Freitag, 18.09.2020
um 20:00 Uhr

Tivoli
Hannoversche Straße 9
28309 Bremen




Die britische Synth-Rock-Legende DEPECHE MODE wird in diesem Sommer 40 Jahre alt! Für die „wohl beste DM-Coverband der Welt“ (Sonic Seducer) ist dies mit Sicherheit der wichtigste Grund für eine phänomenale „Black Celebration“! Die Jahreszahl „2020“ und das dazugehörige Jubiläum schreien förmlich nach einem passenden Konzept! Und FORCED TO MODE hat es: 40 Jahre Depeche Mode = 40 DM-Singles! 20+20 verschiedene Hits, verteilt auf 2 einzigartige Abende! Von jedem(!) DM-Album gibt es mindestens 1 Auskopplung auf die Ohren! Und das alles „Live On Stage“ - von der ersten bis zur letzten Depeche Mode-Single! Das bedeutet für alle DM & F2M-Fans: Jede Menge frisches und somit auch endlich neueres DM-Material, umgesetzt mit der authentischen und mitreißenden F2M-Handschrift! Freut Euch auf die wohl spannendste Cover- und Tribute-Reise durch die 40-jährige Geschichte dieser großartigen und kultigen Band! Let’s have a Black Celebration!

Einlass 19:00 Uhr

Eventdaten bereitgestellt von: Reservix

weitere Termine

Remode - The Music of Depeche Mode - Remode zum ersten Mal live in Ludwigsfelde
Just can´t get enough Depeche Mode? Sogar Johnny Cash und Marilyn Manson coverten die erfolgreichste Synthie-Pop-Gruppe aller Zeiten. Aber wer führt die Hits in der Originalversion live auf, wenn nicht Depeche Mode selbst? ReMode! Remode ist die angesagteste Depeche Mode Tributeband aus Deutschland. Keine andere reicht so nah an die Power und Leidenschaft der Jungs aus Basildon heran wie diese Band aus Bielefeld. Was im Januar 2006 zunächst als Fan-Projekt für ein einziges Konzert auf einer Depeche Mode Party geplant war, sollte sich kontinuierlich weiterentwickeln. Die Resonanz der Zuschauer beim Bühnen-Debut war seinerzeit so groß, dass man sich kurzerhand dazu entschied, das Projekt Remode weiter auszubauen und zu perfektionieren. Mit dem Konzept "Das Original ist der Gral" und einem handgemachten Fundament aus Bass, Gitarre und Schlagzeug erspielte sich Remode schnell eine treue und stets wachsende Fangemeinde. Die Erfolgsgeschichte von Remode fand bereits 2007 ihren ersten Höhepunkt. So titelte das Musikmagazin Subway Remode zur „Europas besten Depeche-Mode-Tribute-Band“. Gefeiert wurde das mit einem Konzert in der Braunschweiger Volkswagenhalle vor über 4000 begeisterten Besuchern. Mit einer beeindruckenden Bühnenpräsenz und bestechender Authentizität brachte Remode ab diesem Zeitpunkt auch die kritischsten Stimmen schließlich zum Mitsingen. Von Depeche Mode erwartet die Fangemeinde viel, von einer Tributeband ungleich mehr. Dieser Herausforderung stellt sich ReMode ohne Kompromisse.

Einlass: 19:00 Uhr
ReMode - The music of Depeche Mode
Just can´t get enough Depeche Mode?
Sogar Johnny Cash und Marilyn Manson coverten die erfolgreichste Synthie-Pop-Gruppe aller Zeiten. Aber wer führt die Hits in der Originalversion live auf, wenn nicht Depeche Mode selbst? ReMode! Remode ist die angesagteste Depeche Mode Tributeband aus Deutschland. Keine andere reicht so nah an die Power und Leidenschaft der Jungs aus Basildon heran wie diese Band aus Bielefeld. Was im Januar 2006 zunächst als Fan-Projekt für ein einziges Konzert auf einer Depeche Mode Party geplant war, sollte sich kontinuierlich weiterentwickeln. Die Resonanz der Zuschauer beim Bühnen-Debut war seinerzeit so groß, dass man sich kurzerhand dazu entschied, das Projekt Remode weiter auszubauen und zu perfektionieren. Mit dem Konzept "Das Original ist der Gral" und einem handgemachten Fundament aus Bass, Gitarre und Schlagzeug erspielte sich Remode schnell eine treue und stets wachsende Fangemeinde. Die Erfolgsgeschichte von Remode fand bereits 2007 ihren ersten Höhepunkt. So titelte das Musikmagazin Subway Remode zur „Europas besten Depeche-Mode-Tribute-Band“. Gefeiert wurde das mit einem Konzert in der Braunschweiger Volkswagenhalle vor über 4000 begeisterten Besuchern. Mit einer beeindruckenden Bühnenpräsenz und bestechender Authentizität brachte Remode ab diesem Zeitpunkt auch die kritischsten Stimmen schließlich zum Mitsingen. Von Depeche Mode erwartet die Fangemeinde viel, von einer Tributeband ungleich mehr. Dieser Herausforderung stellt sich ReMode ohne Kompromisse.

Einlass 19:00 Uhr
ReMode - The music of Depeche Mode
Just can´t get enough Depeche Mode?
Sogar Johnny Cash und Marilyn Manson coverten die erfolgreichste Synthie-Pop-Gruppe aller Zeiten. Aber wer führt die Hits in der Originalversion live auf, wenn nicht Depeche Mode selbst? ReMode! Remode ist die angesagteste Depeche Mode Tributeband aus Deutschland. Keine andere reicht so nah an die Power und Leidenschaft der Jungs aus Basildon heran wie diese Band aus Bielefeld. Was im Januar 2006 zunächst als Fan-Projekt für ein einziges Konzert auf einer Depeche Mode Party geplant war, sollte sich kontinuierlich weiterentwickeln. Die Resonanz der Zuschauer beim Bühnen-Debut war seinerzeit so groß, dass man sich kurzerhand dazu entschied, das Projekt Remode weiter auszubauen und zu perfektionieren. Mit dem Konzept "Das Original ist der Gral" und einem handgemachten Fundament aus Bass, Gitarre und Schlagzeug erspielte sich Remode schnell eine treue und stets wachsende Fangemeinde. Die Erfolgsgeschichte von Remode fand bereits 2007 ihren ersten Höhepunkt. So titelte das Musikmagazin Subway Remode zur „Europas besten Depeche-Mode-Tribute-Band“. Gefeiert wurde das mit einem Konzert in der Braunschweiger Volkswagenhalle vor über 4000 begeisterten Besuchern. Mit einer beeindruckenden Bühnenpräsenz und bestechender Authentizität brachte Remode ab diesem Zeitpunkt auch die kritischsten Stimmen schließlich zum Mitsingen. Von Depeche Mode erwartet die Fangemeinde viel, von einer Tributeband ungleich mehr. Dieser Herausforderung stellt sich ReMode ohne Kompromisse.

Einlass 19:00 Uhr
Forced To Mode - "40 Years Of Depeche Mode"
Die britische Synth-Rock-Legende DEPECHE MODE wird in diesem Sommer 40 Jahre alt! Für die „wohl beste DM-Coverband der Welt“ (Sonic Seducer) ist dies mit Sicherheit der wichtigste Grund für eine phänomenale „Black Celebration“! Die Jahreszahl „2020“ und das dazugehörige Jubiläum schreien förmlich nach einem passenden Konzept! Und FORCED TO MODE hat es: 40 Jahre Depeche Mode = 40 DM-Singles! 20+20 verschiedene Hits, verteilt auf 2 einzigartige Abende! Von jedem(!) DM-Album gibt es mindestens 1 Auskopplung auf die Ohren! Und das alles „Live On Stage“ - von der ersten bis zur letzten Depeche Mode-Single! Das bedeutet für alle DM & F2M-Fans: Jede Menge frisches und somit auch endlich neueres DM-Material, umgesetzt mit der authentischen und mitreißenden F2M-Handschrift! Freut Euch auf die wohl spannendste Cover- und Tribute-Reise durch die 40-jährige Geschichte dieser großartigen und kultigen Band! Let’s have a Black Celebration!

Bremen

19.09.2020
20:00 Uhr
Depeche Reload - A Tribute to Depeche Mode
2020 haben Sie die Möglichkeit, A Tribute to Depeche Mode live zu erleben! Viele Coverbands sind hierzulande unterwegs, um den unverkennbaren Sound der englischen Synth-Pop-Rock-Gruppe auf die Bühne zu bringen. 

Seit Jahrzehnten ist Depeche Mode eine der erfolgreichsten Bands der Welt. Über 100 Millionen verkaufte Tonträger und Songs wie "Enjoy the Silence", "Personal Jesus", "Strangelove", "World in My Eyes", "Never Let Me Down Again" machten die Engländer zu der wohl beliebtesten Electroformation. 

Depeche Mode existiert seit 1980. Ein Jahr später erschien das Debütalbum "Speak & Spell", das in Großbritannien erste Erfolge feierte. Im Laufe der 80er-Jahre etablierten sich Dave Gahan, Martin Gore, Andrew Fletcher und der 1995 ausgestiegene Alan Wilder fest in der Musikszene. Mit Beginn der 90er widmete sich die Formation akustischeren Klängen. Auch nach der Jahrtausendwende reitete Depeche Mode weiter auf der Erfolgswelle. Bis heute füllen die Musiker die großen Stadien in allen Teilen der Welt und veröffentlichen regelmäßig neues Material.

A Tribute to Depeche Mode ist die perfekte Gelegenheit, die Musik von Depeche Mode in authentischer Art und Weise live zu erleben. Selbst Marilyn Manson und Johnny Cash coverten Hits der Synthie-Band. In passender Optik und mit authentischem Klang bieten angesagte Tributebands ein einzigartiges Konzert, das Sie nicht vergessen werden. Jetzt Tickets sichern!

Einlass: 19:00 Uhr

Schwetzingen

21.03.2020
20:00 Uhr
Depeche Reload - A Tribute to Depeche Mode
2020 haben Sie die Möglichkeit, A Tribute to Depeche Mode live zu erleben! Viele Coverbands sind hierzulande unterwegs, um den unverkennbaren Sound der englischen Synth-Pop-Rock-Gruppe auf die Bühne zu bringen. 

Seit Jahrzehnten ist Depeche Mode eine der erfolgreichsten Bands der Welt. Über 100 Millionen verkaufte Tonträger und Songs wie "Enjoy the Silence", "Personal Jesus", "Strangelove", "World in My Eyes", "Never Let Me Down Again" machten die Engländer zu der wohl beliebtesten Electroformation. 

Depeche Mode existiert seit 1980. Ein Jahr später erschien das Debütalbum "Speak & Spell", das in Großbritannien erste Erfolge feierte. Im Laufe der 80er-Jahre etablierten sich Dave Gahan, Martin Gore, Andrew Fletcher und der 1995 ausgestiegene Alan Wilder fest in der Musikszene. Mit Beginn der 90er widmete sich die Formation akustischeren Klängen. Auch nach der Jahrtausendwende reitete Depeche Mode weiter auf der Erfolgswelle. Bis heute füllen die Musiker die großen Stadien in allen Teilen der Welt und veröffentlichen regelmäßig neues Material.

A Tribute to Depeche Mode ist die perfekte Gelegenheit, die Musik von Depeche Mode in authentischer Art und Weise live zu erleben. Selbst Marilyn Manson und Johnny Cash coverten Hits der Synthie-Band. In passender Optik und mit authentischem Klang bieten angesagte Tributebands ein einzigartiges Konzert, das Sie nicht vergessen werden. Jetzt Tickets sichern!

Einlass: 19:00 Uhr
Depeche Reload - A Tribute to Depeche Mode
2020 haben Sie die Möglichkeit, A Tribute to Depeche Mode live zu erleben! Viele Coverbands sind hierzulande unterwegs, um den unverkennbaren Sound der englischen Synth-Pop-Rock-Gruppe auf die Bühne zu bringen. 

Seit Jahrzehnten ist Depeche Mode eine der erfolgreichsten Bands der Welt. Über 100 Millionen verkaufte Tonträger und Songs wie "Enjoy the Silence", "Personal Jesus", "Strangelove", "World in My Eyes", "Never Let Me Down Again" machten die Engländer zu der wohl beliebtesten Electroformation. 

Depeche Mode existiert seit 1980. Ein Jahr später erschien das Debütalbum "Speak & Spell", das in Großbritannien erste Erfolge feierte. Im Laufe der 80er-Jahre etablierten sich Dave Gahan, Martin Gore, Andrew Fletcher und der 1995 ausgestiegene Alan Wilder fest in der Musikszene. Mit Beginn der 90er widmete sich die Formation akustischeren Klängen. Auch nach der Jahrtausendwende reitete Depeche Mode weiter auf der Erfolgswelle. Bis heute füllen die Musiker die großen Stadien in allen Teilen der Welt und veröffentlichen regelmäßig neues Material.

A Tribute to Depeche Mode ist die perfekte Gelegenheit, die Musik von Depeche Mode in authentischer Art und Weise live zu erleben. Selbst Marilyn Manson und Johnny Cash coverten Hits der Synthie-Band. In passender Optik und mit authentischem Klang bieten angesagte Tributebands ein einzigartiges Konzert, das Sie nicht vergessen werden. Jetzt Tickets sichern!

Einlass: 19:00 Uhr

Schwetzingen

29.08.2020
20:00 Uhr
REMODE - The Music of Depeche Mode - Die 80-er SHOW
Just can´t get enough Depeche Mode? Sogar Johnny Cash und Marilyn Manson coverten die erfolgreichste Synthie-Pop-Gruppe aller Zeiten. Aber wer führt die Hits in der Originalversion live auf, wenn nicht Depeche Mode selbst? ReMode! Remode ist die angesagteste Depeche Mode Tributeband aus Deutschland. Keine andere reicht so nah an die Power und Leidenschaft der Jungs aus Basildon heran wie diese Band aus Bielefeld. Was im Januar 2006 zunächst als Fan-Projekt für ein einziges Konzert auf einer Depeche Mode Party geplant war, sollte sich kontinuierlich weiterentwickeln. Die Resonanz der Zuschauer beim Bühnen-Debut war seinerzeit so groß, dass man sich kurzerhand dazu entschied, das Projekt Remode weiter auszubauen und zu perfektionieren. Mit dem Konzept "Das Original ist der Gral" und einem handgemachten Fundament aus Bass, Gitarre und Schlagzeug erspielte sich Remode schnell eine treue und stets wachsende Fangemeinde. Die Erfolgsgeschichte von Remode fand bereits 2007 ihren ersten Höhepunkt. So titelte das Musikmagazin Subway Remode zur „Europas besten Depeche-Mode-Tribute-Band“. Gefeiert wurde das mit einem Konzert in der Braunschweiger Volkswagenhalle vor über 4000 begeisterten Besuchern. Mit einer beeindruckenden Bühnenpräsenz und bestechender Authentizität brachte Remode ab diesem Zeitpunkt auch die kritischsten Stimmen schließlich zum Mitsingen. Von Depeche Mode erwartet die Fangemeinde viel, von einer Tributeband ungleich mehr. Dieser Herausforderung stellt sich ReMode ohne Kompromisse.

Einlass: 19:00 Uhr

Lutherstadt Wittenberg

10.10.2020
20:00 Uhr
REMODE - The Music of Depeche Mode - Die 80-er SHOW
Just can´t get enough Depeche Mode? Sogar Johnny Cash und Marilyn Manson coverten die erfolgreichste Synthie-Pop-Gruppe aller Zeiten. Aber wer führt die Hits in der Originalversion live auf, wenn nicht Depeche Mode selbst? ReMode! Remode ist die angesagteste Depeche Mode Tributeband aus Deutschland. Keine andere reicht so nah an die Power und Leidenschaft der Jungs aus Basildon heran wie diese Band aus Bielefeld. Was im Januar 2006 zunächst als Fan-Projekt für ein einziges Konzert auf einer Depeche Mode Party geplant war, sollte sich kontinuierlich weiterentwickeln. Die Resonanz der Zuschauer beim Bühnen-Debut war seinerzeit so groß, dass man sich kurzerhand dazu entschied, das Projekt Remode weiter auszubauen und zu perfektionieren. Mit dem Konzept "Das Original ist der Gral" und einem handgemachten Fundament aus Bass, Gitarre und Schlagzeug erspielte sich Remode schnell eine treue und stets wachsende Fangemeinde. Die Erfolgsgeschichte von Remode fand bereits 2007 ihren ersten Höhepunkt. So titelte das Musikmagazin Subway Remode zur „Europas besten Depeche-Mode-Tribute-Band“. Gefeiert wurde das mit einem Konzert in der Braunschweiger Volkswagenhalle vor über 4000 begeisterten Besuchern. Mit einer beeindruckenden Bühnenpräsenz und bestechender Authentizität brachte Remode ab diesem Zeitpunkt auch die kritischsten Stimmen schließlich zum Mitsingen. Von Depeche Mode erwartet die Fangemeinde viel, von einer Tributeband ungleich mehr. Dieser Herausforderung stellt sich ReMode ohne Kompromisse.

Einlass: 19:00 Uhr
REMODE - The Music Of Depeche Mode
2020 haben Sie die Möglichkeit, A Tribute to Depeche Mode live zu erleben! Viele Coverbands sind hierzulande unterwegs, um den unverkennbaren Sound der englischen Synth-Pop-Rock-Gruppe auf die Bühne zu bringen. 

Seit Jahrzehnten ist Depeche Mode eine der erfolgreichsten Bands der Welt. Über 100 Millionen verkaufte Tonträger und Songs wie "Enjoy the Silence", "Personal Jesus", "Strangelove", "World in My Eyes", "Never Let Me Down Again" machten die Engländer zu der wohl beliebtesten Electroformation. 

Depeche Mode existiert seit 1980. Ein Jahr später erschien das Debütalbum "Speak & Spell", das in Großbritannien erste Erfolge feierte. Im Laufe der 80er-Jahre etablierten sich Dave Gahan, Martin Gore, Andrew Fletcher und der 1995 ausgestiegene Alan Wilder fest in der Musikszene. Mit Beginn der 90er widmete sich die Formation akustischeren Klängen. Auch nach der Jahrtausendwende reitete Depeche Mode weiter auf der Erfolgswelle. Bis heute füllen die Musiker die großen Stadien in allen Teilen der Welt und veröffentlichen regelmäßig neues Material.

A Tribute to Depeche Mode ist die perfekte Gelegenheit, die Musik von Depeche Mode in authentischer Art und Weise live zu erleben. Selbst Marilyn Manson und Johnny Cash coverten Hits der Synthie-Band. In passender Optik und mit authentischem Klang bieten angesagte Tributebands ein einzigartiges Konzert, das Sie nicht vergessen werden. Jetzt Tickets sichern!

Einlass: 20:00 Uhr
REMODE - The Music Of Depeche Mode
2020 haben Sie die Möglichkeit, A Tribute to Depeche Mode live zu erleben! Viele Coverbands sind hierzulande unterwegs, um den unverkennbaren Sound der englischen Synth-Pop-Rock-Gruppe auf die Bühne zu bringen. 

Seit Jahrzehnten ist Depeche Mode eine der erfolgreichsten Bands der Welt. Über 100 Millionen verkaufte Tonträger und Songs wie "Enjoy the Silence", "Personal Jesus", "Strangelove", "World in My Eyes", "Never Let Me Down Again" machten die Engländer zu der wohl beliebtesten Electroformation. 

Depeche Mode existiert seit 1980. Ein Jahr später erschien das Debütalbum "Speak & Spell", das in Großbritannien erste Erfolge feierte. Im Laufe der 80er-Jahre etablierten sich Dave Gahan, Martin Gore, Andrew Fletcher und der 1995 ausgestiegene Alan Wilder fest in der Musikszene. Mit Beginn der 90er widmete sich die Formation akustischeren Klängen. Auch nach der Jahrtausendwende reitete Depeche Mode weiter auf der Erfolgswelle. Bis heute füllen die Musiker die großen Stadien in allen Teilen der Welt und veröffentlichen regelmäßig neues Material.

A Tribute to Depeche Mode ist die perfekte Gelegenheit, die Musik von Depeche Mode in authentischer Art und Weise live zu erleben. Selbst Marilyn Manson und Johnny Cash coverten Hits der Synthie-Band. In passender Optik und mit authentischem Klang bieten angesagte Tributebands ein einzigartiges Konzert, das Sie nicht vergessen werden. Jetzt Tickets sichern!

Einlass: 20:00 Uhr