland. In seinem neuen Programm „Verlängerte Haltbarkeit“ wird er sich weiterhin mit seiner gewohnt sympathischen Art mit den altersbedingten Veränderungen des Lebens beschäftigen.
Er ist zudem seit vielen Jahren ein gern gesehener Gast in vielen TV-Shows (Volle Kanne, ZDF / Freunde in der Mäulesmühle, SWR / Stuttgarter Besen, SWR / Quatsch Comedy Club, Pro 7 / Nightwash, einsfestival / ComedyCentral, ComedyNacht, RTL u.v.a.).
2007 wurde er zum Comedy King bei Radio BIG FM gewählt. 2013 gewann er den „NDR Comedy Contest“. 2016 belegte er den 3.Preis bei der Kabarettbundesliga und war im Finale des Stuttgarter Besens. Zudem erschien im Februar 2017 seine erste CD und DVD zum Jubiläumsprogramm „Wenn Happy und Birthday getrennte Wege gehen“. 2011 veröffentlichte er beim Fischer Verlag zu diesem Titel sein erstes Buch.


„Ein Mann, ein Mikro und jede Menge lustige Geschichten über das Älterwerden.“
Rhein-Zeitung

„Johannes Flöck begeistert einmal mehr…mit Charme, Ausstrahlung und jeder Menge Humor!“
Neue Westfälische

http://www.johannes-floeck.de

Kassenöffnung um 19:00 Uhr

Berlin

28.02.2020
20:00 Uhr
Tickets
ab 21,90 €
Johannes Flöck - Entschleunigung - aber zack zack!
„Einige unter uns kommen doch heute vor lauter Yoga gar nicht mehr zum Entspannen.“ Im Zeitalter des Turbokapitalismus und der digitalen Revolution ist „Entspann dich mal“ auch einfacher gesagt als getan. In „Entschleunigung - aber Zack Zack!“ bietet Johannes Flöck ganz persönliche Denk- und Humoranstöße die eigene Situation neu zu betrachten. Sie dürfen dabei entspannen - und Sie werden lachen!

In einer Leistungsgesellschaft, in der man selbst beim Entspannen unter Bewertungsdruck steht und an Maßstäben von Effizienz gemessen wird, erfüllt dieses keinen Selbstzweck mehr, sondern gleicht dem Erbringen einer Höchstleistung. Der Achtsamkeitswahn nimmt dabei bedenkliche Formen an: kürzer, schneller, weiter, besser muss es gehen.

Johannes Flöck behandelt Themen zum Zeitgeist, wie der neuen Wanderlust der Deutschen: „Bis vor kurzem war ich auch nicht so der Typ zurück zur Natur - Ich war der Typ zurück ins Bett!“. Auch den Hygge-Hype um das Wohlfühlen in den eigenen 4 Wänden behandelt er mit einem Augenzwinkern: „Unsere neue Schlafzimmerfarbe heißt: Sinfonie der Anmut – ich dachte erst Altrosa“.

Dabei wagt sich Johannes Flöck dank seiner Freundin mit einem kleinen Exkurs in die spirituelle Sinnsuche sogar bewusst auf neue Pfade und fragt sich: „Können wir unser Ändern leben?“

Flöcks Auftrag: mehr Lebensqualität generieren, ohne sich zu genieren. Seine sympathische, persönliche Art lässt nur eins zu: Leichtigkeit für Alle. So entschleunigt er sein Publikum humorvoll und auch Sie werden zu professionellen Hektikverweigeren - aber Zack Zack!

Foyer und Bar ab 16:00 Uhr geöffnet. Einlass in den Saal ab 16:30.
Johannes Flöck - Entschleunigung - aber zack, zack!
„Einige unter uns kommen doch heute vor lauter Yoga gar nicht mehr zum Entspannen.“ Im Zeitalter des Turbokapitalismus und der digitalen Revolution ist „Entspann dich mal“ auch einfacher gesagt als getan. In „Entschleunigung - aber Zack Zack!“ bietet Johannes Flöck ganz persönliche Denk- und Humoranstöße die eigene Situation neu zu betrachten. Sie dürfen dabei entspannen - und Sie werden lachen!

In einer Leistungsgesellschaft, in der man selbst beim Entspannen unter Bewertungsdruck steht und an Maßstäben von Effizienz gemessen wird, erfüllt dieses keinen Selbstzweck mehr, sondern gleicht dem Erbringen einer Höchstleistung. Der Achtsamkeitswahn nimmt dabei bedenkliche Formen an: kürzer, schneller, weiter, besser muss es gehen.

Johannes Flöck behandelt Themen zum Zeitgeist, wie der neuen Wanderlust der Deutschen: „Bis vor kurzem war ich auch nicht so der Typ zurück zur Natur - Ich war der Typ zurück ins Bett!“. Auch den Hygge-Hype um das Wohlfühlen in den eigenen 4 Wänden behandelt er mit einem Augenzwinkern: „Unsere neue Schlafzimmerfarbe heißt: Sinfonie der Anmut – ich dachte erst Altrosa“.

Dabei wagt sich Johannes Flöck dank seiner Freundin mit einem kleinen Exkurs in die spirituelle Sinnsuche sogar bewusst auf neue Pfade und fragt sich: „Können wir unser Ändern leben?“

Flöcks Auftrag: mehr Lebensqualität generieren, ohne sich zu genieren. Seine sympathische, persönliche Art lässt nur eins zu: Leichtigkeit für Alle. So entschleunigt er sein Publikum humorvoll und auch Sie werden zu professionellen Hektikverweigeren - aber Zack Zack!

http://www.johannesfloeck.de

Einlass 19.45 h

Stuttgart

11.03.2020
20:00 Uhr
Tickets
ab 22,50 €
Johannes Flöck - Entschleunigung - aber zack, zack! - KölnPremiere
„Einige unter uns kommen doch heute vor lauter Yoga gar nicht mehr zum Entspannen.“ Im Zeitalter des Turbokapitalismus und der digitalen Revolution ist „Entspann dich mal“ auch einfacher gesagt als getan. In „Entschleunigung aber Zack Zack!“ bietet Johannes Flöck ganz persönliche Denk- und Humoranstöße die eigene Situation neu zu betrachten. Sie dürfen dabei entspannen - und Sie werden lachen!
In einer Leistungsgesellschaft, in der man selbst beim Entspannen unter Bewertungsdruck steht und an Maßstäben von Effizienz gemessen wird erfüllt dieses keinen Selbstzweck mehr, sondern gleicht dem erbringen einer Höchstleistung. Der Achtsamkeitswahn nimmt dabei bedenkliche Formen an: kürzer, schneller, weiter, besser muss es gehen. Johannes Flöck behandelt Themen zum Zeitgeist, wie der neuen Wanderlust der Deutschen: „Bis vor kurzem war ich auch nicht so der Typ zurück zur Natur - Ich war der Typ zurück ins Bett!“. Auch der Hygge-Hype um das Wohlfühlen in den eigenen 4 Wänden behandelt er mit
einem Augenzwinkern: „Unsere neue Schlafzimmerfarbe heißt: Sinfonie der Anmut – ich dachte erst Altrosa“.
Dabei wagt sich Johannes Flöck dank seiner Freundin mit einem kleinen Exkurs in die spirituelle Sinnsuche sogar bewusst auf neue Pfade und fragt sich: „Können wir unser Ändern leben?“
Flöcks Auftrag: mehr Lebensqualität generieren ohne sich zu genieren. Seine sympathische, persönliche Art lässt nur eins zu: Leichtigkeit für Alle. So entschleunigt er sein Publikum humorvoll und auch Sie werden zu professionellen Hektikverweigeren - aber Zack Zack!

Einlass ab 19:30 Uhr