Mittwoch, 21.02.2018

Samstag, 03.03.2018

andere
Hans Klok in House of Mystery
03.03.2018 in Bregenz

Das makabere Spiel im House of Mystery Das House of Mystery stellt das Haus des Illusionisten Alfredo Cordoni dar, der die weltbesten Magier seiner Zeit dort versammelte. Er ließ sie in den einzelnen Zimmern seines Hauses experimentieren und machte sich dabei deren beste Illusionen zu Eigen. Diese Geheimnisse schrieb er in einem Buch nieder und begrub die Magier anschließend bei lebendigem Leib. Hans Klok holt diese rätselhafte und makabere Story erstmals live auf die Bühne: auf einer riesigen Videowall tickern Schlagzeilen aus aller Welt über die vermissten Illusionisten. Und Klok macht es sich zur Aufgabe, ihr Verbleiben aufzuklären und das Buch der Illusionen zu finden. Verfolgt von seinen Widersachern muss er in jedem Zimmer des House of Mystery eine Aufgabe meistern. Unterstützt von seinen mysteriösen Bräuten, den fabelhaften Divas of Magic, nimmt er den Kampf mit den legendären Großmeistern von einst auf. Wer gewinnt dieses makabrere Spiel in Hans Kloks House of Mystery? Beeindruckendes Bühnenszenario, spektakuläre Illusionen Hans Klok präsentiert in House of Mystery die komplette Bandbreite spektakulärer Illusionen. Von der subtilen Kunst des Gedankenlesen, bis hin zur Hommage an Alfred Hitchcock`s Psycho: es entsteht ein unheimlich magisches und ein magisch unheimliches Feeling! Menschen schweben, Schwerter klirren, Vampire, Zombies, Geister und Haunted Dolls machen die Bühne zu einem mystischen Ort. Special Effects und ein beeindruckendes Bühnenszenario runden die Show ab, und entführen das Publikum, dem eine aktive Rolle zukommt, in eine geheimnisvolle Welt mit Gänsehautmomenten und Hochspannung - erschreckend magisch, schaurig schön und unheimlich unterhaltend! Zahlreiche preisgekrönte, internationale Artisten Neben Hans Klok selbst sind wieder zahlreiche preisgekrönte internationale Zirkus-Artisten in die aufregende Story integriert: das ukrainische Duo La Vision, der italienische Laserman Andrea Prince, Schlangenmädchen Jordan McKnight aus den USA, Clio Togni aus Italien und der Diabolo Artist Michael Petrian aus den Niederlanden. Nach über zweieinhalb Jahren Vorbereitung ist es Hans Klok und seinem Team wieder gelungen, ein Feuerwerk der Illusionen voller Spannung zu kreieren, das generationsübergreifend für Begeisterung sorgen wird.

Sonntag, 04.03.2018

andere
Hans Klok in House of Mystery
04.03.2018 in Bregenz

Das makabere Spiel im House of Mystery Das House of Mystery stellt das Haus des Illusionisten Alfredo Cordoni dar, der die weltbesten Magier seiner Zeit dort versammelte. Er ließ sie in den einzelnen Zimmern seines Hauses experimentieren und machte sich dabei deren beste Illusionen zu Eigen. Diese Geheimnisse schrieb er in einem Buch nieder und begrub die Magier anschließend bei lebendigem Leib. Hans Klok holt diese rätselhafte und makabere Story erstmals live auf die Bühne: auf einer riesigen Videowall tickern Schlagzeilen aus aller Welt über die vermissten Illusionisten. Und Klok macht es sich zur Aufgabe, ihr Verbleiben aufzuklären und das Buch der Illusionen zu finden. Verfolgt von seinen Widersachern muss er in jedem Zimmer des House of Mystery eine Aufgabe meistern. Unterstützt von seinen mysteriösen Bräuten, den fabelhaften Divas of Magic, nimmt er den Kampf mit den legendären Großmeistern von einst auf. Wer gewinnt dieses makabrere Spiel in Hans Kloks House of Mystery? Beeindruckendes Bühnenszenario, spektakuläre Illusionen Hans Klok präsentiert in House of Mystery die komplette Bandbreite spektakulärer Illusionen. Von der subtilen Kunst des Gedankenlesen, bis hin zur Hommage an Alfred Hitchcock`s Psycho: es entsteht ein unheimlich magisches und ein magisch unheimliches Feeling! Menschen schweben, Schwerter klirren, Vampire, Zombies, Geister und Haunted Dolls machen die Bühne zu einem mystischen Ort. Special Effects und ein beeindruckendes Bühnenszenario runden die Show ab, und entführen das Publikum, dem eine aktive Rolle zukommt, in eine geheimnisvolle Welt mit Gänsehautmomenten und Hochspannung - erschreckend magisch, schaurig schön und unheimlich unterhaltend! Zahlreiche preisgekrönte, internationale Artisten Neben Hans Klok selbst sind wieder zahlreiche preisgekrönte internationale Zirkus-Artisten in die aufregende Story integriert: das ukrainische Duo La Vision, der italienische Laserman Andrea Prince, Schlangenmädchen Jordan McKnight aus den USA, Clio Togni aus Italien und der Diabolo Artist Michael Petrian aus den Niederlanden. Nach über zweieinhalb Jahren Vorbereitung ist es Hans Klok und seinem Team wieder gelungen, ein Feuerwerk der Illusionen voller Spannung zu kreieren, das generationsübergreifend für Begeisterung sorgen wird.

Dienstag, 20.03.2018

Show
Havana Nights - Das erfolgreiche Tanzmusical aus Kuba
20.03.2018 in Bregenz

Havana Nights Dance Company - Circo National De Cuba -
Yuliesky Gonzalez Guerra - „KIND OF CUBAN“
Show des Jahres!

Bienvenidos!

Das erfolgreiche Tanz-Musical aus Kuba „Havana Nights“ ist legendär, ein absolutes Fest für Aug und Ohr! Karibische Rhythmen mit dem pulsierenden Sound der neuen Generation, gepaart mit eindrucksvollen Choreografien und spektakulärer Artistik! Erleben Sie die feurigen Tänzer der Havana Nights Dance Company mit ihrer sinnlichen und charismatischen Performance, bei der Tradition, Urban Dance und Nostalgie zu einer temperamentvollen Tanzsensation harmonisch verschmelzen. Lassen Sie sich mitten in das Herz der heißblütigen Insel Kuba entführen. Havana sehen, hören und fühlen: Darum dreht sich alles im Tanzmusical „Havana Nights“!

Die Story

Erzählt wird hier die Geschichte des Touristen Luca, der zum ersten Mal nach Kuba reist. Zigarrengeruch liegt in der Luft, bunte Oldtimer beherrschen die Straßen, Musik dringt aus den Bars in die kleinen Gassen, wo hübsche Kubanerinnen zwischen den alten Kolonialbauten Salsa tanzen… Luca ist sofort verzückt und merkt als naiver Tourist nicht, dass ihm vom Koffer bis zum Geldbeutel sein gesamtes Hab und Gut entwendet wird. Hoffnungslos zieht er durch die Straßen Havanas, bis er die hübsche Kubanerin Aleyna trifft. Sie zeigt ihm, wie man sich in Kuba durchschlägt und verhilft ihm, sich sein ganzes Hab und Gut zurückzuholen. Am Ende werden sogar aus Feinden Freunde. In rasantem Tempo werden in dieser Show-Story alle Elemente aus Tanz und moderner Akrobatik verbunden!

Die Revolution der Choreografie

Für die Havana Nights Dance Company“ wurden mit die besten Tänter Havanas engagiert. Seit 2015 widmen die Choreografen ihre ganze Leidenschaft den modernen, urbanen und nostalgischen Stilrichtungen. Unglaublich schnelle Schrittkombinationen, hoher akrobatischer Level, gepaart mit origineller Kreativität zeichnen die Tänzer der Havana Nights Dance Company aus. Mit viel Elan sprudeln Ideen und eigenwillige sexy Umsetzungen nur so aus ihnen heraus.

Die innovative Kraft kubanischer Akrobatik-Tradition

Bestaunen Sie die höchste technische Präzision der Star-Artisten des weltberühmten Circo Nacional de Cuba, die Preisträger zahlreicher internationaler Zirkusfestivals, unter anderem in Monte Carlo, China, Italien, Spanien und Frankreichs sind. Bereits 1959 gegründet, nimmt der Circo National De Cuba die Jahrhunderte alte kubanische Zirkustradition auf und entwickelt sie weiter für die nächste Generation. Seit Bestehen gehören die Artisten zur absoluten Weltklasse und überraschen immer wieder mit neuen Ideen und übernehmen viel was in den Straßen Havanas begonnen hat. Längst hat man der normalen Zirkusatmosphäre adé gesagt und baut in atemberaubendem Tempo zu rasanten HipHop-Klängen die skurrilsten und unglaublichsten Gebilde aus Artistenkörpern auf.

Yuliesky Gonzalez Guerra - „KIND OF CUBAN“

Die Latin-Jazz-Band „Kind of Cuban“ ist ein seltener Musikgenuss.
Der kubanische Bandleader und Star-Trompeter Yuliesky Gonzalez lebt seit 2010 in Europa und ist z.B. auf dem Jazzfestival in Kopenhagen eine feste Größe. Mit seinen fundierten Kenntnissen sowohl der Geschichte des kubanischen Jazz und der traditionellen kubanischen Musik, den Einflüssen der europäischen Klassik und lebendigen, afrikanischen Rhythmen, hat Yuliesky Gonzalez eine moderne kubanische Musikrichtung geschaffen.

Havana Nights ist eine unglaublich rasante Show mit blitzschnellen Wechseln und nahtlosen Übergängen von akrobatischer Exotik zu heissen Salsa-Szenen. Ein unvergessliches Feuerwerk des berühmten kubanischen Temperamentes!

27 hochkarätige Künstler sind Botschafter der Lebensfreude und der guten Laune Kubas.

Karibik – Flair für alle Sinne!

Donnerstag, 29.03.2018

Sonntag, 08.04.2018

Samstag, 14.04.2018

Sonntag, 15.04.2018

Mittwoch, 09.05.2018

Donnerstag, 10.05.2018

Freitag, 11.05.2018