Donnerstag, 14.11.2019
um 20:00 Uhr

Kulturetage
Bahnhofstr. 11
26122 Oldenburg




Max Uthoff ist Kabarettist mit Leib und Seele. Aber er ist auch Jurist. Und als solcher weiß er, dass Kabarett unanständig ist. Denn bei Kabarett macht man sich in aller Öffentlichkeit über seine Angestellten lustig und das ist ja bekanntlich etwas, das sich nicht gehört. Gott sei Dank ist Uthoff das ziemlich egal.

Mittlerweile moderiert er an der Seite von Kabarett-Kollege Claus von Wagner „Die Anstalt“ im ZDF, denn bitterböse und messerscharf ist der Blick Uthoffs auf die Politik Er liefert ein Programm, das tiefe Einblicke in das Panoptikum des alltäglichen Wahnsinns gewährt. Der satirische Scharfschütze, so betitelt ihn die Jury des Stuttgarter Besens, ist ein Freund des großen Monologs, der sich immer auf dem schmalen Grat zwischen dem, was noch geht und dem, was eben nicht mehr geht, bewegt. Aber der studierte Jurist weiß immer, bis wohin er mit seinen Worten gehen kann und bewegt sich haarscharf an der bösen Grenze des Möglichen.

Innerhalb kürzester Zeit räumt Uthoff gleich zwei der renommiertesten Kabarettauszeichnungen ab: Den deutschen Kleinkunstpreis und den deutschen Kabarettpreis, dazu zahlreiche Kleinkunstpreise: Das soll ihm erst mal jemand nachmachen!

Eventdaten bereitgestellt von: Reservix

weitere Termine

Max Uthoff - Kabarett: Moskauer Hunde
Kabarett: Moskauer Hunde

Kabarettist Max Uthoff kommt – zum ersten Mal in die Neue Stadthalle Langen, am Samstag, 09. Mai, 20 Uhr. Mit im Gepäck hat der Gastgeber von „ZDF Die Anstalt“ sein neues Programm „Moskauer Hunde“.
Natürlich gibt es an diesem Abend auch anderes zu tun. Wenn Sie sich nicht ernst genommen fühlen wollen, schalten Sie den Fernseher an. Wenn Sie die Sehnsucht nach Wahrnehmung plagt und Sie gerne auf Ihre Funktion als Konsument reduziert werden, rein ins Netz mit Ihnen. Wenn Sie grundsätzlich Zweifel an den Entscheidungen Ihres Lebens verspüren wollen, schauen Sie doch einfach mal, wer da neben Ihnen im Bett liegt.
Oder Sie verbringen einen Abend mit Max Uthoff, der Ihnen alle diese Gefühle auf einmal verschafft. Ein Abend, der einen anderen Menschen aus Ihnen macht: Zwei Stunden älter und mit weniger Geld in der Tasche. Aber sehnen wir uns nicht alle nach Veränderung? Eben. Oder war es das, was wir am meisten fürchten?
Wie auch immer: Max Uthoff kommt. Sie wissen schon, was das für Sie bedeutet.
"Ein erstklassiger Kabarettist." (Stuttgarter Zeitung)
"Überragend. So überzeugend böse und zugleich unterhaltsam war im deutschen Kabarett schon lange keiner mehr." (Süddeutsche.de)
http://www.maxuthoff.de


Eintrittskarten gibt es
im Hallenbad Langen, Südliche Ringstraße 75 in Langen, Tel: 06103 203-455,
im Reisebüro Mister Travel, Westendstraße 2 in Langen. Tel: 06103 25021,
sowie in Egelsbach in der Ernst-Ludwig-Straße 55, Tel: 06103 943333,
im Buchladen am Lutherplatz in Langen, Tel: 06103 28717
und an allen bundesweit bekannten Vorverkaufsstellen von „AD Ticket“.
http://www.adticket.de – Tickethotline: 0180 – 6050400
Die Abendkasse öffnet am 09.05. bei eventuellen Restkarten ab 19 Uhr
- Eintritt: 28,40/ 26,20 €/ erhöhter Abendkassenpreis
Weitere Informationen unter 06103 203-431 oder im Internet:
http://www.neue-stadthalle-langenhttp://www.facebook.com/NeueStadthalleLangen

Einlass: 19:30 Uhr

Langen

09.05.2020
20:00 Uhr
Tickets
ab 26,20 €