Donnerstag, 14.11.2019
um 20:00 Uhr

Messe Erfurt
Gothaer Straße 34
99094 Erfurt




Sebastian Fitzek live in Concert
Weltpremiere: Bestsellerautor auf Soundtrack-Leseshow mit klassischem Ensemble

Sebastian Fitzek. 20 Städte. 20 Kreative hinter sowie 7 Musiker auf der Bühne und 1 Thriller live in Concert. In einer einzigartigen Show bringt Fitzek bei der Vorstellung seines neuesten Werkes den passenden Soundtrack gleich mit. Die elektronische Liveband „Buffer Underrun“ und ein klassisches Ensemble sorgen für ein Klangwunder mit wabernden Bässen, verzerrten Synthesizern, großem Flügel und eleganten Streichinstrumenten. Fitzeks „Lesung 3.0“ – ein unvergessliches Erlebnis.

Seine Thriller fesseln Leser auf der ganzen Welt, seine Plots ziehen Millionen in ihren Bann und seine Lesungen sind innerhalb kürzester Zeit ausverkauft. Die Tickets für seine Soundtrack-Leseshow im November 2019 gehen jetzt in den Vorverkauf.

Schon zu seinem Bestseller „NOAH“ und dem erfolgreichsten Hardcoverbuch des Jahres 2017/2018 „Das Paket“, entwickelte er eine Präsentationsform, die es vorher noch nicht gab: der Autor liest aus seinen fesselnden Thrillern spannende Bruchstücke vor, begleitet von szenisch passender Musik im Hintergrund. Dass eine Band live während einer Lesung spielt, ist ein einmaliges Schauspiel und zog auf den ersten beiden Tourneen über 30.000 Besucher in die ausverkauften Veranstaltungshäuser.

Doch Fitzek wäre nicht Fitzek, wenn er sich nicht etwas Neues hätte einfallen lassen. Als Weltneuheit lässt er die elektronische Musik von „Buffer Underrun“ auf ein klassisches Ensemble, geleitet von Ausnahmemusiker Leon Gurvitch, treffen. Autor, Streicher und düstere Elektroklänge. In dieser Konstellation gab es das noch nie. Die Zuschauer können sich auf anderthalb Stunden Spannung und Dramatik freuen. Der Entertainer Fitzek stellt Kino im Kopf her und lässt wie bei einem Film den Soundtrack dazu laufen.

Die ursprüngliche Idee zu der neuen Show hatte Sebastian Fitzek zusammen mit Fritz Krings, Geschäftsführer von Peripherique. Fitzek: „Die, die mich kennen wissen: ich liebe Musik! Die Idee, zu einem Buch eine Filmmusik zu schreiben, hat offensichtlich nicht nur mich begeistert! Auf das neue Projekt, klassische Musik meets Elektro, freue ich mich ganz besonders.“

Einlass 19:00 Uhr

Eventdaten bereitgestellt von: Reservix

weitere Termine

Sebastian Fitzek
Sebastian Fitzek zählt zu den erfolgreichsten deutschen Autoren von Psychothrillern. Seit seinem Debüt »Die Therapie« (2006) finden sich seine Romane weit oben auf den Bestsellerlisten. Sie werden in 24 Sprachen übersetzt und dienen als Vorlage für Kinofilme und Theateradaptionen. Zudem wurde Fitzek als erster deutscher Autor mit dem Europäischen Preis für Kriminalliteratur ausgezeichnet. Sein neustes Buch »Das Geschenk« handelt von einer alptraumhaften Suche nach einem verängstigten Mädchen, bei der die Hauptfigur Milan Berg erkennt, dass die Wahrheit manchmal zu entsetzlich ist, um mit ihr weiterzuleben und dass Unwissenheit das größte Geschenk auf Erden ist. Spannung garantiert!

Würzburg

18.03.2020
19:30 Uhr
Sebastian Fitzek Live - Das Geschenk - 10 JAHRE MORDSHARZ - Das Festival-Jubiläum!
10 JAHRE MORDSHARZ - Das Festival-Jubiläum!

Als wir im September 2011 mit unserem Mordsharz-Festival starteten, hat wohl niemand – am wenigsten wir selbst – vorausgesehen, dass aus einem kleinen, regionalen Krimi-Event eine Veranstaltungsreihe werden könnte, die weit über die Region hinausstrahlt und mit den großen internationalen Namen des Krimi- und Thriller-Genres aufwarten kann.
10 Jahre sind mittlerweile vergangen – 10 Jahre, in denen der Harz regelmäßig im September zur Krimi-Hochburg geworden ist. Wir finden, das ist ein Grund zum Feiern!
Vom 16. – 19. September 2020 werden wir es daher zum Jubiläum richtig krachen lassen! Eine Reihe Hochkaräter der nationalen und internationalen Krimi-/Thriller-Szene hat bereits für unser Festival zugesagt, sodass wir Euch ein Programm der Extraklasse präsentieren können. Natürlich werden wir auch in diesem Jahr wieder den „Harzer Hammer“ verleihen.


Wernigerode Tourismus und Brockenhaus präsentieren:

Sebastian Fitzek Live: Das Geschenk

Sebastian Fitzek, geboren 1971, ist Deutschlands erfolgreichster Autor von Psychothrillern. Seit seinem Debüt „Die Therapie“ (2006) ist er mit allen Romanen ganz oben auf den Bestsellerlisten zu finden. Mittlerweile werden seine Bücher in vierundzwanzig Sprachen übersetzt und sind Vorlage für internationale Kinoverfilmungen und Theateradaptionen. Als erster deutscher Autor wurde Sebastian Fitzek mit dem Europäischen Preis für Kriminalliteratur ausgezeichnet. Er lebt in Berlin.

Das Geschenk

Milan Berg steht an einer Ampel, als ein Wagen neben ihm hält. Auf dem Rücksitz ein völlig verängstigtes Mädchen. Verzweifelt presst sie einen Zettel gegen die Scheibe. Ein Hilferuf? Milan kann es nicht lesen – denn er ist Analphabet! Einer von über sechs Millionen in Deutschland. Doch er spürt: Das Mädchen ist in tödlicher Gefahr.
Als er die Suche nach ihr aufnimmt, beginnt für ihn eine albtraumhafte Irrfahrt, an deren Ende eine grausame Erkenntnis steht: Manchmal ist die Wahrheit zu entsetzlich, um mit ihr weiter zu leben - und Unwissenheit das größte Geschenk auf Erden.

Einlass: 19:00 Uhr

Restkarten ggf. an der Abendkasse verfügbar.
Sebastian Fitzek Live - Das Geschenk - 10 JAHRE MORDSHARZ - Das Festival-Jubiläum!
10 JAHRE MORDSHARZ - Das Festival-Jubiläum!

Als wir im September 2011 mit unserem Mordsharz-Festival starteten, hat wohl niemand – am wenigsten wir selbst – vorausgesehen, dass aus einem kleinen, regionalen Krimi-Event eine Veranstaltungsreihe werden könnte, die weit über die Region hinausstrahlt und mit den großen internationalen Namen des Krimi- und Thriller-Genres aufwarten kann.
10 Jahre sind mittlerweile vergangen – 10 Jahre, in denen der Harz regelmäßig im September zur Krimi-Hochburg geworden ist. Wir finden, das ist ein Grund zum Feiern!
Vom 16. – 19. September 2020 werden wir es daher zum Jubiläum richtig krachen lassen! Eine Reihe Hochkaräter der nationalen und internationalen Krimi-/Thriller-Szene hat bereits für unser Festival zugesagt, sodass wir Euch ein Programm der Extraklasse präsentieren können. Natürlich werden wir auch in diesem Jahr wieder den „Harzer Hammer“ verleihen.


Wernigerode Tourismus und Brockenhaus präsentieren:

Sebastian Fitzek Live: Das Geschenk

Sebastian Fitzek, geboren 1971, ist Deutschlands erfolgreichster Autor von Psychothrillern. Seit seinem Debüt „Die Therapie“ (2006) ist er mit allen Romanen ganz oben auf den Bestsellerlisten zu finden. Mittlerweile werden seine Bücher in vierundzwanzig Sprachen übersetzt und sind Vorlage für internationale Kinoverfilmungen und Theateradaptionen. Als erster deutscher Autor wurde Sebastian Fitzek mit dem Europäischen Preis für Kriminalliteratur ausgezeichnet. Er lebt in Berlin.

Das Geschenk

Milan Berg steht an einer Ampel, als ein Wagen neben ihm hält. Auf dem Rücksitz ein völlig verängstigtes Mädchen. Verzweifelt presst sie einen Zettel gegen die Scheibe. Ein Hilferuf? Milan kann es nicht lesen – denn er ist Analphabet! Einer von über sechs Millionen in Deutschland. Doch er spürt: Das Mädchen ist in tödlicher Gefahr.
Als er die Suche nach ihr aufnimmt, beginnt für ihn eine albtraumhafte Irrfahrt, an deren Ende eine grausame Erkenntnis steht: Manchmal ist die Wahrheit zu entsetzlich, um mit ihr weiter zu leben - und Unwissenheit das größte Geschenk auf Erden.

Einlass: 19:00 Uhr

Restkarten ggf. an der Abendkasse verfügbar.