Sonntag, 26.05.2019
um 18:00 Uhr

Maria-Hilf-Kirche
Schützenallee 15
79102 Freiburg im Breisgau


Tickets
ab 21,00 €




Aus dieser Partnerschaft ist in vielen Bereichen längst Freundschaft geworden. Nicht nur die beiden Städte fühlen sich verbunden, es haben sich im Rahmen der Partnerschaft auch zwei Chöre und deren Leiter gefunden. Längst ist daraus eine wunderbare Freundschaft geworden. Gegenseitige Besuche und gemeinsame Konzertreisen sind seit vielen Jahren Alltag. Im Rahmen dieser gewachsenen Freundschaft treten der Chœur Schütz aus Besançon und der Freiburger Kantatenchor mit einem gemeinsamen Programm zum 60. Jubiläum der Städtepartnerschaft auf. Begleitet werden die beiden Chöre vom Orchestre d’Harmonie de Beaulieu Mandeure aus Frankreich.

Dirigieren wird die internationalen, romantischen Stücke Frédéric Bouton von der Harmonie de Beaulieu Mandeure. Gespielt werden „Finlandia“ von Jean SIBELIUS, „Saint Jean Damascène“ Sergueï TANEÏEV, „Danses Polovtsiennes“ von Alexandre BORODINE, „Sleep“ Eric WHITACRE und „Meridian“ von Ola GJEILO. Ein vielfältiges Programm von russischer Dramatik bis zu norwegischem Groove mit einigen überraschend bekannten Szenen und tiefgründig neuen Melodien.

Weitere Aufführungen sind zuvor am Samstag 18. Mai um 20:30 Uhr im L‘arche in Bethoncourt und am Samstag 25. Mai 2019 um 20 Uhr im Großen Kursaal von Besançon geplant.

Einlass: 17:00 Uhr

Restkarten ggf. an der Tages-/Abendkasse erhältlich

Eventdaten bereitgestellt von: Reservix

weitere Termine