Samstag, 02.07.2022
um 19:30 Uhr

Naturbühne Jesteburg
Am Alten Moor 14
21266 Jesteburg



Die Italienische Nacht spannt einen weiten musikalischen Bogen berühmter Arien, Duette, Ensembles und Opernchöre von den italienischen romantischen Opern La Bohème, Rigoletto, La Traviata und Nabucco über
neapolitanische Canzonen bis zu bekannten Italo-Hits, darunter Torna a Surriento und Vivo per Lei!

Die internationalen Solisten Marina Ber, Luminita Andrei, Dana Done, Veselina Teneva, Kristina Susic, Kiril Sharbanov, Ciprian Done, Catalin Mustata, Dimitar Tenev und Doojong Kim sind an diesem Abend auch im
großen Opernensemble zu erleben.

Begleitet wird das Konzert von der Europäischen Kammerphilharmonie unter ihrem Konzertmeister Arsen Zorayan, der den virtuosen Csárdás von V. Monti spielt.

Die jungen, begeisterten Musiker stammen aus 11 Nationen und stehen in der Hansestadt Hamburg bei den professionellen Orchestern unter Vertrag. Im Crossoverformat wird die Orchesterbesetzung hier um eine
Band ergänzt.

Doris Vetter studierte in Deutschland, Österreich, Italien und Brasilien und ist als freischaffende Musikerin tätig. Sie konzeptioniert und leitet interkulturelle Konzertprogramme, Opernabende , Musicalproduktionen
und Crossoverprojekte wie

Die Italienische Nacht.

Es gibt nur durchnummerierte Sitzplätze.
Bei Regen findet das Konzert innen statt!

Einlass: ab 18:00 Uhr

Die Veranstaltung wird auf den 02.07.22 verschoben. Karten bleiben gültig. Infos folgen.

Eventdaten bereitgestellt von: Reservix