Samstag, 21.12.2019
um 19:30 Uhr





Der Mörder Don José wartet im Gefängnis auf seine Hinrichtung. In Rückblenden erinnert er sich an die schicksalshafte Begegnung mit der Zigeunerin Carmen, die anders als er die Freiheit der Liebe über alle Konventionen stellt. „Die Liebe ist ein wilder Vogel, den niemand zähmen kann“, singt sie in ihrer berühmten Habanera. Auch Don José gelingt es nicht, sie zu zähmen – als Carmen ihn für den Stierkämpfer Escamillo verlässt, tötet er seine Geliebte aus Eifersucht.

Die Uraufführung von Georges Bizets (1838-1875) Oper am 3. März 1875 gerät zum Skandal: Zwar ist Carmen als exotische Femme Fatale die ideale Projektionsfläche sinnlicher Lust, doch zugleich schockiert sie durch einen Liebes- und Freiheitsanspruch, der bis dato Männern vorbehalten war. Nichtsdestotrotz fasziniert und verführt die wohl begehrteste Frauenfigur der Operngeschichte das Publikum bis heute – nicht umsonst zählt „Carmen“ mit ihren einprägsamen Melodien und ihrer archaisch-rauschhaften Musik zu den meistgespielten Opern aller Zeiten. Ausgehend von Prosper Mérimées 1845 veröffentlichten Novelle erzählt der Regisseur Alexander Müller-Elmau den (Stier-)Kampf der Liebe aus der Perspektive Don Josés und entwickelt ein psychologisch-albtraumhaftes Inszenierungskonzept jenseits aller Zigeunerromantik und Spanienklischees.

Ein online Verkauf ist ab jetzt nicht mehr möglich, bitte kommen Sie an die Theaterkasse

Eventdaten bereitgestellt von: Reservix

weitere Termine

Carmen - Oper von Georges Bizet
NEU - VIP-Ticket & VIP-Upgrade: Für unseren Konzert-Sommer im Hanauer Amphitheater haben Sie exklusiv die Möglichkeit sich mit dem VIP-Ticket oder dem VIP-Upgrade die folgenden Vorteile zu sichern:


• bester Sitzplatz garantiert (nur VIP-Ticket)
• Reservierter VIP-Parkplatz in unmittelbarer Nähe zur Venue
• Separater VIP-Eingang – öffnet 15 Minuten vor dem regulären Einlass
• Sektempfang
• VIP Getränketheke mit: Bier & Wein, Softdrinks & Mineralwasser, Kaffeespezialitäten
• Fingerfood-Buffet aus verschiedenen warmen und kalten Speisen
• Separates hochwertiges VIP Zelt mit Außenterrasse (schließt 30 min nach Showende)
• Alle Speisen und Getränke im VIP Zelt sind inklusive

Das VIP-Upgrade ist nur gültig in Verbindung mit einer regulären Eintrittskarte!

--------

Georges Bizets Oper „Carmen“ entführt ihr Publikum in das feurige Spanien des 19. Jahrhunderts, in eine Welt voller leidenschaftlicher Liebesszenen, dramatischer Intrigen und blutiger Kämpfe. Die bekannten Melodien, bezaubernden Duette und die fesselnde Ouvertüre machen die Oper zu einer der meist gespieltesten überhaupt. Bereits die Proben zur Uraufführung des Werkes gestalteten sich schwierig: Das Orchester lehnte sich gegen die Musik auf, der Chor weigerte sich neben dem Singen auch noch zu spielen. Bei der Erstaufführung reagierte das Publikum ablehnend. Der unkonventionelle Inhalt wurde vom biederen Publikum als nicht standesgemäß aufgenommen. Die Kritiker fielen nahezu ausnahmslos über das Werk her. Die Uraufführung war ein Misserfolg.
Der Erfolg der Oper begann wenige Monate später im Oktober 1875 in Wien. Inzwischen war Bizet jedoch am 3. Juni im Alter von 36 Jahren gestorben. Dass er an gebrochenem Herzen gestorben sei oder gar Selbstmord begangen habe, gehört in das Reich der Legenden. Dennoch hatten die anstrengenden Proben und der Misserfolg an seinen Kräften gezehrt, so dass er an einem erneuten Anfall verstarb.
Heute gehört Bizets „Carmen“ zu einer der populärsten Oper überhaupt, die besonders durch ihre feurigen Melodien und mitreißenden Rhythmen eine riesige Fangemeinde hat.

Einlass: 18:00 Uhr
Carmen - Oper von Georges Bizet
NEU - VIP-Ticket & VIP-Upgrade: Für unseren Konzert-Sommer im Hanauer Amphitheater haben Sie exklusiv die Möglichkeit sich mit dem VIP-Ticket oder dem VIP-Upgrade die folgenden Vorteile zu sichern:


• bester Sitzplatz garantiert (nur VIP-Ticket)
• Reservierter VIP-Parkplatz in unmittelbarer Nähe zur Venue
• Separater VIP-Eingang – öffnet 15 Minuten vor dem regulären Einlass
• Sektempfang
• VIP Getränketheke mit: Bier & Wein, Softdrinks & Mineralwasser, Kaffeespezialitäten
• Fingerfood-Buffet aus verschiedenen warmen und kalten Speisen
• Separates hochwertiges VIP Zelt mit Außenterrasse (schließt 30 min nach Showende)
• Alle Speisen und Getränke im VIP Zelt sind inklusive

Das VIP-Upgrade ist nur gültig in Verbindung mit einer regulären Eintrittskarte!

--------

Georges Bizets Oper „Carmen“ entführt ihr Publikum in das feurige Spanien des 19. Jahrhunderts, in eine Welt voller leidenschaftlicher Liebesszenen, dramatischer Intrigen und blutiger Kämpfe. Die bekannten Melodien, bezaubernden Duette und die fesselnde Ouvertüre machen die Oper zu einer der meist gespieltesten überhaupt. Bereits die Proben zur Uraufführung des Werkes gestalteten sich schwierig: Das Orchester lehnte sich gegen die Musik auf, der Chor weigerte sich neben dem Singen auch noch zu spielen. Bei der Erstaufführung reagierte das Publikum ablehnend. Der unkonventionelle Inhalt wurde vom biederen Publikum als nicht standesgemäß aufgenommen. Die Kritiker fielen nahezu ausnahmslos über das Werk her. Die Uraufführung war ein Misserfolg.
Der Erfolg der Oper begann wenige Monate später im Oktober 1875 in Wien. Inzwischen war Bizet jedoch am 3. Juni im Alter von 36 Jahren gestorben. Dass er an gebrochenem Herzen gestorben sei oder gar Selbstmord begangen habe, gehört in das Reich der Legenden. Dennoch hatten die anstrengenden Proben und der Misserfolg an seinen Kräften gezehrt, so dass er an einem erneuten Anfall verstarb.
Heute gehört Bizets „Carmen“ zu einer der populärsten Oper überhaupt, die besonders durch ihre feurigen Melodien und mitreißenden Rhythmen eine riesige Fangemeinde hat.

Einlass: 18:00 Uhr

Hanau

13.08.2020
19:00 Uhr