Monty Python´s Spamalot

Sonntag, 23.06.2019 um 19:30 Uhr

Burg Linn Krefeld
Rheinbabenstraße 85, 47809 Krefeld


Tickets
ab 39,00 €




Das mittelalterliche England im Jahr 932 n. Chr. Es regieren Pest und Cholera, Angelsachsen und Franzosen. Ein Mann tritt an, das geteilte Land zu einen: König Artus, der laut Regieanweisung „Probleme beim Zählen bis drei“ hat. Für seine Mission wirbt er die tapfersten Ritter an, die sich rund um seine Hofburg Camelot finden lassen.
Artus‘ illustre Tafelrunde bilden der tapfere Sir Robin, der eigentlich ein großer Feigling ist, der blutrünstige Sir Lancelot, der später seine ‚weichere Seite‘ entdeckt, der schneidige Sir Galahad, vormals ein Torfstecher aus der Unterschicht, sowie der überengagierte Ritterlehrling Sir Bedevere. Immer dabei ist auch Patsy, König Artus’ Pferd und Diener. Doch bevor sie Kokosnüsse aneinanderschlagend England durchreiten können, sendet Gott persönlich König Artus und seine Ritter aus, um den heiligen Gral zu finden.
Nun heißt es Always look on the bright side of life, denn bei ihrer Suche, die stets von der bezaubernden Fee aus dem See begleitet wird, lauert an jeder Ecke eine Herausforderung. Französische Raufbolde stellen sich ihnen in den Weg, sie treffen auf Tanzende Mönche, schöne Mädchen und Kühe, auf den Noch-Nicht-Toten-Fred und den Schwarzen Ritter, sowie auf Prinz Herbert, den es vor der Hochzeit mit einer ungeliebten Prinzessin zu retten gilt, und sie begegnen den mit fiesen, großen, spitzen Zähnen ausgestatteten, äußerst blutrünstigen Killerkaninchen.

Die britische Komikertruppe Monty Python wurde mit ihrem unvergleichlich schrägen Humor, der Fernsehserie Monty Python´s Flying Circus und ihren Filmen Das Leben des Brian und
Der Sinn des Lebens weltberühmt. Durch das liebevolle Fleddern ihres Films Die Ritter der Kokosnuss entstand 2004 unter der Federführung von Monty Python-Mitglied Eric Idle das mitreißende und mehrfach ausgezeichnete Musical Monty Python´s Spamalot, in dem das gesamte Genre Musical liebevoll durch den Kakao gezogen wird.
British humour at it‘s best!

Ausverkauft! Info über ggf. verfügbare Rest-Karten erhalten Sie an den Theaterkassen

weitere Termine

Monty Python´s Spamalot
Das mittelalterliche England im Jahr 932 n. Chr. Es regieren Pest und Cholera, Angelsachsen und Franzosen. Ein Mann tritt an, das geteilte Land zu einen: König Artus, der laut Regieanweisung „Probleme beim Zählen bis drei“ hat. Für seine Mission wirbt er die tapfersten Ritter an, die sich rund um seine Hofburg Camelot finden lassen.
Artus‘ illustre Tafelrunde bilden der tapfere Sir Robin, der eigentlich ein großer Feigling ist, der blutrünstige Sir Lancelot, der später seine ‚weichere Seite‘ entdeckt, der schneidige Sir Galahad, vormals ein Torfstecher aus der Unterschicht, sowie der überengagierte Ritterlehrling Sir Bedevere. Immer dabei ist auch Patsy, König Artus’ Pferd und Diener. Doch bevor sie Kokosnüsse aneinanderschlagend England durchreiten können, sendet Gott persönlich König Artus und seine Ritter aus, um den heiligen Gral zu finden.
Nun heißt es Always look on the bright side of life, denn bei ihrer Suche, die stets von der bezaubernden Fee aus dem See begleitet wird, lauert an jeder Ecke eine Herausforderung. Französische Raufbolde stellen sich ihnen in den Weg, sie treffen auf Tanzende Mönche, schöne Mädchen und Kühe, auf den Noch-Nicht-Toten-Fred und den Schwarzen Ritter, sowie auf Prinz Herbert, den es vor der Hochzeit mit einer ungeliebten Prinzessin zu retten gilt, und sie begegnen den mit fiesen, großen, spitzen Zähnen ausgestatteten, äußerst blutrünstigen Killerkaninchen.

Die britische Komikertruppe Monty Python wurde mit ihrem unvergleichlich schrägen Humor, der Fernsehserie Monty Python´s Flying Circus und ihren Filmen Das Leben des Brian und
Der Sinn des Lebens weltberühmt. Durch das liebevolle Fleddern ihres Films Die Ritter der Kokosnuss entstand 2004 unter der Federführung von Monty Python-Mitglied Eric Idle das mitreißende und mehrfach ausgezeichnete Musical Monty Python´s Spamalot, in dem das gesamte Genre Musical liebevoll durch den Kakao gezogen wird.
British humour at it‘s best!
Monty Python´s Spamalot - Musical frei nach dem Film "Die Ritter der Kokosnuss"
England im Jahre 932 n. Chr. − regiert von Pest und Cholera, Angelsachsen und Franzosen. Ein Mann fühlt sich berufen, das Land zu befreien: König Artus, der laut Szenenanweisung Probleme hat, bis drei zu zählen. Auf dem Weg zum Schloss Camelot wirbt er für seine Mission die tapfersten Ritter an, die sich ringsum finden lassen. Seine Tafelrunde bilden bald der mutige Sir Robin, der eigentlich ein großer Feigling ist, der blutrünstige Sir Lancelot, der später auch eine ‚weiche Seite‘ in sich entdeckt, der kühne Sir Galahad, ehedem Torfstecher aus der Unterschicht sowie der übereifrige Ritterlehrling Sir Bedevere. Immer dabei ist auch Patsy, König Artus’ Pferd und Diener. Doch bevor sie Kokosnüsse aneinanderschlagend England durchreiten können, gibt Gott persönlich König Artus und seinen Rittern den Auftrag, den heiligen Gral zu finden. Eine heikle Aufgabe, lauern doch an jeder Ecke Gefahren: französische Raufbolde, tanzende Mönche oder die bezaubernde ‚Fee aus dem See‘. Von blutrünstigen Killerkaninchen ganz zu schweigen …

Die britische Komikertruppe Monty Python wurde mit ihrem unvergleichlich schrägen Humor, der Fernsehserie „Monty Python’s Flying Circus“ und Filmen wie „Das Leben des Brian“ weltberühmt. Aus „Die Ritter der Kokosnuss“ entstand 2004 das mitreißende und mehrfach ausgezeichnete Musical „Monty Python’s Spamalot“, in dem das gesamte Musical-Genre liebevoll durch den Kakao gezogen wird.
Monty Python´s Spamalot - Musical frei nach dem Film "Die Ritter der Kokosnuss"
England im Jahre 932 n. Chr. − regiert von Pest und Cholera, Angelsachsen und Franzosen. Ein Mann fühlt sich berufen, das Land zu befreien: König Artus, der laut Szenenanweisung Probleme hat, bis drei zu zählen. Auf dem Weg zum Schloss Camelot wirbt er für seine Mission die tapfersten Ritter an, die sich ringsum finden lassen. Seine Tafelrunde bilden bald der mutige Sir Robin, der eigentlich ein großer Feigling ist, der blutrünstige Sir Lancelot, der später auch eine ‚weiche Seite‘ in sich entdeckt, der kühne Sir Galahad, ehedem Torfstecher aus der Unterschicht sowie der übereifrige Ritterlehrling Sir Bedevere. Immer dabei ist auch Patsy, König Artus’ Pferd und Diener. Doch bevor sie Kokosnüsse aneinanderschlagend England durchreiten können, gibt Gott persönlich König Artus und seinen Rittern den Auftrag, den heiligen Gral zu finden. Eine heikle Aufgabe, lauern doch an jeder Ecke Gefahren: französische Raufbolde, tanzende Mönche oder die bezaubernde ‚Fee aus dem See‘. Von blutrünstigen Killerkaninchen ganz zu schweigen …

Die britische Komikertruppe Monty Python wurde mit ihrem unvergleichlich schrägen Humor, der Fernsehserie „Monty Python’s Flying Circus“ und Filmen wie „Das Leben des Brian“ weltberühmt. Aus „Die Ritter der Kokosnuss“ entstand 2004 das mitreißende und mehrfach ausgezeichnete Musical „Monty Python’s Spamalot“, in dem das gesamte Musical-Genre liebevoll durch den Kakao gezogen wird.
Monty Python´s Spamalot - Musical frei nach dem Film "Die Ritter der Kokosnuss"
England im Jahre 932 n. Chr. − regiert von Pest und Cholera, Angelsachsen und Franzosen. Ein Mann fühlt sich berufen, das Land zu befreien: König Artus, der laut Szenenanweisung Probleme hat, bis drei zu zählen. Auf dem Weg zum Schloss Camelot wirbt er für seine Mission die tapfersten Ritter an, die sich ringsum finden lassen. Seine Tafelrunde bilden bald der mutige Sir Robin, der eigentlich ein großer Feigling ist, der blutrünstige Sir Lancelot, der später auch eine ‚weiche Seite‘ in sich entdeckt, der kühne Sir Galahad, ehedem Torfstecher aus der Unterschicht sowie der übereifrige Ritterlehrling Sir Bedevere. Immer dabei ist auch Patsy, König Artus’ Pferd und Diener. Doch bevor sie Kokosnüsse aneinanderschlagend England durchreiten können, gibt Gott persönlich König Artus und seinen Rittern den Auftrag, den heiligen Gral zu finden. Eine heikle Aufgabe, lauern doch an jeder Ecke Gefahren: französische Raufbolde, tanzende Mönche oder die bezaubernde ‚Fee aus dem See‘. Von blutrünstigen Killerkaninchen ganz zu schweigen …

Die britische Komikertruppe Monty Python wurde mit ihrem unvergleichlich schrägen Humor, der Fernsehserie „Monty Python’s Flying Circus“ und Filmen wie „Das Leben des Brian“ weltberühmt. Aus „Die Ritter der Kokosnuss“ entstand 2004 das mitreißende und mehrfach ausgezeichnete Musical „Monty Python’s Spamalot“, in dem das gesamte Musical-Genre liebevoll durch den Kakao gezogen wird.
Monty Python´s Spamalot - Musical frei nach dem Film "Die Ritter der Kokosnuss"
England im Jahre 932 n. Chr. − regiert von Pest und Cholera, Angelsachsen und Franzosen. Ein Mann fühlt sich berufen, das Land zu befreien: König Artus, der laut Szenenanweisung Probleme hat, bis drei zu zählen. Auf dem Weg zum Schloss Camelot wirbt er für seine Mission die tapfersten Ritter an, die sich ringsum finden lassen. Seine Tafelrunde bilden bald der mutige Sir Robin, der eigentlich ein großer Feigling ist, der blutrünstige Sir Lancelot, der später auch eine ‚weiche Seite‘ in sich entdeckt, der kühne Sir Galahad, ehedem Torfstecher aus der Unterschicht sowie der übereifrige Ritterlehrling Sir Bedevere. Immer dabei ist auch Patsy, König Artus’ Pferd und Diener. Doch bevor sie Kokosnüsse aneinanderschlagend England durchreiten können, gibt Gott persönlich König Artus und seinen Rittern den Auftrag, den heiligen Gral zu finden. Eine heikle Aufgabe, lauern doch an jeder Ecke Gefahren: französische Raufbolde, tanzende Mönche oder die bezaubernde ‚Fee aus dem See‘. Von blutrünstigen Killerkaninchen ganz zu schweigen …

Die britische Komikertruppe Monty Python wurde mit ihrem unvergleichlich schrägen Humor, der Fernsehserie „Monty Python’s Flying Circus“ und Filmen wie „Das Leben des Brian“ weltberühmt. Aus „Die Ritter der Kokosnuss“ entstand 2004 das mitreißende und mehrfach ausgezeichnete Musical „Monty Python’s Spamalot“, in dem das gesamte Musical-Genre liebevoll durch den Kakao gezogen wird.
Monty Python´s Spamalot - Musical frei nach dem Film "Die Ritter der Kokosnuss"
England im Jahre 932 n. Chr. − regiert von Pest und Cholera, Angelsachsen und Franzosen. Ein Mann fühlt sich berufen, das Land zu befreien: König Artus, der laut Szenenanweisung Probleme hat, bis drei zu zählen. Auf dem Weg zum Schloss Camelot wirbt er für seine Mission die tapfersten Ritter an, die sich ringsum finden lassen. Seine Tafelrunde bilden bald der mutige Sir Robin, der eigentlich ein großer Feigling ist, der blutrünstige Sir Lancelot, der später auch eine ‚weiche Seite‘ in sich entdeckt, der kühne Sir Galahad, ehedem Torfstecher aus der Unterschicht sowie der übereifrige Ritterlehrling Sir Bedevere. Immer dabei ist auch Patsy, König Artus’ Pferd und Diener. Doch bevor sie Kokosnüsse aneinanderschlagend England durchreiten können, gibt Gott persönlich König Artus und seinen Rittern den Auftrag, den heiligen Gral zu finden. Eine heikle Aufgabe, lauern doch an jeder Ecke Gefahren: französische Raufbolde, tanzende Mönche oder die bezaubernde ‚Fee aus dem See‘. Von blutrünstigen Killerkaninchen ganz zu schweigen …

Die britische Komikertruppe Monty Python wurde mit ihrem unvergleichlich schrägen Humor, der Fernsehserie „Monty Python’s Flying Circus“ und Filmen wie „Das Leben des Brian“ weltberühmt. Aus „Die Ritter der Kokosnuss“ entstand 2004 das mitreißende und mehrfach ausgezeichnete Musical „Monty Python’s Spamalot“, in dem das gesamte Musical-Genre liebevoll durch den Kakao gezogen wird.
Monty Python´s Spamalot - Musical frei nach dem Film "Die Ritter der Kokosnuss"
England im Jahre 932 n. Chr. − regiert von Pest und Cholera, Angelsachsen und Franzosen. Ein Mann fühlt sich berufen, das Land zu befreien: König Artus, der laut Szenenanweisung Probleme hat, bis drei zu zählen. Auf dem Weg zum Schloss Camelot wirbt er für seine Mission die tapfersten Ritter an, die sich ringsum finden lassen. Seine Tafelrunde bilden bald der mutige Sir Robin, der eigentlich ein großer Feigling ist, der blutrünstige Sir Lancelot, der später auch eine ‚weiche Seite‘ in sich entdeckt, der kühne Sir Galahad, ehedem Torfstecher aus der Unterschicht sowie der übereifrige Ritterlehrling Sir Bedevere. Immer dabei ist auch Patsy, König Artus’ Pferd und Diener. Doch bevor sie Kokosnüsse aneinanderschlagend England durchreiten können, gibt Gott persönlich König Artus und seinen Rittern den Auftrag, den heiligen Gral zu finden. Eine heikle Aufgabe, lauern doch an jeder Ecke Gefahren: französische Raufbolde, tanzende Mönche oder die bezaubernde ‚Fee aus dem See‘. Von blutrünstigen Killerkaninchen ganz zu schweigen …

Die britische Komikertruppe Monty Python wurde mit ihrem unvergleichlich schrägen Humor, der Fernsehserie „Monty Python’s Flying Circus“ und Filmen wie „Das Leben des Brian“ weltberühmt. Aus „Die Ritter der Kokosnuss“ entstand 2004 das mitreißende und mehrfach ausgezeichnete Musical „Monty Python’s Spamalot“, in dem das gesamte Musical-Genre liebevoll durch den Kakao gezogen wird.
Monty Python´s Spamalot - Musical frei nach dem Film "Die Ritter der Kokosnuss"
England im Jahre 932 n. Chr. − regiert von Pest und Cholera, Angelsachsen und Franzosen. Ein Mann fühlt sich berufen, das Land zu befreien: König Artus, der laut Szenenanweisung Probleme hat, bis drei zu zählen. Auf dem Weg zum Schloss Camelot wirbt er für seine Mission die tapfersten Ritter an, die sich ringsum finden lassen. Seine Tafelrunde bilden bald der mutige Sir Robin, der eigentlich ein großer Feigling ist, der blutrünstige Sir Lancelot, der später auch eine ‚weiche Seite‘ in sich entdeckt, der kühne Sir Galahad, ehedem Torfstecher aus der Unterschicht sowie der übereifrige Ritterlehrling Sir Bedevere. Immer dabei ist auch Patsy, König Artus’ Pferd und Diener. Doch bevor sie Kokosnüsse aneinanderschlagend England durchreiten können, gibt Gott persönlich König Artus und seinen Rittern den Auftrag, den heiligen Gral zu finden. Eine heikle Aufgabe, lauern doch an jeder Ecke Gefahren: französische Raufbolde, tanzende Mönche oder die bezaubernde ‚Fee aus dem See‘. Von blutrünstigen Killerkaninchen ganz zu schweigen …

Die britische Komikertruppe Monty Python wurde mit ihrem unvergleichlich schrägen Humor, der Fernsehserie „Monty Python’s Flying Circus“ und Filmen wie „Das Leben des Brian“ weltberühmt. Aus „Die Ritter der Kokosnuss“ entstand 2004 das mitreißende und mehrfach ausgezeichnete Musical „Monty Python’s Spamalot“, in dem das gesamte Musical-Genre liebevoll durch den Kakao gezogen wird.
Monty Python´s Spamalot - Musical frei nach dem Film "Die Ritter der Kokosnuss"
England im Jahre 932 n. Chr. − regiert von Pest und Cholera, Angelsachsen und Franzosen. Ein Mann fühlt sich berufen, das Land zu befreien: König Artus, der laut Szenenanweisung Probleme hat, bis drei zu zählen. Auf dem Weg zum Schloss Camelot wirbt er für seine Mission die tapfersten Ritter an, die sich ringsum finden lassen. Seine Tafelrunde bilden bald der mutige Sir Robin, der eigentlich ein großer Feigling ist, der blutrünstige Sir Lancelot, der später auch eine ‚weiche Seite‘ in sich entdeckt, der kühne Sir Galahad, ehedem Torfstecher aus der Unterschicht sowie der übereifrige Ritterlehrling Sir Bedevere. Immer dabei ist auch Patsy, König Artus’ Pferd und Diener. Doch bevor sie Kokosnüsse aneinanderschlagend England durchreiten können, gibt Gott persönlich König Artus und seinen Rittern den Auftrag, den heiligen Gral zu finden. Eine heikle Aufgabe, lauern doch an jeder Ecke Gefahren: französische Raufbolde, tanzende Mönche oder die bezaubernde ‚Fee aus dem See‘. Von blutrünstigen Killerkaninchen ganz zu schweigen …

Die britische Komikertruppe Monty Python wurde mit ihrem unvergleichlich schrägen Humor, der Fernsehserie „Monty Python’s Flying Circus“ und Filmen wie „Das Leben des Brian“ weltberühmt. Aus „Die Ritter der Kokosnuss“ entstand 2004 das mitreißende und mehrfach ausgezeichnete Musical „Monty Python’s Spamalot“, in dem das gesamte Musical-Genre liebevoll durch den Kakao gezogen wird.
Monty Python´s Spamalot
Das mittelalterliche England im Jahr 932 n. Chr. Es regieren Pest und Cholera, Angelsachsen und Franzosen. Ein Mann tritt an, das geteilte Land zu einen: König Artus, der laut Regieanweisung „Probleme beim Zählen bis drei“ hat. Für seine Mission wirbt er die tapfersten Ritter an, die sich rund um seine Hofburg Camelot finden lassen.
Artus‘ illustre Tafelrunde bilden der tapfere Sir Robin, der eigentlich ein großer Feigling ist, der blutrünstige Sir Lancelot, der später seine ‚weichere Seite‘ entdeckt, der schneidige Sir Galahad, vormals ein Torfstecher aus der Unterschicht, sowie der überengagierte Ritterlehrling Sir Bedevere. Immer dabei ist auch Patsy, König Artus’ Pferd und Diener. Doch bevor sie Kokosnüsse aneinanderschlagend England durchreiten können, sendet Gott persönlich König Artus und seine Ritter aus, um den heiligen Gral zu finden.
Nun heißt es Always look on the bright side of life, denn bei ihrer Suche, die stets von der bezaubernden Fee aus dem See begleitet wird, lauert an jeder Ecke eine Herausforderung. Französische Raufbolde stellen sich ihnen in den Weg, sie treffen auf Tanzende Mönche, schöne Mädchen und Kühe, auf den Noch-Nicht-Toten-Fred und den Schwarzen Ritter, sowie auf Prinz Herbert, den es vor der Hochzeit mit einer ungeliebten Prinzessin zu retten gilt, und sie begegnen den mit fiesen, großen, spitzen Zähnen ausgestatteten, äußerst blutrünstigen Killerkaninchen.

Die britische Komikertruppe Monty Python wurde mit ihrem unvergleichlich schrägen Humor, der Fernsehserie Monty Python´s Flying Circus und ihren Filmen Das Leben des Brian und
Der Sinn des Lebens weltberühmt. Durch das liebevolle Fleddern ihres Films Die Ritter der Kokosnuss entstand 2004 unter der Federführung von Monty Python-Mitglied Eric Idle das mitreißende und mehrfach ausgezeichnete Musical Monty Python´s Spamalot, in dem das gesamte Genre Musical liebevoll durch den Kakao gezogen wird.
British humour at it‘s best!

Ausverkauft! Info über ggf. verfügbare Rest-Karten erhalten Sie an den Theaterkassen
Monty Python´s Spamalot
Das mittelalterliche England im Jahr 932 n. Chr. Es regieren Pest und Cholera, Angelsachsen und Franzosen. Ein Mann tritt an, das geteilte Land zu einen: König Artus, der laut Regieanweisung „Probleme beim Zählen bis drei“ hat. Für seine Mission wirbt er die tapfersten Ritter an, die sich rund um seine Hofburg Camelot finden lassen.
Artus‘ illustre Tafelrunde bilden der tapfere Sir Robin, der eigentlich ein großer Feigling ist, der blutrünstige Sir Lancelot, der später seine ‚weichere Seite‘ entdeckt, der schneidige Sir Galahad, vormals ein Torfstecher aus der Unterschicht, sowie der überengagierte Ritterlehrling Sir Bedevere. Immer dabei ist auch Patsy, König Artus’ Pferd und Diener. Doch bevor sie Kokosnüsse aneinanderschlagend England durchreiten können, sendet Gott persönlich König Artus und seine Ritter aus, um den heiligen Gral zu finden.
Nun heißt es Always look on the bright side of life, denn bei ihrer Suche, die stets von der bezaubernden Fee aus dem See begleitet wird, lauert an jeder Ecke eine Herausforderung. Französische Raufbolde stellen sich ihnen in den Weg, sie treffen auf Tanzende Mönche, schöne Mädchen und Kühe, auf den Noch-Nicht-Toten-Fred und den Schwarzen Ritter, sowie auf Prinz Herbert, den es vor der Hochzeit mit einer ungeliebten Prinzessin zu retten gilt, und sie begegnen den mit fiesen, großen, spitzen Zähnen ausgestatteten, äußerst blutrünstigen Killerkaninchen.

Die britische Komikertruppe Monty Python wurde mit ihrem unvergleichlich schrägen Humor, der Fernsehserie Monty Python´s Flying Circus und ihren Filmen Das Leben des Brian und
Der Sinn des Lebens weltberühmt. Durch das liebevolle Fleddern ihres Films Die Ritter der Kokosnuss entstand 2004 unter der Federführung von Monty Python-Mitglied Eric Idle das mitreißende und mehrfach ausgezeichnete Musical Monty Python´s Spamalot, in dem das gesamte Genre Musical liebevoll durch den Kakao gezogen wird.
British humour at it‘s best!
Monty Python´s Spamalot
Das mittelalterliche England im Jahr 932 n. Chr. Es regieren Pest und Cholera, Angelsachsen und Franzosen. Ein Mann tritt an, das geteilte Land zu einen: König Artus, der laut Regieanweisung „Probleme beim Zählen bis drei“ hat. Für seine Mission wirbt er die tapfersten Ritter an, die sich rund um seine Hofburg Camelot finden lassen.
Artus‘ illustre Tafelrunde bilden der tapfere Sir Robin, der eigentlich ein großer Feigling ist, der blutrünstige Sir Lancelot, der später seine ‚weichere Seite‘ entdeckt, der schneidige Sir Galahad, vormals ein Torfstecher aus der Unterschicht, sowie der überengagierte Ritterlehrling Sir Bedevere. Immer dabei ist auch Patsy, König Artus’ Pferd und Diener. Doch bevor sie Kokosnüsse aneinanderschlagend England durchreiten können, sendet Gott persönlich König Artus und seine Ritter aus, um den heiligen Gral zu finden.
Nun heißt es Always look on the bright side of life, denn bei ihrer Suche, die stets von der bezaubernden Fee aus dem See begleitet wird, lauert an jeder Ecke eine Herausforderung. Französische Raufbolde stellen sich ihnen in den Weg, sie treffen auf Tanzende Mönche, schöne Mädchen und Kühe, auf den Noch-Nicht-Toten-Fred und den Schwarzen Ritter, sowie auf Prinz Herbert, den es vor der Hochzeit mit einer ungeliebten Prinzessin zu retten gilt, und sie begegnen den mit fiesen, großen, spitzen Zähnen ausgestatteten, äußerst blutrünstigen Killerkaninchen.

Die britische Komikertruppe Monty Python wurde mit ihrem unvergleichlich schrägen Humor, der Fernsehserie Monty Python´s Flying Circus und ihren Filmen Das Leben des Brian und
Der Sinn des Lebens weltberühmt. Durch das liebevolle Fleddern ihres Films Die Ritter der Kokosnuss entstand 2004 unter der Federführung von Monty Python-Mitglied Eric Idle das mitreißende und mehrfach ausgezeichnete Musical Monty Python´s Spamalot, in dem das gesamte Genre Musical liebevoll durch den Kakao gezogen wird.
British humour at it‘s best!
Monty Python´s Spamalot
Das mittelalterliche England im Jahr 932 n. Chr. Es regieren Pest und Cholera, Angelsachsen und Franzosen. Ein Mann tritt an, das geteilte Land zu einen: König Artus, der laut Regieanweisung „Probleme beim Zählen bis drei“ hat. Für seine Mission wirbt er die tapfersten Ritter an, die sich rund um seine Hofburg Camelot finden lassen.
Artus‘ illustre Tafelrunde bilden der tapfere Sir Robin, der eigentlich ein großer Feigling ist, der blutrünstige Sir Lancelot, der später seine ‚weichere Seite‘ entdeckt, der schneidige Sir Galahad, vormals ein Torfstecher aus der Unterschicht, sowie der überengagierte Ritterlehrling Sir Bedevere. Immer dabei ist auch Patsy, König Artus’ Pferd und Diener. Doch bevor sie Kokosnüsse aneinanderschlagend England durchreiten können, sendet Gott persönlich König Artus und seine Ritter aus, um den heiligen Gral zu finden.
Nun heißt es Always look on the bright side of life, denn bei ihrer Suche, die stets von der bezaubernden Fee aus dem See begleitet wird, lauert an jeder Ecke eine Herausforderung. Französische Raufbolde stellen sich ihnen in den Weg, sie treffen auf Tanzende Mönche, schöne Mädchen und Kühe, auf den Noch-Nicht-Toten-Fred und den Schwarzen Ritter, sowie auf Prinz Herbert, den es vor der Hochzeit mit einer ungeliebten Prinzessin zu retten gilt, und sie begegnen den mit fiesen, großen, spitzen Zähnen ausgestatteten, äußerst blutrünstigen Killerkaninchen.

Die britische Komikertruppe Monty Python wurde mit ihrem unvergleichlich schrägen Humor, der Fernsehserie Monty Python´s Flying Circus und ihren Filmen Das Leben des Brian und
Der Sinn des Lebens weltberühmt. Durch das liebevolle Fleddern ihres Films Die Ritter der Kokosnuss entstand 2004 unter der Federführung von Monty Python-Mitglied Eric Idle das mitreißende und mehrfach ausgezeichnete Musical Monty Python´s Spamalot, in dem das gesamte Genre Musical liebevoll durch den Kakao gezogen wird.
British humour at it‘s best!

Eventdaten bereitgestellt von: Reservix