Dennis aus Hürth mit seinem zweiten Live-Programm
ICH SEH VOLL REICH AUS auf Tour!

Der bekannteste Berufsschüler Deutschlands ist zurück!

Dennis nimmt uns „Ottos“ wieder mit auf die Baustelle und in die Vorstadt-Welt! Bei
seinem aktuellen Comedy-Soloprogramm ICH SEH VOLL REICH AUS lässt uns
Dennis wieder tief in das Leben des sympathischen 21jährigen Berufsschüler aus Leidenschaft blicken. Es könnte für ihn nicht erfolgreicher laufen: neue Aldi-Talk Prepaidkarte, den Kühlschrank voll Curry King und auf der Baustelle war er diese Woche auch mal pünktlich! Neben dem tagesaktuellen Geschehen, Beobachtungen aus Fernsehen, Internet und der Fußgängerzone geht es Dennis bei ICH SEH VOLL REICH AUS auch darum, wieder wichtige und weniger wichtige Dinge und Tücken des Alltags mit uns „Ottos“ zu besprechen. Bei Dennis wird Unterhaltung nicht immer richtig, dafür aber wirklich groß geschrieben! Und jetzt besucht er seine „Bro´s" und „Ladies“ in ganz Deutschland. Sie können LIVE erleben, wenn Dennis mit ICH SEH VOLL REICH AUS jetzt erst richtig durchdreht! Egal was er macht, bleibt sich Dennis dabei stets treu: Er kann nichts wirklich gut, davon aber ne Menge!

Einlass ab 19.00 Uhr

Eventdaten bereitgestellt von: Reservix

weitere Termine

Dennis aus Hürth - Vol. 3 - Wenn ich Du wär, wär ich doch lieber ich!
Dennis, der sympathische Berufsschüler aus Hürth, einem beschaulichen Städtchen zwischen Köln und KiK, sieht sich ständig mit Stress konfrontiert: Wenn er gerade kein Video macht oder singt, leiht er sich das Auto von seiner „voll alten, mindestens 39-jährigen Oma“ und cruist durch sein Dorf.

Sein Markenzeichen ist die Ed Hardy Klamotte. Von der bunten Baseballkappe bis zum fetten Gürtel und viel Glitzer auf den Shirts stimmt alles. Manch einer fragt sich wohl, wie dieser Typ Erfolg haben kann. Dabei ist der Dennis sehr gewitzt. Er absolviert eine Ausbildung als Maurer und führt mit seiner Freundin Larissa eine glückliche Beziehung. In seiner Freizeit trifft er sich gerne mit Freunden an der Aral-Tankstelle. Comedian und Schauspieler Martin Klepnow schaffte mit „Dennis aus Hürth“ eine Kultfigur der deutschen Comedy-Szene. Das erste Soloprogramm „Leider nein! Leider gar nicht!“ schlug ein wie eine Bombe, die ausverkaufte Tour begeisterte über 100.000 Fans. Sogar eine eigene Show bescherte ihm die Rolle des minder intelligent wirkenden Berufsschülers: „Der Dennis Show“. In seinen Programmen bespricht er wichtige und weniger wichtige Dinge sowie Tücken des Alltags mit seinem Publikum. Dabei kommt es durchaus vor, dass er wieder einmal unter Beweis stellt, dass er zwar nichts richtig gut kann, aber davon eine Menge. Das Comedy-Solo-Programm “Ich sehe voll reich aus!” lässt tief in die Gedankenwelt und das Leben des 21-Jährigen blicken.

„Der Dennis“ live auf großer Tour durch Deutschland zu sehen – das ist definitiv ein Erlebnis der besonderen Art. Strapazierte Lachmuskeln und tanzendes Zwerchfell sind hier an der Tagesordnung!

Einlass 19:30 Uhr
Dennis aus Hürth - Vol. 3 - Wenn ich Du wär, wär ich doch lieber ich!
Dennis, der sympathische Berufsschüler aus Hürth, einem beschaulichen Städtchen zwischen Köln und KiK, sieht sich ständig mit Stress konfrontiert: Wenn er gerade kein Video macht oder singt, leiht er sich das Auto von seiner „voll alten, mindestens 39-jährigen Oma“ und cruist durch sein Dorf.

Sein Markenzeichen ist die Ed Hardy Klamotte. Von der bunten Baseballkappe bis zum fetten Gürtel und viel Glitzer auf den Shirts stimmt alles. Manch einer fragt sich wohl, wie dieser Typ Erfolg haben kann. Dabei ist der Dennis sehr gewitzt. Er absolviert eine Ausbildung als Maurer und führt mit seiner Freundin Larissa eine glückliche Beziehung. In seiner Freizeit trifft er sich gerne mit Freunden an der Aral-Tankstelle. Comedian und Schauspieler Martin Klepnow schaffte mit „Dennis aus Hürth“ eine Kultfigur der deutschen Comedy-Szene. Das erste Soloprogramm „Leider nein! Leider gar nicht!“ schlug ein wie eine Bombe, die ausverkaufte Tour begeisterte über 100.000 Fans. Sogar eine eigene Show bescherte ihm die Rolle des minder intelligent wirkenden Berufsschülers: „Der Dennis Show“. In seinen Programmen bespricht er wichtige und weniger wichtige Dinge sowie Tücken des Alltags mit seinem Publikum. Dabei kommt es durchaus vor, dass er wieder einmal unter Beweis stellt, dass er zwar nichts richtig gut kann, aber davon eine Menge. Das Comedy-Solo-Programm “Ich sehe voll reich aus!” lässt tief in die Gedankenwelt und das Leben des 21-Jährigen blicken.

„Der Dennis“ live auf großer Tour durch Deutschland zu sehen – das ist definitiv ein Erlebnis der besonderen Art. Strapazierte Lachmuskeln und tanzendes Zwerchfell sind hier an der Tagesordnung!

Einlass 19:30 Uhr

Leverkusen

06.01.2021
20:00 Uhr
Der Dennis - Wenn ich du wär, wär ich doch lieber ich.
Dennis, der sympathische Berufsschüler aus Hürth, einem beschaulichen Städtchen zwischen Köln und KiK, sieht sich ständig mit Stress konfrontiert: Wenn er gerade kein Video macht oder singt, leiht er sich das Auto von seiner „voll alten, mindestens 39-jährigen Oma“ und cruist durch sein Dorf.

Sein Markenzeichen ist die Ed Hardy Klamotte. Von der bunten Baseballkappe bis zum fetten Gürtel und viel Glitzer auf den Shirts stimmt alles. Manch einer fragt sich wohl, wie dieser Typ Erfolg haben kann. Dabei ist der Dennis sehr gewitzt. Er absolviert eine Ausbildung als Maurer und führt mit seiner Freundin Larissa eine glückliche Beziehung. In seiner Freizeit trifft er sich gerne mit Freunden an der Aral-Tankstelle. Comedian und Schauspieler Martin Klepnow schaffte mit „Dennis aus Hürth“ eine Kultfigur der deutschen Comedy-Szene. Das erste Soloprogramm „Leider nein! Leider gar nicht!“ schlug ein wie eine Bombe, die ausverkaufte Tour begeisterte über 100.000 Fans. Sogar eine eigene Show bescherte ihm die Rolle des minder intelligent wirkenden Berufsschülers: „Der Dennis Show“. In seinen Programmen bespricht er wichtige und weniger wichtige Dinge sowie Tücken des Alltags mit seinem Publikum. Dabei kommt es durchaus vor, dass er wieder einmal unter Beweis stellt, dass er zwar nichts richtig gut kann, aber davon eine Menge. Das Comedy-Solo-Programm “Ich sehe voll reich aus!” lässt tief in die Gedankenwelt und das Leben des 21-Jährigen blicken.

„Der Dennis“ live auf großer Tour durch Deutschland zu sehen – das ist definitiv ein Erlebnis der besonderen Art. Strapazierte Lachmuskeln und tanzendes Zwerchfell sind hier an der Tagesordnung!

Einlass 18:00 Uhr

Krefeld

25.10.2020
19:00 Uhr
Der Dennis - Wenn ich du wär, wär ich doch lieber ich.
Dennis, der sympathische Berufsschüler aus Hürth, einem beschaulichen Städtchen zwischen Köln und KiK, sieht sich ständig mit Stress konfrontiert: Wenn er gerade kein Video macht oder singt, leiht er sich das Auto von seiner „voll alten, mindestens 39-jährigen Oma“ und cruist durch sein Dorf.

Sein Markenzeichen ist die Ed Hardy Klamotte. Von der bunten Baseballkappe bis zum fetten Gürtel und viel Glitzer auf den Shirts stimmt alles. Manch einer fragt sich wohl, wie dieser Typ Erfolg haben kann. Dabei ist der Dennis sehr gewitzt. Er absolviert eine Ausbildung als Maurer und führt mit seiner Freundin Larissa eine glückliche Beziehung. In seiner Freizeit trifft er sich gerne mit Freunden an der Aral-Tankstelle. Comedian und Schauspieler Martin Klepnow schaffte mit „Dennis aus Hürth“ eine Kultfigur der deutschen Comedy-Szene. Das erste Soloprogramm „Leider nein! Leider gar nicht!“ schlug ein wie eine Bombe, die ausverkaufte Tour begeisterte über 100.000 Fans. Sogar eine eigene Show bescherte ihm die Rolle des minder intelligent wirkenden Berufsschülers: „Der Dennis Show“. In seinen Programmen bespricht er wichtige und weniger wichtige Dinge sowie Tücken des Alltags mit seinem Publikum. Dabei kommt es durchaus vor, dass er wieder einmal unter Beweis stellt, dass er zwar nichts richtig gut kann, aber davon eine Menge. Das Comedy-Solo-Programm “Ich sehe voll reich aus!” lässt tief in die Gedankenwelt und das Leben des 21-Jährigen blicken.

„Der Dennis“ live auf großer Tour durch Deutschland zu sehen – das ist definitiv ein Erlebnis der besonderen Art. Strapazierte Lachmuskeln und tanzendes Zwerchfell sind hier an der Tagesordnung!

Einlass 18:00 Uhr

Krefeld

10.03.2021
19:00 Uhr
Der Dennis - Wenn ich du wär, wär ich doch lieber ich.
Dennis, der sympathische Berufsschüler aus Hürth, einem beschaulichen Städtchen zwischen Köln und KiK, sieht sich ständig mit Stress konfrontiert: Wenn er gerade kein Video macht oder singt, leiht er sich das Auto von seiner „voll alten, mindestens 39-jährigen Oma“ und cruist durch sein Dorf.

Sein Markenzeichen ist die Ed Hardy Klamotte. Von der bunten Baseballkappe bis zum fetten Gürtel und viel Glitzer auf den Shirts stimmt alles. Manch einer fragt sich wohl, wie dieser Typ Erfolg haben kann. Dabei ist der Dennis sehr gewitzt. Er absolviert eine Ausbildung als Maurer und führt mit seiner Freundin Larissa eine glückliche Beziehung. In seiner Freizeit trifft er sich gerne mit Freunden an der Aral-Tankstelle. Comedian und Schauspieler Martin Klepnow schaffte mit „Dennis aus Hürth“ eine Kultfigur der deutschen Comedy-Szene. Das erste Soloprogramm „Leider nein! Leider gar nicht!“ schlug ein wie eine Bombe, die ausverkaufte Tour begeisterte über 100.000 Fans. Sogar eine eigene Show bescherte ihm die Rolle des minder intelligent wirkenden Berufsschülers: „Der Dennis Show“. In seinen Programmen bespricht er wichtige und weniger wichtige Dinge sowie Tücken des Alltags mit seinem Publikum. Dabei kommt es durchaus vor, dass er wieder einmal unter Beweis stellt, dass er zwar nichts richtig gut kann, aber davon eine Menge. Das Comedy-Solo-Programm “Ich sehe voll reich aus!” lässt tief in die Gedankenwelt und das Leben des 21-Jährigen blicken.

„Der Dennis“ live auf großer Tour durch Deutschland zu sehen – das ist definitiv ein Erlebnis der besonderen Art. Strapazierte Lachmuskeln und tanzendes Zwerchfell sind hier an der Tagesordnung!

Einlass 18:00 Uhr
Der Dennis - Wenn ich du wär, wär ich doch lieber ich.
Dennis, der sympathische Berufsschüler aus Hürth, einem beschaulichen Städtchen zwischen Köln und KiK, sieht sich ständig mit Stress konfrontiert: Wenn er gerade kein Video macht oder singt, leiht er sich das Auto von seiner „voll alten, mindestens 39-jährigen Oma“ und cruist durch sein Dorf.

Sein Markenzeichen ist die Ed Hardy Klamotte. Von der bunten Baseballkappe bis zum fetten Gürtel und viel Glitzer auf den Shirts stimmt alles. Manch einer fragt sich wohl, wie dieser Typ Erfolg haben kann. Dabei ist der Dennis sehr gewitzt. Er absolviert eine Ausbildung als Maurer und führt mit seiner Freundin Larissa eine glückliche Beziehung. In seiner Freizeit trifft er sich gerne mit Freunden an der Aral-Tankstelle. Comedian und Schauspieler Martin Klepnow schaffte mit „Dennis aus Hürth“ eine Kultfigur der deutschen Comedy-Szene. Das erste Soloprogramm „Leider nein! Leider gar nicht!“ schlug ein wie eine Bombe, die ausverkaufte Tour begeisterte über 100.000 Fans. Sogar eine eigene Show bescherte ihm die Rolle des minder intelligent wirkenden Berufsschülers: „Der Dennis Show“. In seinen Programmen bespricht er wichtige und weniger wichtige Dinge sowie Tücken des Alltags mit seinem Publikum. Dabei kommt es durchaus vor, dass er wieder einmal unter Beweis stellt, dass er zwar nichts richtig gut kann, aber davon eine Menge. Das Comedy-Solo-Programm “Ich sehe voll reich aus!” lässt tief in die Gedankenwelt und das Leben des 21-Jährigen blicken.

„Der Dennis“ live auf großer Tour durch Deutschland zu sehen – das ist definitiv ein Erlebnis der besonderen Art. Strapazierte Lachmuskeln und tanzendes Zwerchfell sind hier an der Tagesordnung!

Einlass 18:00 Uhr

Krefeld

03.05.2020
19:00 Uhr
Dennis aus Hürth - Vol. 3 - Wenn ich Du wär, wär ich doch lieber ich!
Diese Veranstaltung wurde vom 27.02.2021 auf den 01.10.2021 verschoben. Bereits erworbene Karten behalten für den Nachholtermin ihre Gültigkeit oder können dort zurück gegeben werden wo sie gekauft wurden.

Der sympathische Berufsschüler Dennis aus Hürth kommt nach dem Erfolg mit seinen Soloprogrammen „Leider nein! Leider gar nicht!“ und „Ich seh voll reich aus!“ nun mit seinem neuen, dritten Programm „Wenn ich Du wär, wär ich doch lieber ich!“ ab Frühjahr 2021 zurück auf die Bühnen Deutschlands. Endlich!

Er bezeichnet sich als ein „Transfinanzieller“, ein „reicher Typ im Körper einer armen Sau“. Dennis – der sympathische Berufsschüler und Lebenskünstler aus Leidenschaft – hat das Jugendzimmer bei seiner Oma Claudia (39) fast aufgegeben und chillt jetzt lieber in der Wohnung seiner Freundin „Larissa das Mädchen“, dabei wird Romantik von ihm nicht immer richtig, aber dafür großgeschrieben. Er geht dabei den Geheimnissen der Partnerschaft ebenso auf den Grund, wie der Frage warum Mädchen so sind wie sie sind. Er nimmt den Zuschauer an seine mit Currysoße verschmierten Hand mit auf seine Reise durchs Leben, dass er wie immer, leicht mit Übergewicht nimmt und immer aktuell, wie das Leben selbst. Treu dem Motto „Wenn ich Du wär, wär ich doch lieber ich!“, erleben wir Dennis mit jeder Menge neuer Geschichten, die sonst wahrscheinlich niemals so passieren würden. Dennis, einer von uns und eben mitten im Leben... ein Otto wie Du und ich und Sie – eben ein richtiger Otto

Fotocredit: Claudio Di Lucia

Einlass ist ab 19:00 Uhr.

Abendkasse: 31,90 €

Die Veranstaltung ist in Halle 16.

Einlass ab 19 Uhr; Veranstalter: Klempe Turbo Entertainment
Dennis aus Hürth - Vol. 3 - Wenn ich Du wär, wär ich doch lieber ich!
Diese Veranstaltung wurde vom 27.02.2021 auf den 01.10.2021 verschoben. Bereits erworbene Karten behalten für den Nachholtermin ihre Gültigkeit oder können dort zurück gegeben werden wo sie gekauft wurden.

Der sympathische Berufsschüler Dennis aus Hürth kommt nach dem Erfolg mit seinen Soloprogrammen „Leider nein! Leider gar nicht!“ und „Ich seh voll reich aus!“ nun mit seinem neuen, dritten Programm „Wenn ich Du wär, wär ich doch lieber ich!“ ab Frühjahr 2021 zurück auf die Bühnen Deutschlands. Endlich!

Er bezeichnet sich als ein „Transfinanzieller“, ein „reicher Typ im Körper einer armen Sau“. Dennis – der sympathische Berufsschüler und Lebenskünstler aus Leidenschaft – hat das Jugendzimmer bei seiner Oma Claudia (39) fast aufgegeben und chillt jetzt lieber in der Wohnung seiner Freundin „Larissa das Mädchen“, dabei wird Romantik von ihm nicht immer richtig, aber dafür großgeschrieben. Er geht dabei den Geheimnissen der Partnerschaft ebenso auf den Grund, wie der Frage warum Mädchen so sind wie sie sind. Er nimmt den Zuschauer an seine mit Currysoße verschmierten Hand mit auf seine Reise durchs Leben, dass er wie immer, leicht mit Übergewicht nimmt und immer aktuell, wie das Leben selbst. Treu dem Motto „Wenn ich Du wär, wär ich doch lieber ich!“, erleben wir Dennis mit jeder Menge neuer Geschichten, die sonst wahrscheinlich niemals so passieren würden. Dennis, einer von uns und eben mitten im Leben... ein Otto wie Du und ich und Sie – eben ein richtiger Otto

Fotocredit: Claudio Di Lucia

Einlass ist ab 19:00 Uhr.

Abendkasse: 31,90 €

Die Veranstaltung ist in Halle 16.

Einlass ab 19 Uhr; Veranstalter: Klempe Turbo Entertainment

Celle

27.02.2021
20:00 Uhr
Dennis aus Hürth – Vol. 3 - Wenn ich Du wär, wär ich doch lieber ich!
Der sympathische Berufsschüler Dennis aus Hürth kommt nach dem Erfolg mit seinen
Soloprogrammen „Leider nein! Leider gar nicht!“ und „Ich seh voll reich aus!“ nun mit seinem
neuen, dritten Programm „Wenn ich Du wär, wär ich doch lieber ich!“ ab Frühjahr 2021
zurück auf die Bühnen Deutschlands. Endlich!

Er bezeichnet sich als ein „Transfinanzieller“, ein „reicher Typ im Körper einer armen
Sau“. Dennis – der sympathische Berufsschüler und Lebenskünstler aus Leidenschaft – hat
das Jugendzimmer bei seiner Oma Claudia (39) fast aufgegeben und chillt jetzt lieber in der
Wohnung seiner Freundin „Larissa das Mädchen“, dabei wird Romantik von ihm nicht immer
richtig, aber dafür großgeschrieben. Er geht dabei den Geheimnissen der Partnerschaft
ebenso auf den Grund, wie der Frage warum Mädchen so sind wie sie sind. Er nimmt den
Zuschauer an seine mit Currysoße verschmierten Hand mit auf seine Reise durchs Leben,
dass er wie immer, leicht mit Übergewicht nimmt und immer aktuell, wie das Leben
selbst. Treu dem Motto „Wenn ich Du wär, wär ich doch lieber ich!“, erleben wir Dennis mit
jeder Menge neuer Geschichten, die sonst wahrscheinlich niemals so passieren würden.
Dennis, einer von uns und eben mitten im Leben ... ein Otto wie Du und ich und Sie – eben
ein richtiger Otto!

Essen

05.02.2021
20:00 Uhr
Der Dennis - Wenn ich Du wäre, wäre ich doch lieber ich!
Der sympathische Berufsschüler Dennis aus Hürth kommt nach dem Erfolg mit seinen
Soloprogrammen „Leider nein! Leider gar nicht!“ und „Ich seh voll reich aus!“ nun mit seinem
neuen, dritten Programm „Wenn ich Du wär, wär ich doch lieber ich!“ ab Frühjahr 2021
zurück auf die Bühnen Deutschlands. Endlich!
Er bezeichnet sich als ein „Transfinanzieller“, ein „reicher Typ im Körper einer armen
Sau“. Dennis – der sympathische Berufsschüler und Lebenskünstler aus Leidenschaft – hat
das Jugendzimmer bei seiner Oma Claudia (39) fast aufgegeben und chillt jetzt lieber in der
Wohnung seiner Freundin „Larissa das Mädchen“, dabei wird Romantik von ihm nicht immer
richtig, aber dafür großgeschrieben. Er geht dabei den Geheimnissen der Partnerschaft
ebenso auf den Grund, wie der Frage warum Mädchen so sind wie sie sind. Er nimmt den
Zuschauer an seine mit Currysoße verschmierten Hand mit auf seine Reise durchs Leben,
dass er wie immer, leicht mit Übergewicht nimmt und immer aktuell, wie das Leben
selbst. Treu dem Motto „Wenn ich Du wär, wär ich doch lieber ich!“, erleben wir Dennis mit
jeder Menge neuer Geschichten, die sonst wahrscheinlich niemals so passieren würden.
Dennis, einer von uns und eben mitten im Leben ... ein Otto wie Du und ich und Sie – eben

Bei Dennis wird Unterhaltung nicht immer richtig, dafür aber wirklich groß geschrieben! Und jetzt besucht er seine ,,Bro´s" und ,,Ladies" in ganz Deutschland. Sie können LIVE erleben, wenn Dennis mit ICH SEH VOLL REICH AUS jetzt erst richtig durchdreht! Egal was er macht, bleibt sich Dennis dabei stets treu: Er kann nichts wirklich gut, davon aber ne Menge!

Wer ist DER DENNIS: Der Schauspieler und Autor Martin Klempnow schlüpft in die Rolle des 21jährigen Dennis aus Hürth. Im Oktober 2014 startete er mit seinem ersten Comedy-Soloprogramm LEIDER NEIN! LEIDER GAR NICHT! und machte seinen Ed Hardy-Look und Curry King salonfähig.

Nach einer ausverkauften Tour durch ganz Deutschland mit über 100.000 Fans, startet und dreht Dennis mit seinem neuen Programm ICH SEH VOLL REICH AUS diesmal erst richtig durch! Große Popularität erlangte Dennis u.a durch seine ,,Mitten im Leben"-Parodien in dem mehrfach preisgekrönten Comedy-Formaten ,,Switch Reloaded" (ProSieben), ,,Mein bestes Jahr" (RTL) und seiner Radiocomedy ,,Dennis ruft an" bei 1LIVE, DAS DING und 104,6 RTL mit über 900 gesendeten Folgen.

Es folgten zahlreiche TV Auftritte u.a. bei ,,TV Total", Circus HalliGalli" oder ,,Neo Magazin Royale". Im Februar 2016 bekam Dennis noch seine eigene TV Show ,,Der Dennis Show" beim Kultursender RTL2. Seine Videos mit Auftritten, Ausschnitten und Parodien wurden im Internet millionenfach aufgerufen.

Einlass: 18:30 Uhr
DENNIS AUS HÜRTH - VOL. 3 - Wenn ich Du wär ,wär ich doch lieber ich!
Dennis, der sympathische Berufsschüler aus Hürth, einem beschaulichen Städtchen zwischen Köln und KiK, sieht sich ständig mit Stress konfrontiert: Wenn er gerade kein Video macht oder singt, leiht er sich das Auto von seiner „voll alten, mindestens 39-jährigen Oma“ und cruist durch sein Dorf.

Sein Markenzeichen ist die Ed Hardy Klamotte. Von der bunten Baseballkappe bis zum fetten Gürtel und viel Glitzer auf den Shirts stimmt alles. Manch einer fragt sich wohl, wie dieser Typ Erfolg haben kann. Dabei ist der Dennis sehr gewitzt. Er absolviert eine Ausbildung als Maurer und führt mit seiner Freundin Larissa eine glückliche Beziehung. In seiner Freizeit trifft er sich gerne mit Freunden an der Aral-Tankstelle. Comedian und Schauspieler Martin Klepnow schaffte mit „Dennis aus Hürth“ eine Kultfigur der deutschen Comedy-Szene. Das erste Soloprogramm „Leider nein! Leider gar nicht!“ schlug ein wie eine Bombe, die ausverkaufte Tour begeisterte über 100.000 Fans. Sogar eine eigene Show bescherte ihm die Rolle des minder intelligent wirkenden Berufsschülers: „Der Dennis Show“. In seinen Programmen bespricht er wichtige und weniger wichtige Dinge sowie Tücken des Alltags mit seinem Publikum. Dabei kommt es durchaus vor, dass er wieder einmal unter Beweis stellt, dass er zwar nichts richtig gut kann, aber davon eine Menge. Das Comedy-Solo-Programm “Ich sehe voll reich aus!” lässt tief in die Gedankenwelt und das Leben des 21-Jährigen blicken.

„Der Dennis“ live auf großer Tour durch Deutschland zu sehen – das ist definitiv ein Erlebnis der besonderen Art. Strapazierte Lachmuskeln und tanzendes Zwerchfell sind hier an der Tagesordnung!

Einlass: 19:00 Uhr
DENNIS AUS HÜRTH - VOL. 3 - Wenn ich Du wär ,wär ich doch lieber ich!
Dennis, der sympathische Berufsschüler aus Hürth, einem beschaulichen Städtchen zwischen Köln und KiK, sieht sich ständig mit Stress konfrontiert: Wenn er gerade kein Video macht oder singt, leiht er sich das Auto von seiner „voll alten, mindestens 39-jährigen Oma“ und cruist durch sein Dorf.

Sein Markenzeichen ist die Ed Hardy Klamotte. Von der bunten Baseballkappe bis zum fetten Gürtel und viel Glitzer auf den Shirts stimmt alles. Manch einer fragt sich wohl, wie dieser Typ Erfolg haben kann. Dabei ist der Dennis sehr gewitzt. Er absolviert eine Ausbildung als Maurer und führt mit seiner Freundin Larissa eine glückliche Beziehung. In seiner Freizeit trifft er sich gerne mit Freunden an der Aral-Tankstelle. Comedian und Schauspieler Martin Klepnow schaffte mit „Dennis aus Hürth“ eine Kultfigur der deutschen Comedy-Szene. Das erste Soloprogramm „Leider nein! Leider gar nicht!“ schlug ein wie eine Bombe, die ausverkaufte Tour begeisterte über 100.000 Fans. Sogar eine eigene Show bescherte ihm die Rolle des minder intelligent wirkenden Berufsschülers: „Der Dennis Show“. In seinen Programmen bespricht er wichtige und weniger wichtige Dinge sowie Tücken des Alltags mit seinem Publikum. Dabei kommt es durchaus vor, dass er wieder einmal unter Beweis stellt, dass er zwar nichts richtig gut kann, aber davon eine Menge. Das Comedy-Solo-Programm “Ich sehe voll reich aus!” lässt tief in die Gedankenwelt und das Leben des 21-Jährigen blicken.

„Der Dennis“ live auf großer Tour durch Deutschland zu sehen – das ist definitiv ein Erlebnis der besonderen Art. Strapazierte Lachmuskeln und tanzendes Zwerchfell sind hier an der Tagesordnung!

Einlass: 19:00 Uhr
DENNIS AUS HÜRTH - VOL. 3 - Wenn ich Du wär ,wär ich doch lieber ich!
Dennis, der sympathische Berufsschüler aus Hürth, einem beschaulichen Städtchen zwischen Köln und KiK, sieht sich ständig mit Stress konfrontiert: Wenn er gerade kein Video macht oder singt, leiht er sich das Auto von seiner „voll alten, mindestens 39-jährigen Oma“ und cruist durch sein Dorf.

Sein Markenzeichen ist die Ed Hardy Klamotte. Von der bunten Baseballkappe bis zum fetten Gürtel und viel Glitzer auf den Shirts stimmt alles. Manch einer fragt sich wohl, wie dieser Typ Erfolg haben kann. Dabei ist der Dennis sehr gewitzt. Er absolviert eine Ausbildung als Maurer und führt mit seiner Freundin Larissa eine glückliche Beziehung. In seiner Freizeit trifft er sich gerne mit Freunden an der Aral-Tankstelle. Comedian und Schauspieler Martin Klepnow schaffte mit „Dennis aus Hürth“ eine Kultfigur der deutschen Comedy-Szene. Das erste Soloprogramm „Leider nein! Leider gar nicht!“ schlug ein wie eine Bombe, die ausverkaufte Tour begeisterte über 100.000 Fans. Sogar eine eigene Show bescherte ihm die Rolle des minder intelligent wirkenden Berufsschülers: „Der Dennis Show“. In seinen Programmen bespricht er wichtige und weniger wichtige Dinge sowie Tücken des Alltags mit seinem Publikum. Dabei kommt es durchaus vor, dass er wieder einmal unter Beweis stellt, dass er zwar nichts richtig gut kann, aber davon eine Menge. Das Comedy-Solo-Programm “Ich sehe voll reich aus!” lässt tief in die Gedankenwelt und das Leben des 21-Jährigen blicken.

„Der Dennis“ live auf großer Tour durch Deutschland zu sehen – das ist definitiv ein Erlebnis der besonderen Art. Strapazierte Lachmuskeln und tanzendes Zwerchfell sind hier an der Tagesordnung!

Einlass: 19:00 Uhr
DENNIS AUS HÜRTH - VOL. 3 - Wenn ich Du wär ,wär ich doch lieber ich!
Dennis, der sympathische Berufsschüler aus Hürth, einem beschaulichen Städtchen zwischen Köln und KiK, sieht sich ständig mit Stress konfrontiert: Wenn er gerade kein Video macht oder singt, leiht er sich das Auto von seiner „voll alten, mindestens 39-jährigen Oma“ und cruist durch sein Dorf.

Sein Markenzeichen ist die Ed Hardy Klamotte. Von der bunten Baseballkappe bis zum fetten Gürtel und viel Glitzer auf den Shirts stimmt alles. Manch einer fragt sich wohl, wie dieser Typ Erfolg haben kann. Dabei ist der Dennis sehr gewitzt. Er absolviert eine Ausbildung als Maurer und führt mit seiner Freundin Larissa eine glückliche Beziehung. In seiner Freizeit trifft er sich gerne mit Freunden an der Aral-Tankstelle. Comedian und Schauspieler Martin Klepnow schaffte mit „Dennis aus Hürth“ eine Kultfigur der deutschen Comedy-Szene. Das erste Soloprogramm „Leider nein! Leider gar nicht!“ schlug ein wie eine Bombe, die ausverkaufte Tour begeisterte über 100.000 Fans. Sogar eine eigene Show bescherte ihm die Rolle des minder intelligent wirkenden Berufsschülers: „Der Dennis Show“. In seinen Programmen bespricht er wichtige und weniger wichtige Dinge sowie Tücken des Alltags mit seinem Publikum. Dabei kommt es durchaus vor, dass er wieder einmal unter Beweis stellt, dass er zwar nichts richtig gut kann, aber davon eine Menge. Das Comedy-Solo-Programm “Ich sehe voll reich aus!” lässt tief in die Gedankenwelt und das Leben des 21-Jährigen blicken.

„Der Dennis“ live auf großer Tour durch Deutschland zu sehen – das ist definitiv ein Erlebnis der besonderen Art. Strapazierte Lachmuskeln und tanzendes Zwerchfell sind hier an der Tagesordnung!

Einlass: 19:00 Uhr