concertino ducale - „Europäische Kontraste“

Mittwoch, 27.06.2018 um 19:30 Uhr

Evangelische Kirche
von-Seckendorff-Straße 1, 91074 Herzogenaurach


Tickets
ab 11,00 €




Konzert mit dem Kammerorchester Herzogenaurach | concertino ducale
Programm

Harald Genzmer (1909 - 2007)
Sinfonietta für Streichorchester

Antonio Vivaldi (1678 – 1741)
Concerto in g-Moll

Henry Purcell (1659 - 1695)
Abdelazer Suite

Tamás Beischer-Matyó (*1972)
Four Movements

Jean Sibelius (1865 – 1957)
Andante festivo


Ausführende:

Kammerorchester Herzogenaurach concertino ducale
Das Kammerorchester Herzogenaurach – concertino ducale wurde im Jahr 2012 von 16 engagierten Instrumentalisten gegründet. Damit wurde ein lange gehegter Wunsch Wirklichkeit: dass sich interessierte Laien und Profis in dieser Stadt zu einem Streichensemble vereinigen und gemeinsam ein Repertoire barocker, klassischer und moderner Orchesterliteratur erarbeiten. Der Beiname „concertino ducale“ (übersetzt etwa: „kleines herzogliches Orchester“) spielt einerseits auf den Namen Herzogenaurachs an, betont aber andererseits den Wunsch, auch in der Orchesterbesetzung eine gewisse kammermusikalische Ausrichtung verfolgen zu können. Als Konzertmeisterin fungiert Friederike Haupt, die hauptberuflich als Lehrerin für Violine und Viola tätig ist. Die Leitung des Streichorchesters liegt seit Beginn bei Gerald Fink, der als Konzertorganist, Chorleiter, Komponist und Musikwissenschaftler bereits vielfach ausgezeichnet wurde.

Leitung: Gerald Fink

Einlass ab 18.30 Uhr

Eventdaten bereitgestellt von: Reservix