Samstag, 14.12.2019
um 16:00 Uhr

Sasel-Haus
Saseler Parkweg 3
22393 Hamburg




Wer hat nicht schon über die Abenteuer des kleinen Ritter Rosts gelacht? Gemeinsam mit den Freunden Bö und Koks lebt er im Schrottland, wo loses Metall und andere Abfälle ganze Wolkenkratzer bilden.

Zu Beginn seiner Studienzeit schrieb und zeichnete Jörg Hilbert ein paar Comics für sich, die er in einer Schublade verstauben ließ. Jahre später, Hilbert ist längst schon ein erfolgreicher Kinderbuchautor, fragt ihn der Komponist Felix Janossa, ob er keinen Stoff für ein Kindermusical parat hätte. So kamen die Manuskripte aus den Studentenjahren doch noch zum Einsatz, denn Janossa war gleich begeistert. 1994 erscheint das erste Buch über Ritter Rost. Nach der Unterhaltungsliteratur folgen später noch Lehrbücher für Kinder, mit denen man Kochen oder Englisch sprechen lernen kann. Auch Hörspiele erscheinen, auf denen Songs zu den Rittergeschichten enthalten sind.

Bei diesem Musical geht es mal fröhlich, mal dramatisch, aber stets lustig zu. Sichert euch jetzt Tickets für den großen Familienspaß!

Einlass 15:30

Hier keine Tickets verfügbar

Eventdaten bereitgestellt von: Reservix

weitere Termine

Die "Best of" Ritter Rost Revue
In 2020 sind es zwanzig Jahre, seit die erste Ritter Rost-Produktion nach der Uraufführung im Altonaer Theater in Hamburg auf große Tournee ging.
Mittlerweile wurden 5 weitere Produktionen „ Ritter Rost und das Gespenst“, „Ritter Rost feiert Weihnachten“, „Ritter Rost geht zur Schule“, „Ritter Rost und das Haustier“ und „Ritter Rost ist krank“ (alle nach den gleichnamigen Büchern von Jörg Hilbert mit der Musik von Felix Janosa) auf die Reise durch Deutschland geschickt.
Die nunmehr siebte Produktion fasst die Höhepunkte dieser Aufführungen mit einer frischen, neuen Rahmenhandlung zusammen und lässt die schönsten Lieder, Szenen und Momente aus 20 Jahren Tournee noch einmal „aufleuchten“:

Erleben Sie mit uns Ritter Rost, unseren „tapferen“ Helden, Koks, den quirligen Drachen, das mutige Burgfräulein Bö, das ängstliche kleine Burggespenst, den kultigen Pizzablitz Paolo und natürlich den frechen sprechenden Hut.
Unsere Helden aus den 16 bisher erschienenen Büchern, die schon weit über zwei Millionen mal verkauft wurden, erleben mit dem Publikum zusammen ein neues Bühnenspektakel in bester LEUCHTENDE AUGEN Qualität.

Zum Inhalt:
Ritter Rost, Bö und Koks sitzen in der Burgküche und unterhalten sich. Der Ritter erzählt stolz von seiner Ritter-Schul-Prüfung vor König Bleifuss; Koks erinnert sich voller Freude an die tollen Tage, an denen er mit dem kleinen Gespenst zusammen in der Burg „gespukt“ hat; Bö berichtet vom Plätzchenbacken und vom flippigen Paolo, dem Pizzablitz; der Hut plappert vom „Duell“ von Koks und Bö auf der eisernen Burg und der Ritter Rost kriegt schon wieder das „pfeifende Dosenfieber“, wenn er nur ans Aufräumen denkt.

Feiern Sie mit uns mit dieser hinreißenden Inszenierung das Jubiläum der Leuchtende Augen Produktion Hamburg von Mike Frede!
Die "Best of" Ritter Rost Revue
In 2020 sind es zwanzig Jahre, seit die erste Ritter Rost-Produktion nach der Uraufführung im Altonaer Theater in Hamburg auf große Tournee ging.
Mittlerweile wurden 5 weitere Produktionen „ Ritter Rost und das Gespenst“, „Ritter Rost feiert Weihnachten“, „Ritter Rost geht zur Schule“, „Ritter Rost und das Haustier“ und „Ritter Rost ist krank“ (alle nach den gleichnamigen Büchern von Jörg Hilbert mit der Musik von Felix Janosa) auf die Reise durch Deutschland geschickt.
Die nunmehr siebte Produktion fasst die Höhepunkte dieser Aufführungen mit einer frischen, neuen Rahmenhandlung zusammen und lässt die schönsten Lieder, Szenen und Momente aus 20 Jahren Tournee noch einmal „aufleuchten“:

Erleben Sie mit uns Ritter Rost, unseren „tapferen“ Helden, Koks, den quirligen Drachen, das mutige Burgfräulein Bö, das ängstliche kleine Burggespenst, den kultigen Pizzablitz Paolo und natürlich den frechen sprechenden Hut.
Unsere Helden aus den 16 bisher erschienenen Büchern, die schon weit über zwei Millionen mal verkauft wurden, erleben mit dem Publikum zusammen ein neues Bühnenspektakel in bester LEUCHTENDE AUGEN Qualität.

Zum Inhalt:
Ritter Rost, Bö und Koks sitzen in der Burgküche und unterhalten sich. Der Ritter erzählt stolz von seiner Ritter-Schul-Prüfung vor König Bleifuss; Koks erinnert sich voller Freude an die tollen Tage, an denen er mit dem kleinen Gespenst zusammen in der Burg „gespukt“ hat; Bö berichtet vom Plätzchenbacken und vom flippigen Paolo, dem Pizzablitz; der Hut plappert vom „Duell“ von Koks und Bö auf der eisernen Burg und der Ritter Rost kriegt schon wieder das „pfeifende Dosenfieber“, wenn er nur ans Aufräumen denkt.

Feiern Sie mit uns mit dieser hinreißenden Inszenierung das Jubiläum der Leuchtende Augen Produktion Hamburg von Mike Frede!
Ritter Rost feiert Weihnachten - Das Musical für die ganze Familie!
König Bleifuß der Verbogene fordert seine Ritter auf, in diesem Jahre mit gutem Beispiel voran zu gehen und auf ihren Burgen vorbildliche Weihnachten zu veranstalten.

„Was meint er bloß damit?“ fragen sich das Burgfräulein Bö, Koks der Feuerdrache und auch unser Held, der Ritter rost. Gitta Rost, Rösti´s Tante, kommt unangemeldet zu Besuch und hat ganz klare Vorstellungen, was vorbildlich zu bedeuten hat: „Kein Kleinkram“, sondern ein Riesenbaum, ganz, ganz viele Geschenke, „richtig dicke Dinger“ und viele, viele Gäste!

Kurz gesagt die tollste, größte und beeindruckendste, also vorbildliche Weihnachtsfeier, im Land. Bö und Koks haben viel zu tun, um alles wirklich fertig zu stellen, denn Ritter Rost ist wie immer keine wirkliche Hilfe. Als dann Roxy Ascheimer, der singende swingende Alleinunterhalter, zum Essen aufspielt und die hungrigen Gäste auch noch zusätzlich Nachtisch einfordern, da droht die ganze Feier und auch der Weihnachtsbaum „zu kippen“. Da klopft es: Der König kommt.

Die Hamburger Leuchtende Augen Produktion mit dem Produzenten Mike Frede, der schon viele Erfahrungen im Family Entertainment Bereich (Zusammenarbeit mit Rolf Zuckowski, Detlef Jöcker und die Arbeit für Holiday on Ice) sammeln konnte, erkannte vor nunmehr 16 Jahren schon das Kultpotential von Ritter Rost; bisher wurden über 2 Millionen Bücher verkauft. Allein in den letzten Jahren kamen mehr als 130.000 Besucher zu den Auftritten in Deutschland.

Ludwigsburg

19.04.2020
15:00 Uhr
Ritter Rost feiert Weihnachten - Das Musical für die ganze Familie!
König Bleifuß der Verbogene fordert seine Ritter auf, in diesem Jahre mit gutem Beispiel voran zu gehen und auf ihren Burgen vorbildliche Weihnachten zu veranstalten.

„Was meint er bloß damit?“ fragen sich das Burgfräulein Bö, Koks der Feuerdrache und auch unser Held, der Ritter rost. Gitta Rost, Rösti´s Tante, kommt unangemeldet zu Besuch und hat ganz klare Vorstellungen, was vorbildlich zu bedeuten hat: „Kein Kleinkram“, sondern ein Riesenbaum, ganz, ganz viele Geschenke, „richtig dicke Dinger“ und viele, viele Gäste!

Kurz gesagt die tollste, größte und beeindruckendste, also vorbildliche Weihnachtsfeier, im Land. Bö und Koks haben viel zu tun, um alles wirklich fertig zu stellen, denn Ritter Rost ist wie immer keine wirkliche Hilfe. Als dann Roxy Ascheimer, der singende swingende Alleinunterhalter, zum Essen aufspielt und die hungrigen Gäste auch noch zusätzlich Nachtisch einfordern, da droht die ganze Feier und auch der Weihnachtsbaum „zu kippen“. Da klopft es: Der König kommt.

Die Hamburger Leuchtende Augen Produktion mit dem Produzenten Mike Frede, der schon viele Erfahrungen im Family Entertainment Bereich (Zusammenarbeit mit Rolf Zuckowski, Detlef Jöcker und die Arbeit für Holiday on Ice) sammeln konnte, erkannte vor nunmehr 16 Jahren schon das Kultpotential von Ritter Rost; bisher wurden über 2 Millionen Bücher verkauft. Allein in den letzten Jahren kamen mehr als 130.000 Besucher zu den Auftritten in Deutschland.
Ritter Rost und das Gespenst
RITTER ROST UND DAS GESPENST

EIN MUSICAL FÜR KINDER VON 4 - 94 DER LEUCHTENDE AUGEN PRODUKTION HAMBURG ZUM 20 JÄHRIGEN TOURNEEJUBILÄUM!

Mehr als 18 Jahre ist es nun schon her, seit die erste Ritter Rost Produktion nach der Uraufführung im Altonaer Theater in Hamburg auf große Tournee ging. Mittlerweile wurden 7 weitere Produktionen
(alle nach den gleichnamigen Büchern von Jörg Hilbert mit der Musik von Felix Janosa) auf die Reise durch Deutschland geschickt.
Die 6. Produktion fasste die Höhepunkte dieser Aufführungen mit einer frischen, neuen Rahmenhandlung zusammen und ließ die schönsten Lieder, Szenen und Momente aus über 18 Jahren Tournee noch einmal „aufleuchten“:

Nun ist endlich das bei den Fans beliebteste Buch „Ritter Rost und das Gespenst“ nach langer Zeit und auf vielfachen Wunsch wieder auf Tournee!

Natürlich wieder mit Ritter Rost, unserem „tapferen“ Helden, Koks, dem quirligen Drachen, dem mutigen Burgfräulein Bö, dem ängstlichen kleinen Burggespenst, dem königlichen Hofschreiber Ratzefummel und natürlich dem frechen sprechenden Hut.

Unsere Helden aus den 17 bisher erschienenen Büchern und CDs, die teilweise schon Goldstatus erreicht und die schon weit über 2 Millionen Käufer und Hörer gefunden haben, erleben mit dem Publikum zusammen ein neues Bühnenspektakel in bester LEUCHTENDE AUGEN Qualität.

Zum Inhalt:
Ein obdachloses Gespenst erscheint auf der Eisernen Burg von Ritter Rost und veranstaltet zusammen mir Koks, dem Hausdrachen, eine Gespenstershow.
König Bleifuß der Verbogene ist davon hoch begeistert und lädt Ritter Rost und alle Gäste zum königlichen Ritterturnier.
Dem Sieger winkt ein ungewöhnlicher 1. Preis: Das Schlossgespenst!
Auch das Burgfräulein Bö wollte immer schon einen kleinen Geist haben. Dafür soll Ritter Rost jetzt im 7. Jahr endlich einmal ein Turnier gewinnen I
Ob es dieses Mal klappen wird?