Freitag, 29.04.2022
um 20:00 Uhr

Stadthalle Beverungen
Kolpingstraße 5
37688 Beverungen





Sebastian Pufpaff präsentiert scharfzüngige, bissige und angriffslustige Unterhaltungskunst. „Folgen Sie dem letzten integren Menschen des Planeten. Einem Kabarettisten“, fordert er sein Publikum selbstbewusst und hintersinnig auf und behauptet: „Die Diktatur der Satire hat begonnen. Es lebe der Humor, es regiert der Wahnsinn, doch keine Sorge, ich meine es doch gut.“

Offensiv nutzt der Kabarettist und Satiriker die Ambivalenz, bedient sich des Zynismus, ist dabei jedoch stets den Menschen zugewandt. Sein Tempo ist rasant, wenige Kabarettisten können mit einer vergleichbaren Pointendichte dienen. Selbstironisch sagt Pufpaff über sich, er habe die seriöse Schiene ausprobiert, doch sein Nachname sei stärker gewesen und habe ihn in die Welt des Humors entführt. Fans lieben ihn für seine charmante und stilvolle Art, Veranstalter aus Kabarett und Comedy buhlen um den mehrfach für sein Bühnenprogramm ausgezeichneten Künstler. Er ist omnipräsent im Fernsehen, in den „Mitternachtsspitzen“, der ZDF „heute SHOW“, bei „nuhr im Ersten“ oder „Nightwash“ und in seiner eigenen Show „Pufpaffs Happy Hour“, in der er gemeinsam mit gestandenen Kabarettstars und talentierten Nachwuchskünstlern querbeet Unterhaltung aus Comedy, Kabarett, Poetry und Musik auf die Bühne bringt. Sebastian Pufpaff ist ein mustergültiger und kompletter Entertainer. Keine Bühne ist ihm zu groß, kein Thema zu heikel.

Pufpaff betritt dabei unablässig vermintes Terrain, in welchem sich das Publikum fragt, ob man über derlei überhaupt noch lachen dürfe. Böse und urkomisch zieht er leichtfüßig über alles und jeden her, ist gleichzeitig unser schlechter Geschmack und unser gutes Gewissen. Ein brillanter Beobachter, der uns in beeindruckender Geschwindigkeit eine moralisch gültige Sicht auf die Welt und ihre Wirrnisse vermittelt. Politik und Satire, tiefgründiger Sarkasmus, meinungsstarke Gesellschaftskritik und bohrende Ironie - Sebastian Pufpaff sticht heraus aus der Menge der Spaßkanonen. Er verspricht für sein neues Programm „Wir nach“ den für ihn typischen Irrwitz: „Wissen Sie was, die Welt geht unter und wir fahren mit Vollgas darauf zu, ja, das stimmt. Aber wir sind die Lenker. Sie haben das Steuer in der Hand. Die Richtung ist nicht in Stein gemeißelt, vorgegeben oder gar eine Einbahnstraße. Die Richtung ist unsere Entscheidung. Also, packen Sie die Sonnencreme ein, nehmen Sie Ihre besten Vorurteile mit und lassen Sie uns auf eine Reise gehen. Wohin? In die Mitte des Humors, denn da entspringt der Sinn des Lebens: Lachen!“

Foto: Manuel Berninger

Einlass in das Foyer: 19 Uhr

Eventdaten bereitgestellt von: Reservix

weitere Termine

SEBASTIAN PUFPAFF - Wir nach
Gretel fing an zu weinen und sprach: "Wie sollen wir nun aus dem Wald kommen?" Hänsel aber tröstete sie: "Wart nur ein Weilchen, bis der Mond aufgegangen ist, dann wollen wir den Weg schon finden."

Wissen Sie was, die Welt geht unter und wir fahren mit Vollgas darauf zu, ja, das stimmt. Aber wir sind die Lenker. Sie haben das Steuer in der Hand. Die Richtung ist nicht in Stein gemeißelt, vorgegeben oder gar eine Einbahnstrasse. Die Richtung ist unsere Entscheidung. Also, packen Sie die Sonnencreme ein, nehmen Sie ihre besten Vorurteile mit und lassen Sie uns auf eine Reise gehen. Wohin? In die Mitte des Humors, denn da entspringt der Sinn des Lebens: Lachen! Ich verspreche Ihnen anzukommen, denn dafür stehe ich mit meinem Namen. Ihr Pufpaff.

P.S. Sorry, aber es kann sein, dass Sie auf dem Weg gehörig was abkriegen, aber das lachen wir weg. Keine Sorge!

Einlass ab 19:00 Uhr

Abgesagt. Sebastian Pufpaff tritt am 18.03.2022 in der Weser-Ems-Halle auf. Hierfür sind noch Tickets erhältlich.

Bad Zwischenahn

22.05.2020
20:00 Uhr
Sebastian Pufpaff "Wir nach"
Sebastian Pufpaff präsentiert scharfzüngige, bissige und angriffslustige Unterhaltungskunst, wenn er auf der Bühne steht. Selbstbewusst bedient sich der Kabarettist und Zyniker der Satire. Er holt Sie ab, nimmt Sie mit auf eine Reise durch sein lebhaftes Programm, schüttelt sie kräftig durch, um Sie dann zufrieden und aufgeweckt wieder abzusetzen. Doch die Reise wird Spuren hinterlassen. Das Tempo ist rasant, während die außerordentliche Pointendichte den Spaßfaktor in die Höhe treibt.

Selbstironisch sagt Sebastian Pufpaff über sich, er habe die seriöse Schiene ausprobiert, doch der Nachname sei stärker gewesen und habe ihn schnell in die Welt des Humors entführt. Und dafür sind wir ihm dankbar. Fans lieben ihn für seine charmante und humorvolle Art, während Veranstalter aus Kabarett und Comedy um den mehrfach für sein Bühnenprogramm ausgezeichneten Künstler buhlen. Er hat es sogar bis ins Fernsehen geschafft, wo er in seiner eigenen Show, Pufpaffs Happy Hour, gemeinsam mit gestandenen Kabarettstars und talentierten Nachwuchskünstlern querbeet Unterhaltung aus Comedy, Kabarett, Poetry und Musik darstellt.

Sebastian Pufpaff ist ein mustergültiger und kompletter Entertainer. Keine Bühne ist ihm zu groß. Und kein Thema zu heikel. Schneller, höher und weiter nimmt er Sie mit auf eine vitale Achterbahnfahrt der Heiterkeit.

Kamp-Lintfort

28.10.2020
20:00 Uhr
Sebastian Pufpaff "Wir nach"
Sebastian Pufpaff präsentiert scharfzüngige, bissige und angriffslustige Unterhaltungskunst, wenn er auf der Bühne steht. Selbstbewusst bedient sich der Kabarettist und Zyniker der Satire. Er holt Sie ab, nimmt Sie mit auf eine Reise durch sein lebhaftes Programm, schüttelt sie kräftig durch, um Sie dann zufrieden und aufgeweckt wieder abzusetzen. Doch die Reise wird Spuren hinterlassen. Das Tempo ist rasant, während die außerordentliche Pointendichte den Spaßfaktor in die Höhe treibt.

Selbstironisch sagt Sebastian Pufpaff über sich, er habe die seriöse Schiene ausprobiert, doch der Nachname sei stärker gewesen und habe ihn schnell in die Welt des Humors entführt. Und dafür sind wir ihm dankbar. Fans lieben ihn für seine charmante und humorvolle Art, während Veranstalter aus Kabarett und Comedy um den mehrfach für sein Bühnenprogramm ausgezeichneten Künstler buhlen. Er hat es sogar bis ins Fernsehen geschafft, wo er in seiner eigenen Show, Pufpaffs Happy Hour, gemeinsam mit gestandenen Kabarettstars und talentierten Nachwuchskünstlern querbeet Unterhaltung aus Comedy, Kabarett, Poetry und Musik darstellt.

Sebastian Pufpaff ist ein mustergültiger und kompletter Entertainer. Keine Bühne ist ihm zu groß. Und kein Thema zu heikel. Schneller, höher und weiter nimmt er Sie mit auf eine vitale Achterbahnfahrt der Heiterkeit.

Kamp-Lintfort

14.03.2020
20:00 Uhr
Sebastian Pufpaff - "Wir nach"
Der Schein regiert die Welt, ob als Zahlungsmittel oder
Fassade. Das Wir ist zum Ich verkümmert und fristet
sein Dasein in den digitalen Legebatterien von
Facebook, Twitter und Spiegel-online. Doch wir sind
anders. Wir wissen Bescheid. Noch sind wir wenige,
doch wir werden mehr. Schon mit der Entscheidung,
sich eine Live-Show ansehen zu wollen, brechen Sie
aus. Ich verspreche Ihnen alles und garantiere für
mehr. Wir lachen uns tot um kurz darauf wieder
aufzuerstehen. Vergessen Sie den Sinn des Lebens,
denn wir bauen uns unsere eigene Welt. Sie fragen
sich, wovon das Programm handelt? Woher soll ich das
wissen. Bin ich Gott? Ja, bin ich. Sie aber auch. Sind
Sie bereit?

Einlass: 19.00 Uhr

Berlin

02.10.2020
20:00 Uhr
Sebastian Pufpaff - "Wir nach"
Der Schein regiert die Welt, ob als Zahlungsmittel oder
Fassade. Das Wir ist zum Ich verkümmert und fristet
sein Dasein in den digitalen Legebatterien von
Facebook, Twitter und Spiegel-online. Doch wir sind
anders. Wir wissen Bescheid. Noch sind wir wenige,
doch wir werden mehr. Schon mit der Entscheidung,
sich eine Live-Show ansehen zu wollen, brechen Sie
aus. Ich verspreche Ihnen alles und garantiere für
mehr. Wir lachen uns tot um kurz darauf wieder
aufzuerstehen. Vergessen Sie den Sinn des Lebens,
denn wir bauen uns unsere eigene Welt. Sie fragen
sich, wovon das Programm handelt? Woher soll ich das
wissen. Bin ich Gott? Ja, bin ich. Sie aber auch. Sind
Sie bereit?

Einlass: 19.00 Uhr

Berlin

03.10.2020
20:00 Uhr
SEBASTIAN PUFPAFF - Wir nach
Gretel fing an zu weinen und sprach: "Wie sollen wir nun aus dem Wald kommen?" Hänsel aber tröstete sie: "Wart nur ein Weilchen, bis der Mond aufgegangen ist, dann wollen wir den Weg schon finden."

Wissen Sie was, die Welt geht unter und wir fahren mit Vollgas darauf zu, ja, das stimmt. Aber wir sind die Lenker. Sie haben das Steuer in der Hand. Die Richtung ist nicht in Stein gemeißelt, vorgegeben oder gar eine Einbahnstrasse. Die Richtung ist unsere Entscheidung. Also, packen Sie die Sonnencreme ein, nehmen Sie ihre besten Vorurteile mit und lassen Sie uns auf eine Reise gehen. Wohin? In die Mitte des Humors, denn da entspringt der Sinn des Lebens: Lachen! Ich verspreche Ihnen anzukommen, denn dafür stehe ich mit meinem Namen. Ihr Pufpaff.

P.S. Sorry, aber es kann sein, dass Sie auf dem Weg gehörig was abkriegen, aber das lachen wir weg. Keine Sorge!

Einlass ab 19:00 Uhr

Itzehoe

23.05.2020
20:00 Uhr
SEBASTIAN PUFPAFF - Wir nach
Gretel fing an zu weinen und sprach: "Wie sollen wir nun aus dem Wald kommen?" Hänsel aber tröstete sie: "Wart nur ein Weilchen, bis der Mond aufgegangen ist, dann wollen wir den Weg schon finden."

Wissen Sie was, die Welt geht unter und wir fahren mit Vollgas darauf zu, ja, das stimmt. Aber wir sind die Lenker. Sie haben das Steuer in der Hand. Die Richtung ist nicht in Stein gemeißelt, vorgegeben oder gar eine Einbahnstrasse. Die Richtung ist unsere Entscheidung. Also, packen Sie die Sonnencreme ein, nehmen Sie ihre besten Vorurteile mit und lassen Sie uns auf eine Reise gehen. Wohin? In die Mitte des Humors, denn da entspringt der Sinn des Lebens: Lachen! Ich verspreche Ihnen anzukommen, denn dafür stehe ich mit meinem Namen. Ihr Pufpaff.

P.S. Sorry, aber es kann sein, dass Sie auf dem Weg gehörig was abkriegen, aber das lachen wir weg. Keine Sorge!

Einlass ab 19:00 Uhr

Verden (Aller)

05.12.2020
20:00 Uhr
SEBASTIAN PUFPAFF - Wir nach
Gretel fing an zu weinen und sprach: "Wie sollen wir nun aus dem Wald kommen?" Hänsel aber tröstete sie: "Wart nur ein Weilchen, bis der Mond aufgegangen ist, dann wollen wir den Weg schon finden."

Wissen Sie was, die Welt geht unter und wir fahren mit Vollgas darauf zu, ja, das stimmt. Aber wir sind die Lenker. Sie haben das Steuer in der Hand. Die Richtung ist nicht in Stein gemeißelt, vorgegeben oder gar eine Einbahnstrasse. Die Richtung ist unsere Entscheidung. Also, packen Sie die Sonnencreme ein, nehmen Sie ihre besten Vorurteile mit und lassen Sie uns auf eine Reise gehen. Wohin? In die Mitte des Humors, denn da entspringt der Sinn des Lebens: Lachen! Ich verspreche Ihnen anzukommen, denn dafür stehe ich mit meinem Namen. Ihr Pufpaff.

P.S. Sorry, aber es kann sein, dass Sie auf dem Weg gehörig was abkriegen, aber das lachen wir weg. Keine Sorge!

Einlass ab 19:00 Uhr

Verden (Aller)

26.09.2020
20:00 Uhr
SEBASTIAN PUFPAFF - Wir nach
Gretel fing an zu weinen und sprach: "Wie sollen wir nun aus dem Wald kommen?" Hänsel aber tröstete sie: "Wart nur ein Weilchen, bis der Mond aufgegangen ist, dann wollen wir den Weg schon finden."

Wissen Sie was, die Welt geht unter und wir fahren mit Vollgas darauf zu, ja, das stimmt. Aber wir sind die Lenker. Sie haben das Steuer in der Hand. Die Richtung ist nicht in Stein gemeißelt, vorgegeben oder gar eine Einbahnstrasse. Die Richtung ist unsere Entscheidung. Also, packen Sie die Sonnencreme ein, nehmen Sie ihre besten Vorurteile mit und lassen Sie uns auf eine Reise gehen. Wohin? In die Mitte des Humors, denn da entspringt der Sinn des Lebens: Lachen! Ich verspreche Ihnen anzukommen, denn dafür stehe ich mit meinem Namen. Ihr Pufpaff.

P.S. Sorry, aber es kann sein, dass Sie auf dem Weg gehörig was abkriegen, aber das lachen wir weg. Keine Sorge!

Einlass ab 19:00 Uhr

Lüneburg

16.04.2021
20:00 Uhr
Sebastian Pufpaff
Sebastian Pufpaff
mit dem Programm „Wir nach“

Gretel fing an zu weinen und sprach: „Wie sollen wir nun aus dem Wald kommen?“ Hänsel aber tröstete sie: „Wart nur ein Weilchen, bis der Mond aufgegangen ist, dann wollen wir den Weg schon finden.“

Wissen Sie was, die Welt geht unter und wir fahren mit Vollgas darauf zu, ja, das stimmt. Aber wir sind die Lenker. Sie haben das Steuer in der Hand. Die Richtung ist nicht in Stein gemeißelt, vorgegeben oder gar eine Einbahnstrasse. Die Richtung ist unsere Entscheidung. Also, packen Sie die Sonnencreme ein, nehmen Sie ihre besten Vorurteile mit und lassen Sie uns auf eine Reise gehen. Wohin? In die Mitte des Humors, denn da entspringt der Sinn des Lebens: Lachen! Ich verspreche Ihnen anzukommen, denn dafür stehe ich mit meinem Namen. Ihr Pufpaff.

P.S.: Sorry, aber es kann sein, dass Sie auf dem Weg gehörig was abkriegen, aber das lachen wir weg. Keine Sorge!

Stuttgart

10.11.2020
20:00 Uhr
SEBASTIAN PUFPAFF
Nachholtermin vom 14.11.2020.
Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit.

Sebastian Pufpaff - "WIR NACH"
Saal 2 - bestuhlt, nummeriert, 2 Kategorien

"Die Politik hat uns verraten, die Industrie hat uns verarscht, Europa zerbröselt und Mutter Natur schmeißt uns aus ihrem Paradies. Wo soll das alles nur hinführen? Finden Sie sich gelegentlich heulend in Embryonalstellung liegend im Bus wieder und haben den Daumen im Mund ihres Sitznachbarn? Dann ist es Zeit zu mir zu kommen. Lassen Sie die Realität hinter sich. Folgen Sie dem letzten integren Menschen des Planeten. Einem Kabarettisten. Die Diktatur der Satire hat begonnen. Es lebe der Humor, es regiert der Wahnsinn, doch keine Sorge, ich meine es doch gut. Wir vertrauen der heuteShow mehr als dem heute Journal, einem Komiker mehr als einem Vorstandschef und der Witz wiegt schon lange mehr als eine gute Recherche. Nehmen Sie ihre besten Vorurteile und lassen Sie uns auf eine Reise gehen. Wohin? In die Mitte des Humors, denn da entspringt der Sinn des Lebens: Lachen! Ich verspreche Ihnen anzukommen, denn dafür stehe ich mit meinem Namen. Ihr Pufpaff"

"WIR NACH"

Karlsruhe

14.11.2020
20:00 Uhr
SEBASTIAN PUFPAFF
Sebastian Pufpaff präsentiert scharfzüngige, bissige und angriffslustige Unterhaltungskunst, wenn er auf der Bühne steht. Selbstbewusst bedient sich der Kabarettist und Zyniker der Satire. Er holt Sie ab, nimmt Sie mit auf eine Reise durch sein lebhaftes Programm, schüttelt sie kräftig durch, um Sie dann zufrieden und aufgeweckt wieder abzusetzen. Doch die Reise wird Spuren hinterlassen. Das Tempo ist rasant, während die außerordentliche Pointendichte den Spaßfaktor in die Höhe treibt.

Selbstironisch sagt Sebastian Pufpaff über sich, er habe die seriöse Schiene ausprobiert, doch der Nachname sei stärker gewesen und habe ihn schnell in die Welt des Humors entführt. Und dafür sind wir ihm dankbar. Fans lieben ihn für seine charmante und humorvolle Art, während Veranstalter aus Kabarett und Comedy um den mehrfach für sein Bühnenprogramm ausgezeichneten Künstler buhlen. Er hat es sogar bis ins Fernsehen geschafft, wo er in seiner eigenen Show, Pufpaffs Happy Hour, gemeinsam mit gestandenen Kabarettstars und talentierten Nachwuchskünstlern querbeet Unterhaltung aus Comedy, Kabarett, Poetry und Musik darstellt.

Sebastian Pufpaff ist ein mustergültiger und kompletter Entertainer. Keine Bühne ist ihm zu groß. Und kein Thema zu heikel. Schneller, höher und weiter nimmt er Sie mit auf eine vitale Achterbahnfahrt der Heiterkeit.

Einlass 19:00 Uhr

Mainz

20.11.2020
20:00 Uhr
Sebastian Pufpaff - Wir nach
In der Mitte des Humors, denn da entspringt der Sinn des Lebens: Lachen! Ich verspreche Ihnen
anzukommen, denn dafür stehe ich mit meinem Namen. Ihr Pufpaff.

Einlass 18:30 Uhr

Unna

27.02.2021
19:30 Uhr
Sebastian Pufpaff - Wir nach
Gretel fing an zu weinen und sprach: »Wie sollen wir nun aus dem Wald kommen?« Hänsel aber tröstete sie: »Wart nur ein Weilchen, bis der Mond aufgegangen ist, dann wollen wir den Weg schon finden.« Die Politik hat uns verraten, die Industrie hat uns verarscht, Europa zerbröselt und Mutter Natur schmeißt uns aus ihrem Paradies. Wo soll das alles nur hinführen? Finden Sie sich gelegentlich heulend in Embryonalstellung liegend im Bus wieder und haben den Daumen im Mund ihres Sitznachbarn? Dann ist es Zeit zu mir zu kommen. Lassen Sie die Realität hinter sich. Folgen Sie dem letzten integren Menschen des Planeten. Einem Kabarettisten. Die Diktatur der Satire hat begonnen. Es lebe der Humor, es regiert der Wahnsinn, doch keine Sorge, ich meine es doch gut. Wir vertrauen der heuteShow mehr als dem heute Journal, einem Komiker mehr als einem Vorstandschef und der Witz wiegt schon lange mehr als eine gute Recherche. Nehmen Sie ihre besten Vorurteile und lassen Sie uns auf eine Reise gehen. Wohin? In die Mitte des Humors, denn da entspringt der Sinn des Lebens: Lachen! Ich verspreche Ihnen anzukommen, denn dafür stehe ich mit meinem Namen.

Ihr Pufpaff.

P.S. Folgen Sie dem Clown, es sei denn, Sie heißen Batman!

Einlass: 19:00 Uhr

Borken

04.02.2021
20:00 Uhr
Sebastian Pufpaff - Wir nach
Gretel fing an zu weinen und sprach: »Wie sollen wir nun aus dem Wald kommen?« Hänsel aber tröstete sie: »Wart nur ein Weilchen, bis der Mond aufgegangen ist, dann wollen wir den Weg schon finden.« Die Politik hat uns verraten, die Industrie hat uns verarscht, Europa zerbröselt und Mutter Natur schmeißt uns aus ihrem Paradies. Wo soll das alles nur hinführen? Finden Sie sich gelegentlich heulend in Embryonalstellung liegend im Bus wieder und haben den Daumen im Mund ihres Sitznachbarn? Dann ist es Zeit zu mir zu kommen. Lassen Sie die Realität hinter sich. Folgen Sie dem letzten integren Menschen des Planeten. Einem Kabarettisten. Die Diktatur der Satire hat begonnen. Es lebe der Humor, es regiert der Wahnsinn, doch keine Sorge, ich meine es doch gut. Wir vertrauen der heuteShow mehr als dem heute Journal, einem Komiker mehr als einem Vorstandschef und der Witz wiegt schon lange mehr als eine gute Recherche. Nehmen Sie ihre besten Vorurteile und lassen Sie uns auf eine Reise gehen. Wohin? In die Mitte des Humors, denn da entspringt der Sinn des Lebens: Lachen! Ich verspreche Ihnen anzukommen, denn dafür stehe ich mit meinem Namen.

Ihr Pufpaff.

P.S. Folgen Sie dem Clown, es sei denn, Sie heißen Batman!

Einlass: 19:15 Uhr

Rees

23.01.2021
20:00 Uhr
Sebastian Pufpaff - Wir nach
Gretel fing an zu weinen und sprach: »Wie sollen wir nun aus dem Wald kommen?« Hänsel aber tröstete sie: »Wart nur ein Weilchen, bis der Mond aufgegangen ist, dann wollen wir den Weg schon finden.« Die Politik hat uns verraten, die Industrie hat uns verarscht, Europa zerbröselt und Mutter Natur schmeißt uns aus ihrem Paradies. Wo soll das alles nur hinführen? Finden Sie sich gelegentlich heulend in Embryonalstellung liegend im Bus wieder und haben den Daumen im Mund ihres Sitznachbarn? Dann ist es Zeit zu mir zu kommen. Lassen Sie die Realität hinter sich. Folgen Sie dem letzten integren Menschen des Planeten. Einem Kabarettisten. Die Diktatur der Satire hat begonnen. Es lebe der Humor, es regiert der Wahnsinn, doch keine Sorge, ich meine es doch gut. Wir vertrauen der heuteShow mehr als dem heute Journal, einem Komiker mehr als einem Vorstandschef und der Witz wiegt schon lange mehr als eine gute Recherche. Nehmen Sie ihre besten Vorurteile und lassen Sie uns auf eine Reise gehen. Wohin? In die Mitte des Humors, denn da entspringt der Sinn des Lebens: Lachen! Ich verspreche Ihnen anzukommen, denn dafür stehe ich mit meinem Namen.

Ihr Pufpaff.

P.S. Folgen Sie dem Clown, es sei denn, Sie heißen Batman!

Einlass: 19:15 Uhr

Geldern

06.02.2021
20:00 Uhr
Sebastian Pufpaff - Wir nach
Gretel fing an zu weinen und sprach: »Wie sollen wir nun aus dem Wald kommen?«
Hänsel aber tröstete sie: »Wart nur ein Weilchen, bis der Mond aufgegangen ist,
dann wollen wir den Weg schon finden.«
Wissen Sie was, die Welt geht unter und wir fahren mit Vollgas darauf zu, ja, das
stimmt. Aber wir sind die Lenker. Sie haben das Steuer in der Hand. Die Richtung ist
nicht in Stein gemeißelt, vorgegeben oder gar eine Einbahnstrasse. Die Richtung
ist unsere Entscheidung. Also, packen Sie die Sonnencreme ein, nehmen Sie ihre
besten Vorurteile mit und lassen Sie uns auf eine Reise gehen. Wohin? In die Mitte
des Humors, denn da entspringt der Sinn des Lebens: Lachen! Ich verspreche Ihnen
anzukommen, denn dafür stehe ich mit meinem Namen. Ihr Pufpaff.

P.S. Sorry, aber es kann sein, dass Sie auf dem Weg gehörig was abkriegen, aber das lachen wir weg. Keine Sorge!

Pforzheim

11.11.2020
20:00 Uhr
SEBASTIAN PUFPAFF - Wir nach
Gretel fing an zu weinen und sprach: "Wie sollen wir nun aus dem Wald kommen?" Hänsel aber tröstete sie: "Wart nur ein Weilchen, bis der Mond aufgegangen ist, dann wollen wir den Weg schon finden."

Wissen Sie was, die Welt geht unter und wir fahren mit Vollgas darauf zu, ja, das stimmt. Aber wir sind die Lenker. Sie haben das Steuer in der Hand. Die Richtung ist nicht in Stein gemeißelt, vorgegeben oder gar eine Einbahnstrasse. Die Richtung ist unsere Entscheidung. Also, packen Sie die Sonnencreme ein, nehmen Sie ihre besten Vorurteile mit und lassen Sie uns auf eine Reise gehen. Wohin? In die Mitte des Humors, denn da entspringt der Sinn des Lebens: Lachen! Ich verspreche Ihnen anzukommen, denn dafür stehe ich mit meinem Namen. Ihr Pufpaff.

P.S. Sorry, aber es kann sein, dass Sie auf dem Weg gehörig was abkriegen, aber das lachen wir weg. Keine Sorge!

Einlass ab 19:00 Uhr

Bremen

15.04.2021
20:00 Uhr
SEBASTIAN PUFPAFF - Wir nach
Gretel fing an zu weinen und sprach: "Wie sollen wir nun aus dem Wald kommen?" Hänsel aber tröstete sie: "Wart nur ein Weilchen, bis der Mond aufgegangen ist, dann wollen wir den Weg schon finden."

Wissen Sie was, die Welt geht unter und wir fahren mit Vollgas darauf zu, ja, das stimmt. Aber wir sind die Lenker. Sie haben das Steuer in der Hand. Die Richtung ist nicht in Stein gemeißelt, vorgegeben oder gar eine Einbahnstrasse. Die Richtung ist unsere Entscheidung. Also, packen Sie die Sonnencreme ein, nehmen Sie ihre besten Vorurteile mit und lassen Sie uns auf eine Reise gehen. Wohin? In die Mitte des Humors, denn da entspringt der Sinn des Lebens: Lachen! Ich verspreche Ihnen anzukommen, denn dafür stehe ich mit meinem Namen. Ihr Pufpaff.

P.S. Sorry, aber es kann sein, dass Sie auf dem Weg gehörig was abkriegen, aber das lachen wir weg. Keine Sorge!

Einlass ab 18:00 Uhr

Hier keine Tickets verfügbar

Lüneburg

24.05.2020
19:00 Uhr
SEBASTIAN PUFPAFF - Wir nach
Gretel fing an zu weinen und sprach: "Wie sollen wir nun aus dem Wald kommen?" Hänsel aber tröstete sie: "Wart nur ein Weilchen, bis der Mond aufgegangen ist, dann wollen wir den Weg schon finden."

Wissen Sie was, die Welt geht unter und wir fahren mit Vollgas darauf zu, ja, das stimmt. Aber wir sind die Lenker. Sie haben das Steuer in der Hand. Die Richtung ist nicht in Stein gemeißelt, vorgegeben oder gar eine Einbahnstrasse. Die Richtung ist unsere Entscheidung. Also, packen Sie die Sonnencreme ein, nehmen Sie ihre besten Vorurteile mit und lassen Sie uns auf eine Reise gehen. Wohin? In die Mitte des Humors, denn da entspringt der Sinn des Lebens: Lachen! Ich verspreche Ihnen anzukommen, denn dafür stehe ich mit meinem Namen. Ihr Pufpaff.

P.S. Sorry, aber es kann sein, dass Sie auf dem Weg gehörig was abkriegen, aber das lachen wir weg. Keine Sorge!

Einlass ab 18:00 Uhr

Hier keine Tickets verfügbar

Lüneburg

03.12.2020
19:00 Uhr
SEBASTIAN PUFPAFF - Wir nach
Gretel fing an zu weinen und sprach: "Wie sollen wir nun aus dem Wald kommen?" Hänsel aber tröstete sie: "Wart nur ein Weilchen, bis der Mond aufgegangen ist, dann wollen wir den Weg schon finden."

Wissen Sie was, die Welt geht unter und wir fahren mit Vollgas darauf zu, ja, das stimmt. Aber wir sind die Lenker. Sie haben das Steuer in der Hand. Die Richtung ist nicht in Stein gemeißelt, vorgegeben oder gar eine Einbahnstrasse. Die Richtung ist unsere Entscheidung. Also, packen Sie die Sonnencreme ein, nehmen Sie ihre besten Vorurteile mit und lassen Sie uns auf eine Reise gehen. Wohin? In die Mitte des Humors, denn da entspringt der Sinn des Lebens: Lachen! Ich verspreche Ihnen anzukommen, denn dafür stehe ich mit meinem Namen. Ihr Pufpaff.

P.S. Sorry, aber es kann sein, dass Sie auf dem Weg gehörig was abkriegen, aber das lachen wir weg. Keine Sorge!

Einlass ab 18:00 Uhr

Hier keine Tickets verfügbar

Lüneburg

15.04.2021
19:00 Uhr
Sebastian Pufpaff - "WIR NACH"
Gretel fing an zu weinen und sprach: »Wie sollen wir nun aus dem Wald kommen?« Hänsel aber tröstete sie: »Wart nur ein Weilchen, bis der Mond aufgegangen ist, dann wollen wir den Weg schon finden.« Die Politik hat uns verraten, die Industrie hat uns verarscht, Europa zerbröselt und Mutter Natur schmeißt uns aus ihrem Paradies. Wo soll das alles nur hinführen? Finden Sie sich gelegentlich heulend in Embryonalstellung liegend im Bus wieder und haben den Daumen im Mund ihres Sitznachbarn? Dann ist es Zeit zu mir zu kommen. Lassen Sie die Realität hinter sich. Folgen Sie dem letzten integren Menschen des Planeten. Einem Kabarettisten. Die Diktatur der Satire hat begonnen. Es lebe der Humor, es regiert der Wahnsinn, doch keine Sorge, ich meine es doch gut. Wir vertrauen der heuteShow mehr als dem heute Journal, einem Komiker mehr als einem Vorstandschef und der Witz wiegt schon lange mehr als eine gute Recherche. Nehmen Sie ihre besten Vorurteile und lassen Sie uns auf eine Reise gehen. Wohin? In die Mitte des Humors, denn da entspringt der Sinn des Lebens: Lachen! Ich verspreche Ihnen anzukommen, denn dafür stehe ich mit meinem Namen.
Ihr Pufpaff.
P.S. Folgen Sie dem Clown, es sei denn, Sie heißen Batman!

Einlass 19:00 Uhr

Gießen

15.01.2021
20:00 Uhr
Sebastian Pufpaff - "Wir nach"
Gretel fing an zu weinen und sprach: »Wie sollen wir nun aus dem Wald kommen?«
Hänsel aber tröstete sie: »Wart nur ein Weilchen, bis der Mond aufgegangen ist,
dann wollen wir den Weg schon finden.«
Wissen Sie was, die Welt geht unter und wir fahren mit Vollgas darauf zu, ja, das
stimmt. Aber wir sind die Lenker. Sie haben das Steuer in der Hand. Die Richtung ist
nicht in Stein gemeißelt, vorgegeben oder gar eine Einbahnstrasse. Die Richtung
ist unsere Entscheidung. Also, packen Sie die Sonnencreme ein, nehmen Sie ihre
besten Vorurteile mit und lassen Sie uns auf eine Reise gehen. Wohin? In die Mitte
des Humors, denn da entspringt der Sinn des Lebens: Lachen! Ich verspreche Ihnen
anzukommen, denn dafür stehe ich mit meinem Namen. Ihr Pufpaff.
P.S. Sorry, aber es kann sein, dass Sie auf dem Weg gehörig was abkriegen, aber das
lachen wir weg. Keine Sorge!

Fulda

04.03.2021
20:00 Uhr
Sebastian Pufpaff - "Wir nach" Gewinner des Deutschen Kleinkunstpreises 2020
WIR NACH

Pufpaff? Ist das ein Künstlername? Ist das Programm eher Kabarett oder Comedy? Diese und noch viele andere Fragen beantwortet das aktuelle Programm „WIR NACH“ von und mit Sebastian Pufpaff. Auch 2019 wird es wieder zahlreiche TV-Auftritte in unterschiedlichen Formaten geben, u.a. in acht neuen Folgen von „Pufpaffs Happy Hour“ live aus der Kulturbrauerei in 3sat.

Vellmar

06.06.2020
20:00 Uhr
SEBASTIAN PUFPAFF - Wir nach
Gretel fing an zu weinen und sprach: "Wie sollen wir nun aus dem Wald kommen?" Hänsel aber tröstete sie: "Wart nur ein Weilchen, bis der Mond aufgegangen ist, dann wollen wir den Weg schon finden."

Wissen Sie was, die Welt geht unter und wir fahren mit Vollgas darauf zu, ja, das stimmt. Aber wir sind die Lenker. Sie haben das Steuer in der Hand. Die Richtung ist nicht in Stein gemeißelt, vorgegeben oder gar eine Einbahnstrasse. Die Richtung ist unsere Entscheidung. Also, packen Sie die Sonnencreme ein, nehmen Sie ihre besten Vorurteile mit und lassen Sie uns auf eine Reise gehen. Wohin? In die Mitte des Humors, denn da entspringt der Sinn des Lebens: Lachen! Ich verspreche Ihnen anzukommen, denn dafür stehe ich mit meinem Namen. Ihr Pufpaff.

P.S. Sorry, aber es kann sein, dass Sie auf dem Weg gehörig was abkriegen, aber das lachen wir weg. Keine Sorge!

Einlass ab 19:00 Uhr

Osterode am Harz

03.12.2020
20:00 Uhr
Sebastian Pufpaff - Wir nach
Beim Ticketkauf erhalten Sie die gewünschte Anzahl an Veranstaltungstickets. Die Zuweisung der Plätze erfolgt nach Eingang der Käufe durch Tourismus + Kultur. Dieses Vorgehen vereinfacht die Platzvergabe, die aufgrund der erhöhten Hygienerichtlinien immer wieder schwankt.
Die gute Nachricht: Auch eine eventuelle Erweiterung des Platzangebotes ist dadurch einfacher zu handhaben. Das vielfältige und anspruchsvolle Programm hätte jedenfalls viele Besucher verdient, wenn es die Situation wieder zulässt.

Gretel fing an zu weinen und sprach: „Wie sollen wir nun aus dem Wald kommen?“ Hänsel aber tröstete sie: „Wart nur ein Weilchen, bis der Mond aufgegangen ist, dann wollen wir den Weg schon finden.“
Die Politik hat uns verraten, die Industrie hat uns verarscht, Europa zerbröselt und Mutter Natur schmeißt uns aus ihrem Paradies. Wo soll das alles nur hinführen? Finden Sie sich gelegentlich heulend in Embryonalstellung liegend im Bus wieder und haben den Daumen im Mund ihres Sitznachbarn? Dann ist es Zeit, zu mir zu kommen. Lassen Sie die Realität hinter sich. Folgen Sie dem letzten integren Menschen des Planeten. Einem Kabarettisten.
Die Diktatur der Satire hat begonnen. Es lebe der Humor, es regiert der Wahnsinn, doch keine Sorge, ich meine es doch gut. Wir vertrauen der heute Show mehr als dem heute Journal, einem Komiker mehr als einem Vorstandschef und der Witz wiegt schon lange mehr als eine gute Recherche. Nehmen Sie ihre besten Vorurteile und lassen Sie uns auf eine Reise gehen. Wohin? In die Mitte des Humors, denn da entspringt der Sinn des Lebens: Lachen! Ich verspreche Ihnen anzukommen, denn dafür stehe ich mit meinem Namen.
Ihr Pufpaff.

P.S. Folgen Sie dem Clown, es sei denn, Sie heißen Batman!
Sebastian Pufpaff - Wir nach
Beim Ticketkauf erhalten Sie die gewünschte Anzahl an Veranstaltungstickets. Die Zuweisung der Plätze erfolgt nach Eingang der Käufe durch Tourismus + Kultur. Dieses Vorgehen vereinfacht die Platzvergabe, die aufgrund der erhöhten Hygienerichtlinien immer wieder schwankt.
Die gute Nachricht: Auch eine eventuelle Erweiterung des Platzangebotes ist dadurch einfacher zu handhaben. Das vielfältige und anspruchsvolle Programm hätte jedenfalls viele Besucher verdient, wenn es die Situation wieder zulässt.

Gretel fing an zu weinen und sprach: „Wie sollen wir nun aus dem Wald kommen?“ Hänsel aber tröstete sie: „Wart nur ein Weilchen, bis der Mond aufgegangen ist, dann wollen wir den Weg schon finden.“
Die Politik hat uns verraten, die Industrie hat uns verarscht, Europa zerbröselt und Mutter Natur schmeißt uns aus ihrem Paradies. Wo soll das alles nur hinführen? Finden Sie sich gelegentlich heulend in Embryonalstellung liegend im Bus wieder und haben den Daumen im Mund ihres Sitznachbarn? Dann ist es Zeit, zu mir zu kommen. Lassen Sie die Realität hinter sich. Folgen Sie dem letzten integren Menschen des Planeten. Einem Kabarettisten.
Die Diktatur der Satire hat begonnen. Es lebe der Humor, es regiert der Wahnsinn, doch keine Sorge, ich meine es doch gut. Wir vertrauen der heute Show mehr als dem heute Journal, einem Komiker mehr als einem Vorstandschef und der Witz wiegt schon lange mehr als eine gute Recherche. Nehmen Sie ihre besten Vorurteile und lassen Sie uns auf eine Reise gehen. Wohin? In die Mitte des Humors, denn da entspringt der Sinn des Lebens: Lachen! Ich verspreche Ihnen anzukommen, denn dafür stehe ich mit meinem Namen.
Ihr Pufpaff.

P.S. Folgen Sie dem Clown, es sei denn, Sie heißen Batman!
Sebastian Pufpaff - Wir nach
Beim Ticketkauf erhalten Sie die gewünschte Anzahl an Veranstaltungstickets. Die Zuweisung der Plätze erfolgt nach Eingang der Käufe durch Tourismus + Kultur. Dieses Vorgehen vereinfacht die Platzvergabe, die aufgrund der erhöhten Hygienerichtlinien immer wieder schwankt.
Die gute Nachricht: Auch eine eventuelle Erweiterung des Platzangebotes ist dadurch einfacher zu handhaben. Das vielfältige und anspruchsvolle Programm hätte jedenfalls viele Besucher verdient, wenn es die Situation wieder zulässt.

Gretel fing an zu weinen und sprach: „Wie sollen wir nun aus dem Wald kommen?“ Hänsel aber tröstete sie: „Wart nur ein Weilchen, bis der Mond aufgegangen ist, dann wollen wir den Weg schon finden.“
Die Politik hat uns verraten, die Industrie hat uns verarscht, Europa zerbröselt und Mutter Natur schmeißt uns aus ihrem Paradies. Wo soll das alles nur hinführen? Finden Sie sich gelegentlich heulend in Embryonalstellung liegend im Bus wieder und haben den Daumen im Mund ihres Sitznachbarn? Dann ist es Zeit, zu mir zu kommen. Lassen Sie die Realität hinter sich. Folgen Sie dem letzten integren Menschen des Planeten. Einem Kabarettisten.
Die Diktatur der Satire hat begonnen. Es lebe der Humor, es regiert der Wahnsinn, doch keine Sorge, ich meine es doch gut. Wir vertrauen der heute Show mehr als dem heute Journal, einem Komiker mehr als einem Vorstandschef und der Witz wiegt schon lange mehr als eine gute Recherche. Nehmen Sie ihre besten Vorurteile und lassen Sie uns auf eine Reise gehen. Wohin? In die Mitte des Humors, denn da entspringt der Sinn des Lebens: Lachen! Ich verspreche Ihnen anzukommen, denn dafür stehe ich mit meinem Namen.
Ihr Pufpaff.

P.S. Folgen Sie dem Clown, es sei denn, Sie heißen Batman!
SEBASTIAN PUFPAFF - Wir nach
Gretel fing an zu weinen und sprach: "Wie sollen wir nun aus dem Wald kommen?" Hänsel aber tröstete sie: "Wart nur ein Weilchen, bis der Mond aufgegangen ist, dann wollen wir den Weg schon finden."

Wissen Sie was, die Welt geht unter und wir fahren mit Vollgas darauf zu, ja, das stimmt. Aber wir sind die Lenker. Sie haben das Steuer in der Hand. Die Richtung ist nicht in Stein gemeißelt, vorgegeben oder gar eine Einbahnstrasse. Die Richtung ist unsere Entscheidung. Also, packen Sie die Sonnencreme ein, nehmen Sie ihre besten Vorurteile mit und lassen Sie uns auf eine Reise gehen. Wohin? In die Mitte des Humors, denn da entspringt der Sinn des Lebens: Lachen! Ich verspreche Ihnen anzukommen, denn dafür stehe ich mit meinem Namen. Ihr Pufpaff.

P.S. Sorry, aber es kann sein, dass Sie auf dem Weg gehörig was abkriegen, aber das lachen wir weg. Keine Sorge!

Einlass ab 19:00 Uhr

Hildesheim

16.04.2021
20:00 Uhr
SEBASTIAN PUFPAFF - Wir nach
Gretel fing an zu weinen und sprach: "Wie sollen wir nun aus dem Wald kommen?" Hänsel aber tröstete sie: "Wart nur ein Weilchen, bis der Mond aufgegangen ist, dann wollen wir den Weg schon finden."

Wissen Sie was, die Welt geht unter und wir fahren mit Vollgas darauf zu, ja, das stimmt. Aber wir sind die Lenker. Sie haben das Steuer in der Hand. Die Richtung ist nicht in Stein gemeißelt, vorgegeben oder gar eine Einbahnstrasse. Die Richtung ist unsere Entscheidung. Also, packen Sie die Sonnencreme ein, nehmen Sie ihre besten Vorurteile mit und lassen Sie uns auf eine Reise gehen. Wohin? In die Mitte des Humors, denn da entspringt der Sinn des Lebens: Lachen! Ich verspreche Ihnen anzukommen, denn dafür stehe ich mit meinem Namen. Ihr Pufpaff.

P.S. Sorry, aber es kann sein, dass Sie auf dem Weg gehörig was abkriegen, aber das lachen wir weg. Keine Sorge!

Einlass ab 19:00 Uhr

Hildesheim

05.12.2020
20:00 Uhr